Reklamieren - Ja oder Nein?

Diskutiere Reklamieren - Ja oder Nein? im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hi Leute, habe zurzeit Zoff mit einer Mazda Werkstatt in Niederbayern. Lange Geschichte jedoch wollte ich euch nur Fragen ob Ihr so einen...

?

Würdet Ihr diesen Schaden reklamieren?

  1. Ja

    9 Stimme(n)
    100,0%
  2. Nein

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. #1 Spartan360, 13.12.2019
    Spartan360

    Spartan360 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    Mazda 3 BM D150 --> Audi A5 B9 --> Mazda 3 BN G120
    Hi Leute,

    habe zurzeit Zoff mit einer Mazda Werkstatt in Niederbayern.

    Lange Geschichte jedoch wollte ich euch nur Fragen ob Ihr so einen Schaden (Falten links und rechts) würdet? (siehe Fotos)

    Mein Dachhimmel wurde ausgebaut und wieder eingebaut. Das ist doch ohne Schäden machbar oder nicht!?

    Noch zur Info: Mein Mazda 3 BN ist so gut wie neu .....7000km auf dem Tacho. BJ 2018

    Vielen Dank für alle Meinungen!
     

    Anhänge:

  2. #2 Micha82, 13.12.2019
    Micha82

    Micha82 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    29.09.2019
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    28
    Definitiv reklamieren..
    Ne Frechheit nem Kunden diesen Pfusch zu übergeben.
    Ich weiß garnicht ob die zu blöd waren den richtig einzusetzen oder ob der außerhalb des Fahrzeugs so beschädigt wurde.
    Evtl. haben sie ihn auch nicht aus dem Fahrzeug gebracht ohne ihn zu knicken.
     
    hjg48 und 3MG165 gefällt das.
  3. #3 Gladbacher, 13.12.2019
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.738
    Zustimmungen:
    724
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Da kann ich mich dem Vorschreiber nur anschließen - geht gar nicht!
     
  4. #4 2000tribute, 13.12.2019
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    3.582
    Zustimmungen:
    936
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 99TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 148TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ...denen würde ich die Gesichtsfalten bügeln :motz:
     
    3MG165 gefällt das.
  5. #5 Skyhessen, 13.12.2019
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.998
    Zustimmungen:
    632
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    Definitiv reklamieren. Was haben die denn wegen den Falten gesagt?
     
  6. #6 Spartan360, 14.12.2019
    Spartan360

    Spartan360 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    Mazda 3 BM D150 --> Audi A5 B9 --> Mazda 3 BN G120
    Naja bis jetzt hat der Händler noch nichts gesagt ....habe das Auto erst heute wieder mit Dachhimmel abgeholt.

    Wurde aber ziemlich heftig beschissen. .......Wer Interesse hat kann sich gerne mein Schreiben an den Händler durchlesen xD

    Sehr geehrtes Autowelt XXXXXXX Team,

    ich durfte heute meinen Mazda 3 (Kennzeichen: XXXXXXX) bei Ihnen abholen, nachdem mir der Dachhimmel
    (nach einem Schaden am Wasserschlauch für die Heckscheibe) wieder eingebaut wurde.

    Die von Ihnen durchgeführte Vorgehensweise dieser Reparatur muss ich leider als sehr unprofessionell und lückenhaft bewerten.

    Mir wurde heute von Ihnen mitgeteilt, dass es sich bei dem Schaden um einen Biss einer Maus handelt.
    Es ist sehr merkwürdig, dass mir diese Information erst heute im Laufe des Tages mitgeteilt wurde.

    Ich persönlich gehe hier ganz klar von einer Fälschung der Gegebenheiten zugunsten Ihrer Werkstatt aus.

    Warum? Das möchte ich Ihnen in der folgenden Chronik erläutern.

    1. Am 06.12.2019 hatte ich einen Termin bei Ihnen um den defekten Wasserschlauch für die Heckscheibe zu beheben. Mir lief das Wasser ins Auto, nachdem ich Anfang November das erste Mal die Scheibenwaschanlage der Heckscheibe benutzt habe.
    (Das Auto war eine Tageszulassung mit nur 5 km auf dem Tacho und ist erst seit September in meinem Besitz)

    Mir (und einem Freund, der an dem Tag dabei war) wurde gesagt, ich dürfe das Auto am Nachmittag wieder abholen. Um 11:49 Uhr haben Sie mich angerufen mit der Info das die ganze Sache etwas länger dauern wird. Im Laufe des Tages (13:14 Uhr) bekam ich einen weiteren Anruf mit der Info das der komplette Dachhimmel durchnässt ist und ich den Dachhimmel zum Trocknen über das Wochenende bei Ihnen lassen sollte. Dies habe ich akzeptiert. Mir wurde ebenfalls bestätigt, dass der Schlauch repariert wurde.

    Es war kein einziges Mal die Rede von einem Biss einer Maus! Weder bei beiden Telefonaten noch bei der Abholung bei Ihnen in der Werkstatt!
    2. Am 09.12.2019 (14:19 Uhr) habe ich Sie angerufen, um einen neuen Termin auszumachen und nach dem Dachhimmel zu fragen. Ein neuer Termin für den
    13.12.2019 um 10-11 Uhr wurde ausgemacht.
    Auch hier war Nie die Rede von einem Biss einer Maus!!

    Vielleicht können Sie erahnen welche Erwartungen ich am 09.12.2019 hatte -----> Schlauch wurde defekt verbaut bzw. ist einfach geplatzt = Garantiefall! Keine Kosten!

    3. Am 13.12.2019 kam ich zu Ihnen, um den Dachhimmel wieder einbauen zu lassen. Ein weiteres Mal war nicht die Rede von einem Biss einer Maus! (Werkstattmeister war ebenfalls anwesend!) Mir wurde gesagt ich kann mein Auto um 15:00 wieder abholen. Zwei Stunden später habe ich Sie angerufen um Sie zu informieren, dass ich eine Unterlegscheibe im Auto gefunden habe und diese vielleicht benötigt wird wenn Sie den Dachhimmel wieder einbauen. Jetzt wurde ich von Ihnen informiert dass der Dachhimmel Biss spuren einer Maus hat und die Maus dort wahrscheinlich zu Gange war. Anschließend habe ich das Auto 2 Stunden später wieder abgeholt und mir wurde eine Rechnung von über 400€ aufgedruckt. Anfragen zur Garantie wurden aggressiv abgelehnt. Ich wurde regelrecht bedrängt gefälligst die Rechnung zu bezahlen!
    Ich habe bereits mit meinem Anwalt gesprochen und sehe aktuell keine Chance einen Schaden bei meiner Versicherung erfolgreich zu beantragen.
    Folgende Punkte bitte ich Sie zu beachten!

    1.1 Ich benötige ein Beweisfoto des Dachhimmels direkt nach dem Ausbau am 06.12.2019. Es müssen die Biss spuren am Schlauch und an der Dämmung des Dachhimmels zu sehen sein!

    1.2 Bitte stellen Sie mir den Schlauch zur Verfügung, an dem die Biss spuren zu sehen sind.

    1.3 Ich habe von Ihnen die Dämmung erhalten, jedoch kann ich an dieser Dämmung keine Biss spuren feststellen.

    1.4 Warum wurde am Dachhimmel Dämmung entfernt wo keine Biss spuren dran waren? Dämmung = Fahrkomfort!!

    1.5 Wie kann in ein Fahrzeug eine Maus in den Dachhimmel eindringen?

    1.6 Würden Sie mich rechtzeitig über die Biss spuren informieren hätte ich die Reparatur in einer offenen Werkstatt vorgenommen, wo sie erheblich günstiger wäre!


    Zusätzlich musste ich leider feststellen, dass der Dachhimmel beim Einbau / Ausbau stark beschädigt wurde. (siehe Anhang der E-Mail)
    Ich bitte um eine Antwort bis zum 20.12.2019. Sie werden diesen Text noch als Einschreiben erhalten, um die rechtliche Gültigkeit zu gewähren.

    Sollte ich bis zu diesem Zeitpunkt nichts von Ihnen hören werden rechtliche Schritte eingeleitet.

    Ich kann Ihnen versichern, dass die Kosten von 435,17€ für einen nach aktuellen Stand Garantiefall + Beschädigung des Dachhimmels nicht von mir getragen werden.
    mit freundlichen Grüßen
     
    nikki80, Gladbacher und 3MG165 gefällt das.
  7. #7 NeuerDreier, 14.12.2019
    NeuerDreier

    NeuerDreier Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    2.754
    Zustimmungen:
    332
    Auto:
    CX5 G194 AWD AT Matrixgrau Metallic
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Altes Bobbycar
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Da freu ich mich mal wieder, dass ich gut gegen Tierbiss jeder Art und deren Folgeschäden versichert bin.

    Wobei ich mich Frage, wie kommt eine Maus dort hin?

    Ansonsten nichts gefallen lassen!!!
     
  8. #8 Gladbacher, 14.12.2019
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.738
    Zustimmungen:
    724
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Moin @Spartan360,

    das ist schon übles Verhalten deiner Werkstatt! Ich drücke dir die Daumen, dass du gut aus der Sache herauskommst! Du wirst dann ganz sicher einen neuen Reflex an dir bemerken - zukünftig machst du sicher ganz automatisch einen Bogen um diese Bude!
    Alles Gute!

    Moin @NeuerDreier,

    eine Maus kommt überall hin, durch kleinste Löcher und Ritzen, die gehen auch an Heizungsrohren hoch, habe ich schon gesehen. Aber das hätte die Werkstatt kommunizieren un dauch dokumentieren müssen, der TE hat ja gegenüber seiner Versicherung auch eine Nachweispflicht!
     
  9. #9 Skyhessen, 14.12.2019
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.998
    Zustimmungen:
    632
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    Dies ist ja wirklich eine "heiße Story". Wenn da wirklich eine Maus am werkeln gewesen ist (Beweise), dann sind die Kosten natürlich zu tragen bzw, ggfs. über die eigene Kasko-Versicherung zu regulieren. Ganz anders verhält es sich natürlich mit dem unsachgemäßen Einbau des Dachhimmels. Das ist Pfusch in meinen Augen.
    Da dürfte auch keine Ausrede tragend sein, dass sich der Dachhimmel beim Trocknen verzogen hat. Zumindest hätte man dann darauf aufmerksam machen müssen und eine einvernehmliche Lösung finden.

    Auf die Frage, wie kommt eine Maus an den Dachhimmel, hier eine interessante Diskussion und Aufklärung dazu bei motor-talk.de
    (... Wie sie zwischen Dachhimmel und Dach kommen? - Durch die Seitenverkleidungen, z.B. C-Säule. ...)
    Überhaupt scheinen Tierchen Mazdas zu lieben - man erinnere sich:
    spiegel.de/auto/spinnen-im-tank-mazda-muss-autos-zurueckrufen
     
  10. #10 Jas Man, 14.12.2019
    Jas Man

    Jas Man Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2007
    Beiträge:
    1.223
    Zustimmungen:
    133
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactive X Selection
    Also mit der Info das die Wischwasserleitung undicht und dadurch der Dachhimmel nass gewesen ist, lassen sich für mich die Schäden auf den Fotos erklären. Das sieht ja nicht nach Knick- oder Druckschäden durch den Ausbau bzw. Einbau aus. Wenn der Himmel komplett feucht war und getrocknet wurde, wird sich vermutlich das Trägermaterial zusammengezogen haben. Oder durch die Feuchte hat es sich beim Ausbau an den Stellen verzogen.

    Das eine Maus den Schaden verursacht haben könnte scheint ja generell auch möglich zu sein. Von daher hätte ich persönlich den Brief etwas defensiver geschrieben. Ich hätte kritisiert das man Dir die Info mit der Maus nicht von Anfang an mitgeteilt hat, und das ich gern den beschädigten Schlauch sehen würde. Direkt mit dem Anwalt zu drohen und davon zu reden das man keinesfalls die Rechnung bezahlt wird nur die Fronten verhärten. Aber gut, ich weiß nicht wie Dein Verhältnis zu dem Händler ist und ob es schon eine Vorgeschichte gab.
     
  11. #11 Spartan360, 14.12.2019
    Spartan360

    Spartan360 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    Mazda 3 BM D150 --> Audi A5 B9 --> Mazda 3 BN G120
    Erstmal Danke für die ganzen Meinungen !

    @Jas Man

    Also der Dachhimmel selber war nicht Nass (von unten auf jeden Fall) .... diese Falten gab es davor auch nicht .... Was Nass gewesen ist war das Dämm Material vom Dachhimmel.
    Was auch zu beachten gilt ist die Tatsache, dass die Falten auf der Rechten und Linken Seite existieren. Auf der Seite wo kein Schlauch liegt sind die Falten sogar Stärker ....

    Für die sog. Maus Biss spuren gibt es für mich folgende Erklärung ...... Da der Schlauch ja ein Loch hatte und das Wasser mit Starkem Druck auf das Dämm Material spritzte entstanden diese Risse im Dämm Material welche die Werkstatt in aller letzter Sekunde als Biss spuren deklariert hat. Ich muss zugeben, ich habe da ziemlich lange gespritzt :doh: als ich den Fehler bemerkte .... hätte das einfach in Ruhe lassen sollen dann Wäre die Dämmung nicht so Stark beschädigt/gerissen denke ich.

    Glaub mir ich habe den Brief viel zu defensiv geschrieben finde ich ..... die haben mir regelrecht gedroht ich solle gefälligst die Rechnung bezahlen. Anbei findest du das Beweis Foto der Werkstatt zu den Biss spuren....dieses Foto wurde vor meinen Augen gemacht als die netten Mitarbeiter das Dämm Material aus dem Mülleimer (inklusive leere Zigarettenschachtel) in einen Karton gepackt haben. Natürlich erst auf Anfrage.

    Eins steht fest .... ich habe schon einige Werkstätten hier in Niederbayern besucht ..... von BMW, Audi, VW bis Mazda. Jede von denen hat einfach nur schlampig und überteuert gearbeitet. Das Lügen ist auch einer der Kernkompetenzen dieser Werkstätten hier in der Region. Sorry aber das muss einfach raus. :motz:
    In Zukunft werde ich mein Glück in NRW, Sachsen oder Brandenburg versuchen ......auch Polen kommt für mich in Frage, da die Werkstätten dort wirklich gute Skills besitzen (Erfahrungswerte) und noch dazu etwas günstiger sind.
     

    Anhänge:

  12. #12 Spartan360, 14.12.2019
    Spartan360

    Spartan360 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    Mazda 3 BM D150 --> Audi A5 B9 --> Mazda 3 BN G120
    Möchte noch ein paar Fotos mit Euch teilen. Habe heute das gesamte Fahrzeug mal kontrolliert. Habe so einen Hals ! :wall:
     

    Anhänge:

  13. #13 2000tribute, 14.12.2019
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    3.582
    Zustimmungen:
    936
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 99TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 148TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ...kann ich nachvollziehen ! Hoffe, die Sache geht gut für dich aus...:pray:
     
  14. draine

    draine Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.05.2017
    Beiträge:
    1.241
    Zustimmungen:
    199
    Würden die Schäden vom Wasserschaden kommen, dann würde man auch charakteristische Wasserflecken sehen. Wasser frisst sich überall rein, das weiß wohl jeder der schon mal ein Wasserglas gegen die Tapete geschüttet hat (Frauen haben Talent für so was). Es ist sicherlich eine Assi-Arbeit einen Dachhimmel ohne Kratzer auszubauen (und wieder ein) aber das hier grenzt ja schon an Hinterhofwerkstatt-Ohne-Rechnung-Pfuscher-Niveau.
     
  15. #15 Skyhessen, 15.12.2019
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.998
    Zustimmungen:
    632
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    Die Bilder sprechen sprechen für sich :shock:
     
  16. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.858
    Zustimmungen:
    19
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    Heftig Geschichte!! Und Schweinerei von der Werkstatt dazu :motz:...jetzt mal die Geschichte mit der Maus u.s.w außen vor ist so eine Leistung beim Wiedereinbau einfach Pfusch bzw. so etwas hätte man nicht wieder einbauen dürfen sondern das gehört gleich getauscht :!::!:
     
    grobi555 und Skyhessen gefällt das.
Thema:

Reklamieren - Ja oder Nein?

Die Seite wird geladen...

Reklamieren - Ja oder Nein? - Ähnliche Themen

  1. Newbie, ja das bin ich tatsächlich

    Newbie, ja das bin ich tatsächlich: Ich fahre jetzt seit ca. 2 Wochen ein Mazda CX-7 2008 US Import. Bin in der nähe von Winterthur (Schweiz) heimisch. Liebe fast alles was an Autos...
  2. Mazda 5 ja oder nein?

    Mazda 5 ja oder nein?: Hallo ihr Lieben! Ich habe da ein Anliegen... Bin 5-Fache Mami und möchte/muss mich Autotechnisch vergrößern... Nun bin ich bei meiner Suche über...
  3. Habe auch "JA" gesagt...

    Habe auch "JA" gesagt...: Hallo Community. Bin der Tom und komme aus Oberbayern. War letzte Woche vorm Mazda Altar und habe meinem MZ 3 FL 2017 SKYACTIV-G 120 A/T...
  4. Signalisierung bei Bremsklötze runter...ja oder nein ?

    Signalisierung bei Bremsklötze runter...ja oder nein ?: Ich weiss, die einfachste Methode ist nachzuschauen........ob die Bremsklötze runter sind oder nicht :) Doch ........ kenne das von meinen...
  5. Mazda 6 GG1 BJ 2007 BOSE CAN-BUS Anschluss am Radio ja oder nein?

    Mazda 6 GG1 BJ 2007 BOSE CAN-BUS Anschluss am Radio ja oder nein?: Hallo würde gerne mein Radio umbauen und frage mich ob der Mazda jetzt einen CAN-BUS anschluss am Radio hat oder nicht? von der Form her sehen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden