Reinigung MX-5

Diskutiere Reinigung MX-5 im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Bei der Bestellung meines MX-5 fragte ich den Händler noch, wie es sich mit der Reinigung des Wagens verhält. Der Händler sagte, dass der MX-5...

  1. joeky

    joeky Neuling

    Dabei seit:
    06.01.2016
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ND 2.0 iELOOP Sportsline+SP in mondsteinweiß
    Zweitwagen:
    Noch wartend, bestellt im Januar 2016!
    Bei der Bestellung meines MX-5 fragte ich den Händler noch, wie es sich mit der Reinigung des Wagens verhält. Der Händler sagte, dass der MX-5 aufgrund des Verdecks nicht für Waschanlagen zugelassen ist. Also nur Handwäsche. Ok, das ist soweit ja in Ordnung. Es gibt in meiner Nähe auch ganz neu eine Waschanlage für Handreinigung. Aber gibt es evtl. spezielle Waschanlagen, die "cabriozertifiziert" sind. Wie ist es mit der Unterbodenwäsche, speziell nach den gesalzten Straßen im Winter? Mit der Hand kommt man da ja schlecht ran?! Also wie haltet ihr Euren Mixxer sauber?
    Danke und Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ronotto, 11.02.2016
    Ronotto

    Ronotto Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.09.2015
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX-5 ND 2,0 Sportsline
    KFZ-Kennzeichen:
    Also für Waschanlagen nicht zugelassen ist sicherlich quatsch! Ich persönlich habe meine MX-5 zwar immer einer Handwäsche unterzogen und das war beim letzten nach 11 Jahren deutlich positiv zu sehen. Der Wagen sollte nach Möglichkeit nicht in eine Waschstraße, aber ein Selbstwaschplatz mit Lanze und Stabbürste ist ein guter Kompromis. Eine Unterbodenwäsche nach dem Winter ist sicherlich empfehlenswert. Bei uns gibt es dafür eine spezielle Unterbodenwäschebox auf dem Selbstwaschplatz.
     
  4. #3 Rubinroter, 11.02.2016
    Rubinroter

    Rubinroter Stammgast

    Dabei seit:
    06.09.2015
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX5 ND (leider erst in 2017)
    KFZ-Kennzeichen:
    Viele Waschanlagen haben ein sog. Cabrio-Programm. Dabei fährt i.d.R. die horizontale Bürste mit weniger Druck über das Dach und das Wasser enthält keine Wachszusätze, die das Gewebe schädigen können. Schonender fürs Stoffdach ist aber sicher die Handwäsche, bei der das Dach mit klarem Wasser abgespült wird.
     
  5. #4 V-Strom1000, 11.02.2016
    V-Strom1000

    V-Strom1000 Stammgast

    Dabei seit:
    12.10.2014
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    MX 5 SENDO
    Ich hab mir ne Waschstraße mit weichen Bürsten rausgesucht, günstigstes Standardprogramm , seit 1-1/2 Jahren gemacht, im Winter 2-3 x pro Monat durchgefahren.
     
  6. #5 Wolli_Cologne, 11.02.2016
    Wolli_Cologne

    Wolli_Cologne Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.09.2014
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    MX-5 ND (EZ: 09/15)
    In die Waschstraße kann man schon mal, es sollte nur nicht regelmäßig sein. Wie schon geschrieben ohne Wachs, also im Prinzip die billigste Wäsche nehmen. Für Zwischendurch geht das mal. Aber vorher den groben Dreck mit einem Hochdruckreiniger mit Abstand abspülen! Nicht mit einer total verdreckten Karre in die Waschanlage! Wenn der Lack gut versiegelt ist, gibt es auch kaum Spuren von den Waschbürsten. Also zwei mal pro Jahr ordentlich reinigen und wachsen.
     
  7. #6 MX5-Brot, 11.02.2016
    MX5-Brot

    MX5-Brot Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    01.02.2016
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 ND
    KFZ-Kennzeichen:
    Da hänge ich mich doch direkt mal mit dran und frage nach Reinigungs- und Pflege-Tipps für's Verdeck von meinem ND. Reicht das Spülen mit klarem Wasser? Was haltet ihr von Verdeck-Reiniger? Welchen kann man hier empfehlen? Und wie sieht es mit Imprägnierung aus? Ist die wirklich überflüssig? Und wenn nicht, auch hier die Frage nach empfehlenswerten Produkten.

    Mit besten Grüßen

    Chris
     
  8. #7 The PedalPusher, 11.02.2016
    The PedalPusher

    The PedalPusher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Smart-Roadster Coupe
    Zweitwagen:
    Femini F1 Simulator
    Ich will ja nicht den Mod machen, aber ist dieses Thema hier nicht besser aufgehoben :?: ;-)
     
  9. #8 deteringgase, 11.02.2016
    deteringgase

    deteringgase Stammgast

    Dabei seit:
    08.12.2015
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX 5, ND, 1,5 EL
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Skoda Yeti
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hmm, wir haben alle drei, den NA, NB und NC immer gelegentlich in der Waschstraße gehabt, wie oben geschrieben, immer ohne Wachs. Auch nach jeweils ca. 8 Jahren war kein Verschleiß an den Dächern zu erkennen ( Garagenfahrzeuge ). Einzig der Dachbezug des NB schien nach ca. 6 - 7 Jahren etwas geschrumpft, er ließ sich deutlich schwerer schließen. Der Bezug war aber kein gewebter Stoff sondern Vinyl (?). Daß das an der Waschstraße lag, halte ich aber für unwahrscheinlich.
    Das hat uns immer positiv überrascht, da es noch in den 90-igern hieß, man brauche alle 4 - 6 Jahre einen neuen Dachstoff.

    Unterbodenwäsche kann nicht schaden, aber wenn man nach der Steusalzsaison mal ein paar Kilometer durch richtiges Regenwetter brackert, ist das der gleiche Effekt.

    Munterbleiben, deteringgase!

    PS: Die erste Wäsche bekommt der ND aber mit der Hand. Da kann man nebenbei die Karosserie gut im Detail entdecken.
     
  10. #9 Ronotto, 11.02.2016
    Ronotto

    Ronotto Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.09.2015
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX-5 ND 2,0 Sportsline
    KFZ-Kennzeichen:
    Fummler! 8)
     
  11. #10 ichmussweg, 11.02.2016
    ichmussweg

    ichmussweg Stammgast

    Dabei seit:
    20.12.2015
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    MX-5 ND Skyactiv-G 160 Sportsline Arachneweiß
    Ja, das Vinyl schrumpft im Gegensatz zum "Stoff" (was ja auch Kunsstoff ist) viel mehr. Habe exakt die gleiche Erfahrung gemacht bei meiner Fiat barchetta.
     
  12. Marx5

    Marx5 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    30.09.2015
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX 5 ND 1,5 G131, rubinrot
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Hyundai ix35, 1,6 GDI
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Mir persönlich ist es immer wieder schleierhaft, wie man überhaupt auf die Idee kommt, ein solches Auto in die Waschanlage zu fahren... :confused::wall:

    Gruß

    Marc
     
  13. #12 Levishadow, 12.02.2016
    Levishadow

    Levishadow Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2015
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    MX-5 Skyactiv-G 160 Sportsline
    Wenn man keinen sinnigen Platz für eine gepflegte Handwäsche zum Beispiel hat? ;)

    Er verkraftet das ausreichend gut. Und ich sehe so ein Auto immernoch als Gebrauchsgegenstand. Wenn Der Lack irgendwann halt stumpf wird, dann gehört das einfach dazu.

    Man könnte es auch umdrehen:
    Mir ist es schleierhaft, wie hoch der Tellerrand einiger mit Menschen ist.
     
  14. Leto89

    Leto89 Guest

    Was kostet eigentlich der Wechsel des Stoffdachs so ungefähr?
     
  15. #14 deteringgase, 12.02.2016
    deteringgase

    deteringgase Stammgast

    Dabei seit:
    08.12.2015
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX 5, ND, 1,5 EL
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Skoda Yeti
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Gepflegte persönliche Faulheit, bei Temperaturen nahe dem Gefrierpunkt auch Frösteligkeit, mangelnde Liebe zum Auto, finanzielle Großzügigkeit, und andere schlechte Charaktereigenschaften...
     
  16. #15 Der C.E., 12.02.2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.02.2016
    Der C.E.

    Der C.E. Guest

    Sachlich von persönlich nicht trennen zu können, halte ich für eine weitaus schechtere Charaktereigenschaft !

    (Edit: Und wie der gute Malakai unter mir schon schreibt, sind die vom deteringgase aufgezählten doch nicht schlecht :D )

    Zum Thema: Die "Einschränkung" hinsichtlich Waschanlage geht in der Regel nicht vom Hersteller, sondern von den Betreibern der Waschanlagen aus. Häufig steht doch angeschlagen, dass Cabrios dort nicht gereinigt werden sollten, keine tiefergelegten Autos, etc. etc.
    Damit möchten die sich einfach absichern. In Grunde spricht aber nichts dagegen, mit einem Stoffverdeck (auch Vinyl) in die Waschanlage zu fahren. Kommt halt auch immer auf die Person an. Man muss natürlich damit leben können und wollen, dass der Wagen irgendwan Swirls bekommt.

    Aber hier im Forum ist es ja mittlerweile so, dass nurnoch die eigenen Meinungen akzeptiert werden, und alles andere gleich auf persönlicher Ebene verurteilt wird.... munter bleiben !
     
  17. #16 Malakai, 12.02.2016
    Malakai

    Malakai Stammgast

    Dabei seit:
    27.10.2013
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Klingt doch eigentlich alles nach positiven Eigenschaften :)
     
  18. #17 thmatthey, 12.02.2016
    thmatthey

    thmatthey Neuling

    Dabei seit:
    08.02.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Inzwischen bleibt man ja in den Waschanlagen im Auto sitzen.

    Ich bin mal mit unserem Käfer durch eine Waschanlage - der Lärm war dermaßen erschreckend - wohl weil das Dach akustisch nicht isoliert ist - dass es mit leid um das Auto tat.

    Unter einem Stoffdach stelle ich mir das noch dramatischer vor. Schon deshalb werde ich wohl Handwäsche in einer Box bevorzugen.
     
  19. #18 Levishadow, 12.02.2016
    Levishadow

    Levishadow Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2015
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    MX-5 Skyactiv-G 160 Sportsline
    Also mit 160 und geschlossen Dach hört sich deutlich beängstigender an.

    Allgemein sind moderne waschstraßen mit CabrioProgramm nun wirklich keine Seltenheit mehr. Das verdeck ist das letzte worum ich mir sorgen mache, wenn ich ihn da durch schicke. Die Typen, die mit ihren HochdruckLanzen die vorreinigung machen, jagen mir mehr Angst ein ;)


    PS: ich möchte mir verbitten, Leute die auf waschstraßen angewiesen sind hier Faulheit oder gar fehlende liebe zum Auto vor zu werfen.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 deteringgase, 12.02.2016
    deteringgase

    deteringgase Stammgast

    Dabei seit:
    08.12.2015
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX 5, ND, 1,5 EL
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Skoda Yeti
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Bleib cool, das war nur eine Antwort auf Post Nr. 11, den ich nach einer Seite sachlicher Diskussion recht kurios fand, und war definitiv nur auf meine Person bezogen!:p

    Munterbleiben, deteringgase!

    PS: Bei mir darf auch keiner mit rund 100 bar auf den ( handgewachsten ) Karosserieblechen meines MX 5 herumsprühen!
     
  22. #20 Rubinroter, 12.02.2016
    Rubinroter

    Rubinroter Stammgast

    Dabei seit:
    06.09.2015
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX5 ND (leider erst in 2017)
    KFZ-Kennzeichen:
    ca. 900 Euro fürs Material und 3-400 Euro für die Sattlerarbeiten
     
Thema: Reinigung MX-5
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lack reinigen mazda mx 5

Die Seite wird geladen...

Reinigung MX-5 - Ähnliche Themen

  1. MX-5 (NB) Unser Sommerspass-Auto Mazda MX-5 NB "Miracle"

    Unser Sommerspass-Auto Mazda MX-5 NB "Miracle": Guten Morgen, Gemeinde! Da ich seit einigen Jahren nicht mehr Motorrad fahren kann reifte der Gedanke, ein offenes Auto anzuschaffen. Entweder ein...
  2. MX 5 NB und Hardtop

    MX 5 NB und Hardtop: Hallo, gerade habe ich SEHR günstig ein NB Hardtop gekauft. Beim Aufsetzten ist mir aufgefallen, das zumindest MEIN NB an der B Säule keine...
  3. CX 5 2.2 D Haltbarkeit / Kaufberatung

    CX 5 2.2 D Haltbarkeit / Kaufberatung: Hallo zusammen, zunächst möchte ich mich kurz vorstellen. Ich heiße Giuseppe bin 29 Jahre alt und komme aus Schopfheim ( Südbaden ). Momentan...
  4. Ausfahrt MX 5 am Vatertag

    Ausfahrt MX 5 am Vatertag: Der Denkanstoss dazu kam von MX5Holger im MX5 Bereich: "Nichts mehr los im MX5 Forum" . Ich möchte mit so einer Ausfahrt erreichen das der Spass...
  5. Verkaufe Mazda MX-5 1.8 MZR Roadster Sendo, VHB 18.200 €

    Verkaufe Mazda MX-5 1.8 MZR Roadster Sendo, VHB 18.200 €: Leider muss er gehen, mein MX-5. Aufgrund Familienzuwachs. Tolles Auto, ich würde es mir jederzeit wieder kaufen. Wer Interesse hat findet ihn...