Reifenunwucht

Diskutiere Reifenunwucht im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo, habe meinen 5er ja als Vorführwagen mit knapp 2000 km erstanden... Bei der ersten Probefahrt war mir schon eine leichte Vibration...
  • Reifenunwucht Beitrag #1

fraggl

Mazda-Forum User
Dabei seit
20.04.2006
Beiträge
373
Zustimmungen
3
Auto
Audi A4 Avant, 2.0 TDI
Zweitwagen
Mazda 2, 1.3 Independence+Klimaauto+Trend, grün :)
Hallo,
habe meinen 5er ja als Vorführwagen mit knapp 2000 km erstanden... Bei der ersten Probefahrt war mir schon eine leichte Vibration aufgefallen, ich konnte es aber nicht reproduzieren. Habe es tortzdem gesagt, dass sie es im Zuge der Erst-Inspektion nochmal nachsehen sollen. Werkstatt konnte nix feststellen.
Heute konnte ich es reproduzieren, nachdem ich eine längere Strecke mit knapp 120 auf der AUtobahn gefahren bin: Ein leichtes Vibrieren von vorne rechts, unter 100 war es weg, über 130 auch. Da fährt er wie auf Schienen. Mein Verdacht: Reifenunwucht.
Da wir neben unserer Firma gleich einen Reifendienst haben und die Vertragswerkstatt etwas weiter weg ist, bin ich also in der Mittagspause mal schnell rüber. Ergebnis: Beide Vorderreifen hatten eine mäßige Unwucht von 15 (keine Ahnung was das für eine Einheit ist). Ausgewuchtet auf 0. So weit so gut. Dann zeigt mir der Reifenspezialist aber, dass die Reifen trotzdem "eiern". Die Felgen sind absolut ok (irgendwie laservermessen worden), aber eben die Reifen...der Spezialist meinte, da helfen nur neue (und das nach 3500 km???):think:
Ich also beim Händler angerufen. War der Dame erkennbar peinlich, dass sie es nicht bei der Übergabeinspektion bemerkt hatten. Termin für Freitag, kostenloser Leihwagen, notfalls gibt es kostenlos neue Reifen meinte sie...na mal sehen, ob sie das hält...
Weiß jemand wie es zu dem Phänomen "hüpfender Reifen" kommt?

Der Spezialist meinte lange Standzeit könnte dazu führen, aber der Wagen war nur 2 Monate zugelassen und die Laufleistung von 2000km deutet nicht auf allzu lange Standzeiten hin

Werde berichten, was rauskommt...

Grüße,
Volker
 
#
schau mal hier: Reifenunwucht. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  • Reifenunwucht Beitrag #2
wirthensohn

wirthensohn

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.03.2004
Beiträge
3.804
Zustimmungen
11
Auto
Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
Zweitwagen
Mazda 6 SkyActiv-G 194 Kombi (2020)
Ich kann Dir nicht sagen, wie es zu sowas kommt, aber ich hatte auch schon mal das Vergnügen, einen Satz Reifen wegen sog. "Höhenschlag" nach gut 5.000km wieder zum Händler zurück bringen zu dürfen. Das ist dann ein Produktionsfehler und kann schon mal vorkommen.

Gruß,
Christian
 
  • Reifenunwucht Beitrag #3

fraggl

Mazda-Forum User
Dabei seit
20.04.2006
Beiträge
373
Zustimmungen
3
Auto
Audi A4 Avant, 2.0 TDI
Zweitwagen
Mazda 2, 1.3 Independence+Klimaauto+Trend, grün :)
So hab meinen 5er also heute früh brav zum Händler gebracht und als Leihwagen einen 6er Kombi bekommen. Tanken brauch ich auch nicht und 50 km sind frei, ansonsten kostenlos :respekt:
Gerade ham sie angerufen, dass er fertig ist...Sie haben 4 "andere" Reifen draufgemacht hat die Dame am Telefon gesagt. Obs neue sind wusste sie nicht.. Solange es Reifen mit vergleichbarer Laufleistung sind solls mir Recht sein...Naja werd ich mit dem Meister später klären...Kosten tut mich das Ganze jedenfalls 0,00 €, hatte sie schon heute früh auf dem Auftrag vermerkt :)
 
  • Reifenunwucht Beitrag #4

moser

Stammgast
Dabei seit
08.01.2006
Beiträge
1.116
Zustimmungen
1
Ort
Sachsen bei Pfefferkuchenstadt Pulsnitz
Auto
mazda5 Excl.+Trendp., 2l-Benziner, papuagrau met.
Zweitwagen
Dacia Logan MCV 1,6 16V kometengrau met.
Wie sagen die Österreicher? So ist's brav! Genau sowas erwartet man vom Händler. Frank.
 
Thema:

Reifenunwucht

Reifenunwucht - Ähnliche Themen

Mazda6 (GG/GY) 2.3L 122kw (166PS) 2005 Mehrere Probleme: Liebes Forum. Mein erster Eintrag in einem Forum nach über 200h selbstsuche, habe ich mich dafür entschieden um Hilfe zu bitten und hoffe das ich...
Individuelle Fahrwerksgeometrie: Ich habe gestern eine Aktion hinter mich gebracht, die mich schon länger interessiert hat. Das wollte ich Euch nicht vorenthalten, da ich es...
Kaufberatung Mazda 3 BL 2.2 Diesel: Hallo Leute, ich bin zwar schon recht lange hier in diesem Forum registriert, aber eigentlich nur stiller Mitleser. Es ist einfach so, das ich...
Mazda 3 BL Diesel (185) - Räderunwucht: Hallo zusammen, ich fahre nun seit etwa 2 Monaten und damit seit etwa 4.000 km mit den Sommerrädern. Zu Beginn war in Sachen Fahrkomfort...
Neuling sucht Rat...: Hallo liebes Forum, ich bin in den letzten Tagen leider zum unersättlichen Leser geworden :o ... Hier scheinen mir viele freundliche und...
Oben