Reifenschaden reparabel?

Diskutiere Reifenschaden reparabel? im Allgemeine KFZ-Technik Forum im Bereich Technik und Tuning; Hallo! Ich habe heute Nachmittag mein Sommerreifen gewaschen (habe diese mitsamt dem Auto erst im Jänner gekauft) und dabei leider festgestellt,...

  1. #1 varadero, 17.03.2010
    varadero

    varadero Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.02.2008
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA 6 Sport Kombi 2.0i Active (Bj. 2007)
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo!

    Ich habe heute Nachmittag mein Sommerreifen gewaschen (habe diese mitsamt dem Auto erst im Jänner gekauft) und dabei leider festgestellt, daß in einem Reifen einen ca. 2mm dicker Nagel steckt:

    [​IMG] [​IMG]

    Ist ein solcher Schaden noch reparabel (ich denke da ein "Schwammerl" welches mit einer Ahle eingesteckt wird), oder wird so etwas nicht gemacht?

    Hinzu kommt, daß die Reifen (originalen Bridgestone BT030 205/55/16 meines Mazda 6) von 02/2007 sind, und wie auch zu sehen ist nach ~45000km nicht mehr sehr viel Profil haben (an dieser eher schlechten Stelle ca. 3mm).
    Zwei Reifen haben ~4mm Profiltiefe.

    Sollte ich daher gleich neue kaufen?

    Danke
    Varadero
     
  2. Clexi

    Clexi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 1.6 MZR 77 kW Exclusive-Line
    Zweitwagen:
    Opel Corsa D 1.3 CDTi 55kW Comfort-Enjoy
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ist zu reparieren aber so wie die aussehen am besten zwei neue besorgen ;-)
     
  3. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.253
    Zustimmungen:
    102
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Kommt immer auf die Werkstatt an, Hatte auch mal nen Nagel drin. Der erste Reifendienst hat sich geweigert. der hat irgend was von Reifen index erzählt und das bei der Geschwindigkeitsklasse der Reifen nicht mehr gemacht werden darf.
    Der nächste hat es ohne Probleme repariert.

    Andererseits ist wirklich zu überlegen ob zu mindestens langfristig nicht neue Reifen drauf sollten.
    Zu mindestens bei stärkerem Regen und höheren Geschwindigkeiten könnte es langsam eng werden mit der Wasserverdrängung.
     
  4. #4 Kaudorin, 17.03.2010
    Kaudorin

    Kaudorin Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.03.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Die Reparaturkosten besser zu zwei neuen Reifen stecken und die dann auf die Hinterachse montieren, wegen der Stabilität des Autos (z.B. beim flotten Kurvenfahren). M.f.G.
     
  5. #5 ollotec, 21.03.2010
    ollotec

    ollotec Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    323 BF2 4x4 Turbo und 323 BF1 Autocross
    KFZ-Kennzeichen:
    Kost bei mir 35 Euro ohne Garantie. So wie die aussehen, besser neue besorgen....
     
  6. #6 varadero, 22.03.2010
    varadero

    varadero Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.02.2008
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA 6 Sport Kombi 2.0i Active (Bj. 2007)
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo!

    Habe den Reifen nun doch noch reparieren lassen (Kosten: 22,5€) und werde damit noch ein wenig auf der Hinterachse fahren.

    Danke
    Varadero
     
Thema:

Reifenschaden reparabel?

Die Seite wird geladen...

Reifenschaden reparabel? - Ähnliche Themen

  1. Mazda5 (CW) Reifen "ausgewaschen"

    Reifen "ausgewaschen": Guten Morgen, Im Herbst letzten Jahres hatte ich das Gefühl das meine Sommerreifen lauter geworden sind, es sind die Original Dunlop Reifen von...
  2. 1 x 17 Zoll und 3 x 18 Zoll fahren? (reifenschaden)

    1 x 17 Zoll und 3 x 18 Zoll fahren? (reifenschaden): Hallo Leute, habe mir gestern den linken Vorderreifen aufgeschlitzt, es sind 215 45 18, habe dann schnell ersatzweise die Winterallus 215 45...
  3. Reifenschaden suche nach dem Grund

    Reifenschaden suche nach dem Grund: Hallo zusammen, kann mir einer sagen, was der Grund für den Schaden an der Radkappe und dem Reifen ist? Gruß ger0 thx -- closed -- ;)
  4. Reifenschaden!

    Reifenschaden!: Hab bei meinem rechten Hinterreifen nen Nagel drinnen (7cm). Vermutlich Vandalismus Schaden. Hat zufällig noch jemand gebrauchte 215er/45/18...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden