reifengrösse beim mazda 6 kombi und original felgen ?

Diskutiere reifengrösse beim mazda 6 kombi und original felgen ? im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; hi ich habe heute bemerkt das mein hinterer linker reifen platt ist. jetzt hab ich nachgesehen. es sind drauf 217/45 R17 ... davon werd ich dann 2...

  1. #1 dennobundy, 28.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 28.09.2007
    dennobundy

    dennobundy Stammgast

    Dabei seit:
    06.08.2007
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda cx-7
    hi
    ich habe heute bemerkt das mein hinterer linker reifen platt ist.
    jetzt hab ich nachgesehen. es sind drauf 217/45 R17 ... davon werd ich dann 2 besorgen müssen... nur hab ich grad gesehen im fahrzeugschein sind die nicht eingetragen ... toll... auto kam von nem autohaus und es wurde sogar noch tüv gemacht vorher... jetzt meine frage. kriege ich die ohne probleme eingetragen auf den original mazda felgen (rondell) ? nicht das ich jetzt 2 reifen kaufe und die nicht eingetragen kriege ?!

    danke
    marco
     
  2. #2 Der Checker, 29.09.2007
    Der Checker

    Der Checker Guest

    Zwei Frage vorweg:

    Welche Version M6 hast Du, unde welche Zulasungsdokumente hast Du, alt oder neu?

    Ich denke mal, Du hast schon die neueren Zulassungsbescheinigungen Teil 1 (Schein) und 2 (Brief)?


    Hierin steht nur die kleinst mögliche Reifengröße, nämlich 195/65R15. Alle weiteren Größen findest Du in dem COC Dokument, welches eigentlich mit der Zulassungsbescheinigung Teil 1 und 2 vom Händler an dich ausgehändigt werden sollte.

    Wenn ich dein Bild sehe, hast Du aber einen M6 vor Facelift? Dann kann es gut sein, das es für dein Auto dieses Dokument noch nicht gab.

    Dann haben die größeren Räder im alten KFZ-Brief gestanden. In der alten Ausführung wohlgemerkt. Dein Händler sollte in deiner Verkaufsakte von allen Dokumenten eine Kopie haben, wenn er ordentlich arbeitet. Hast Du also in deinen Unterlagen weder den entwertetetn alten KFZ-Brief noch ein COC-Papier, frage mal den Händler, ob er noch was hat.

    Zur Not kann ich oder jeder Mazda Händler Dir bei Mazda Motors Deutschland ein COC-Dokument bestellen.

    Zoom-Zoom
     
  3. #3 dennobundy, 29.09.2007
    dennobundy

    dennobundy Stammgast

    Dabei seit:
    06.08.2007
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda cx-7
    hi checker

    ich hab nen mazda 6 kombi erstzulassung 01/04 modell GG/GY steht hier.

    [​IMG]


    und drauf sind 215/45 R17 ..also müssen die eingetragen werden denk ich ?
    den tüv scheints beim letzten mal nicht interessiert zu haben, also ich hab das auto vor 2 monaten gekauft beim autohaus , da wurde nochmal tüv gemacht. deswegen wundert mich das ... ein coc dokument kann ich nicht finden.:|
     
  4. Bruno

    Bruno Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 Sport Exklusive MZR-CD 100 KW
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo!

    Na das ist jetzt natürlich schlecht...
    Micht wundert, dass du noch einen alten Fahrzeugschein hast, wenn du das Auto erst vor 2 Wochen gekauft hast.
    Eigentlich müsste mit der Umeldung / Neuanmeldung auf dich eine Umstellung auf die neuen Dokumente erfolgt sein!

    Aber bezüglich der Reifen:
    Ja, die müssen in diesem abgebildetem Dokument eingetragen sein, sonst darfst du sie nicht fahren!
    Das ist zumindest mein Kenntnisstand...
    Das ist dann natürlich jetzt eine Glanzleistung vom Autohaus!!

    Gruß
    Bruno
     
  5. #5 dennobundy, 30.09.2007
    dennobundy

    dennobundy Stammgast

    Dabei seit:
    06.08.2007
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda cx-7
    hi
    ja das war ein auszug vom alten fahrzeugschein. im neuen steht sowas ja nicht mehr drin ... ich hab heute mal mit nem tüv mensch gesprochen. anscheinend wird das ja auch im brief nicht mehr eingetragen. ich brauch vom tüv dann so en wisch, den ich mitführen muss. wie auch immer, zum tüv müss ich dann so und so.. ok danke erstmal für die hilfe... ärgerlich, kostet wieder geld aber naja kann man nix machen, besser ich habs gleich gemerkt als erst wenn ich nen unfall habe ...

    gruss
    marco
     
  6. #6 Schurik29a, 01.10.2007
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    in den M-6-Bereich verschoben ;)

    Gruß Schurik
     
  7. #7 Brownbear, 09.02.2012
    Brownbear

    Brownbear Neuling

    Dabei seit:
    29.07.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    guten abend
    auch wenn das ein asbach uralter Thread ist stell ich mal meine Frage hierrein. Habe mir einen Mazda 6 gekauft mit 17 zoll original felgen . kann mir jmd sagen was da fuer eine bereifung drauf muss bzw. darf? der wagen steht naemluch noch bis naechste woche beim haendler und ich wuerde mir gerne winterreifen auf fie alzs ziehen lassen
    bj2003 2.3 fliessheck
    gruss
     
  8. #8 [Axela]Cruiser, 09.02.2012
    [Axela]Cruiser

    [Axela]Cruiser Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Toyota Auris HSD
    KFZ-Kennzeichen:
    16" in 205/55 sollte die Größe sein.
    Die montierten Sommerreifen haben wahrscheinlich 205/50R17

    Du kannst dir zwar auch 17" kaufen, aber wenn du kompletträder kaufen willst, sollten 16" allemal reichen.
     
  9. #9 Brownbear, 09.02.2012
    Brownbear

    Brownbear Neuling

    Dabei seit:
    29.07.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Danke schonmal fuer die Antwort um diese Uhrzeit ;-) (sitz gerade auf der Arbeit und muss noch 2 stunden)
    Die sommerreifen die jetzt auf den 17 zoll felgen sind wollte ich verkaufen und mir winterreifen auf diese ziehen lassen . Also 205 50? Kann ich auch 225 auf die felgen ziehen oder muss ich das extra eintragen lassen?


    gruss
     
  10. #10 [Axela]Cruiser, 09.02.2012
    [Axela]Cruiser

    [Axela]Cruiser Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Toyota Auris HSD
    KFZ-Kennzeichen:
    225 wird wohl nicht gehen, die Felgen sind nicht so breit, wie auf dem zubehörmarkt vielleicht üblich, sind nur 6,5J.
    225er packt Mazda auf die 18" Räder vom MPS und RX8.

    Zudem braucht es dann ja auch den richtigen Querschnitt, was wohl bedeutet, dass es eine nicht ganz so gängige größe ist, die wieder deutlich mehr kostet, als es angemessen wäre.
     
  11. #11 der-highlander, 09.02.2012
    der-highlander

    der-highlander Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Kombi Sports-Line 2,2 D Tiamatblau 2012
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mini Cooper Blue Star (das Orginal)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    IMHO sind auf den 17" Alus 215/50-17 er Reifen.
    Alternativ als Winterbereifung:
    195/65-16 (sind aber sauteuer)
    oder
    205/60-16

    Gruß
    der-Highlander
     
  12. #12 [Axela]Cruiser, 09.02.2012
    [Axela]Cruiser

    [Axela]Cruiser Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Toyota Auris HSD
    KFZ-Kennzeichen:
    Hmm... Da stimmt meine Annahme wohl nicht.

    Die Ausstattungsliste spricht von 17" Felgen in der Dimension 215/45.
    Guck also besser nochmal nach.
     
  13. #13 Brownbear, 09.02.2012
    Brownbear

    Brownbear Neuling

    Dabei seit:
    29.07.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar . Dann wart ich noch ne Woche bevor ich mir neue kaufe oder ruf mal den Händler an .
    @der Highlander .. Winterreifen auf 16 Zollfelgen (stahl) sind dabei . Aber nicht schön :( Die verkauf ich und zieh mir neue auf die 17Zoll
     
  14. #14 L0nestar, 03.04.2012
    L0nestar

    L0nestar Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GG 2.0 Benzin BJ2004
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo zusammen,

    ich melde mich mit einem ähnlichen Problem hier im Thread:

    Ich habe meinen Mazda 6 Fließheck, 03/2004 letzten Sommer bei einem Händler gebraucht gekauft und er stand auf 205/50 R16 87 V-Reifen, die auf 16"-Mazda-Alufelgen montiert sind. In der Felge steht sogar mein Modell GG. Ich habe den Wagen damals im August auf mich angemeldet und stelle jetzt, wo ich die alten Sommerreifen durch neue ersetzen muss vor dem Problem, dass die in der Zulassungsbescheinigung Teil I eingetragene Größe 195/65/R15 91V lautet - heißt, auf den größeren Sommerreifen darf ich momentan eigentlich nicht fahren.

    Wie gehe ich da jetzt am besten vor, um möglichst kostengünstig aus der Sache raus zu kommen?

    Der Händler sprach im Telefonat heute davon, dass die Felgen zur Serienbereifung meines Fahrzeugs gehören würden und dass ich mir deswegen gar keine Sorgen machen muss - der vor dem Kauf noch erneuerte TÜV hätte an der Stelle sicherlich gemeckert, wenn es nicht zulässig wäre und bei "Sondermodellen" mit einer anderen Serienbereifung wäre es nunmal so, dass die Bereifung nicht in der Zulassungsbescheinigung drin stehen würde - neuere Fahrzeuge hätten dazu eine COC-Tabelle und im alten Fahrzeugschein hätten alle Größen drin gestanden, aber in der Kombination (älteres Auto, neuerer Schein) gäbe es das jetzt eben nicht. Er würde das von BMW oder anderen Herstellern auch kennen, dass es da Sondermodelle mit Alufelgen gibt, deren Größe dann nicht mit den im Fahrzeugschein eingetragenen Daten übereinstimmt.

    Ich solle einfach die Reifengröße, die montiert war, nachkaufen und auf die Felgen machen lassen, dann wäre alles in Ordnung. - Ist das so einfach?

    Vielen Dank im voraus
    L0nestar
     
  15. #15 DARK-2.3, 03.04.2012
    DARK-2.3

    DARK-2.3 Stammgast

    Dabei seit:
    28.02.2011
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 2.3L Sport Kombi "Dynamic" GG/GY 122KW 166PS
    wenn die andere seite noch ca 5mm hat und du den gleichen Hersteller mit gleichem Reifen kaufst, dann musst du nicht zwingen 2 neue Reifen kaufen
     
  16. #16 Marmor626, 03.04.2012
    Marmor626

    Marmor626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 6 GH FL 163PS Sports-Line Plus
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BK FL 105PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo L0nestar

    Es ist nicht zwingend wichtig, was in der Zulassungsbescheinigung steht, da hat Dein Händler recht.
    Es gibt im Boardbuch (oder in der COC-Tabelle, wie Dein Händler Dir bereits sagte) einen Hinweis, welche Reifen Du fahren darfst. Diese musst du dann auch nicht eintragen lassen.
    Es müssen nur die Reifen eingetragen werden, welche nicht im Boardbuch (COC-Tabelle) aufgelistet sind (oder passende freigegebene Reifen auf nicht freigegebenen Felgen).

    Du kannst ja mal bei einer Reifenhersteller-Homepage einen Reifenkonfigurator aufrufen. Da gib´st die Schlüsselnummer ein und die bieten Dir die passenden Reifen für deinen Wagen an. Und wenn die 205/50R16 dabei sind, kannst schon fast davon ausgehen, daß es passt.

    Gruß
    Robert


    Schau also mal unter den technischen Daten nach - da stehen bestimmt einige Typen drin.
     
  17. #17 L0nestar, 03.04.2012
    L0nestar

    L0nestar Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GG 2.0 Benzin BJ2004
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Robert,

    ich danke für die schnelle Rückmeldung. Interessanterweise stehen 205/50 R16 nicht drin, aber 205/55 R16 wohl. Diese habe ich jetzt montieren lassen, der Reifenhändler hat diesbezüglich seine Kataloge gewälzt und den Rechner bemüht. Also alles im grünen Bereich.

    Lieben Gruß
    L0nestar
     
Thema: reifengrösse beim mazda 6 kombi und original felgen ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 6 reifengröße

    ,
  2. reifengröße mazda 6 kombi

    ,
  3. reifengröße mazda 6

    ,
  4. mazda 6 gg reifengröße,
  5. mazda 6 2003 reifengröße,
  6. mazda 6 kombi reifengröße,
  7. reifendimension mazda 6,
  8. mazda 6 kombi bereifung,
  9. mazda 6 bereifung,
  10. mazda 6 2004 reifen,
  11. mazda 6 felgengröße,
  12. mazda 6 reifengrößen,
  13. Mazda 6 gg Reifen ,
  14. mazda 6 2002 reifengröße,
  15. mazda 6 2007 reifengröße,
  16. mazda 6 welche reifengröße,
  17. bereifung mazda 6,
  18. mazda 6 gg/gy welche Reifengrösse ,
  19. reifengröße für mazda 6,
  20. mazda 6 reifendimension,
  21. mazda 6 2006 welche reiffen,
  22. reifengröße mazda 6 gg,
  23. reifen mazda 6,
  24. reifengröße mazda 6 bj 2003,
  25. reifengröße mazda 626 kombi
Die Seite wird geladen...

reifengrösse beim mazda 6 kombi und original felgen ? - Ähnliche Themen

  1. Mazda 323 BG 1993 Randbremszylinder austauschen

    Mazda 323 BG 1993 Randbremszylinder austauschen: Hier ein kurzes Video zum Wechsel des hinteren Randbremszylinder. [MEDIA]
  2. TPMS Störung Mazda 3 2019 122ps

    TPMS Störung Mazda 3 2019 122ps: Hey kann mir bitte jemand helfen? Hab heute auf meine Sommerreifen bei meinem Mazda gewechselt und hab dann den Druck kontrolliert und habs...
  3. Suche Mazda 3 BK MPS Heckschürze

    Suche Mazda 3 BK MPS Heckschürze: Moin zusammen! Ich bin schon seit geraumer Zeit auf der Suche nach einer Heckschürze von einem Mazda 3 BK MPS. Es ist seit ca. einem halben Jahr...
  4. Welche Tpms sensoren beim cx 9 2017?

    Welche Tpms sensoren beim cx 9 2017?: Guten Abend, Kurze Frage welche Tpms sensoren hat der cx9 bj 2017 verbaut.
  5. Mazda6 (GG/GY) Höherlegung Mazda 6 GY 2007

    Höherlegung Mazda 6 GY 2007: Hi, ich habe einen M6, welcher von Werk aus tiefer ist und würde ihn gerne höher legen, bzw in Normalzustand bringen. - Hat jemand Erfahrung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden