Reifengeräusch

Diskutiere Reifengeräusch im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo, habe seit etwa 2 Monaten ab und an mal als Gast hier reingeschaut, weil wir für meine Frau (im Moment fahre ich mehr damit) einen Mazda3...

  1. Klaus

    Klaus Guest

    Hallo, habe seit etwa 2 Monaten ab und an mal als Gast hier reingeschaut, weil wir für meine Frau (im Moment fahre ich mehr damit) einen Mazda3 kaufen wollten.
    Jetzt haben wir ihn gut eine Woche. Sind insgesamt recht zufrieden aber ab ca. 80 Km/h wird das Reifengeräusch derart laut, dass man von "Exclusive" nicht reden kann! Je nach Straßenbelag ist dieses Geräusch in dem ansonsten sehr ruhigen Fahrzeug manchmal mehr als nangenehm. Serienmäßig montierte Reifen sind: Michelin, Größe 205/55 R 16.
    Mein BMW-Meister sagte mir, dass die gleichen Reifen auch bei BMW sehr häufig Anlass zu Kunden-Klagen gäben.
    Gibt es ähnliche Erfahrungen von Mazda-Nutzern?
    Für Hinweise bin ich dankbar, denn so kann es nicht bleiben.
    Gruß Klaus
     
  2. Clexi

    Clexi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 1.6 MZR 77 kW Exclusive-Line
    Zweitwagen:
    Opel Corsa D 1.3 CDTi 55kW Comfort-Enjoy
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Willkommen im Forum. Auf Anhieb fällt mir da nichts ein, außer das der Reifen vielleicht Laufrichtungsgebunden ist und falsch montiert wurde. Wann wurde der Reifen hergestellt (steht auf dem Reifen DOT 403 z.B ist 03. Woche 2004) ?
    Aber vielleicht kommen ja noch weitere Mitglieder mit Mazda3 die was ähnliches berichten können !
     
  3. #3 kartentiger, 18.04.2004
    kartentiger

    kartentiger Guest

    Hallo! Ich bin ebenfalls Besitzer eines Mazda 3 mit derselben Reifedimension. Dieses Abrollgeräusch auf den verschiedenen Asphaltbelegen ist mir auch schon aufgefallen. Meiner Meinung nach ist die zu harte Gummimischung Schuld an dem Abrollgeräusch. Abhilfe gibt es nur durch andere Reifenmarke.
    Viel Spaß noch mit Eurem 3er und Grüsse von kartentiger
     
  4. Balder

    Balder Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    ist mir persönlich nie aufgefallen!!
    allerdings habe ich jetzt 17zöller mit den goodyear eagle F1..seitdem ist das geräusch auch lauter!!
    sowas liegt meist an der gummimischung!!
     
  5. Klaus

    Klaus Guest

    Danke erst mal für die schnellen Reaktionen bzgl. Reifengeräusch. Wenn es bei anderen auch so ist, muss es ja auch mit an der unzureichenden Dämmung liegen. Dass der eine oder andere Reifen härter ist, ist klar aber diese Fahrgeräusche sind für ein Auto für über 40.000 Mark nicht hinnehmbar. Ich werde dranbleiben!
    Gruß Klaus
     
  6. #6 infectedbrain, 19.04.2004
    infectedbrain

    infectedbrain Guest

    ich hab die 17" orginal von mazda und hab auch die rollgeräusche...je nach fahrbahn mal mehr oder weniger...habs jetzt noch nicht als unangenehm laut empfunden...hatte das bei sportlicheren fahrzeugen mit ähnlicher bereifung auch schon bemerkt und dachte das sei normal...
     
  7. Balder

    Balder Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    möglicherweise liegt es nur an den deutschen mazda´s?!?!?!
    jedenfalls ist es gut,wenn du dranbleibst!!
    halt uns auf dem laufenden!!

    ich habe widerum ein paar andere "merkwürdige" geräusche festgestellt,die ich noch hinterfragen werde!!

    werde natürlich zu gegebenem zeitpunkt ein topic darüber aufmachen!!
     
  8. Clexi

    Clexi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 1.6 MZR 77 kW Exclusive-Line
    Zweitwagen:
    Opel Corsa D 1.3 CDTi 55kW Comfort-Enjoy
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Vielleicht sind die neuen Mazdas einfach vom Motor- und Getriebegeräusch usw. zu leise und deswegen empfindet man das Abrollgeräusch als zu laut :?:

    Aber bleibt alle dran und berichtet wenn es wirklich nur mit den Michelin-Reifen zu tun hat !
     
  9. #9 Sir Andrew, 19.04.2004
    Sir Andrew

    Sir Andrew Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 Sport CD120/TE
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    323BG
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo!

    Stimm @Clexi!! Hatte auch mal so ein Problem, mit dem Abrollgeräusch, dass ich dachte ich hätte ein Problem mit den Reifen, aber das trat bei mir nur auf, wenn die Fahrbahn rauh war. Bei glatten Belägen hörte ich nur das normale Abrollgeräusch. Aber die neuen Autos sind vom Motor her schon recht leise, dass man eben andere Geräusche vielleicht mehr hört als sonst bei den alten.

    cu
    Sir Andrew
     
  10. Klaus

    Klaus Guest

    Bin ich hier der Einzige, der sich daran stört? Bin doch erst 51 (oder etwa schon?)! Höre auch gerne im Auto Musik, auch mal ein wenig lauter aber das Rollgeräusch ist für mich indiskutabel. Deshalb kann ich doch wohl noch kein "Rentner im Plüschsofa" sein. Wenn ich dass "ursprüngliche Fahrerlebnis" will, kaufe ich mir einen Trabant (womit ich dieses zuverlässige Fahrzeug nicht schlecht machen will!).

    Bitte um weitere Erfahrungen.
    Gruß Klaus
     
  11. Klaus

    Klaus Guest

    Ich muß Clexi und Sir Andrew recht geben, der Motor ist sehr angenehm und leise, auch bei höheren Geschwindigkeiten treten eher Wind- als Motorgeräusche auf. Sicher fällt so dieses Reifengeräusch mehr auf. Allerdings, und jetzt wiederhole ich mich, dann muss eben die Isolierung stärker werden, denn ein "Billigauto" ist der Mazda3 sicher nicht. Habe gestern auch Bridgestone gefahren, waren auch sehr deutlich zu hören. Allerdings hörte ich auch von BMW, dass gerede diese Michelin Primacy von etlichen Kunden beanstandet werden wegen der Rollgeräusche. Und BMW hat sicher eine andere Dämmung verbaut.
    Um so deutlicher tritt es beim Mazda3 zutage.
     
  12. #12 infectedbrain, 19.04.2004
    infectedbrain

    infectedbrain Guest

    sag mal..was denn :?:

    was mir z.B. ist seit kurzem ein ziemlich lautes surren der kupplung zu hören (wenn das auto kalt ist) welches wenn man das pedal tritt wieder verschwindet und wenn man das pedal wieder loslässt fängts wieder an... :?
    wenn das auto warm ist hört man nichts...was könnte das sein :?: anfangs war das nicht und ich hab das gefühl das das immer lauter wird...
     
  13. Balder

    Balder Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    wirklich???
    das wird ja immer ärger!!
    wisst ihr was?!
    ich werd jetzt ein topic aufmachn,wegen untypischen geräuschen,und da soll jeder reinschreiben,was ihn stört!!
    werde nämlich maybe demnächst ein bißchen mit mazda kontakt haben,und auch viele andere kfz-technische adressen aufsuchen müssen!!

    werde,insofern es mir möglich ist,dann alles hinterfragen :mrgreen:
     
  14. Klaus

    Klaus Guest

    So, Ihr Lieben, gestern habe ich das schöne Wetter genutzt, sämtliche Verkleidungen im Kofferraum abmontiert und die Radläufe, Seitenwände, Rückwand und Reserveradmulde mit Latex verkleidet. Wo genug PLatz war, bis zu 20 mm. Alles wieder angebaut und ab auf die Autobahn.
    Ergebnis: Nur bei extrem grobem Asphalt noch ein wenig Reifengeräusch, das Auto ist insgesamt noch ruhiger geworden - hat sich gelohnt.
    Liegt also wohl doch an mangelnder Dammung. Wenn jetzt noch neue "Leisetreter" (Reifen) dazu kommen, wird meine Frau ihren Mazda3 los und kann mit meinem 7er fahren. Mehr Spaß macht der Mazda auf jeden Fall.
    Interessanterweise kommen von vorne kaum Reifengeräusche. Trotzdem werde ich auch in die Haube eine Geräuschmatte einsetzen. Wenn es interessiert, werde ich berichten.
    Gruß und danke nochmals für die rege "Anteilnahme"
    von Klaus
     
  15. Clexi

    Clexi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 1.6 MZR 77 kW Exclusive-Line
    Zweitwagen:
    Opel Corsa D 1.3 CDTi 55kW Comfort-Enjoy
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Mich würden sowohl Berichte von der weiteren Dämmung interessieren, wie auch das bereits jetzt verwendete Material und Bilder wären auch nicht schlecht :idea:
     
  16. #16 infectedbrain, 22.04.2004
    infectedbrain

    infectedbrain Guest

    Ja...mich würde das auch mal brennend interessieren....
     
  17. #17 si8888gi, 22.04.2004
    si8888gi

    si8888gi Guest

    Yep, ich bin ebenfalls daran interessiert, wie genau und womit du die dämmung verbessern konntest...
     
  18. Klaus

    Klaus Guest

    So, da bin ich wieder. Also: Bilder sind ein Problem, weil ich ja alles wieder mit der Verkleidung verdeckt habe. Ist aber leicht geschildert. Nachdem der Kofferraum (übrigens es ist ein Viertürer) nackt war, habe ich überall, wo es ging (auch auf den geringen Teermatten-Aufklebern) den Gummi verlegt. Auf größeren Flächen große Teile und in den Winkeln und Bögen halt kleinere. Ich habe nicht verklebt, falls doch irgendwann mal Nässe reinkommen sollte, sondern die teile selbst nur mit einem starken Klebeband aneinander fixiert. So entstand eine Form, die den Karosseriegegebenheiten angepasst war. Dann die Verkleidungen wieder ran (war teilweise etwas enger, logisch, aber es ging).
    Das Latex-Material hatte ich noch zu liegen (weil ich ein alter "Sammler" bin. Es gehen aber auch handelsübliche Geräuschdämmmatten, die allerdings aus Schaumstoff bestehen. Muss also ab und an kontrolliert werden, ob sie Nässe sammeln. Beim Latex ist die Gefahr geringer, außerdem ist ja durch die Nichtverklebung eine Hinterlüftung gegeben.
    Für die Motorhaube und die Trennwand hinten brauche ich noch etwas, weil ich die nächsten Tage unterwegs bin.
    Euch allen ein schönes Wochenende
    von Klaus
     
  19. #19 vanloef, 30.05.2004
    vanloef

    vanloef Guest

    Weiß denn jemand wo man Latex-Material bekommt?
    In den hiesigen Buamärkten war nichts zu kriegen.

    Nach dieser Forumsdiskussion bin ich geneigt ebenfalls meinen Kofferraum zu bearbeiten.

    Gruß
    vanloef
     
Thema: Reifengeräusch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Mazda Reifengeräusche

Die Seite wird geladen...

Reifengeräusch - Ähnliche Themen

  1. Mazda5 (CW) Reifen "ausgewaschen"

    Reifen "ausgewaschen": Guten Morgen, Im Herbst letzten Jahres hatte ich das Gefühl das meine Sommerreifen lauter geworden sind, es sind die Original Dunlop Reifen von...
  2. Demio (DW) Fahrgeräusche beim Demio

    Fahrgeräusche beim Demio: Moin Leute, ich besitze einen Demio 1.4 Bj. 2000. Habe ihn mit 180tkm gekauft und bin seit einem halben Jahr ca. 10tkm damit gefahren. Ich muss...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden