Reifenempfehlung 205/60 R16 und 225/40 R18

Diskutiere Reifenempfehlung 205/60 R16 und 225/40 R18 im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo Alle zusammen, Mich würde es gerne interessieren, welche Sommer bzw. Winterreifen Ihr in diesen Dimension montiert habt und welche...

  1. btun8

    btun8 Stammgast

    Dabei seit:
    08.01.2014
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mazda 3 BM G120
    Hallo Alle zusammen,

    Mich würde es gerne interessieren, welche Sommer bzw. Winterreifen Ihr in diesen Dimension montiert habt und welche Erfahrungen.

    Ich bin am überlegen welche ich kaufen.
    Sommer:
    Continental Sportcontact 5
    Bridgestone turanza 005
    Uniroyal Rainsport 3
    Goodyear eagle asymmetric nur welche ?
    Dunlop sport Maxx
    Michelin ps4

    Winter für nächste Saison:
    Nokian WR D4
    Michelin Alpin 5
    Continental TS 850 / 860

    oder doch etwas anderes.

    Grip bei Nässe wäre für mich wichtig , jedoch soll der Verschleiß auch nicht so allzu hoch sein.

    Mfg
     
  2. #2 SaxnPaule, 10.04.2019
    SaxnPaule

    SaxnPaule
    Mod-Team

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    52
    Auto:
    GL G194 Signature, Corolla E11 FL 3ZZ-FE
    KFZ-Kennzeichen:
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hatte ich vor meinen beiden Abstechern zu Vredestein. Sehr zu empfehlen.

    Wenns um Fahrverhalten bei Nässe geht, Finger weg von Vredestein.
    Warum kein Hankook Ventus Evo2 mit in der Auswahl?
     
    btun8 gefällt das.
  3. btun8

    btun8 Stammgast

    Dabei seit:
    08.01.2014
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mazda 3 BM G120
    Stimmt wäre auch ne Option.
    Würdet ihr die XL Variante von den Reifen wählen oder nicht.
    Ich dachte mir nur wegen der verstärkten karkasse.
    Ich habe bis dato keinen Reifen mit XL gefahren , jedoch habe ich damals einen Unterschied gemerkt als die Wand " weicher" war wenn ihr versteht was ich meine.

    Mfg
     
  4. #4 Skyhessen, 10.04.2019
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.406
    Zustimmungen:
    385
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    Es geht doch einfach um Erfahrungen und Empfehlungen für o.g. Reifengrößen?

    Ich fahre die Seriengröße 205/60 R16 ...
    Winterreifen Conti TS 830, die sich wirklich TOP fahren (auch auf trockener Bahn),
    Sommerreifen Hankook Ventus Prime3 K125, zeigt keine eklatanten Schwächen
     
    btun8 gefällt das.
  5. #5 tuerlich, 10.04.2019
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    2.543
    Zustimmungen:
    323
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Der Rainsport 3 in 215/45R18 hat bei mir 3 Sommer gehalten, dass waren Sie runter!

    Grip bei Nässe war top, jedoch finde ich er fährt sich viel zu schnell ab!

    Winter mit 205/60R16 hatte ich jetzt 4 Winter den UltraGrip 9 und dieser war nicht schlecht!

    Im Sommer hab ich jetzt seit letzten Sommer den Hancock Evo2 in 225/40R18 und bin unheimlich zufrieden!

    Dieses Jahr im Winter kommen die Nokian WR D4, den hab ich meiner Frau letzten Winter verpasst, und macht einen sehr guten Eindruck!
     
    btun8 gefällt das.
  6. btun8

    btun8 Stammgast

    Dabei seit:
    08.01.2014
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mazda 3 BM G120
    Danke, Euch.

    Wie viel km haben die Reifen bei Euch so PI Mal Daumen gehalten ? ( je nach Fahrstil gibts es natürlich Unterschiede)

    Wie schon oben erwähnt, würdet Ihr die XL Variante der Reifen wählen oder nicht ?

    Merkt man wirklich den dB Unterschied von z.B 68-72 dB im Auto ? (ich habe bis dato auf das garnicht geachtet )

    Mfg
     
  7. #7 Willicher_3er, 11.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 11.04.2019
    Willicher_3er

    Willicher_3er Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.09.2015
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    58
    Auto:
    Mazda 3 (BM), D150 Center Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Um mal ein anderes Modell (18 Zoll) in den Ring zu werfen: Seit gestern fahre ich den Pirelli Cinturato P7, woher war ich mir dem Dunlop Sport Maxx (knapp 45.000km bis 4mm) unterwegs.
    Gute 80km schneller Autobahn hab ich gestern gefahren, im Trockenen macht er vom Grip, der Laufruhe und dem sonstigen Fahrverhalten einen guten Eindruck, sehr ähnlich dem Dunlop.
     
  8. btun8

    btun8 Stammgast

    Dabei seit:
    08.01.2014
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mazda 3 BM G120
    Das ist Mal ordentlich 45 tkm und noch 4 mm Rest.
     
  9. #9 Willicher_3er, 11.04.2019
    Willicher_3er

    Willicher_3er Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.09.2015
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    58
    Auto:
    Mazda 3 (BM), D150 Center Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Absolut. So lange hat das bei mir noch keiner geschafft.
     
  10. btun8

    btun8 Stammgast

    Dabei seit:
    08.01.2014
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mazda 3 BM G120
    @Willicher_3er War es bei Dir der Sport Maxx RT2 oder der SP Sport Maxx RT MFS ? ( Welche Reifendimension hast Du bei den 18 Zoll Felge)
     
  11. #11 Willicher_3er, 11.04.2019
    Willicher_3er

    Willicher_3er Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.09.2015
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    58
    Auto:
    Mazda 3 (BM), D150 Center Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Da fragst du mich was. Reifen ist ja jetzt entsorgt. Das waren die Serienreifen vom BM, 18 Zoll 215/45R18 89W.
    Vielleicht kann da jemand aus dem Forum helfen?
     
  12. kakadu

    kakadu Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    07.04.2015
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 3 BM G120 Center, Touring, Licht, Navi
    Ich habe folgende drauf:
    Sommer: 205/60/16, die noch originalen Toyo vom Werk, haben 65Tkm drauf und noch 4-5 mm Restprofil
    Winter: 205/60/16, Pirelli Sottozero, 50Tkm, 5mm Restprofil
    Die Toyos finde ich gut ausgewogen. Die Pirellis sind in den Fahreigenschaften auch gut, aber sehr laut.

    Bei den nächsten Reifen achte ich auf Lautstärke, Verbrauch und beim Winterreifen zusätzlich auf Nasseigenschaften. Bei meinem alten Corolla hatte ich Sommer wie Winter jeweils Bridgestones drauf und war sehr zufrieden damit.
     
  13. malajo

    malajo Stammgast

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    14
    ich hab einige Jahre Nexen Nfera SU1 gefahren, die sind echt Klasse
     
  14. btun8

    btun8 Stammgast

    Dabei seit:
    08.01.2014
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mazda 3 BM G120
    Danke, warum fährt Du diese Nexen Nfera SU1 nicht mehr ? ( oder wolltest du einfach etwas Neues ausprobieren?)
     
  15. malajo

    malajo Stammgast

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    14
    Weil die auf unserem Großfamilien Vectra waren, der ist nun bei unseren sowjetischen Waffenbrüdern und lebt dort weiter. Auf dem Mazda sind erstmal noch Hankooks drauf (wo die gekauft wurden, gab es die Nexen noch nicht), aber wenn die runter sind werden es wohl wieder Nexen werden
     
  16. #16 2000tribute, 17.04.2019
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    449
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 92TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 143TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ....falls mal irgendwas passieren sollte - und da kann sich keiner von freisprechen - möchte ich mir nicht nachsagen lassen, ich hätte an den Reifen gespart !
    Habe am 6er und am 3er Michelin PS4....

    LG
     
  17. Eisi1

    Eisi1 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.12.2015
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 3 BM Skyactiv-D Black Limited No.206/250
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Suzuki SV650S, Yamaha XSR 900
    Mein aktueller Winterreifen Conti TS 850 in Seriengröße 215/45R18 den besten Winterreifen den ich je hatte.
    Sommerreifen Hankook Ventus Prime 3 in 225/40R18 wegen Langstrecke und sehr guten Nassverhalten. Weil trocken können alle gut genug.
     
    Skyhessen gefällt das.
  18. btun8

    btun8 Stammgast

    Dabei seit:
    08.01.2014
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mazda 3 BM G120
    Danke, Euch und wie sieht es eigentlich mit der Laufleistung der Reifen aus?
     
  19. #19 Skyhessen, 17.04.2019
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.406
    Zustimmungen:
    385
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    Laufleistung? Die kann man nicht unbedingt auf einen bestimmten Reifentyp festmachen. Viel entscheidender ist dabei der Fahrstil, korrekter Luftdruck, wo man fährt (viel bergiges Gelände, rauher Straßenbelag auf der "Hausstrecke"), korrekte Achsgeometrie, ob man meist alleine oder mit mehreren Personen unterwegs ist usw. So manche fahren ihre Reifen schon nach 20 oder 25k runter, andere schaffen 50 k und mehr ...
     
  20. btun8

    btun8 Stammgast

    Dabei seit:
    08.01.2014
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mazda 3 BM G120
    Ist schon klar. Wollts nur so wissen.
    Ich kenn es ja vom Motorrad, manchmal sind die Reifen nach 3000 km schon am Ende und manchmal später ;)
     
Thema:

Reifenempfehlung 205/60 R16 und 225/40 R18

Die Seite wird geladen...

Reifenempfehlung 205/60 R16 und 225/40 R18 - Ähnliche Themen

  1. MX-5 (NC) Sommerreifen 205/50 R16

    Sommerreifen 205/50 R16: Hallo zusammen, die Sommersaison geht wieder los und ich brauch neue Reifen. Bisher bin ich die Continental Premium Contact 2 gefahren (weil die...
  2. Gummifußmatten CX 9 TB1 205

    Gummifußmatten CX 9 TB1 205: Hallo zusammen,, suche für meinen CX 9 Baujahr ’15 Gummifußmatten für den Winter. Kann jemand welche empfehlen da es tausend Anbieter auf eBay...
  3. Mazda 3 BL 205/55R18?

    Mazda 3 BL 205/55R18?: Hey Leute ich würde gerne 18 Zöller auf meine 205/55 Reifen ziehen :) Ist das denn überhaupt möglich?
  4. 215/40 r18 oder 225/40r18 BK Bj. 08

    215/40 r18 oder 225/40r18 BK Bj. 08: Hallo, habe mir nun nach mehreren Monaten, mit dem Wunsch nach neuen Felgen im Hinterkopf, die Keskin KT17 gekauft mit den Maßen 8jx18 Et 40 und...
  5. Details zu ORIGINAL MAZDA 6 GH TOP SPORT 18 ZOLL WINTERKOMPLETTRÄDER 225/45 R18 95V

    Details zu ORIGINAL MAZDA 6 GH TOP SPORT 18 ZOLL WINTERKOMPLETTRÄDER 225/45 R18 95V: Hier der Link zu meiner Auktion: ORIGINAL MAZDA 6 GH TOP SPORT 18 ZOLL WINTERKOMPLETTRÄDER 225/45 R18 95V TOP !!! | eBay
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden