Reifeneintragung 323F

Diskutiere Reifeneintragung 323F im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hi, habe einen 323 F, bj. 90, 103 ps, bei dem nur 175/70/R13 82 H eingetragen sind.. Habe jetzt zwar auch mit 175/65/R14 TÜV bekommen...

lantis323

Hi,

habe einen 323 F, bj. 90, 103 ps, bei dem nur 175/70/R13 82 H eingetragen sind..

Habe jetzt zwar auch mit 175/65/R14 TÜV bekommen, jedoch nur, weil ich dem Dekra Typen vorgeheult habe,dass ich versehentlich die falschen Reifen gekauft habe..;-) Es ist aber keiner von den eingetragen...

Nun meine Frage : Hat jemand eine Ahnung, welche Reifen ohne Probleme eingetragen werden und wie ist das mit der Bescheinigung der Hersteller ? Wie bekomme ich raus, ob die Dinger (z.b. welche von Ebay) vom Hersteller freigegeben sind ?
und was hat es mit der ABE auf sich...???

Würde gerne ein paar, oder eher zwei paar, etwas breitere, mit etwas weniger Querschnitt auf Alus draufbasteln...

Was muss man beachten, habe den coolen Wagen schon oft mit Alus gesehen, von daher muss es ja gehen..

thx, fürs lesen
 
#
schau mal hier: Reifeneintragung 323F. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
M3TopSport

M3TopSport

Mazda-Forum User
Dabei seit
14.10.2004
Beiträge
933
Zustimmungen
1
Ort
Brilon, Germany
Auto
Opel Zafira B 1.9 CDTI
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda Xedos 9
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Hi, und Herzlich Wilkommen hier im Forum!
Also die Reifen musst du eintragen lassen, das steht schon mal fest.
Auf 13 Zoll ist es feierabend mit ner Breiteren Reifengröße. Wenn du net soviel Geld ausgeben willst sind 15 Zoll eine gute lösung. Da kannst du je nach Felgen Breite bis 215er aufziehen!
Die Freigabe für die Reifen 175/60/13 musst du dir von Mazda besorgen! Dann kriegst du es eingetragen. Der aufwand lohnt sich meines erachtens nach nicht. Falls doch noch spez. Fragen hast, einfach stellen
:wink:
 

Paul20

Mazda-Forum User
Dabei seit
13.03.2004
Beiträge
987
Zustimmungen
0
Ort
Lilienfeld, A
Auto
323 GT-R
Die müßten normalerweise auch noch 185/60/14 Eingetragen haben :!:
 

CoSY

hab auch bisschen breitere und größere Reifen drauf als ich dürfte.. da die Felgen aber original Mazda sind und die Dinger eigentlich vom gt sind denk ich mir nicht dass das allzu schlimm ist ?!
 
M3TopSport

M3TopSport

Mazda-Forum User
Dabei seit
14.10.2004
Beiträge
933
Zustimmungen
1
Ort
Brilon, Germany
Auto
Opel Zafira B 1.9 CDTI
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda Xedos 9
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
@CoSy
wir müssen hier unterscheiden zwischen D und Ö :wink:
 
Thema:

Reifeneintragung 323F

Reifeneintragung 323F - Ähnliche Themen

Demio (DW) Mazda Demio 1,5L Reifen: Hallo liebe Gemeinde, ich bin seit ca 2 Monaten Besitzer eines Mazda Demio und möchte mir nun neue Ganzjahresreifen zulegen. Mein Problem...
323 (BA) Bitte um Hilfe: Welche Reifengröße bei 15 Zoll Felgen ???: Hallo. Ich möchte meinen Mazda 323S BA EZ 11/95 , 1.5 16V, 88PS, mit Alufelgen ausrüsten. Eingetragen sind 175/70/R13 82H. Montiert sind aber...
Mazda 323 Falsche Reifen?: Hallo, Bin neu hier und hoffe ich bin hier Richtig. Ich habe mir vor kurzem einen 323 Limo gekauft. Jetzt hat neulich ein Kollege gemeint...
323 (BA) Welche Felgen/ Bereifung ist erlaubt?: Hallo Miteinander, mein Name ist Patrik, ich bin neu hier und habe hierher gefunden, weil ich hoffe, dass mir der eine oder andere einen Hinweis...
323 f BA welche reifen darf ich fahren?: Hallo ich habe das Problem ich habe einen Mazda 323 f BA 1.5 gekauft habe aber nicht den alten KFZ-Schein bekommen somit sehe ich nicht mehr was...
Oben