Reifendimension für unseren neuen ?!?

Diskutiere Reifendimension für unseren neuen ?!? im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo, endlich ist unser neuer Mazda 5 2.0 da. Er hat eine Sommerbereifung mit 205/55/R17. Nur welche Reifendimension ziehe ich im Winter...

  1. #1 Robman81, 05.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.2009
    Robman81

    Robman81 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    endlich ist unser neuer Mazda 5 2.0 da. Er hat eine Sommerbereifung mit 205/55/R17. Nur welche Reifendimension ziehe ich im Winter auf?!?

    Jetzt finde ich die 205/50/R17 relativ teuer und würde mir gerne "nur" eine R16 Felge für den Winter zulegen.

    dazu habe ich folgende Fragen:

    a) welche Reifendimension muss ich mir da zulegen?
    b) muss ich damit zum TÜV weil nur eine Größe eingetragen ist (205/55/R17)?
    c) Bei den Felgen wird immer die Einpresstiefe (ET) mit angegeben. In welchem Bereich muss diese liegen?

    Vielen Dank für eure Hilfe und viele Grüße.
    Robman
     
  2. #2 gehklaus, 05.10.2009
    gehklaus

    gehklaus Stammgast

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda-5 (Top, Benziner 2.0)
    Hallo,

    wenn es sich um das Top Modell handelt kannst Du nur 16 und 17 Zoll Felgen verwenden, bei den anderen auch 15 Zoll. Es sind die gleichen, die beim Mazda-3 passen.
    Ich habe 205/55/16 Reifen für den Winter.
     
  3. Djerun

    Djerun Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 -FL- 2,0 MZR TOP (04/09)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Skoda Oktavia Combi (01/03)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    jup so is es. Kannst nat auch 18" daruf machen :-)

    Aber im ernst 205/55 R16 ist korrekt. Schau mal bei Winterreifentest 2009: Winterreifen 205/55 R 16 H nach, Winterreifen in dieser Dimension sind dort gerade getestet wurden.

    Ich selbst habe mir gerade die Goodyeahr Ultra Grip 7+ bestellt bei Reifen online @ ReifenDirekt.de: Winterreifen, Sommerreifen, Pkw-Reifen und Reifenhandel, günstige Preise und relativ viele Montagepartner bundesweit (und 10% Rabatt für ADAC-Mitglieder).
    Die kommen so zur Werkstatt meines Zweitwagens, etwa 2 Minuten Fußweg^^, und werden dort montiert.



    Gruß aus dem verregneten Dresden
     
  4. #4 ergo1, 06.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 06.10.2009
    ergo1

    ergo1 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2006
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 MZR Top 2006 gehabt
    KFZ-Kennzeichen:
    Hi,
    schon mal einen Blick in deine EC-Übereinstimmungerklärung (COC-Papier) Ziffer 50 bezügl. zulässiger Reifengrößen des Mazda 5 geworfen?

    [​IMG]

    PS: Übrigens hast du z.Zt. keine 205/55 R17 drauf sondern 205/50 R17. ;)
     
  5. Vinni

    Vinni Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ex Mazda 3 Kintaro 2,0 MZR, jetzt Ford Mondeo MK4
    Zweitwagen:
    Citroen Berlingo II MS + 1,6 16 V Benziner
    Hallo,
    205/55/R 16 sollten passen, wie meine Vorredner schon anmerkten. Infos findest Du in der Bedienungsanleitung. Bei den Felgen, wenn es denn Alus werden sollen, musst Du aber aufpassen. Es gibt genug Auswahl mit ABE für den 5er, aber nicht für die leistungsstarken Varianten.
    Da ist die Auswahl schon geringer. Mein Reifendealer wollte mir auch Felgen verkaufen, die für den Mazda 3 mit 150 PS keine ABE hatten, allerdings für die schwächeren Versionen bis 110 PS schon. Auf den Fehler habe ich dann selber aufmerksam gemacht, der Reifendealer hat dann netterweise in etwa vergleichbare Felgen zu dem gleichen Preis verkauft, die Differenz von ca. 15 € pro Felge gingen zu seinen Lasten.
    Schätze, er hat noch genug verdient, aber kulant war es schon.
    Gruß
    Vinni
     
  6. #6 Robman81, 07.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.2009
    Robman81

    Robman81 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für eure Hinweise.

    natürlich habt ihr recht und die jetzig montierte Größe ist 205/50/R17. Ich habs schon ausgebessert. Danke für den Hinweis.

    Ich habe mir nun bei ReifenDirekt.de eine 16" Felge mit ET=48mm ausgesucht.

    Hier die Gutachten zu den zur Diskussion stehenden Felgen:
    Dezent - RB
    AEZ - Intenso

    Darf ich diese nun verwenden? Die Einpresstiefe ist ja etwas kleiner als von ergo1 benannt. Muss ich diese Reifengröße (205/55/R16) dann auch noch in die Zulassungsbescheinigung Teil I eintragen lassen?

    Vielen Dank für eure Hilfe.
     
  7. ergo1

    ergo1 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2006
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 MZR Top 2006 gehabt
    KFZ-Kennzeichen:
    du mußt bloß die im Gutachten relavanten Punkte 10B; 11B; 11G; 11H; 12A; 51A; 71K; 723; 73C; 74A; 74P einhalten und das Gutachten natürlich im Handschuhfach mitführen.
     
  8. ergo1

    ergo1 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2006
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 MZR Top 2006 gehabt
    KFZ-Kennzeichen:
    Ergänzung:

    Alle Mazda-Händler machen doch um diese Jahreszeit recht gute Angebote für Winterreifen auf Alufelgen.
    Ich hab es damals jedenfalls so gemacht und habe für Winterreifen auf schönen Alufelgen mit Mazda-Emblem bei meinem Mazda-Händler 650 EUR inkl. Montage bezahlt.
    Internet bzw. ATU & Co sind da meiner Meinung nicht immer am günstigsten.
     
  9. #9 Robman81, 07.10.2009
    Robman81

    Robman81 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe nun gerade eine Antwort von Mazda Deutschland bekommen die behaupten ich dürfte die oben angesprochenen Felgen nicht verwenden da Mazda nur eine Einpresstiefe von 52.5mm freigegeben hat.

    Anbei der Text aus dem Mazda Schreiben
    Jetzt bin ich gänzlich verwirrt. Keine Felge aus dem Internet hat eine Einpresstiefe von 52.5mm. Heißt das dass ich zwangsweise Mazda felgen kaufen muss? Das kann doch nicht sein, oder?
     
  10. ergo1

    ergo1 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2006
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 MZR Top 2006 gehabt
    KFZ-Kennzeichen:
    Darum mußt du die ABE (Allgemeine Betriebserlaubnis, Gutachten) der von dir ausgewählten Felgen mit ET48 immer mitführen. Das Gutachten bescheinigt ja die Zulassung für den M5. Nur wenn es eine Felge ohne Gutachten/ABE ist, muss man zum TÜV und der sagt dir dann, ob's überhaupt geht und wenn ja, ob und was am Fahrzeug zu machen ist.
    In deinem Fall hat die Felge eine ABE für den M5 und unter Einhaltung der im Gutachten aufgeführten, relevanten Punkte kannst du sie montieren.
    Im übrigen haben ja schon viele hier Alus mit abweichender ET montiert, du bist nicht der erste mit der Frage und mußt halt schon auch mal die Suchfunktion bemühen.
     
  11. #11 Gentian, 11.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.2009
    Gentian

    Gentian Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CX-7 2,2l Diesel,T-blau Vorher: 5er Diesel, 143PS
    KFZ-Kennzeichen:
    gelöscht
     
  12. #12 Gentian, 11.10.2009
    Gentian

    Gentian Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CX-7 2,2l Diesel,T-blau Vorher: 5er Diesel, 143PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Yeppa!

    Bei den Felgen mit anderer Einpresstiefe werden entsprechende Distanzstücke mitgeliefert, die dann von innen in die Felge eingepasst werden. Die kann man selbst reindrücken.
    Meist sind dann auch andere Schrauben notwendig, die aber gleichfalls bei Angabe des Fahrzeugtyps mitgeliefert werden.
    Eine Unbedenklichkeitsbescheinigung bzw. Betriebserlaubnis gibt es entweder dazu oder man lädt sie sich runter.

    Such hier mal unter dem Begriff 'Winterräder'.
    Da wirste reichlich Lesestoff finden.

    Ich selbst hab für den Winter günstige Ronal-Alus.
    Da waren Distanzstücke und die Schrauben im Lieferumfang dabei.
    Kannst auch mal zum Beispiel bei reifen.com nachblättern...


    Gruß
    Gentian :winke:
     
  13. #13 Robman81, 12.10.2009
    Robman81

    Robman81 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Super,

    vielen Dank an euch allen. Jetzt weis ich bescheid und kann losschlagen. Schön, dass es so hilfsbereite Leute gibt.

    Danke und Gruß
    Robman
     
Thema: Reifendimension für unseren neuen ?!?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 5 2009 bereifung

    ,
  2. mazda 5 dimension 18 zoll

    ,
  3. passen auf mazda 5 auch 20555r17 zoll reifen

Die Seite wird geladen...

Reifendimension für unseren neuen ?!? - Ähnliche Themen

  1. Bin neu hier, servus miteinander

    Bin neu hier, servus miteinander: Hallo liebe Mazda-Fahrer und -Fans:winke:, wollte mich nur kurz vorstellen: ich bin der Michi aus dem nördlichen Münchner Umland. Ich werde...
  2. MX-5 (NC) Bin der neue und direkt ein Problem

    Bin der neue und direkt ein Problem: Hallo an alle, seit letztem Wochenende bin ich nun endlich auch stolzer Besitzer eines MX 5 NC. Nach jetzt ca. 300 Km mit teils sehr sonnigen...
  3. Mazda 6 (GJ) Mein neuer 6er

    Mein neuer 6er: Hi, ich hatte damals während meiner Ausbildung einen 323F BJ. Da ich 75km pro Wegstrecke pendeln musste, hatte er irgendwann echt viele KM auf...
  4. Die Neue oder auch nicht

    Die Neue oder auch nicht: Hallo zusammen, ich war vor ca. 8 Jahren auf dem Mazdatreffen, aber hier nie aktiv. Das wird sich aber nun ändern. Meine beiden vorherigen...
  5. Der neue, noch ohne Mazda ;P

    Der neue, noch ohne Mazda ;P: Hallo zusammen, ich komme aus Hessen und bin zukünftiger Mazda2-Fahrer. Der in der Signatur genannte 2020er ist bestellt und soll Ende Februar...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden