Reifen

Diskutiere Reifen im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo, ich fahre auf meinem Mazda Reifen der Größe 185/65/R14, hab von meinem vorherigen (Vorgängertyp) noch welche der Größe 185/70/R 14, kann...
  • Reifen Beitrag #1
Blauer Klaus

Blauer Klaus

Neuling
Dabei seit
21.07.2007
Beiträge
146
Zustimmungen
0
Ort
Thüringen
Auto
626 GE 77Kw Bj1993
KFZ-Kennzeichen
Hallo,
ich fahre auf meinem Mazda Reifen der Größe 185/65/R14, hab von meinem vorherigen (Vorgängertyp) noch welche der Größe 185/70/R 14, kann mir jemand sagen, ob ich die auch fahren kann?
 
#
schau mal hier: Reifen. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  • Reifen Beitrag #2
Tommy6660

Tommy6660

Mazda-Forum User
Dabei seit
06.07.2007
Beiträge
276
Zustimmungen
0
Ort
Kärnten/Lavanttal
Zweitwagen
Opel Astra Coupe Turbo Z20LET Phase1
Hallo,
ich fahre auf meinem Mazda Reifen der Größe 185/65/R14, hab von meinem vorherigen (Vorgängertyp) noch welche der Größe 185/70/R 14, kann mir jemand sagen, ob ich die auch fahren kann?

Das sollte in deinem Typen oder Zulassungsschein Vermerkt sein;)

Haben nur etwas mehr Umfang sollte rein Mechanisch kein Problem sein aber wenn sie nicht zugelassen sind dann gibs Probleme mit den netten Herren die eine Kelle haben;)
 
  • Reifen Beitrag #3
Blauer Klaus

Blauer Klaus

Neuling
Dabei seit
21.07.2007
Beiträge
146
Zustimmungen
0
Ort
Thüringen
Auto
626 GE 77Kw Bj1993
KFZ-Kennzeichen
Jooooo danke, so ähnlich dacht ich mir das schon......im Schein sind nur die 65 er eingetragen.......:(
 
  • Reifen Beitrag #4
Schurik29a

Schurik29a

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
11.10.2005
Beiträge
5.530
Zustimmungen
0
Ort
Braunschweig - Nds. - D
Auto
323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
Oder mal beim TÜV nachfragen - 5% Unterschied sind ja nicht so sehr viel.

Gruß Schurik
 
  • Reifen Beitrag #5
Blauer Klaus

Blauer Klaus

Neuling
Dabei seit
21.07.2007
Beiträge
146
Zustimmungen
0
Ort
Thüringen
Auto
626 GE 77Kw Bj1993
KFZ-Kennzeichen
ja, wäre wohl die beste Lösung- ist man wenigstens auf der sicheren Seite;-)
 
  • Reifen Beitrag #6
wirthensohn

wirthensohn

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.03.2004
Beiträge
3.804
Zustimmungen
11
Auto
Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
Zweitwagen
Mazda 6 SkyActiv-G 194 Kombi (2020)
185/70R14 ist aber nicht um 5% kleiner im Abrollumfang als 185/65R14 - obgleich ein um 5% geringerer Abrollumfang sowieso schon unzulässig wäre und zumindest eine Tachoanpassung erforderlich machen würde - sondern ist um 3,1% größer. Erlaubt ist 1% Abweichung nach oben (größer).

Gruß,
Christian
 
  • Reifen Beitrag #7
Blauer Klaus

Blauer Klaus

Neuling
Dabei seit
21.07.2007
Beiträge
146
Zustimmungen
0
Ort
Thüringen
Auto
626 GE 77Kw Bj1993
KFZ-Kennzeichen
ja wird wohl das Beste sein ich lass es wie es ist und verscheuer den Satz.....:???:
 
  • Reifen Beitrag #8
Schurik29a

Schurik29a

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
11.10.2005
Beiträge
5.530
Zustimmungen
0
Ort
Braunschweig - Nds. - D
Auto
323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
@ wirthensohn: jepp, ich hatte nur die Reifenhöhen %ual von der Lauffläche gesehen - hätte es evtl berechnen sollen :?
Was mir bisher unbekannt war, sind die 1% - kenne es noch so, dass man eine Größe nach oben und unten abweichen kann, wird aber schon dolle veraltet sein ;)

Gruß Schurik
 
  • Reifen Beitrag #9
wirthensohn

wirthensohn

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.03.2004
Beiträge
3.804
Zustimmungen
11
Auto
Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
Zweitwagen
Mazda 6 SkyActiv-G 194 Kombi (2020)
Gemäß § 57(2) StVZO in Verbindung mit Anhang II 75/443/EWG darf der Abrollumfang des neuen Reifens maximal

* 1 % größer als der des größten in der Fahrzeug-Betriebserlaubnis genehmigten Reifens und
* 4 % kleiner als der des kleinsten in der Fahrzeug-Betriebserlaubnis genehmigten Reifens

sein, ohne dass eine Tachoangleichung notwendig ist.

Gruß,
Christian
 
  • Reifen Beitrag #10
Schurik29a

Schurik29a

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
11.10.2005
Beiträge
5.530
Zustimmungen
0
Ort
Braunschweig - Nds. - D
Auto
323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
Danke Dir - bis auf den § kann und werde ich mir das merken ;)

Gruß Schurik
 
Thema:

Reifen

Reifen - Ähnliche Themen

Mazda 3 (BP) Mazda 3 BP Automatik Fahrverhalten: Hallo Community, ich besitze seit 22.12.2022 einen Mazda 3 BP G150 Automatik Comfort + Sound Style und habe folgendes Problem: Während der Fahrt...
Mazda6 (GH) Mazda 6 GH Sport 163 PS - Leistungssteigerung: Hallo Leute, ich habe meinem Mazda 6 GH Sport mit 163 PS ein neues Fahrwerk gegönnt, es hat jetzt H&R Federn (-35 mm) verbaut und Bilstein B6...
Mazda 3 BL Diesel Steuergerät: Hallo zusammen, Weiß zufällig jemand ob der Mazda 3 bl diesel 2.2 den es ja in der 150 und 185 PS version gibt, nur mit andere Software auf dem...
Mazda 323f BA Felgenkombinationen: Guten Tag, Ich suche derzeit für einen Bekannten Felgen für seinen 323f BA. Er fuhr laut eigenen Angaben zuvor 205/55 R14 auf dem Auto und...
[CX 60] Zulässige Reifen- und Felgengrößen: Standard-Ausstattung...
Oben