MX-5 (NC) Reifen wechseln schon nach vier Jahren?

Diskutiere Reifen wechseln schon nach vier Jahren? im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Guten Morgen. vielleicht könnt ihr mir ja helfen, da ich hin und her gerissen bin, ob ich meine Reifen schon wechseln sollte. Derzeit habe ich...

  1. #1 gelöscht, 17.10.2015
    gelöscht

    gelöscht Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.03.2014
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen.
    vielleicht könnt ihr mir ja helfen, da ich hin und her gerissen bin, ob ich meine Reifen schon wechseln sollte. Derzeit habe ich Vredestein QUATRAC 3 drauf. Der Reifen ist vom 9.2011. Hat noch genügend Profiltiefe (also locker noch 5+ mm. Allerdings sind die Flanken schon recht - ich sage mal - verschmolzen durch die sportliche Kurvenfahrt. Ausserdem finde ich, dass bei Regen an der Ampel zu häufig das DSC/ASR einspringt, wenn ich losfahre (und ich meine hier "normal" anfahren).

    Bin mir jetzt aber nicht sicher, ob es anden tatsächlich an den Reifen liegt, oder ob einfach Heckantrieb plus die Power die der MX nun mal hat, die eigentliche Ursache ist. Sollte ich also jetzt schon die 400€ in die Sicherheit invesiteren oder doch noch ein-zwei Jahre warten?

    vredestein-quatrac-3-20560-r15.jpg Wenn man sich das Bild hier anguckt, so sieht es bei mir so aus, dass die vielen kleinen Längsrillen auf der äußeren rechten Seite nicht mehr existent sind. Der Typ beim Sicherheitstraining meinte, dass eben jene Lamellen aber für die Nässe so wichtig sind.

    Bei Trockenheit ist der Reifen übrigens nach wie vor super.

    Was meint ihr?
     
  2. BJ1968

    BJ1968 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    07.08.2014
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ND
    Zweitwagen:
    NA
    Ein normales Phänomen beim NC mit der Orginaleinstellung des Fahrwerks , wie man hier immer lesen konnte bzw kann ;-)
     
  3. #3 gelöscht, 17.10.2015
    gelöscht

    gelöscht Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.03.2014
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Welches? Das Durchdrehen oder die Flanken?
     
  4. #4 Sencer, 17.10.2015
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.2015
    Sencer

    Sencer Stammgast

    Dabei seit:
    28.07.2015
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Dass der äußere Bereich des Profils bei flotter Fahrweise früher hin ist, ist normal. Das ist bei RunFlat-Reife noch erheblich ausgeprägter. Ein grundsätzliches Problemen ist das nicht.

    Wenn du das Gefühl hast, dass der Reifen schlechter geworden ist, dann würde ich wechseln. Allein schon wegen der Kopfsache. Ich fahre auch keinen meiner Reifen auf die gesetzliche Verschleißgrenze runter, sondern gehe nach Popmeter/Fahrgefühl. Das Leben ist zu kurz als dass man die Hälfte der Zeit mit schlecht grippenden Reifen rumfahren müsste.
     
  5. #5 gelöscht, 17.10.2015
    gelöscht

    gelöscht Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.03.2014
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Hab jetzt beschlossen, noch ein paar Tage zu warten, bis die neuen Quatrac 5 in den Läden stehen.
     
  6. #6 Nihonsha, 17.10.2015
    Nihonsha

    Nihonsha Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.05.2014
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    29
    Auto:
    MX-5 NC 2.0 Coupe Sendo
    KFZ-Kennzeichen:
    Es ist wohl das stärkere Abfahren der äusseren Flächen gemeint. Die Fahrwerkseinstellungen der Mixxer streuen ab Werk deutlich, haben aber i.d.R. wenig negativen Sturz, sodass die Reifenflanken bei schnellerer Kurvenfahrt überproportional leiden. Stell die Räder mal einfach hin, kippen sie nach außen?
    Es wäre interessant, ob Mazda für den ND daraus gelernt hat oder die Werkseinstellungen immer noch Glückssache sind.

    Viele Grüße
     
  7. BJ1968

    BJ1968 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    07.08.2014
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ND
    Zweitwagen:
    NA
    Sowohl als auch, das eine ist das Resultat aus dem anderen.

    Ich habe mir bei meinen NC das Fahrwerk einstellen lassen und beim ND wird es auch gemacht sobald derWinter vorbei ist.
     
  8. #8 The PedalPusher, 17.10.2015
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.2015
    The PedalPusher

    The PedalPusher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Smart-Roadster Coupe
    Zweitwagen:
    Femini F1 Simulator
    Bedenke dabei aber daß allein schon das Gewicht des Felgensterns (Flansch und Speichen) das Rad auf ebener Fläche zum Umkippen bringen kann.
    Natürlich spielt auch die leicht gewölbte Aufstandsfläche mit hinein.
    Es sei denn du hast eine dermaßen negative Einpresstiefe bei der der Felgenflansch sehr weit innen steht (z.B. ET-40), wobei sich dessen Gewicht quasi neutralisiert.
     
  9. #9 gelöscht, 17.10.2015
    gelöscht

    gelöscht Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.03.2014
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Mit dem Gedanken der Fahrwerkeinstellung habe ich schon gespielt. Leider kenne ich nichts im Großraum Berlin, wo man das professionell machen könnte.
     
  10. BJ1968

    BJ1968 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    07.08.2014
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ND
    Zweitwagen:
    NA
    Frag mal die NC Fahrer der MX5 Freunde Berlin/Brandenburg ;-)
     
  11. DrArno

    DrArno Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    26
    Auto:
    '94 MX-5 NA 1.9
    Zweitwagen:
    BMW 320dA Touring (E46)
    Gute Erfahrungen in Berlin gibts unter anderem bei Vergölst in der Gaußstraße und beim Speed Shop am Eichborndamm.
    Bei Ganzjahresreifen würde ich persönlich aber nichts anderes als Goodyear kaufen und da kommt gerade ein neuer Vector 4 Seasons in den Handel.
     
  12. #12 wildtal, 19.10.2015
    wildtal

    wildtal Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    01.05.2015
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    NC Sendo
    KFZ-Kennzeichen:
    Bei "auto mobil" auf VOX ist der Nokian als Ganzjahresreifen auch sehr gut getestet worden; der Test wird wohl auch in der VOX-Mediathek abrufbar sein.
     
  13. #13 abulafia, 19.10.2015
    abulafia

    abulafia Stammgast

    Dabei seit:
    22.09.2015
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 ND 2.0 Sportsline
    Hilft aber beim ND alles nichts, wenn weder Nokian noch Goodyear in den Größen für den Mixxer (195/50/16 oder 205/45/17) hergestellt werden.
    Hier bleibt nur Vredestein als Ganzjahresreifen. Nach dem Test auf Vox bin ich daher doch wieder unsicher, ob ich auf Ganzjahresreifen gehe.
    Wenn doch nur schon passende Felgen für den 2.0l lieferbar wären ...

    Gruß Volker
     
  14. #14 V-Strom1000, 19.10.2015
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.2015
    V-Strom1000

    V-Strom1000 Stammgast

    Dabei seit:
    12.10.2014
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    MX 5 SENDO
    ich fahre den Vredestein Quatrac 3 in 205 45 17 . War auch ein Test in der Autobild Woche 40 / 2015 und da wurde der Vredestein Quatrac 5 in 195/65/15 als empfehlenswert getestet Platz 4. Sieger Goodyear, zweiter Michelin. dritter Pirelli.
     
  15. #15 gelöscht, 19.10.2015
    gelöscht

    gelöscht Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.03.2014
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Welcher Goodyear? Denn ich konnte nix gutes in 205/50/R16 finden wir.
     
  16. #16 Ronotto, 19.10.2015
    Ronotto

    Ronotto Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.09.2015
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX-5 ND 2,0 Sportsline
    KFZ-Kennzeichen:
    Wenn jemand das Geld hat, ein Fun-Auto zu fahren und dann nicht bereit ist, den Preis für gute Winterreifen zu bezahlen, der denkt irgendwie falsch!

    Ein Ganzjahresreifen ist weder ein vernünftiger Winter- noch ein Sommerreifen. Er ist einfach nur ein einziger Kompromiss, der bei mir ganz sicher nie auf einen MX drauf käme.

    Just my 2 cent!
     
  17. bubele

    bubele Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3, Sports-line-G 120-Skyaktiv,Satin-weiss.
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda MX5 NC FL2 RC, Mazda3 AT-150PS AT, RAM 2500
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Recht hast Du.
    manche geben ein Schweinegeld für Gott weiß was für Felgen aus, aber dann Billigschlappen drauf.
    An unserem in Deutschland gefahrenem RAM waren allerdings schon nach 4 Jahren die Reifen (Markenschlappen!!!) leicht porös.
    Reklamation wurde abgewürgt mit dem Comment:
    Nicht genügend bewegt, Wagen hätte zu lange gestanden (bei bei 5000km/Jahr, Never).
    Und Ganzjahresreifen ging für uns nur 5km Büro und zurück, da auch ein Kompromiss gefährlich sein kann.
    Auf unseren Mixxern sind Sommers die Dunlop Sport MAXX Rt drauf und Winters Dunlop SP Winter Sport .
    Das reicht.

    z.Zt. 7Uhr bei 14°
     
  18. #18 V-Strom1000, 19.10.2015
    V-Strom1000

    V-Strom1000 Stammgast

    Dabei seit:
    12.10.2014
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    MX 5 SENDO
    Im Test war nur die Größe 195-65-16. Warum 205-50-16, ??
     
  19. #19 V-Strom1000, 19.10.2015
    V-Strom1000

    V-Strom1000 Stammgast

    Dabei seit:
    12.10.2014
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    MX 5 SENDO
    Du hast recht, habe die Ganzjahresreifen auch nur weil ich dachte die wären so in Ordnung und weil ich keinen 2. Satz RDKS kaufen wollte. Ende vom Lied, im Sommer im Spass Modus schieben die ganz schön über die Vorderachse weg, also Zusatzfelgen gekauft und wieder Sommer drauf und für den Winter müssen jetzt die Ganzjahres herhalten bis die runter sind. Bei uns im Flachland kann man damit leben.
     
  20. #20 gelöscht, 19.10.2015
    gelöscht

    gelöscht Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.03.2014
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Bitte keine Diskussion über das Für und Wider von Ganzjahresreifen. Ihr könnt euch kaufen was ihr wollt. Ich kaufe was ich will.

    @V-Storm1000 weil die 205/50 /R16 die Reifen meines NC sind.
     
Thema: Reifen wechseln schon nach vier Jahren?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazada mx 5 reifen wechseln

    ,
  2. reifen gerissen

Die Seite wird geladen...

Reifen wechseln schon nach vier Jahren? - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 im "1-Jahres-Test"

    Mazda 3 im "1-Jahres-Test": Moin Gemeinde, vielleicht kennen es viele von euch schon aber es war eine Freude und ein Spaß mir mich, die beiden Teile mal...
  2. Lagerschalen wechseln Mx-5 nb 1.9l

    Lagerschalen wechseln Mx-5 nb 1.9l: Hallo, Leider finde ich auf meine Fragen keine Antwort, Ich wollte wissen ob man die lagerschalen auch mit etwas gefummel tauschen kann ohne den...
  3. Mazda 5 ist 13 Jahre alt, 2000,- € Reparaturkosten noch sinnvoll ?

    Mazda 5 ist 13 Jahre alt, 2000,- € Reparaturkosten noch sinnvoll ?: Hallo Forum. Mein Mazda 5 ist Baujahr 2006, habe ihn als Neuwagen gekauft. Ich fahre nicht viel und habe jetzt 111000 km erst auf der Uhr. Bis...
  4. Moin schöne Grüße aus Berlin..

    Moin schöne Grüße aus Berlin..: Wunderschönen juten Tag. Ick bin der Micha 33 und fahre einen mazda 323f ba 1998 88ps 1.5l Und brauche mal hier und da Informationen und Hilfe...
  5. Keilrippenriemen wechseln Intervall: MZR-CD 2.2L R2 (2008) Diesel

    Keilrippenriemen wechseln Intervall: MZR-CD 2.2L R2 (2008) Diesel: Servus, den Keilrippenriemen sieht bei mir nicht so gesund aus (das Bild später). Der Motor hat 155 000km auf der Uhr. Könnt jemand was ist den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden