Reifen am 323f BA 2,0 V6

Diskutiere Reifen am 323f BA 2,0 V6 im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; vorab, habe tunigfedern drin mit 30mm. Welche Felgengröße und Reifendimension ist am idealsten wo auch gute kurveneigenschaften erhalten...
  • Reifen am 323f BA 2,0 V6 Beitrag #1

outbid

Einsteiger
Dabei seit
05.12.2006
Beiträge
49
Zustimmungen
0
Ort
Auto
BMW 528i Kombi E39 193PS
Zweitwagen
BMW 325td E36 116PS
vorab, habe tunigfedern drin mit 30mm.

Welche Felgengröße und Reifendimension ist am idealsten wo auch gute kurveneigenschaften erhalten bleiben und strassenunebenheiten nicht zustark übertragen werden.

Es kann schon hart sein, aber nicht zu extrem hart das mann jede kleine unebenheit ausweichen muß das die felge sonst einen schlag bekommt.

Die Kotflügel werden auch gezogen nur so nebenbei.

Danke für eure Tipps....
 
  • Reifen am 323f BA 2,0 V6 Beitrag #2
Silver

Silver

Neuling
Dabei seit
08.11.2006
Beiträge
211
Zustimmungen
0
Ort
Neufahrn b. Freising | Schmalkalden
Auto
Audi TT 3.2 VR6
KFZ-Kennzeichen
Habe selber ne 30mm Tieferlegung - fahre mit 215/60 R17, fährt sich ganz angenehm.
Ich finde aber das man von einem schönen Fahrwerk mehr hat als von den Tieferlegungsfedern - kostest zwar deutlich mehr, rendiert sich aber irgendwann mal ;). Ich steig auch bald um.
 
  • Reifen am 323f BA 2,0 V6 Beitrag #3
wirthensohn

wirthensohn

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.03.2004
Beiträge
3.804
Zustimmungen
11
Auto
Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
Zweitwagen
Mazda 6 SkyActiv-G 194 Kombi (2020)
@Silver: die 215/60R17 möcht ich gerne mal sehen... ;)

Der 323F V6 verwendet die gleichen Radgrößen wie der Xedos 6 2.0i V6 - das weiß ich, weil meine alten 225/35ZR18 auf 8x18" ET35 inzwischen unter einem 323F V6 montiert sind - und daher würde ich mal tippen, dass Du eher 215/40R17 meinst.

Allerdings ist der Unterschied im Abrollkomfort zwischen 17" und 18" nur gering. Die Straßenlage und vor allem die Optik profitieren aber enorm von dem einen Zoll mehr.

Es ist übrigens eine Frage der persönlichen Vorliebe. Ich möchte jedenfalls auf die 18" nie mehr verzichten müssen. Jetzt im Winter könnte ich schier wahnsinnig werden mit diesen relativ weichen 205/50R16 auf 7,5x16" Winterschlappen. Hoffentlich kommt der Sommer schnell.

Außer, dass man bei den 18" tunlichst einen ganz weiten Bogen um jede Bordsteinkante machen muss (gilt aber bei 17" auch schon), kann ich keine Beeinträchtigung im Alltag feststellen. Und ich fahre dieses Format seit drei Jahren.

Gruß,
Christian
 
  • Reifen am 323f BA 2,0 V6 Beitrag #4
Silver

Silver

Neuling
Dabei seit
08.11.2006
Beiträge
211
Zustimmungen
0
Ort
Neufahrn b. Freising | Schmalkalden
Auto
Audi TT 3.2 VR6
KFZ-Kennzeichen
@ wirthensohn , oh ja ^^ ich habs nur aus dem Kopf aufgeschrieben, und da hab ich einiges verwechselt. sry
Im Winter fahr ich auf 195/60R15 und im Sommer auf 215/45ZR16.
 
  • Reifen am 323f BA 2,0 V6 Beitrag #5
wirthensohn

wirthensohn

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.03.2004
Beiträge
3.804
Zustimmungen
11
Auto
Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
Zweitwagen
Mazda 6 SkyActiv-G 194 Kombi (2020)
So kommt's hin ;)

Gruß,
Christian
 
  • Reifen am 323f BA 2,0 V6 Beitrag #6

outbid

Einsteiger
Dabei seit
05.12.2006
Beiträge
49
Zustimmungen
0
Ort
Auto
BMW 528i Kombi E39 193PS
Zweitwagen
BMW 325td E36 116PS
naja, 18er, weiß nicht wie die so aussehen, ob die dann nicht schon zugroß wirken.

Ihr könnt mir ja bilder senden wenn ihr welche habt.
 
  • Reifen am 323f BA 2,0 V6 Beitrag #7
Silver

Silver

Neuling
Dabei seit
08.11.2006
Beiträge
211
Zustimmungen
0
Ort
Neufahrn b. Freising | Schmalkalden
Auto
Audi TT 3.2 VR6
KFZ-Kennzeichen
Hier sind die 215/45ZR16 an meinem Dicken (da wurde er grade aufgebockt - ein anderes Bild habe ich grade nicht an der Hand, und da ich meine Winterräder drauf hab kann ich auch grade keine neuen machen ^^) :
 
  • Reifen am 323f BA 2,0 V6 Beitrag #8
wirthensohn

wirthensohn

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.03.2004
Beiträge
3.804
Zustimmungen
11
Auto
Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
Zweitwagen
Mazda 6 SkyActiv-G 194 Kombi (2020)
So, nu bin ich mal ganz dreist und klaue mal ein paar Bilder von 'nem 323F BA V6 mit 18-Zöllern, ohne den Besitzer zu fragen.... ;)

Ich finde gerade diesen 323F mit diesen Felgen sowas von rattenscharf genial, weil diese Felgen bis letztes Jahr unter meinem Xedos montiert waren, wie man evtl. an meinem Avatar erkennen kann.

Gruß,
Christian
 
  • Reifen am 323f BA 2,0 V6 Beitrag #9
Silver

Silver

Neuling
Dabei seit
08.11.2006
Beiträge
211
Zustimmungen
0
Ort
Neufahrn b. Freising | Schmalkalden
Auto
Audi TT 3.2 VR6
KFZ-Kennzeichen
Jo sehen ganz hüsch aus ... aber für meinen Geschmack dann doch etwas zu groß für das Auto ^^. Aber an sich sehen sie wirklich geil aus, muss ich zugeben.
 
  • Reifen am 323f BA 2,0 V6 Beitrag #10

outbid

Einsteiger
Dabei seit
05.12.2006
Beiträge
49
Zustimmungen
0
Ort
Auto
BMW 528i Kombi E39 193PS
Zweitwagen
BMW 325td E36 116PS
Naja, schlecht sehen sie nicht aus, ist aber nicht so mein geschmack und denke eine nummer kleiner wäre dann optimal für mich, sodaß mann nicht jede unebenheit gleich spürt werde ich statt 18er eher 17er nehmen!
Was bringt mann so beim 323f BA rein, vorne: 8,5Jx17" und hinten 9,5Jx17" oder eher eine nummer kleiner?
ET???

Von der optik her wären mir tiefbettfelgen am liebsten.
 
Thema:

Reifen am 323f BA 2,0 V6

Oben