Regensensor

Diskutiere Regensensor im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo an alle Mazda-Fans, hat jemand Ahnung wie der Regensensor funktionert beim neuen M6. Wenn ich mit Auto-Wischer fahre macht der Wischer...

  1. #1 BXman66, 12.09.2008
    BXman66

    BXman66 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 2.0 Exklusive, 2. Generation
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo an alle Mazda-Fans,

    hat jemand Ahnung wie der Regensensor funktionert beim neuen M6. Wenn ich mit Auto-Wischer fahre macht der Wischer was er will.
    Regnet es stark gehts mal schnell, mal langsam mal garnicht und umgekehrt, wenns nur nieselt wischt er andauernd. Auch das Einstellen der Empfindlichkeit an dem Regler ändert nichts. Woran kann dies liegen?

    Danke Euch allen
     
  2. E51M6

    E51M6 Guest

    Wisch mal im bereich des sensor´s die scheibe mal richtig trocken, das alles runter ist davon! Es sollte da kein wachs oder das was waschstaßen an glanzmitte/wachsl verwenden....drauf sein. Der bereich sollte schön stumpf sein.


    Gruß
    E51M6
     
  3. #3 BXman66, 13.09.2008
    BXman66

    BXman66 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 2.0 Exklusive, 2. Generation
    KFZ-Kennzeichen:
    Daran liegt es nicht, die Scheibe über den Sensor ist total sauber
     
  4. #4 Nickel.m6, 13.09.2008
    Nickel.m6

    Nickel.m6 Guest

    Also ich hab bei mir die Scheibe mit Scheibenpolitur mal richtig sauber gemacht und jetz funktioniert es einwandfrei.. Ab und zu hat er einen kleinen aussetzer aber sonst gehts gut. Hab das ding fast immer an.

    Gruss Nickel
     
  5. E51M6

    E51M6 Guest

    HI!
    Na das denke ich mal das sie sauber ist, den immerhin geht ja auch der scheibenwischer ständig darüber! Aber wenn du da noch wachs rückstände hast die die regentropfen nich lange an ort und stelle lassen, dann wischt die automatik mal schneller oder gar nicht, wenn die regentropfen zu schnell am sensor vorbei huschen. Deswegen nach der autowäsche, den bereich noch mal richtig tocken rubbeln bis wach und lackversiegelung mittel gänzlich abgetregen sind (natürlich auch von den scheibenwischergummis).

    Ich selber habe mit dem regensensor seit dem ich das mache, kein probleme mehr. Auch die intervallschaltung, reagiert je nach einstellung so wie ich das will .

    Gruß
    E51M6
     
  6. #6 sunroof, 13.09.2008
    sunroof

    sunroof Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 GJ 165PS Limousine
    Zweitwagen:
    VW Polo Typ F Dreizyl.
    Hallo,

    ich glaube,der Drehregler der Intervallschaltung ist bei
    Fahrzeugen mit Sensor ausser Funktion................:confused:
     
  7. #7 Nickel.m6, 13.09.2008
    Nickel.m6

    Nickel.m6 Guest

    Möchte auch sagen das der mir dem Sensor nichts zu tun hat. Der ist wenn man normal interval benutzt.
     
  8. #8 M6 Sport, 13.09.2008
    M6 Sport

    M6 Sport Neuling

    Dabei seit:
    31.07.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.5
    Hallo

    Der Drehregler der Intervallschaltung ist bei Fahrzeugen mit Sensor nicht ausser funktion, er regelt die Empfindlichkeit des Regensensor und funktioniert zumindest bei mir einwandfrei.:)
     
  9. h.wei

    h.wei Guest

    Hallo!

    Ich muß sagen, dieses Ding hatte immer schon Launen.
    Sowohl beim 6er Facelift, da hat er zweitweise gemacht was er wollte.
    In der Früh bei Morgentau reagiert er gar nicht, und wenn dann viel zu spät.
    Also entweder Blindflug, oder auf Dauerwischen umschalten.....

    Beim Neuen, ist es ein wenig besser, aber eben nicht 100%ig...

    Tja selber auf Intervall schalten war mir lieber, denn da hat er sicher alle ....Sekunden gewischt, und nicht vielleicht langsam, vielleicht schnell, oder vielleicht gar nicht!

    Ja, jede Automatisierung hat Vor und Nachteile, denn in diesem Fall ist man abhängig von der "Laune" der Elektronik

    mfg
    h.wei
     
  10. #10 M6 Andy, 13.09.2008
    M6 Andy

    M6 Andy Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    VW Golf VII CUP 1,6 TDI BMT
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M2 1,3 Independence 86 PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Tja selber auf Intervall schalten war mir lieber, denn da hat er sicher alle ....Sekunden gewischt, und nicht vielleicht langsam, vielleicht schnell, oder vielleicht gar nicht!

    Ja, jede Automatisierung hat Vor und Nachteile, denn in diesem Fall ist man abhängig von der "Laune" der Elektronik

    mfg
    h.wei[/QUOTE]

    Das ist einfach falsch ! Den der M6 Facelift mit Regensensor hat überhaupt keine Intervallfunktion.
     
  11. h.wei

    h.wei Guest

    ?

    @M6 Andy:
    Habe ich das behauptet?

    BITTE LESEN, BEVOR MAN JEMAND AUSBESSERT!!!!:x

    Ich habe geschrieben, das der Regensensor da auch nicht funktioniert hatte!!!

    Aber vielleicht hate ich mal ein Auto mit verstellbarer Intervallschaltung?;)

    h.wei
     
  12. Gipsi

    Gipsi Stammgast

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 2.5 Kombi Dynamic
    KFZ-Kennzeichen:
    Bei mir funktioniert der Scheibenwischer mit Regensensor auch mal gut und ein anderes Mal macht er was er will. Das nervt zwar, aber ändern kann man´s halt nicht.
     
  13. #13 m6trolley, 17.09.2008
    m6trolley

    m6trolley Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GJ FL Sportkombi, 2.0, Exclusive, 06/2015
    Dass der Einstellring für den Regensensor beim M6 nicht funktioniert ist ja schon bekannt, super lästig und meiner Meinung nach für das Top-Auto eine Unverschämtheit! Diese Tatsache hat mir schon mein Mazda-Händler bestätigt, da kann man leider nichts machen.

    Ich hätte allerdings erwartet, dass die das im neuen Mazda (2008) hingekriegt hätten, ist das nicht der Fall :shock::shock:?
     
  14. Hexium

    Hexium Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Bei mir funktioniert diese Regelung der Empfindlichkeit recht gut.

    2 Dinge sind mir aber aufgefallen:
    1) nach dem Start in der Früh (alles voller Tau, Scheiben beschlagen) wollte er andauernd wischen (ca.1 min)
    2) während der Fahrt auf der Bundesstraße (trocken) wischt er plötzlich 2x. Lag wohl an einem aufgeschlagenen Insekt.
    Das sind wohl Dinge, die auch Premium-Hersteller (wenn man die so nennen darf) nicht besser hinbekommen ;)

    mfg
    Alex
     
  15. #15 Nickel.m6, 17.09.2008
    Nickel.m6

    Nickel.m6 Guest

    Also ich bin Sonntag wieder 370km Autobahn gefahren. Und davon großteils im Regen und ich muss sagen es funktioniert gut.. Kann nich meckern..
     
  16. #16 m6trolley, 17.09.2008
    m6trolley

    m6trolley Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GJ FL Sportkombi, 2.0, Exclusive, 06/2015
    Könnt ihr denn die Empfindlichkeit einstellen, d. h. wischt er eher, wenn ihr am Einstellring dreht?
    Das geht bei mir überhaupt nicht, da ist kein Unterschied festzustellen, wenn ich den Ring verdrehe...er wischt grundsätzlich ein wenig zu spät, das nervt schon, wenn man eine Zeit lang nicht gut sieht, weil die Scheibe eigentlich zu nass ist!
     
  17. #17 derwinter, 18.09.2008
    derwinter

    derwinter Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.03.2008
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Kombi 143PS
    KFZ-Kennzeichen:
    anfangs hatte ich auch das Problem, den Interval kann man nicht mit dem Drehrädchen einstellen, jedoch aber die Empfindlichkeit des Regensensors.
    Mein Mazda Händler meinte man kann über den Diagnosetester was einstelle.
     
  18. Gipsi

    Gipsi Stammgast

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 2.5 Kombi Dynamic
    KFZ-Kennzeichen:
    Wäre interessant, was man da einstellen kann!
     
  19. #19 m6trolley, 18.09.2008
    m6trolley

    m6trolley Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GJ FL Sportkombi, 2.0, Exclusive, 06/2015
    Wo ist denn der Unterschied zwischen Intervall einstellen und der Empfindlichkeit des Sensors? Die Empfindlichkeit bedingt doch, dass das Intervall zwischen den Wischvorgängen länger oder kürzer ist. Klar kann man kein festes Intervall einstellen, das geht nur, wenn man keinen Regensensor hat, aber wenn ich den Sensor empfindlicher stelle, verkürze ich das Intervall, logisch, oder ;)?

    Würde mich auch brennend interessieren, was man über den Diagnosetester einstellen kann, ich dachte, da kann man gar nix mehr machen.
     
  20. stn_76

    stn_76 Neuling

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sportkombi (GH), 2.0 DISI, Automatik
    Hallo.

    Ich fahre einen M6 Baujahr 2007 mit Regensensor und habe mich auch schon geärgert, weil man keinen Unterschied merkt wenn man "während des Betriebes" am Rädchen dreht.

    Wenn man den Wischer aber ausschaltet, dann die Empfindlichkeit am Rädchen verstellt und dann wieder einschaltet, dann verändert sich der Intervall (Empfindlichkeit) schon.
    Also anscheinend übernimmt der Sensor die Einstellung nur beim Einschalten, aber nicht während des Betriebes.

    Das war aber nur meine subjektive Beobachtung.
    Vielleicht kann das mal wer ausprobieren und berichten, ob das bei euch genauso ist, oder ich mir das nur einbilde?

    Gruß
    stn
     
Thema:

Regensensor

Die Seite wird geladen...

Regensensor - Ähnliche Themen

  1. Mazda2 (DE) Regensensor Problem

    Regensensor Problem: Hallo liebes Forum, ich habe ein merkwürdiges Problem mit dem Regensensor. Unser Mazda 2 DE EZ 10/2010 Facelift 1,5L 102PS Sportline verfügt...
  2. Regensensor-Abdeckung entfernen

    Regensensor-Abdeckung entfernen: Hallo, möchte meine Dashcam mit 2 Kabelbindern an den Lamellen/Lüftungsschlitzen der Regensensor-Abdeckung fixieren. Dafür möchte ich diese...
  3. Mazda 3 BL - Blende Fronscheibe für Regensensor etc

    Mazda 3 BL - Blende Fronscheibe für Regensensor etc: Moin Moin, ich hätte da mal ne frage die mir mein "Freundlicher" nicht beantworten kann !? Bei meinem Mazda 3 BL Bj. 07.11 habe ich zwei so...
  4. Regensensor nervt oft / einstellen

    Regensensor nervt oft / einstellen: Hallo Zusammen, der Scheibenwischer-Regensensor nervt oft, weil selbst in der am Drehrad einzustellenden geringsten Empfindlichkeit, der...
  5. Regensensor nervt...

    Regensensor nervt...: Hallo Zusammen, seid Ihr eigentlich mit dem Regensensor beim BM zufrieden? Meiner Meinung nach ist er entweder zu empfindlich und zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden