Regensensor

Diskutiere Regensensor im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo ihr lieben... Hoffe mir kann jemand weiterhelfen, bin mit meinem Mazda im besitz des Regensensors, angeblich ist dieser verstellbar in der...

  1. tobim

    tobim Neuling

    Dabei seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 Top Benziner 145 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo ihr lieben...
    Hoffe mir kann jemand weiterhelfen, bin mit meinem Mazda im besitz des Regensensors, angeblich ist dieser verstellbar in der empfindlichkeit. Habe ihn momentan auf AUTO stehen aber er reagiert mir zu schnell, wiederrum wenn ich ihn in Richtung - drehe habe ich das Gefühl er ist sensibler...
    ist manchmal echt nervig!
    Danke
     
  2. #2 Firestarter, 08.06.2008
    Firestarter

    Firestarter Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mx5 NBFL 1,6 04.2004
    KFZ-Kennzeichen:
    Halo, auf AUTO muss er ja eh stehen damit der Sensor arbeitet, das machst Du ja mit dem Hebel und nicht mit dem Drehrädchen. Mit dem Drehrädchen soll man(n) die Empfindlichkeit einstellen können - kann man auch, aber in meinem Augen nur Minimal.

    Guido
     
  3. #3 streethawk, 08.06.2008
    streethawk

    streethawk Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BK 14 2.0 Top Bj. 2004
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 Bk 1,6 Bj. 04; MZ TS 125; Simson S51
    hab in meim 3er den auch drin un da ist es genau so mit dem verstellen damit er wirklich spührbar anders regelt musst du ihn fas komplett drehen ansonsten merkt man den unterschied nur bei sehr viel regen
     
  4. #4 master-ninja, 08.06.2008
    master-ninja

    master-ninja Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Den Licht sowie den Regensensor, kann euch der Schrauber bei Mazda einstellen, geht angeblich nur mit dem Laptop von denen.

    Die einzelnen Stufen der Automaik können noch nachjustiert werden via Wartung
    Genauso beim Lichtsensor.
     
  5. #5 future74, 08.06.2008
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Der Lichtsensor kann mit dem Laptop eingestellt werden, allerdings ist dieser standardmässig auf empfindlich gestellt und es gibt nur eine weitere Stufe mit weniger empfindlich. Der Regensensor kann nur mit dem Rädchen am Hebel verstellt werden. Am Hebel befindet sich eine Beschriftung mit + und -, wobei in Richtung + der Regensensor empfindlicher gestellt wird, und in Richtung - auf weniger empfindlich.

    Grüsse Peter
     
  6. #6 rippchen_, 12.06.2008
    rippchen_

    rippchen_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
    weg mit dem Ding

    Hallo,
    wenn ich die Wahl hätte, würde ich wieder einen normalen Scheibenwischerbedienhebel nehmen... jedes mal vergesse ich beim Abstellen des Wagens, den Scheibenwischer auszumachen... und bei den ersten paar Tropfen Regen: Wisch... über allen Stuab, Dreck, Vogelaa und Fliegenleichen...
    :-(
    Grüße
    Henrik
     
  7. #7 master-ninja, 12.06.2008
    master-ninja

    master-ninja Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    ähh das passiert aber auch mit normalen hebel, wenn mann vorher im regen gefahren ist und einfach vergisst die heblei wieder auf 0 Stellung zu bringen.

    deswegen schalte ich auch mein licht Manuell ein und aus. diese Sensoren kagge is doch nur was für Faule und Vergessliche
     
  8. #8 rippchen_, 13.06.2008
    rippchen_

    rippchen_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
    nie

    Hallo,
    mit normalen Hebel ist mir das nie passiert. Warum auch? Wenn der Regen aufhört, schaltet man den Wischer ab. Bei der Automatik hört der Regen auf, sie schaltet ab und man denkt nicht mehr daran, dass man noch abschalten muss.
    Die Lichtautomatik habe ich auch nie in Benutzung, in meinen Augen völlig nutzloses Spielzeug. Hätten lieber eine gescheite Kofferraumbeleuchtung, BC usw. einbauen sollen.
    Grüße
    Henrik
     
  9. ramses

    ramses Stammgast

    Dabei seit:
    11.11.2007
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    KFZ-Kennzeichen:
    Drehrädchen

    Meines Wissens wird mit dem Drehrädchen am Hebel die Intervallhäufigkeit, sprich die Zeit zwischen den Wischintervallen verstellt und nicht die Empfindlichkeit des Sensors.
     
  10. #10 Habakuk1975, 18.06.2008
    Habakuk1975

    Habakuk1975 Stammgast

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5, Mephisto-Grau, 2.0 Benziner, Top mit Navi
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    50er Roller: Piaggio NRG Power 50 DT
    @ramses
    Das ist richtig bei Fahrzeugen mit normalem Scheibenwischer ohne Regensensor. Bei denen kann man mit dem Rädchen die Intervallgeschwindigkeit einstellen.
    Bei Fahrzeugen mit Regensensor regelt das Rädchen die Empfindlichkeit!!
    Gruß, Thomas
     
  11. #11 rippchen_, 19.06.2008
    rippchen_

    rippchen_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
    Unterschied

    Hallo,
    da hast Du vollkommen Recht. Allerdings bemerke ich keinen wirklichen Unterschied, wenn man an dem Rädchen dreht.
    Grüße
    Henrik
     
  12. #12 Onkel Hä, 25.06.2008
    Onkel Hä

    Onkel Hä Stammgast

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2,0 i Sports, AHK, StHz, Navi,TFL,EZ 03/12
    Ich bin mir auch nicht so sicher, ob man da überhaupt was verstellen kann, vielleicht ist das nur Zierde :D , der Regensensor zickt auch gern, manchmal schaltet sich der Schweibenwischer auch bei strahlenden Sonnenschein einfach so an .... oder unmittelbar nach Fahrzeugstart "denkt" er erstmal 'ne Weile nach, ob die Scheibe wirklich nass ist .... nicht wirklich ausgereift, scheint es ..... der Lichtsensor reagiert generell zu langsam, bei kurzen Tunneln ist man schon durch und das Licht geht an :D
     
  13. stn_76

    stn_76 Neuling

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sportkombi (GH), 2.0 DISI, Automatik
    Ich habe mich auch schon geärgert, weil man keinen Unterschied merkt wenn man während des Betriebes am Rädchen dreht.

    Wenn man den Wischer aber ausschaltet, dann die Empfindlichkeit am Rädchen verstellt und dann wieder einschaltet, dann verändert sich der Intervall (Empfindlichkeit) schon.
    Also anscheinend übernimmt der Sensor die Einstellung nur beim Einschalten, aber nicht während des Betriebes.

    Das war aber nur meine subjektive Beobachtung.
    Vielleicht kann das mal wer ausprobieren und berichten, ob das bei euch genauso ist, oder ich mir das nur einbilde?

    Gruß
    stn
     
Thema:

Regensensor

Die Seite wird geladen...

Regensensor - Ähnliche Themen

  1. Mazda2 (DE) Regensensor Problem

    Regensensor Problem: Hallo liebes Forum, ich habe ein merkwürdiges Problem mit dem Regensensor. Unser Mazda 2 DE EZ 10/2010 Facelift 1,5L 102PS Sportline verfügt...
  2. Regensensor-Abdeckung entfernen

    Regensensor-Abdeckung entfernen: Hallo, möchte meine Dashcam mit 2 Kabelbindern an den Lamellen/Lüftungsschlitzen der Regensensor-Abdeckung fixieren. Dafür möchte ich diese...
  3. Mazda 3 BL - Blende Fronscheibe für Regensensor etc

    Mazda 3 BL - Blende Fronscheibe für Regensensor etc: Moin Moin, ich hätte da mal ne frage die mir mein "Freundlicher" nicht beantworten kann !? Bei meinem Mazda 3 BL Bj. 07.11 habe ich zwei so...
  4. Regensensor nervt oft / einstellen

    Regensensor nervt oft / einstellen: Hallo Zusammen, der Scheibenwischer-Regensensor nervt oft, weil selbst in der am Drehrad einzustellenden geringsten Empfindlichkeit, der...
  5. Regensensor nervt...

    Regensensor nervt...: Hallo Zusammen, seid Ihr eigentlich mit dem Regensensor beim BM zufrieden? Meiner Meinung nach ist er entweder zu empfindlich und zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden