RDKS TPMS für CX-30

Diskutiere RDKS TPMS für CX-30 im Mazda CX-30 Forum im Bereich Mazda CX-30, CX-3, CX-5, CX-7 und CX-9; Hallo, ich habe mir für meinen CX-30 selbst Winterreifen und Felgen zusammengestellt. Nach etwas Recherche auch die entsprechenden RDKS Sensoren...

Bambo0

Dabei seit
22.11.2019
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Hallo,

ich habe mir für meinen CX-30 selbst Winterreifen und Felgen zusammengestellt.
Nach etwas Recherche auch die entsprechenden RDKS Sensoren bestellt (HUF RDKS-Sensor RDE050V21 Alfa/Fiat/Mazda) .
Dieser ist laut Beschreibung kompatibel mit Mazda 2, CX-3, CX5, etc.
Allerdings war nicht das neue Modell CX-30 explizit aufgeführt.
Die OEM Nummer stimmt aber überein.

Nach der Montage hat das Fahrzeug ca. einen Monat keinerlei Meldung gebracht, also ging ich davon aus,
dass alles funktioniert. Seit ein paar Tagen meldet das System nun "Fehler der Reifendrucksensoren".

Kann man das selbst beheben oder muss ich zum Fachhändler...?

Grüße
 
#
schau mal hier: RDKS TPMS für CX-30. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
6.234
Zustimmungen
2.142
Ort
Lahn-Dill-Kreis
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
Ich vermute, dass Du die "alten" RDKS-Sensoren hast ...
Info zu RDKS/TPMS Reifendrucksensoren (nicht kompatibel mit den bisherigen Mazda-Sensoren):
Mazda 3 (BP) - TPMS direkt Störung
Für M3 BP (und CX30) ... orig. ET-NR.: BDEL-37-140;
bei Fremdsensoren: achtet darauf, dass die Händler auf ihren "Anlerngeräten" die neueste Software haben, d.h.
"Mazda 3 BP" od. "Mazda 3 ab 2019" muss zwingend im Einstellprogramm erscheinen.
 
Wetterfrosch

Wetterfrosch

Mazda-Forum User
Dabei seit
24.10.2013
Beiträge
445
Zustimmungen
76
Ort
Westallgäu
Auto
M3 BP G122 Selection Magmarot i-Activsense Bose
KFZ-Kennzeichen
Ich hatte bei meinem M3 BP das selbe Problem wie du @Bambo0
Nachdem der Fehlerspeicher gelöscht und das Sensor-Anlerngerät mit der neuesten Software versorgt war, konnten die Sensoren neu angelernt werden. Seitdem ist alle gut. Es kommt keine Fehlermeldung mehr.
 
wiri

wiri

Einsteiger
Dabei seit
29.12.2019
Beiträge
30
Zustimmungen
3
Ort
OWL
hm , auf der original Mazdainternetseite wird zum Cx-30 ein andere RKDS aufgezeigt:
BB03-37-140

Weiß jemand was wirklich genaues?
 

Alhazred

Neuling
Dabei seit
11.10.2015
Beiträge
106
Zustimmungen
9
Ort
Niederrhein und auf der AB
Auto
Mazda CX-30 Skyactive-X 180PS Automatik
hm , auf der original Mazdainternetseite wird zum Cx-30 ein andere RKDS aufgezeigt:
BB03-37-140

Weiß jemand was wirklich genaues?
Wie kann man den Typ ermitteln/auslesen? Ich habe direkt mit einen Satz Winterreifen mit Mazda Felgen mit bestellt gehabt.
 
wiri

wiri

Einsteiger
Dabei seit
29.12.2019
Beiträge
30
Zustimmungen
3
Ort
OWL
---www.mazda.de/service-zubehoer/zubehoer/details/?part=BB0337140&model=MAZDA%20CX-30&year=2019-01-01
 

hjg48

Mazda-Forum User
Dabei seit
08.02.2017
Beiträge
657
Zustimmungen
193
… auf der original Mazda-Internetseite wird zum CX-30 ein andere RKDS aufgezeigt: BB03-37-140
Moin wiri,
BB03-37-140 ist ein 4er-Set!
Und daher nochmals die Information von meinem sfMH laut Teilekatalog (EPC):
Mazda3 (BP) und CX-30 (DM) mit "neuem" direktem TPMS : ET-NR.: BDEL-37-140-9A
 
Zuletzt bearbeitet:
wiri

wiri

Einsteiger
Dabei seit
29.12.2019
Beiträge
30
Zustimmungen
3
Ort
OWL
ok, kannst du mir die URL von dem EPC geben?!?!?!
 

hjg48

Mazda-Forum User
Dabei seit
08.02.2017
Beiträge
657
Zustimmungen
193
ok, kannst du mir die URL von dem EPC geben?!?!?!

Moin wiri,
Junge, Junge, Du hast Wünsche und dazu am Samstag um halb 10!
Sorry nein, denn auch ich frage meinen sfMH zu jeder Tages- und Nachtzeit freundlich um Auskünfte.
 

Bambo0

Dabei seit
22.11.2019
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Moin wiri,
BB03-37-140 ist ein 4er-Set!
Und daher nochmals die Information von meinem sfMH laut Teilekatalog (EPC):
Mazda3 (BP) und CX-30 (DM) mit "neuem" direktem TPMS : ET-NR.: BDEL-37-140-9A

Hallo hjg48,

mit etwas Verspätung vielen Dank schon mal für die Details.

Bedeutet es nun das ich die Sensoren austauschen muss oder gibt es eine Chance meine Sensoren (RDKS-Sensor RDE050V21) noch umzulernen?

Danke Bambo0
 

hjg48

Mazda-Forum User
Dabei seit
08.02.2017
Beiträge
657
Zustimmungen
193
Moin Bambo0,
Du solltest dich bitte mit deinem Reifenprofi in Verbindung setzen.
Habe in anderen Foren gelesen, es soll von Herstellern die Möglichkeit eines Firmware-Updates der RDKS-Sensoren geben!
 
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
6.234
Zustimmungen
2.142
Ort
Lahn-Dill-Kreis
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
Bedeutet es nun das ich die Sensoren austauschen muss oder kann man anlernen ...?

Dies wurde HIER im 3BP-Bereich geklärt: "... Lesegerät ans Ventil gehalten und per Funk die neue Software aufgespielt. Das war in 10 Minuten erledigt."
 

Bambo0

Dabei seit
22.11.2019
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Danke - ich werde es probieren...
 
wiri

wiri

Einsteiger
Dabei seit
29.12.2019
Beiträge
30
Zustimmungen
3
Ort
OWL
Hallo,
welche Farbe hat denn ein passender RDKS? im Netz sehen manche so rosa aus? Viele sehen schwarz aus.
 
Thema:

RDKS TPMS für CX-30

Sucheingaben

Reifendruckkintrolle Mazda CX 30 sporadisch

,

neu rdks mazda cx 30 anlernen

,

mazda cx30 reifendrucksensoren

,
cx30 tpms
, rdk Sensor id herausfinden mazda, hat der cx30 ein direktes rdks?
Oben