Rauschen des Radio Empfanges während der Fahrt

Diskutiere Rauschen des Radio Empfanges während der Fahrt im Allgemeine KFZ-Technik Forum im Bereich Technik und Tuning; Huhu, ich suche nach einer Ursache die das Rauschen während der Fahrt verursacht. Zum Radio ein neues Kenwood Din2 Radio findet mehr Sender als...

  1. zexx23

    zexx23 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.6
    Huhu,

    ich suche nach einer Ursache die das Rauschen während der Fahrt verursacht. Zum Radio ein neues Kenwood Din2 Radio findet mehr Sender als mein altes Eonon und Oem Radio zusammen. Problem während der Fahrt ab und zu Rauschen aber keine Unterbrechungen, dazu habe ich festgestellt das bei Fahrt neben größeren KFZ auch ein Rauschen entsteht. Das Kennwood Radio regelt die Störungen wunderbar ab so das man die nur im Hintergrund wahrnimmt. Trotzdem möchte ich die Ursache finden.

    Fahrzeug Mazda 3 BK von 2006.
    Antenne ist die originale von 2006, eventuell defekt?
    Stecker am Antennenfuß und am Radio in Ordnung.
    Antenenfuß selber optisch auch in Ordnung, hab den mal ausgebaut.
    Vielleicht irgendwas mit Verkabelung?

    Auto im Stand bei Zündung kein Rauschen, mit Motor an auch kein Rauschen. Die Antenne besitzt keinen Antenenverstärker! Dazu möchte ich sagen das im Flachland wohne außerhalb der größen Städte.
    Übrigens mit OEM Radio und Eonon D5151 ist das Rauschen viel schlimmer und sogar mit Unterbrechungen verbunden.

    Würd mich über euere Hilfe freuen.

    mfg
     
  2. zexx23

    zexx23 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.6
    Kann noch dazu ergänzen das bei mir die MPS Kurzstabantenne viel schlechteren Empfang bringt als die Langantenne.
    Irgendwo hab ich mal gelesen das die Antenne einen Verstärker benötigt.
    Noch habe ich von meinem fMH erfahren das bei Mazda 3 erst ab Modell 2008 der Verstärker Serienmäßig hat.

    Trotzdem verstehe ich nicht was bei mir dieses Rauschen verursacht. Ich bin mit meinem Kenwood Radio und OEM Radio gleiche Strecke abgefahren und genau an gleichen Stellen kriege ich diese Störungen, gut man kann dabei denken das die Häuser etc stören aber dieses Rauschen/Knacken habe ich auch wenn ich irgendwo fahre wo nix los ist. Das Radio findet viele Sender und man kann die Sender auch vernünftig hören aber trotzdem nervt mich dieses Rauschen:( Bei einer defekten Antenne würde doch der Sender Empfang viel schleichter sein. Eine Scheiben Antenne hab ich auch mal versucht die von Blaupunkt, naja das Ding taugt noch weniger.

    Ist eventuell beim Kabel Baum irgenwo noch ein zusätlicher Stecker der löse sein könnte?

    Währe nett wenn hier ein Experte sich melden würde :)

    Grüß
     
  3. #3 Tingeltangelbob, 25.07.2014
    Tingeltangelbob

    Tingeltangelbob Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Kombi GJ
    KFZ-Kennzeichen:
    Gude,
    prüfe mal ob der Antennensockel auch einen guten Massekontakt auf der Dachinnenseite hat. Ggf. hilft hier ein wenig blank machen der Kontaktflächen. Ich weiß jetzt leider nicht ob das Mazda Antennenkabel einen Fraka Stecker am Radio hat, oder ob es der klassische 100 Ohm Stecker (ähnlich eines Bananensteckers) ist. Eventuell ist bei einem Adapter zwischen den Steckertypen nicht genügend Kontakt. Falls die Geräusche Drehzahlabhängig sind, also sich analog zur Drehzahl des Motors ändern ist die Störquelle im Auto und nicht extern zu suchen.....
    Gruß:
    Tingeltangelbob
     
  4. #4 zexx23, 25.07.2014
    Zuletzt bearbeitet: 25.07.2014
    zexx23

    zexx23 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.6
    Hey, danke für dein Tipp. Ich hab den Antenenfüß auseinander zerlegt, leider ist mein System 100% Passiv. Ich hab probeweise eine andere Antenne samt Kabel eingebaut und musste mich wundern dass die Störungen noch schlimmer wurden. Hab zum testen an einer der Stellen wo die Störungen auftreten angehalten und hatte die auch beim Stehen mit ausgeschalteten Motor, so langsam schließe ich mein Auto als Ursache aus. Trotzdem verstehe ich nicht wie der Empfang in einer Stadt so verstört sein kann. Die gleiche Strecke bin ich mit einem anderen Auto gefahren der hatte eine Aktive Antenne und ja, die gleichen Störungen. Naja Friesland ist halt etwas von der gesammt Welt abgeschnitten :)

    @falls jemand wissen möchte wie das Kabel verläuft

    nicht wundern ist Rechtslenker, bei uns verläuft das Kabel rechts
    [​IMG]
     

    Anhänge:

  5. #5 Tingeltangelbob, 25.07.2014
    Tingeltangelbob

    Tingeltangelbob Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Kombi GJ
    KFZ-Kennzeichen:
    Naja, eine Stadt besteht halt mal aus Gebäuden. Diese reflektieren die Radiowellen unterschiedlich. Je nachdem wie gut dein Radio in der sog. Trennschärfe ist fällt das Hörergebnis aus. Leider sind Autoradios von japanischen Herstellern in dieser Disziplin nicht die Besten. Dafür sind sie halt in anderen Funktionen besser. Da hilft auch kein Antennenverstärker, denn dieser verstärkt nicht nur das Nutzsignal sondern auch die Störungen. Wenn ich dich richtig verstanden habe hast du die Störungen nur an bestimmten Stellen, oder? In der Großstadt (Frankfurt) habe ich auch an manchen Stellen Störungen, hat also nichts mit Frieslands Läge zu tun. Prinzipiell muss bei jeder Antenne die Masseverbindung einwandfrei sein, sonst fehlt das "Gegenpotential". Hast du bei deiner Alternativantenne darauf geachtet? Die MPS Antenne sieht zwar schön aus, aber vom Empfang her ist die serienmäßige Autoscooterantenne deutlich besser. Hat was mit der Länge der Radiowellen (UKW) zu tun, die Fachleute sprechen da von Lambda-Viertel, bzw. Lambda-Halbe. Aber ich schweife ab. Ist bei dir in Friesland DAB+ (Digitales Radio, wird über kurz oder lang UKW ablösen) eine Alternative? Unter Digitalradio.de findest du eine Empfangskarte. Evtl. bist du bereits in einem versorgten Gebiet. DAB+ rauscht nicht und bietet mehr Funktionen. Solltest du über ein DAB+ Radio nachdenken, dann nimm eines mit "seamless Blending" von Pioneer oder Kenwood. Wer diese Funktion anbietet weiß ich leider nicht mehr genau. Diese Funktion verhindert nerviges hin und herschauten zwischen UKW und DAB Empfang....
    Gruß:
    Tingeltangelbob
     
  6. zexx23

    zexx23 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.6
    Hallo, bin nun total durcheinander bin heute früh rausgefahren und hatte absolut klaren Empfang (war kein Verkehr auf der Straße). Wie das alles zusammen hängt weiß ich leider nicht, frühere Tests habe ich immer Mittags oder Abends mit viel Verkehr gemacht. Einen Verstärker habe ich auch schon mal gestestet und wie du auch gesagt hast, hat er zwar die Reichweite erhöht, dafür aber auch die Störungen. Als Radio habe ich den Kenwood ddx5025BT und man kann deutlich angenehmer das Radio hören als beim OEM Radio. Die andere Antenne habe ich einfach in den Antennenfuß geschraubt und dann ein neues Kabel in der Mitte vom Auto verlegt einfach nur zum testen.
    Das Ergebnis war entäuschend, und von daher schließe ich einen defekten Kabel als Ursache aus. Leider ist bei mit in der Umgebung nix mit DAB+, alternativ kann ich auch das Internet Radio hören über mein Handy.
     
  7. solblo

    solblo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.07.2009
    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    56
    Auto:
    M6 und M2
    Deaktiviere mal die AutoFrequenz. Bei einem Radiosender hier im Flachland habe ich mit dieser Funktion nur Probleme, schalte ich sie aus und stell die Frequenz von Hand ein gehts wunderbar.
     
  8. zexx23

    zexx23 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.6
    AF aus bringt bei mir leider auch nix, bin heute zu meinem fMH gefahren soll er sich alles anschauen. So langsam verliere ich die Lust an der ganzen Sache.
     
Thema: Rauschen des Radio Empfanges während der Fahrt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. radio rauscht beim fahren

    ,
  2. autoradio rauscht

    ,
  3. autoradio stört beim fahren

    ,
  4. autoradio rauscht beim fahren,
  5. autoradio rauscht während fahrt,
  6. autoradio rauscht immer,
  7. ständiges rauschen im autoradio,
  8. radio stört im auto,
  9. rauschen auf ukw ursache,
  10. hupe stört radio im auto,
  11. radio rauscht während der Fahrt ,
  12. rauschen radiosender auto,
  13. autoradio rauschen,
  14. beim beschleunigen rauscht das radio,
  15. mazda radio rauscht,
  16. radio störgeräusche mazda 3,
  17. lambda halbe antenne,
  18. autoradio stört,
  19. antennenverstärker mazda cx7,
  20. rauschen im autoradio,
  21. radio rauscht kfz,
  22. alternativantenne premacy,
  23. Radio rauscht bei zündung,
  24. radiowellen rauschen,
  25. Autoradio CX5 rauscht
Die Seite wird geladen...

Rauschen des Radio Empfanges während der Fahrt - Ähnliche Themen

  1. Radio und Schaltungsblende Mittelkonsole MX 5 nb fl

    Radio und Schaltungsblende Mittelkonsole MX 5 nb fl: Wer kann helfen? Ich suche für meinen NB FL die Blenden der Mittelkonsole für das Radio und der Schaltung. Wenn möglich in schwarz. Angebote über...
  2. Ein Hesse fährt aktuell in Franken

    Ein Hesse fährt aktuell in Franken: Servus und grüße aus Mittelfranken, jetzt wollte ich mich auch endlich mal vorstellen. Bin seit 2016 ja nur stiller Mitleser... Die Überschrift...
  3. Mazda6 (GG/GY) Suche Kabelfarben fürs Radio

    Suche Kabelfarben fürs Radio: Moin und zwar suche ich die kabelfarben oder einen schaltplan fürs radio bei einem mazda 6 bj2005 benziner da ich bei einem einbau eines subwoofer...
  4. Radio effekte plötzlich weg

    Radio effekte plötzlich weg: Hallo, ich habe mir gestern einen mazda 3 2005 baujahr gekauft. Anfangs gingen die lich effekte am radio wenn ich lauter und leiser mache. Heute...
  5. Mazda 3 BK Radio Port

    Mazda 3 BK Radio Port: Hallo zusammen, Mir ist grade was komisches in den blick gekommen, beim original Radio ( Model No. 14795208 ) ist unter dem Radio selbst ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden