Rauchender Zuheizer

Diskutiere Rauchender Zuheizer im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Habe folgendes Problem mit meinem M3 Kintaro (Diesel)! Vor ca. nem halben Jahr fing mein Auto plätzlich auf hähe der Fahrertür an zu Rauchen,...

  1. #1 Jack1985, 09.11.2010
    Jack1985

    Jack1985 Neuling

    Dabei seit:
    29.08.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Habe folgendes Problem mit meinem M3 Kintaro (Diesel)!

    Vor ca. nem halben Jahr fing mein Auto plätzlich auf hähe der Fahrertür an zu Rauchen, stellte den Motor ab und lies das Auto von meinem Händler abholen!
    Am selben Tag konnte ich das Auto wieder abholen und mir wurde mitgeteilt, dass der Zuheizer ein Fehler ausgespuckt hatte! Dieser wurde ausgebrannt und der Fehler müsste behoben sein.
    Jetzt ein halbes Jahr später, gestern Abend das selbe. Da ich heute eh noch hinwollte dachte ich mir ich spreche ihn direkt auf den Fehler an, als ich heut Morgen jedoch ins Auto stieg, dampfte er wieder vor sich her, so das die Nachbarn darauf aufmersamm wurden und fragten was los sei!
    Naja ich habe mein Auto stehen lassen und bei meinem Händler angerufen und das Problem gemeldet! Aussage der werkstatt: Kann normal sein, der der Zuheizer erst Ausgeprannt wurde aber er erkundigt sich noch!

    Zugleich hab ich jetzt mal noch Mazda direkt angeschrieben ob da was bekannt ist!

    Kennt von euch einer dieses Problem vielleicht? Also es kann doch nicht sein, das Plötzlich das Auto anfängt zu Qualmen und Stinken so dass man kaum zur Fahrerseite hinaussehen kann.

    Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!
     
  2. #2 guest_jo, 09.11.2010
    guest_jo

    guest_jo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    1.103
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 3 2.0 MZR-CD Active+ ;BK 2008
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 Kizoku G90 6/2018
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich hab meinen noch nie qualmen gesehen aber man riecht ihn. Scheint nicht in Ordnung zu sein bei Dir.
     
  3. #3 Jack1985, 09.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.2010
    Jack1985

    Jack1985 Neuling

    Dabei seit:
    29.08.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Also gerade hat mich mein Händler nochmals angerufen!
    Er hat gemeint, es sei normal, da der Zuheizer eine seperate Dieselleitung hat, wenn sich dann der Diesel über längere Zeit in der Leitung angesammelt hat, kann es die ersten paar mal sehr stark Rauchen bis er freigebrannt wurde. Man soll das Auto dann auch laufen lassen, naja aus schiss das mir das Teil abfackelt hab ich ihn natürlich ausgemacht!
    Ich soll es die nächsten paar Tage mal beobachten und wenn es nochmals auftritt soll ich kommen, dann wird er ausgebrannt!
    Mal schauen was ich direkt von Mazda so erfahre, ich finde es kann einfach nicht sein das bei einem 3 Jahre alten Auto es normal ist das die Nachbarn kommen weil das teil qualmt.

    Anbei noch Bilder von heute Morgen, dieses entstand als das Auto bereits 3 min aus war!
     

    Anhänge:

  4. #4 Prison39, 09.11.2010
    Prison39

    Prison39
    Mod-Team

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 MPS Bk
    KFZ-Kennzeichen:
    Wenn der Zuheizer z.B im Stop and Go Stadtverkehr genutzt wird wo der Motor schlecht auf Temperatur kommt kann das passieren.
    Der Zuheizer spritzt Diesel in seine Brennkammer,wird der Motor dann abgeschaltet kann es passieren das Diesel nachläuft und sich in der Brennkammer zurückbleibt.Dieser brennt dann beim nächsten Start ab und raucht.

    Oder es liegt ein defekt vor.

    Meiner machte noch nie Probleme.
     
  5. #5 Jack1985, 09.11.2010
    Jack1985

    Jack1985 Neuling

    Dabei seit:
    29.08.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ok! Das kann dann so extrem rauchen anfagen oder wie?
    Also gestern abend bin ich ca. 5 km gefahren, als ich das Auto abgestellt habe und austieg sah ich dann denn Rauch! 2 stunden später fuhr ich die 5 km dann wieder ohne Probleme zurück, wo das Auto dann bis heute Morgen stand! Ich startete das Auto und ging in der Leerlauf, da meine Scheiben doch nicht nass sondern etwas gefroren waren. Wärend dem Aussteigen fing es dann wieder an zu rauchen. Vor entsetzten habe ich dann kurzerhand einfach wieder das Auto ausgemacht und mich einfach nur geärgert!
     
  6. #6 Prison39, 09.11.2010
    Prison39

    Prison39
    Mod-Team

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 MPS Bk
    KFZ-Kennzeichen:
    Das Rauchen müsste aber weniger werden.
     
  7. #7 Jack1985, 09.11.2010
    Jack1985

    Jack1985 Neuling

    Dabei seit:
    29.08.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe jetzt mal auf den Rat meines Händlers gehört und bin gerade 20 min in der Pampa unterwegs gewesen, nach ca. 5 km habe ich angehalt und sofort fing es wieder zu rauchen an. Bin weiter gefahren und siehe da, die weiteren 2 mal halten war nix! Hoffe, dass es so auch bleibt! Was mich nun wundert, ich hab das Auto nun das 3 Jahr vorher gab es aber nie solche Probleme! Mein Händler hat sogar gemeint das kann jedes jahr auftreten! Na da bin ich mal gespannt! Ich find es jedenfalls ne große Verkehrsbehinderung wenn ich mir vorstelle ich fahre auf einer Hauptstraße, will mich links einordnen zum Abbiegen und das teil fängt auf einmal richtig qualmen an!
     
  8. q-dra

    q-dra Stammgast

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BK Kintaro 2.0 Diesel
    Hallo zusammen,

    Jack1985 kannst Du sagen was jetzt so draus geworden ist?


    Noch eine Sache:
    Ich hatte das selbe Problem und habe mir auf Anraten von meinem Freundlichen den Zuheizer abklemmen lassen.

    Es hieß, dass der eigtl nicht unbedingt nötig ist und man es kaum merken würde.
    Das stimmt auch - bis jetzt.

    Heute hatten wir aber -9 Grad und es hat echt lange gedauert bis meine Heizung (innen) wirklich mal warm wurde.

    Ich würde gerne den Zuheizer wieder anklemmen. Kann mir jemand sagen wo ich den Stecker dazu im Motorraum finde?
    Damals hat der Freundliche das für mich gemacht und mir dafür 20-30 Euro abgenommen. Finde ich etwas happig und das kann ja nicht so schwer sein da nen Kabel anzuschließen oder?

    Grüße
    Chris
     
Thema: Rauchender Zuheizer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zuheizer mazda 5

    ,
  2. mazda 3bk wo liegt zuheizer

    ,
  3. mazda 6 zuheizer qualmt

    ,
  4. mazda 3 zusatzheizer,
  5. zusatzheizer mAzda3,
  6. zuheizer mazda 3 nakama,
  7. mazda 5 zuheizer defekt,
  8. mazda 5 zuheizer ausbauen,
  9. mazda 5 diesel rauchentwicklung,
  10. qualmender rauch auto,
  11. mazda 3 bl rauchentwicklung
Die Seite wird geladen...

Rauchender Zuheizer - Ähnliche Themen

  1. Zuheizer feucht

    Zuheizer feucht: Vermutlich gibt es dazu schon einen Thread, aber ich wüsste nicht nach welchem Begriff ich da suchen sollte. Hinten im Motorraum am Zuheizer hängt...
  2. Zuheizer qualmt des öfteren!!!

    Zuheizer qualmt des öfteren!!!: Bei meinem Mazda 6 GY Bj. 2007 2.0l Diesel 143 PS habe ich das Problem das der Zuheizer des öfteren weiß qualmt z.B beim warten vor einer Ampel...
  3. Zuheizer

    Zuheizer: Hallo erstmal. Kann mir jemand vielleicht weiterhelfen. Mein Zuheizer springt auch bei warmen Temperaturen an. Weiß jemand vielleicht wo der...
  4. Funktion des Zuheizers prüfen.

    Funktion des Zuheizers prüfen.: Moin moin. Ich bin seit einigen Tagen Besitzer eines M5 EZ.11/06 2.0 Diesel Top. Bin soweit recht zufrieden,wenngleich ich mich in einigen...
  5. Heizung Wärmetauscher entlüften

    Heizung Wärmetauscher entlüften: Hallo, da ich meinen Zuheizer reparieren musste habe ich nun eine Menge Luft im Kreislauf des Heiz-Wärmetauschers. Hat jemand einen Plan wie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden