Rauchender und stinkender Mazda5

Diskutiere Rauchender und stinkender Mazda5 im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo alle zusammen, ich benötige mal Eure Hilfe. Gestern ist mir aufgefallen, dass mein Mazda5 (143 PS, Diesel) nach dem Abstellen des Motors...

  1. danny

    danny Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    07.07.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 Diesel (143 PS)
    Hallo alle zusammen,

    ich benötige mal Eure Hilfe.
    Gestern ist mir aufgefallen, dass mein Mazda5 (143 PS, Diesel) nach dem Abstellen des Motors Qualm unter dem Motorraum ausstößt. Desweitern läuft ein Ventilator. Höst sich fast wie eine Standheizung an. Habe gestern schon nach diesen oder ähnlichen Beschreibungen gesucht. Handelt es sich hierbei um diesen Zuheizer? Wenn ich an der Ampel stehe riecht es nämlich im Innenraum auch nach Abgasen. Heute, wo es wieder etwas wärmer ist, ist das Stinken und Qualmen noch nicht aufgetreten.

    Vielen Dank schonmal für Eure Hilfe!!
     
  2. Oldie

    Oldie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Hallo danny,
    kurz und schmerzlos:
    Geräusch = Zuheizer, kann auch nachlaufen!
    Geruch = Umlufttaste betätigen!!!
    Anregung = Termin Ohrenarzt!

    mfG
    Oldie
     
  3. #3 Sledge Hammer, 06.12.2009
    Sledge Hammer

    Sledge Hammer Neuling

    Dabei seit:
    29.05.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5
    Ich habe auch komischen blauen Rauch bemerkt wenn ich ausgestiegen bin, vor allem nach kurzen Fahrten wenn die Temperaturen niedrig sind (< ca. 5°C). Und es riecht übel.

    Nachdem meine Kollegen meinten ich solle doch mal den Diesel vorglühen lassen (ist mein erster Diesel ;-) ) hat sich an dem Rauch aber nichts geändert.

    Eine Standheizung habe ich nicht.
    Habe diese Woche mal einen Termin in der Werkstatt, mal sehen was die sagen...
     
  4. #4 Eisenherz, 06.12.2009
    Eisenherz

    Eisenherz Neuling

    Dabei seit:
    13.02.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 2.0 MZR-CD Exclusive Trend VFL jedoch EZ 11.08
  5. #5 Sledge Hammer, 06.12.2009
    Sledge Hammer

    Sledge Hammer Neuling

    Dabei seit:
    29.05.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5
    Dieser Zuheizer, ist der standard? Oder ist das eine Standheizung? Sorry kenne mich da nicht aus, und in dem langen Thread steht auch nicht wirklich eine Erklärung...
     
  6. #6 rippchen_, 07.12.2009
    rippchen_

    rippchen_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
    Hallo,
    also ich hätte darauf gedrungen, dass das Mazda übernimmt - schließlich ist es nicht "Stand der Technik", dass Abgase in den Inneraum gelangen.

    an "Sledge Hammer": der Zuheizer ist serienmäßig drin und im Prinzip 'ne gute Erfindung...

    Grüße
    Henrik
     
  7. #7 Golem74, 07.12.2009
    Golem74

    Golem74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 2.0 MZR-CD (105kw) EXLCUSIVE
    Alle Jahre wieder.. ich hatte vorher schon gewettet, wann das Thema "Zuheizer" wieder aufkommt... diesmal hats etwas länger gedauert, offensichtlich war es bisher zu mild.

    @SledgeHammer: Wie schon geschrieben, der Zuheizer ist Standard, und funktioniert wie eine Standheizung nur ohne die zusätzliche Steuerung für den Betrieb ohne laufendes Auto. Er lässt sich aber relativ kostengünstig in eine vollwertige Standheizung aufrüsten, das ist ein großes Plus dieses Systems das leider oft vergessen wird.

    Dass dieselbasierte Zuheizer nicht unproblematisch sind, ist aber nicht ungewöhnlich.. legendär in meinen Augen waren die "Arctic" Zuheizer die damals von Audi im A4 eingebaut worden sind. Wenn die einen schlechten Tag hatten, waren das Nebelmaschinen hoch zehn. Dagegen sind die Diskussionen hier um "Geruch im Innenraum" harmlos. Ganz geruchslos wird es nie abgehen, wenn Diesel verbrannt wird... bleibt das Problem mit den Abgasen im Innenraum.

    Ob diese Verlängerung der Abgasleitung hilft, ist umstritten.. der Abgasgegendruck erhöht sich in der Tat, und manche Händler wollen das wohl lieber nicht riskieren, dass die Anlage früher oder später einen anderen (teuren) Tod stirbt, weil eine Abgasleitungsverlängerungsleitung (was ein Wort) angeflanscht wurde.. zumal ich mal vermute dass Mazda das nach wie vor offiziell auch nicht empfehlen will, der Händler dürfte das dann wohl auf eigene Gefahr machen. Und ein anderer Einbauort für den Zuheizer ist wohl im Motorraum auch nicht mehr zu finden, geschweige dann nachträglich.

    Ich persönlich habe keinen Problem mit dem Zuheizer (bei mir zur Standheizung aufgerüstet), im Gegensatz zu dem Audi-Exemplar funktioniert das Ding bisher wenigstens.....
     
  8. #8 rippchen_, 07.12.2009
    rippchen_

    rippchen_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
    Hallo,
    ich bin auch froh, dass er im Wagen ist... denn ohne wird ein Diesel im Winter auf Kurzstrecken nie warm... schade nur, dass er so ewig (nach)läuft, obwohl der Motor schon lange warm ist...
    Grüße
    Henrik
     
  9. danny

    danny Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    07.07.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 Diesel (143 PS)
    Was kostet denn ungefähr eine Aufrüstung zur Standheizung?
     
  10. #10 Prison39, 07.12.2009
    Prison39

    Prison39
    Mod-Team

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 MPS Bk
    KFZ-Kennzeichen:
    Rund 700 Euro plus Einbau,der auch fummelig ist.Kommt aber auf die Anlage an. Das Abgasrohr des Zuheizers lässt sich Problemlos verlängern,von erhöhten Staudruck kann man nicht reden.Die Abgase müssen schliesslich nicht durch einen KAT oder DPF.
     
  11. #11 Sledge Hammer, 07.12.2009
    Sledge Hammer

    Sledge Hammer Neuling

    Dabei seit:
    29.05.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5
    Also bisher hats mich auch nicht gestört. Ich war nur irritiert, daß der so nachraucht. Im Innenraum hab ich noch nichts mitbekommen.
    Bin froh, daß es kein Defekt ist...
     
  12. #12 rippchen_, 08.12.2009
    rippchen_

    rippchen_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
    Hallo,
    ich kann die Probleme mit dem Innenraum auch nicht nachvollziehen. Aber scheinbar scheint es einige zu geben, die entweder eine sehr empfindliche Nase haben oder an deren Mazdas irgend etwas anders ist... vielleicht wurde ja in der laufenden Produktion etwas geändert?
    Grüße
    Henrik
     
  13. #13 hardelinjo, 08.12.2009
    hardelinjo

    hardelinjo Stammgast

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 DPF 143 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo zusammen,
    ich vermute auch mal das in der laufenden Produktion etwas geändert worden ist. Mein 5èr ist von 01/2008 und es gab bisher keinerlei Beanstandungen in Bezug auf den Zuheizer. Er qualmt nicht mal großartig, oder es fällt nicht auf da ich eigentlich nur längere Strecken mit ihm fahre, bei Geruch im Innenraum hätte spätestens meine Frau "Alarm" geschlagen.
    Von wann sind denn eure Fahrzeuge? Vielleicht könnte man das Problem ja so etwas eingrenzen!
     
  14. #14 geriko1968, 08.12.2009
    geriko1968

    geriko1968 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 CD 105 kW
    KFZ-Kennzeichen:
    hallo

    also mein 5er ist bj 09/08 das problem mit abgasen des zuheizers kenne ich
    auch das kommt aber immer nur dann wen man stehenbleib der zuheizer läuft und der wind ungünstig weht war schon bei 3 freundlichen aber alle lehnten es ab den abgasschlauch zu verlängern übrigens mein schwager hat einen 6er der hat das selbe problem
     
  15. #15 hardelinjo, 08.12.2009
    hardelinjo

    hardelinjo Stammgast

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 DPF 143 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo gericko 1968,

    da dein Wagen ja nun jünger ist, ist es wohl eher unwarscheinlich das etwas in der laufenden Produktion geändert wurde. Warum wurde bei deinen Werkstätten die Verlängerung denn abgelehnt? Hast du es nur auf Kulanz versucht?
    Habe gelesen das die Verlängerung um die 50€ kostet, wenn es wirklich so schlimm ist (wie gesagt ich habe dieses Problem nicht) wäre es mir das aber wert um erst einmal Ruhe zu haben.
    Anschließend kann man ja immer noch versuchen über MD wenigstens einen Teilbetrag zurück zu bekommen.
     
  16. #16 geriko1968, 08.12.2009
    geriko1968

    geriko1968 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 CD 105 kW
    KFZ-Kennzeichen:
    hallo hardelinjo

    also wen der zuheizer aufgrund des höheren abgasgegendrucks den geist aufgibt will den schaden keiner bezahlen da mazda die verlängerung des abgasschlauchs anscheinend nicht autorisiert hat das sind mir dann 50 euro doch nicht wert

    gruß geriko 1968
     
  17. #17 hardelinjo, 08.12.2009
    hardelinjo

    hardelinjo Stammgast

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 DPF 143 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    kann ich ja alles verstehen und 50€ sind 50€.
    Fakt ist manche Mazda haben mit dem Zuheizer Probleme und manche nicht. Irgendwo ist da ein Problem was man nicht "wegdiskutieren" kann. Vielleicht meldet sich ja mal jemand zu Wort der sich besser mit der Technik und Mazda auskennt/vielleicht auch dort arbeitet.
     
  18. pani79

    pani79 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 CD110 TE
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Xt 600
    mein händerl machte die verlägnerung anschandslos und gratis mit dem tausch der stabigummis heuer im jänner -- bis vor den auspuffendtopf -- nach unten geboigen, damit der fahrtwind die abgase "mitnimmt"
    ein anderer wollte 70 euro dafür
    seitdem stinkt wirklich nurmehr mit sehr ungünstigen windbedingungen;
    so wie es dort rausraucht, kanns da keinen gegendruck geben....

    lg
    pani
     
  19. #19 rippchen_, 30.12.2009
    rippchen_

    rippchen_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
    Hallo,
    mal was anderes:
    wenn man den Zuheizer zur richtigen Standheizung umbauen läßt... funktioniert er dann noch als Zuheizer oder schaltet er ab, wenn die Standheizung abgeschaltet wird.
    Grüße
    Henrik
     
  20. #20 Golem74, 30.12.2009
    Golem74

    Golem74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 2.0 MZR-CD (105kw) EXLCUSIVE
    Zumindest bei dem von mir verbauten Exemplar läuft der ganz normal auch als Zuheizer weiter... Ich habe aber noch nie probiert, erst die Standheizung zu starten, dann loszufahren und dann die Standheizung wieder zu deaktivieren, um zu sehen ob dann der Brenner als Zuheizer wieder anspringt oder nicht. Obwohl ich mal das stark vermuten würde.
     
Thema: Rauchender und stinkender Mazda5
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 5 raucht und stinkt

    ,
  2. mazda 5 standheizung qualmt

    ,
  3. mazda 5 rauchentwicklung

    ,
  4. mazda 5 diesel rauchentwicklung,
  5. mazda 5 qualmt und stinkt,
  6. mazda 5 heizung stinkt,
  7. mazda 5 raucht,
  8. mazda 5 bei kaltem motor stinkende qualm,
  9. mazda 5 stinkt,
  10. mazda 5 zusatzheizung qualm,
  11. mazda 5 verlängerung zuheizer,
  12. mazda 5 dieselheizung,
  13. standheizung mazda 5,
  14. vorwärmer auto raucht,
  15. rauch mazda 5,
  16. mazda 5 cw geruch im Motorraum,
  17. mazda 5 bauj.bis 2010 mit standheizung gesucht,
  18. mazda 5 zuheizer qualmt,
  19. mazda 5 raucht und 6000 u.min,
  20. mazda 5 cr auspuff bläut,
  21. aixam rauch im innenraum diesel,
  22. mazda 5 2.0 diesel plötzlich starker rauch,
  23. mazda 5 probleme vorwaermer,
  24. abgasschlauch für mazda 5,
  25. mazda 5 zuheizer auspuffverlaengerung
Die Seite wird geladen...

Rauchender und stinkender Mazda5 - Ähnliche Themen

  1. In Mazda5 bj.2013 navi einbauen

    In Mazda5 bj.2013 navi einbauen: Hallo Ich möchte mein Radio austauschen habe einen Mazda 5 Bj 2013... Bei den meisten radionavigationsyteme steht für mazda 3,6,cx5 und mx5 nur...
  2. Suche Heckgitter für Mazda5

    Suche Heckgitter für Mazda5: Hallo ihr Lieben! Ich bin auf der Suche nach einem gebrauchten Heckgitter (also quasi das Gitter, das als zweite Heckklappe dient, damit die...
  3. Motor von Mazda5 wird zu heiß

    Motor von Mazda5 wird zu heiß: Hallo Leute ! Es geht um meinen Mazda5 2,0 TX PLUS Bj. 2008 . Der Motor ist auf einmal zu heiß geworden . Wenn ich die Heizung voll aufdrehen...
  4. Mazda5 (CW) kein Update über naviextra für AVN2 im Mazda5

    kein Update über naviextra für AVN2 im Mazda5: Hallo Zusammen, ich benötige eure Hilfe. Ich fahre einen Mazda5 CW 11/14 mit AVN2. Nun wollte ich heute endlich mal ein Update fürs Navi machen....
  5. 0815 Mazda5

    0815 Mazda5: Hier ein paar Bilder unseres laaangweiligen Mazda5. Auf halber Strecke hoch zur Hurricane Ridge [ATTACH] Grad gekauft... [ATTACH] K&N Filter &...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden