Ratschläge und Hinweise gesucht: Handwäsche & Polieren

Diskutiere Ratschläge und Hinweise gesucht: Handwäsche & Polieren im Autopflege Forum im Bereich Technik und Tuning; Tach Tach, Hab mal ne Frage an alle Handwäscher ;) Wie wascht ihr denn die Autos, dass die 1) wirklich sauber werden aber 2) auch keine feinen...

  1. #1 RienSte, 13.07.2009
    Zuletzt bearbeitet: 13.07.2009
    RienSte

    RienSte Stammgast

    Dabei seit:
    16.08.2008
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 CD116 TX Navi, BJ 11/2012
    Tach Tach,

    Hab mal ne Frage an alle Handwäscher ;)

    Wie wascht ihr denn die Autos, dass die 1) wirklich sauber werden aber 2) auch keine feinen Schlieren in den Lack kommen?
    Ich hab meinen mal mit dem Hochdruckreiniger vorgewaschen, danach mit so einem "Dreadlocks"-Schwamm (der hat auf einer Seite diese Microfaser-Haare (die sind aber ca. 1cm dick, darum Dreadlocks ^^)) einshampooniert, wieder mit dem Hochdruckreiniger abgewaschen und mit einem Microfasertuch trocken gerieben...
    So...Ergebnis: sauberer Lack, allerdings minimal feine Schlieren im Lack, entlang meiner Reibbewegungen. Das Microfasertuch ist aber dermaßen weich und war auch garantiert sauber...

    Einziges Manko => es war an dem Tag richtig warm und strahlender Sonnenschein....

    Also wie würdet ihr das ganze angehen?
    Und mich würd auch noch intressieren, wie ihr nachher poliert...mit Hand, oder mit der Maschine? Welche Textilien verwendet ihr und welche Politur ist empfehlenswert??
    Was ist dabei generell zu beachten?? (Temperatur, Witterung, Lackvorbehandlung, ...)

    Also so ein kleines Tutorial zur Lackpflege wäre doch mal was erstrebenswertes, oder? Damit wäre sicherlich vielen Usern geholfen.

    Ahja, vl ist noch erwähnenswert, dass ich nen 2004er Mazda 6 Sport CD136 GT in schwarz metallic fahre, vl ist an dem Lack ja was besonderes...

    mfg und besten Dank im Voraus!
     
  2. #2 Acleaner.at, 13.07.2009
    Acleaner.at

    Acleaner.at Neuling

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA 323 BG 1.3
    Zweitwagen:
    BMW 730 dA Alpinastyle
    hello,

    ich brauch eigentlich nicht viel dazu sagen.

    der fehler und so hört es sich an, ist dass du in der sonne anscheinend gewaschen hast. ich glaub auch nicht, dass du 2 kübel verwendet hast, oder?
    einer ist mit frischem wasser inkl. shampoo, der andere zum ausspülen auch mit wenig shampoo.
    immer mit viel wasser nachspülen.
     
  3. #3 RienSte, 15.07.2009
    RienSte

    RienSte Stammgast

    Dabei seit:
    16.08.2008
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 CD116 TX Navi, BJ 11/2012
    Aaaaha OK OK,
    das mit der Sonne war auch meine erste Vermutung, da die Tropfen ja schlagartig auftrocknen und man somit mit dem Microfasertuch ja keine Flüssigkeit mehr aufreibt, sondern eigentlich hartes Material VERreibt.

    Und welche Pflegeprodukte emfpiehlst du? Also gibts ein bestimmtes Shampoo, welche Tücher sollte man verwenden? Und wo kann man als Normalösterreicher gutes Zeugs kaufen?
    Momentan verwende ich hauptsächlich Sonax-Produkte. Also Sonax-Shampoo und die roten Sonax-Microfasertücher.

    Und was gibts denn anschließend beim Polieren zu beachten??

    Ich weis, ist ne ganze Menge...aber ich denk damit wäre jedem User hier drinnen wirklich geholfen ;-)
     
  4. Anubis

    Anubis Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 (BK) Sport TOP 2.0 MZR (EZ:2006)
    KFZ-Kennzeichen:
    Bei neuwertigem Lack hab ich ganz gute Erfahrungen mit Produkten von Meguiars gemacht.
    Ich benutze NXT Car Wash zum waschen, reicht sehr lange und selbst extreme Verschmutzungen sowie eingetrocknete Insektenreste bekommt man weg. Natürlich nicht mit einmal drüberwischen, aber es geht rückstandsfrei weg. Somit ist der Lack gut gereinigt für eine Versiegelung mit NXT Tech Wax 2.0
    Wichtig ist nur- nicht in der Sonne wachsen, dünn auftragen, antrocknen lassen, mit Mikrofasertuch- oder noch besser Mikrofaserhandschuh polieren. Ist so leicht wie Staubwischen.
    Bisher einziger Kritikpunkt: Der hydrophobe Effekt könnte länger halten.
    Lässt zum Teil schon nach 3-4 Wochen, zumindest optisch, nach.
     
  5. #5 Prison39, 20.08.2009
    Prison39

    Prison39
    Mod-Team

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 MPS Bk
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich wasch meinen stehts im Schatten und völlig Windstill,vorteil einer Waschstrasse in der Werkstatt. Waschen tue ich mit Autoshampoo und einen weichen Microfaserlappen von Swizoel. Abtrocknen mit einen schönen Lederlappen. Wachsen nur mit Concorso Wachs von Swizoel.
     
  6. yummy

    yummy Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.04.2010
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    0
    Ganz normales Haarshampoo in einen Eimer mit warmem Wasser füllen (3-5 Liter) und für Scheiben und Lack benutzen, dann wirds wirklich glänzend. Mit einer ollen Zahnbürste bekommt man die Felgen schön sauber. Alte Aufkleber bekommt man am besten mit Essig weg: Reichlich Essig auf den Aufkleber klatschen, 20 Minuten einwirken lassen und mit nem Trockentuch abwischen.

    Paar Tipps die ich so geben kann.
     
  7. #7 Prison39, 16.04.2010
    Prison39

    Prison39
    Mod-Team

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 MPS Bk
    KFZ-Kennzeichen:
    Für die nächste Lackpflege probier ich mal was neues aus.
    3 Schichten Versieglung mit Carnauba-Wachs getoppt.
    Das Ergebnis sollte noch besser sein als alles was ich bisher gemacht hab.Besonders der Abperleffekt wird Hammer.

    Jetzt müssen nur die Temperaturen stimmen.Unter 18°C soll man Versiegelungen ja nicht auftragen.
     
  8. #8 DevilsFA, 16.04.2010
    DevilsFA

    DevilsFA Captain Slow
    Mod-Team

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    5.269
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    Mazda2 Impuls Bj 08 55kW
    Da wir hier ja die Hinweise und Ratschläge haben, wie schauts denn bei euch mit der Trocknung nach der Wagenwäsche aus? Habt ihr einen Waterblade im Einsatz? Ist es zu empfehlen? Oder doch eher totaler Quatsch?
     
  9. yummy

    yummy Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.04.2010
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    0
    Waterblades bringen meiner Meinung nach nichts, nur Schlieren.
    Schön trocknen ohne Mega-Fön ist glaube ich schwierig.

    Grüße
     
  10. #10 DevilsFA, 17.04.2010
    DevilsFA

    DevilsFA Captain Slow
    Mod-Team

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    5.269
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    Mazda2 Impuls Bj 08 55kW
    Nein, da hast Du mich falsch verstanden. Den Waterblade natürlich nur um den Großteil des Wassers vorab runter zu bekommen. Danach dann wie gewohnt mit dem Watermagnet arbeiten.

    Mir ist halt beim letzten Mal waschen aufgefallen, daß das Trockentuch doch recht schnell vollgesogen ist. Da bräuchte ich für mein Auto doch fast schon 2 solcher Tücher.
     
  11. yummy

    yummy Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.04.2010
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    0
    Versuch mal das CHEMICAL GUYS Miracle Dryer. Bei 40 Grad Feinwäsche waschen und es ist wie neu.
     
  12. #12 DevilsFA, 15.05.2010
    DevilsFA

    DevilsFA Captain Slow
    Mod-Team

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    5.269
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    Mazda2 Impuls Bj 08 55kW
    Um den Thread mal wieder ein wenig zu beleben. Wie schauts aus, habt ihr mittlerweile auch andere Shampoos ausprobiert?

    Über kurz oder lang bin ich am Überlegen ob ich mir nicht mal das CG Citrus Wash & Gloss holen soll. Wie sind eure Erfahrungen mit den ganzen Autoshampoos?
     
  13. fundig

    fundig Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-5, Sports-Line, 2.0 Skyactiv-G
    Als Shampoo nehme ich
    Surf City Garage Pacific Blue Wash & Wax Shampoo.
    Habe noch kein anderes probiert, da ich mit dem voll zufrieden bin und die 2ltr Flasche fast ewig hält :-D
    Ein kleines Schnapsglas (2cl) auf einen 10ltr Eimer reicht völlig. Schaumbildung und Reinigungsleistung ist genial, der Geruch ist sehr lecker :p
     
  14. #14 Prison39, 16.05.2010
    Prison39

    Prison39
    Mod-Team

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 MPS Bk
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich nehm Dodo Juice "Born to be Mild".
    Das greift die Wachsschicht nicht an.
     
  15. Anubis

    Anubis Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 (BK) Sport TOP 2.0 MZR (EZ:2006)
    KFZ-Kennzeichen:
    Habe zur Zeit Meguiars NXT Car Wash.Wird sich so schnell auch nicht ändern,da die Flasche 2 Liter Inhalt hat und sehr sparsam dosiert werden kann.
    Soll auch die Wachsschicht schützen.
    Was ich zuvor auch noch nicht erlebt habe,das nach dem Waschen und Abspülen mit klarem Wasser das Auto von einem völlig lückenlosen Wasserfilm überzogen ist,was für die Reinigungswirkung spricht.
    Auch Türkanten,die längere Zeit vernachlässigt wurden,habe ich ohne grosse Mühe wieder komplett sauber bekommen.
     
  16. #16 Pearlhabor, 11.07.2010
    Pearlhabor

    Pearlhabor Guest

    Hallo , geh mal auf die Seite Petzoldts.de - da gibt es alles was du brauchst - Reinigungsknete ( Teerflecken , Vogelkot usw. zu entfernen ) alles ohne Chemie einfach klar Wasser. Polier / Versiegelung kannste dir selber aussuchen - alles Profiprodukte / Preis ist angemessen , man hat Quali dafür. Ich selber verwende seit Jahren die Knette und was Top ist, ist Liquid Glass kannst nach der Grundbehandlung in praller Sonne anwenden. Aber du / ihr solltet es nicht unter 20 Grad anwenden den es braucht die Sonne zum aushärten. Ich habe es schon mehreren besorgt und alle waren zufrieden. LG kann man auf ALLE glatten Flächen anwenden.
    Gruß
     
Thema:

Ratschläge und Hinweise gesucht: Handwäsche & Polieren

Die Seite wird geladen...

Ratschläge und Hinweise gesucht: Handwäsche & Polieren - Ähnliche Themen

  1. Mazda6 (GG/GY) Bremssattelhalter hinten gesucht

    Bremssattelhalter hinten gesucht: Hallo ihr Lieben, ich suche die hinteren beiden Bremssattelträger für meinen Mazda 6 GG 2.0l Baujahr 07 mit dem Akebono Bremssattel. Im Netz...
  2. 323 (BJ/BJD) Passender Adapter für Bremsenentlüftungsgerät für Bremsflüssigkeitsbehälter gesucht

    Passender Adapter für Bremsenentlüftungsgerät für Bremsflüssigkeitsbehälter gesucht: Hallo zusammen, ich möchte bei meinem Mazda (323F BJ, Baujahr 2000) die Bremsflüssigkeit zukünftig selbst tauschen und natürlich auch entlüften....
  3. Werkstattempfehlung im Raum Krefeld gesucht

    Werkstattempfehlung im Raum Krefeld gesucht: Hallo zusammen, ich fahre jetzt seit einem knappen Jahr meinen 6er GJ Diesel Kombi von 2015, nächsten Monat steht die Wartung an (100.000km, real...
  4. Prospekte gesucht

    Prospekte gesucht: Hallo Leute, ich suche die Prospekte (und noch wichtiger: Preislisten mit Ausstattungsdetails) der vergangenen Jahre. Wenn ich das richtig...
  5. Mazda6 (GJ) Mazda 6 Türen gesucht

    Mazda 6 Türen gesucht: Hallo an alle:winke: Ich bin neu hier. Heiße Jenny und hab mein geliebtes Auto Mazda 6 Limusine. Hab da eine Frage: Wo könnte ich neuen bzw....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden