Rasseln / Quietschen beim 3er MZR 2.0 - Was könnts sein?

Diskutiere Rasseln / Quietschen beim 3er MZR 2.0 - Was könnts sein? im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Moin Leute, habe seit ca. 12 Tagen ein problem, dass mein Auto ganz leise rasselt wenn er kalt ist. Ohne Radio für mich jedesmal hörbar und es...

  1. #1 bAsTi-M3, 24.09.2008
    bAsTi-M3

    bAsTi-M3 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport 2.0
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Ford Mondeo Kombi Titanium 2.0 TDCi
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Moin Leute,

    habe seit ca. 12 Tagen ein problem, dass mein Auto ganz leise rasselt wenn er kalt ist. Ohne Radio für mich jedesmal hörbar und es nervt. Merkbar ist das ganze von 1000 - 2500 u/min solange der Wagen kalt ist und fährt. Im Stand hört man komischerweise nichts, zumindest hab ich es da nicht gehört.

    Das ganze klingt so, wie ein Panzer bzw. dessen Kettenantrieb, nur eben recht leise + quietschen.

    War nun zwei mal bei meinem Autohaus, die fanden aber bis jetzt keinen Fehler und können da nichts hören, was nicht hingehört. Wie gesagt ich nehme es wahr und es nervt mich etwas an. Das ganze ist von außen auch hörbar! Habs im Tunnel mehrmals getestet.

    Hat wer von euch eine Idee was das sein könnte? Wenn der Motor warm ist, ist das Geräusch eigtl. auch wieder weg.

    Muss dazu sagen, habe am Wochenende vor 2 Wochen die MPS Alufelgen draufgehauen, der Wagen lief aber die 200km Heimweg ohne Mucken, ein paar Tage nach dem montieren war auch noch nichts. Das Problem tritt erst auf, seitdem es etwas kälter geworden ist.

    Danke schonmal vorab!

    Grüsse
    basti
     
  2. #2 stillloading, 24.09.2008
    stillloading

    stillloading Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    30.12.2006
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 1.6
    moin,
    habe das geräusch auch..
    schon ne ganze weile..
    und es wurde auch immer lauter..
    mitlerweile dauerts gute 5 km stadtverkehr bis es weg is bzw. der motor oder was auch immer warm genug..
    alles was mein freundlicher dazu sagen kann ist, dass ich nicht allein bin..
    es sei irgend ein druck der da irgendwo aufgebaut werden müsse und das brauch wohl ne weile..
    bis also der druck die kette oder was auch immer straff zieht klingt das eben so.. :x
    ich könnt jeden morgen kotzen wenn ich das höre..

    also bitte schreibt mir wenn doch mal ein freundlicher ne lösung gefunden hat.. am liebsten wäre mir nen direkter ansprechpartner (werkstattmeister o.Ä.) den ich an meinen händler weiter geben kann
     
  3. #3 bAsTi-M3, 24.09.2008
    bAsTi-M3

    bAsTi-M3 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport 2.0
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Ford Mondeo Kombi Titanium 2.0 TDCi
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Servus,

    bin froh nicht damit allein zu sein :)
    In der MC wurde vermutet, dass es auch der Riemen der Klimaanlage sein könnte, da es ja rasselt und quietscht bis er sich durchs drehen wieder warm und geschmeidig ist.

    Ich hatte das Ding ebenfalls in Verdacht, da ich bei warmen Wetter und beim Kauf des Wagens vor 2 Monaten bis vor ein paar Tagen wie gesagt das Geräusch nicht hatte. Das es vom kettenspanner kommt kann nicht sein, denn dann wäre das nahe an der Grenze des Kaputtgehens. Der Almera hatte ebenfalls ne Kette und wenn die richtig rasselte, dann war alles hin ;)

    Grüsse
    basti
     
  4. #4 stillloading, 24.09.2008
    stillloading

    stillloading Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    30.12.2006
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 1.6
    wie gesagt der olle Werkstattfutzi meinte damals mal zu mir es habe was mit der Kette zu tun.. bzw. dem spanner der erst öldruck aufbauen muss alles normal.. bla bla.. in meinem bekanntenkreis gibt es auch 1-2 leute die dieses rasseln haben.. die kümmern sich nur leider nicht weiter drum..
     
  5. #5 gorden freeman, 24.09.2008
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2008
    gorden freeman

    gorden freeman Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport EZ 2007
    Zweitwagen:
    Nissan Micra Automatik
    Hi Basti,
    das Geräusch bzw. Rasseln hab ich auch, hatte dazu hier auch schon einen eigenen Thread http://www.mazda-forum.info/showthread.php?t=12505&highlight=ger%E4usche+kaltstart gab damals aber auch keine richtige Lösung:(
    Bei meiner letzten Inspektion wurde glaub ich die Spannrolle eingestellt..danach war es so gut wie weg und im Sommer hatte ich es überhaupt nicht. Doch jetzt, wo es morgens wieder kälter ist, gehts bei mir auch wieder los.
    Aber 5km wie bei Sillloading, braucht es bei mir nicht, max. 200m, dann ist es weg.
    Aber kann doch nicht sein, das bei diesen Aussentemperaturen zwischen 5-10 Grad das Öl sich so verändert, um den nötigen Druck aufzubauen:?::!:
    Aber, Du bist der erste mit dem 2.0er Motor von dem ich höre, dachte es wäre ne 1,6er Krankheit.
    Hoffe wir finden diesmal eine zufriedenstellende Lösung, oder ob es einfach so technisch bedingt ist.
    Gruß Chrisse
     
  6. #6 bAsTi-M3, 25.09.2008
    bAsTi-M3

    bAsTi-M3 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport 2.0
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Ford Mondeo Kombi Titanium 2.0 TDCi
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Sers,

    bei mir brauchts auch ein paar Kilometer, bis der Wagen eben warm ist. Naja, seh schon, hätte mir doch lieber nen Honda kaufen sollen.. Die Kiste scheint mehr Produktionsfehler zu haben als mein 12 Jahre alter Almera.

    Mal schauen was dabei rauskommt.
     
  7. #7 streethawk, 25.09.2008
    streethawk

    streethawk Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BK 14 2.0 Top Bj. 2004
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 Bk 1,6 Bj. 04; MZ TS 125; Simson S51
    vll liegts ja am öl das ihr fahrt wenn ein meister gemeint hätte es dauert bid druck da wär

    wäre meine vermutung
    könnt ja beim nächsten service mal nen andres freigegebenes nehmen
     
  8. #8 bAsTi-M3, 26.09.2008
    bAsTi-M3

    bAsTi-M3 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport 2.0
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Ford Mondeo Kombi Titanium 2.0 TDCi
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Naja ich hab denke ich das TOTAL / Mazda gelumpe drin. Wenn ich net die Rostgarantie etc. verlieren könnte, würde ich an der Kiste das Zeug selber machen.

    Obs am Öl liegt, denke ich bei meinem rasseln eher nicht, aber nichts ist unmöglich ;)

    Ich check nächste Woche mal in der freien bzw. beim bekannten auf der Bühne was Sache ist. Muss sowieso noch Unterboden frisch und Hohlraumkonservierung vorm Winter machen.

    Ich werd dann berichten.

    Grüsse
    basti
     
  9. #9 stillloading, 26.09.2008
    stillloading

    stillloading Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    30.12.2006
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 1.6
    hmm bin mir fast sicher, dass mein werkstattheine mir nen öltausch angeboten hätte wenn er der meinung wäre, dass das das problem ist.. bin gespannt ob du - bAsTi-M3 - was rausfindest..
     
  10. #10 bAsTi-M3, 26.09.2008
    bAsTi-M3

    bAsTi-M3 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport 2.0
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Ford Mondeo Kombi Titanium 2.0 TDCi
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Insofern ich erfreuliche Nachrichten habe auf jeden Fall, bei negativen ebenfalls :)

    Mal schauen was der Kiste fehlt.

    Grüsse
    basti
     
  11. #11 streethawk, 26.09.2008
    streethawk

    streethawk Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BK 14 2.0 Top Bj. 2004
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 Bk 1,6 Bj. 04; MZ TS 125; Simson S51
    war ja nu ne idee das des öl sich evtl zu langsam ausdehnt oder so bin da auch kein fachmann oder ne dichtung bzw ne kontrole von dr ölpumpe ist kaputt nen kollege hatte das bei seinem audi 80 a kam allerdings die öl kontrolllampe und wenn er ne mal hochdrehen lassen hat was dann wieder i.o.
     
  12. #12 bAsTi-M3, 26.11.2008
    bAsTi-M3

    bAsTi-M3 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport 2.0
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Ford Mondeo Kombi Titanium 2.0 TDCi
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Aloha,

    habe evtll. Neuigkeiten zwecks dem Thema. Also das Geräusch scheint bei mir von zwei Teilen zu kommen.

    1.) Klima, schalte ich sie im stehen an Rattert sie schon leicht, so dass man es auch im Innenraum hört.

    2.) Das Quietschen / Panzerstyle kommt nur in der Fahrt. Nur von 1500 - 2100 u/min und könnte folgerichtig der Keilriemen sein. Evtl. ist dieser nicht richtig gespannt.

    Werde meinen Händler nochmals damit drangsalieren, da jetzt beim kalten Wetter das Panzergeräusch dauerhaft vorhanden ist und das MUSS man hören!

    Grüsse
    basti
     
  13. #13 bAsTi-M3, 30.12.2008
    bAsTi-M3

    bAsTi-M3 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport 2.0
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Ford Mondeo Kombi Titanium 2.0 TDCi
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Servus,

    neues von der Front.. Bin mit dem 3er zum Händler, mit Werkstattmeister und CHEF jeweils eine Runde gefahren, der Meister hörte NICHTS, der Chef einmal kurz etwas.. Meine Mutter fragte mich derletzt, was da so quietscht..

    Ich werd hier noch verrückt.. Da das Geräusch erst kurz nach dem Reifenwechsel von 17 auf 18 Alus aufgetreten ist, schliesse ich Ankerblech bei Bremse auch nicht mehr ganz aus, Umlenkrolle bzw. Spannrolle o.ä. könnte es ebenfalls sein.

    Nun Aussage des Chefs: "Was soll ich machen, hab kurz was gehört, aber was soll ich da nun tauschen?"

    Aussage Werkstattmeister: "Kann nichts hören, machen Sie doch das Radio lauter.."

    JAAAAAAAAAAAAA!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Ich hab im Moment einen Hals, das glaubt mir kein Mensch. Geräusch ist nun dauerhaft vorhanden und verschwindet überhaupt nicht mehr bei Fahrt zw. 1500 und 2250 u/min, bei hohen Geschwindigkeiten oder über 2250 u/min ist nichts komischerweise nichts mehr hörbar.

    Ich zerprügel die Karre bald, wenn es so weiter geht.. Es kann doch nicht sein, dass ICH als FAHRER des Wagens ständig Mängel feststelle, den Fehler ca. 5 mal zeigen muss bis etwas passiert.. So wars beim defekten Rücklicht, dessen Fehlerursache ist selbst herausfinden musste, so war es beim Handschuhfach, usw. Es sind Kleinigkeiten, aber es nervt mich tierisch.

    Ist es nicht Aufgabe des Händlers mal die dümmlichen Rollen etc. zu untersuchen, die Spannung des Keilriemens oder die Spannung des Klimariemens zu testen?

    Ich bin grad kurz davor, auch wenn ich das Auto nun erst knapp 5 Monate habe, den Wagen zu nehmen, zu einem anderen Händler zu fahren und die Kiste als Anzahlung für ein neues Auto + Kreditübernahme zu benutzen.

    Grüsse
    basti
     
  14. #14 harry_GTA, 31.12.2008
    harry_GTA

    harry_GTA Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Habe mit meinem Mazda 3 2,0 genau das gleiche problem wie du, meiner tackert auch im Leerlauf extrem und die Werkstatt findet nichts.
    Habe die Schnautze auch schon langsam voll, der Motor hört sich an als würde er keine 100km mehr laufen.

    Mfg harry
     
  15. #15 bAsTi-M3, 02.01.2009
    bAsTi-M3

    bAsTi-M3 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport 2.0
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Ford Mondeo Kombi Titanium 2.0 TDCi
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wenns nur im Stand wäre, aber das geeiere bei Fahrt nervt und wenn schon Menschen auf der Strasse sich umdrehen, dann wirds so langsam peinlich.
     
  16. Drake

    Drake Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    741
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.5i GTA
    @ basti

    Du sprichst mir aus der Seele ;)
    Aber ich denke es hat auch was mit dem kalten Graden zu tun.
    Im Sommer war nichts zu hören..........

    Und ein Auto ohne kleine Mängel gibts nicht.
    Zumindest nicht so günstig.....
    Dann musst dir einen Audi oder BMW kaufen.
    Wobei ich bei denen auch schon so manche Sachen gehört habe.
     
  17. #17 ineiche5, 02.01.2009
    ineiche5

    ineiche5 Neuling

    Dabei seit:
    01.01.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 2.0 Sport
    Zweitwagen:
    Mazda MX-5 1.8 NC
    Wie viele Kilometer haben euche 3er. Es gibt ein Schreiben wo man den Spanner wechseln sollte mit den Falchriemen. Wir hatten auch so einen da hats geholfen. Spannung kann es nicht sein ist Automatisch. Die Klimaanlage hört man ein bischen das ist normal wegen der Magnetkupplung.
     
  18. #18 harry_GTA, 02.01.2009
    harry_GTA

    harry_GTA Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe ja das tackern noch dazu, das rasseln von 1500- 2250 U/min hat meiner auch.

    mein Mazda 3 hat 65000km auf dem Tacho

    Mfg harry
     
  19. #19 Schischima, 02.01.2009
    Schischima

    Schischima Neuling

    Dabei seit:
    25.03.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport 1,6 l MZ-CD Active Bjh. 04/2007
    Hallöle ich habe dieses Geräusch auch bei mir kommt es aus dem motorraum und zwar vom Keilriemen! Und das ganze kommt so zu stande: Der Keilriemen wird hydraulisch gespannt und wenn das Öl für diesen Hydrospanner noch nicht auf temp ist ist der riemen nicht richtig gespannt! Also ganz einfach gesagt das ist ein Viskositätsproblem und solange Ihr noch Garantie habt lasst diesen Spanner auswechseln um unangenehme Überraschungen zu vermeiden!

    Grüße
     
  20. Drake

    Drake Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    741
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.5i GTA
    Kann es sein dass dieses quitschende Geräusch selbst bei längerer Fahrt nicht weggeht? Bei diesen Minusgraden mein ich.........

    Und wie viel würde es kosten dieses Keilriemspanndings auszutauschen?
     
Thema:

Rasseln / Quietschen beim 3er MZR 2.0 - Was könnts sein?

Die Seite wird geladen...

Rasseln / Quietschen beim 3er MZR 2.0 - Was könnts sein? - Ähnliche Themen

  1. Ausfahrende Antenne beim MX-5

    Ausfahrende Antenne beim MX-5: Hallo, hab hier mal eine Frage: Hatte der MX-5 eine elektrisch ausfahrende Antenn? Wenn ja, welche Generationen? Lg Miatafreak
  2. Vergaser-Probleme beim Beschleunigen / Gangwechsel

    Vergaser-Probleme beim Beschleunigen / Gangwechsel: Liebe Fan-Gemeinde, an meinem 626 GLX 2.0 Vergaser (EZ 07/1985, 64'000 km, 1984 ccm, 74kW / nachgerüsteter HJS-KAT) habe ich immer wieder mal das...
  3. Mazda6 (GJ) Fernlichtassistent beim FL nach gefrorener scheibe außer Betrieb.

    Fernlichtassistent beim FL nach gefrorener scheibe außer Betrieb.: Moin Leute, ich bin seit kurzem hier im Forum angemeldet und bin so schon zu vielen Lösungen gekommen. Beim Fernlichtassistenten wurde ich aber...
  4. Nebelschlussleuchte geht beim Rückwärtsgang an

    Nebelschlussleuchte geht beim Rückwärtsgang an: Hallo, ich habe vor kurzem gesehen das bei meinem BT50 Bj. 2008 die NSL im Rückwärtsgang an geht, über die reguläre Steuerung am Lenkrad aber...
  5. MPV 2 2.0 Benzin Zündspulenbelegung

    MPV 2 2.0 Benzin Zündspulenbelegung: Moin, In Folge eines Projektes ( '94er FS Motor mit FSH9 Einlassnockenwelle und angepasster auslassnockenwelle) bin ich nach langem Suchen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden