ramponiertes getreibe

Diskutiere ramponiertes getreibe im Allgemeine KFZ-Technik Forum im Bereich Technik und Tuning; hallo ich bin ganz neu hier und heiß dominik und hab als erstes auto echt ein gutes erwischt allerdings leidet es immer mehr :( ganz genau...

  1. #1 BN669GU A, 15.02.2009
    BN669GU A

    BN669GU A Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.02.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GE Hatchback, 92, 2.0 16Vi, 85kw
    hallo ich bin ganz neu hier und heiß dominik

    und hab als erstes auto echt ein gutes erwischt allerdings leidet es immer mehr :(

    ganz genau is es a mazda 626 GE 92

    mein momentanes problem is das getriebe bei mir lassn sich mehrere gänge relativ schwer schalten
    weil ich in diesem forum gelesen habe getriebeöl wechseln wär die rettung hab ich das auch gemacht nur leider hat das die sache ned zu 100% gelöst

    gibt es noch eine andere möglichkeit mein getriebe zu retten?????
    ich mag mi ned von mein auto trennnen :(
     
  2. 323ler

    323ler Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 323F BG 1.6
    KFZ-Kennzeichen:
    Hey, ich hätt dir jetzt auch den tipp mit dem getriebeöl gegeben, aber wenn der nicht funktioniert, dann isses schon komisch. Ist denn das Getriebe so im eimer? Wieviel ist der denn schon gelaufen? bzw. Vorbesitzer älter Leute Jüngere?
     
  3. plusdb

    plusdb Stammgast

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Kupplung trennt nicht mehr richtig (Feder im Eimer) ->Kupplung tauschen!
     
  4. #4 BN669GU A, 15.02.2009
    BN669GU A

    BN669GU A Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.02.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GE Hatchback, 92, 2.0 16Vi, 85kw
    naja der Vorbesitzter war ein eher älterer herr naja zumindest is er jetzt alt hat da auto 16 jahre gehabt er und sei frau das getriebe hat jetzt 17 jahre und
    160 000km auf dem buckel nur getriebeöl is no ned tauscht worden das hab i das we erlädigt
     
  5. 323ler

    323ler Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 323F BG 1.6
    KFZ-Kennzeichen:
    Mhh wenn sich nach dem G-Öl wechsel auch nichts ändert, dann vllt. mal plusdb´s kommentar näher betrachten. wenn diese net mehr richtig trennt is sauberes schalten natürlich net mehr möglich.;)
     
  6. #6 DevilsFA, 16.02.2009
    DevilsFA

    DevilsFA Captain Slow
    Mod-Team

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    5.284
    Zustimmungen:
    17
    Auto:
    Mazda2 Impuls Bj 08 55kW
    Ich tippe auch mal auf die Kupplung. Entweder die Gänge lassen sich schwer schalten oder die Drehzahl geht beim Gasgeben hoch ohne daß das Auto beschleunigt, obwohl der Gang eingelegt ist. Sowas in der Art schonmal gemerkt? Wenn ja, dann kannst Du nahezu zu 100% davon ausgehen daß die Kupplung getauscht werden muss.
     
  7. #7 Razorblade, 16.02.2009
    Razorblade

    Razorblade Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    1.302
    Zustimmungen:
    48
    Auto:
    Mazda6 GJ CD150
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW Z4 e85 3.0si
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Meine Fresse, mein Carisma brauchte bei 220tkm eine Getriebeüberholung sowie Kupplungstausch. Das ist ein richtig teurer Spaß. Mich kostete das damals 2000 Euro!
     
  8. plusdb

    plusdb Stammgast

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Und gestern ist dem Nachbarn sein Hund gestorben.. WTF?

    Im schlimmsten Fall, wenn wirklich das Getriebe was hat (ist beim GE sehr sehr sehr sehr selten..), holst dir vom Schrott ein gutes (ab 100 Euro biste dabei) und sicherheitshalber neue Kupplung rein und fertig ist die Kiste.
     
  9. #9 Razorblade, 16.02.2009
    Razorblade

    Razorblade Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    1.302
    Zustimmungen:
    48
    Auto:
    Mazda6 GJ CD150
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW Z4 e85 3.0si
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Schade um den Hund. Mehr sag ich zu so ner blöden Anmache nicht. 8)
     
  10. #10 BN669GU A, 21.02.2009
    BN669GU A

    BN669GU A Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.02.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GE Hatchback, 92, 2.0 16Vi, 85kw
    he super danke für eure guten tippts =)

    allerdings wenns echt die kupplung is weis wer wie viel arbeit das ungefähr is und kostenpunkt?????

    danke scho mal im vorraus =)
     
  11. #11 ollotec, 23.02.2009
    ollotec

    ollotec Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    323 BF2 4x4 Turbo und 323 BF1 Autocross
    KFZ-Kennzeichen:
    Wäre mal interessant, ob die Gänge sich bei stehendem Motor auch noch schwer schalten lassen. Nicht das am Ende nur die Hebelage schwergängig ist...
    Wenn die Kupplung nicht trennt, müsste das Auto mindestens die Tendenz haben, loszurollen. Zumindest bei eingelegtem 1. Gang und getretener Kupplung.
     
  12. #12 BN669GU A, 28.02.2009
    BN669GU A

    BN669GU A Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.02.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GE Hatchback, 92, 2.0 16Vi, 85kw
    ja das tut er eben nicht . . . sonst wärs ma eh klar also erster gang plus kupplung kein rollen dh. eig kupplung ok . . .

    und im stand solln die gänge leicht gehn??? oda wie ????
     
  13. #13 ollotec, 28.02.2009
    ollotec

    ollotec Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    323 BF2 4x4 Turbo und 323 BF1 Autocross
    KFZ-Kennzeichen:
    Was heißt denn die Gänge gehen schwer rein? Läßt sich der Hebel schwer bewegen? Läßt sich an der Ampel bei laufendem Motor und getretener Kupplung der 1. Gang nicht einlegen? Läßt sich während normaler Fahrt schlecht hochschalten, z.B. vom 1. in den 2. Gang oder vom 2. in den 3.?
    Beschreib mal genauer, vielleicht läßt sich der Fehler ja doch lokalisieren...
     
  14. #14 BN669GU A, 06.03.2009
    BN669GU A

    BN669GU A Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.02.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GE Hatchback, 92, 2.0 16Vi, 85kw
    Also der erste gang geht auf der ampel mit getrennter kupplung extrem schwer rein, drei vier mal doppelkuppeln dann gehts vielleicht . . .

    weiters hochschalten is nicht so das problem man spürt zwar zeitweise die zahnräder aber sonst reinbringen tu ich sie

    allerdings beim runterschalten is a katastrophe . . .

    dritte zweite is ein horror . . . nur mit ein bisschen spieln mit kupplung und gas is es möglich die zweite einzulegen . . .

    die anderen gänge haben nur hin und wieder das problem . . . =(
     
  15. #15 ollotec, 07.03.2009
    ollotec

    ollotec Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    323 BF2 4x4 Turbo und 323 BF1 Autocross
    KFZ-Kennzeichen:
    Das sind alles typische und nachvollziehbare Anzeichen einer schlecht trennenden Kupplung. Auf Dauer nicht so gut für´s Getriebe.
    So eine Reparatur dürfte von einer Werkstatt zwischen 600 und 700 Euro kalkuliert werden. Besser ist, man kennt jemanden, der das z.B. in der Selbsthilfe machen kann.
    Und kaufe keine Kupplung für 69 Euro bei Ebay. Die Chance damit auf die Nase zu fallen ist relativ hoch.
     
Thema:

ramponiertes getreibe

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden