Radwechsel Winter auf Sommer!

Diskutiere Radwechsel Winter auf Sommer! im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo.... bei mir scheint seit tagen die sonne..... und ich habe mich entschlossen... auf Sommerbereifung umzurüsten.... naja jedenfalls ... habe...

  1. #1 Polsiii, 20.03.2009
    Polsiii

    Polsiii Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 Typ DE
    Hallo.... bei mir scheint seit tagen die sonne..... und ich habe mich entschlossen... auf Sommerbereifung umzurüsten.... naja jedenfalls ... habe ich dabei ein kleines problem und zwar habe ich keinen drehmomentschlüssel... kann man das auch ohne machen? oder ist das zu wichtig, es ohne zu machen?

    mfg
     
  2. #2 ArsNecardi, 20.03.2009
    ArsNecardi

    ArsNecardi Stammgast

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1.5
    Ich geh mal davon aus das du nette Alu Felgen hast.

    Du kannst die kaputt machen wenn du die Schrauben zu fest anziehst!
    Ich hab es Jahre ohne Momentenschlüssel gemacht und nie Probleme gehabt und auch noch persönlich keinen gekannt der die Dinger kaputt gemacht hat.
    Wenn du sie so anziehst halt nicht mit aller Gewalt!

    Bei Stahlfelgen macht das net viel aus die bekommst net kaputt. Allerdings vieleicht später die Muttern nimmer runter. *g*

    Auf der anderen Seite kostet ein Drehmomenten Schlüssel auch net die Welt (ab 15€ bei der Bucht oder ab ca. 30€ im Baumarkt). Für zweimal im Jahr sollten die reichen und du bist auf der sicheren Seite.

    gruß Ars
     
  3. Lupo55

    Lupo55 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    M2 1,4 Automatik (2003),
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Jeep Cherokee
    Besser ist schon der Drehmomentschlüssel. Gerade bei Allufelgen. Man zieht die Räder aus Angst vielmehr an als sie eigentlich sollen. Man soll die Räder mit cca. 120 Nm anziehen, nicht mehr.
     
  4. #4 Razorblade, 20.03.2009
    Razorblade

    Razorblade Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    14
    Auto:
    Mazda6 SportKombi 2.2D CD150 Attraction plus
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda2 DE 1,3 CE Pro
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich mach das immer mit Drehmomentschlüssel. Auch damals bei den Stahlfelgen. Da hab ich einfach ein besseres Gefühl bei.
     
  5. #5 DevilsFA, 20.03.2009
    DevilsFA

    DevilsFA Captain Slow
    Mod-Team

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    5.264
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    Mazda2 Impuls Bj 08 55kW
    Ich hab mir auch mal einen Drehmomentschlüssel angeschafft aber irgendwie passten die beiliegenden Nüsse nicht für meine Radmuttern der Stahlfelge. Bin auch bisher noch nicht dazu gekommen, im Baumarkt nach ner passenden Nuss zu suchen.
     
  6. #6 Razorblade, 20.03.2009
    Razorblade

    Razorblade Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    14
    Auto:
    Mazda6 SportKombi 2.2D CD150 Attraction plus
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda2 DE 1,3 CE Pro
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Stimmt. Ich musste mir auch eine Nuss extra holen. Die mitgelieferte war viel zu klein.
     
  7. #7 thorbytes, 21.03.2009
    thorbytes

    thorbytes Neuling

    Dabei seit:
    22.02.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1.3 Impression, 86 PS, Bj. 2009
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich hatte Alufelgen bisher immer mit 110 Nm angezogen. Wurde mir so mal von einem Reifenhändler empfohlen.
     
  8. #8 streethawk, 21.03.2009
    streethawk

    streethawk Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BK 14 2.0 Top Bj. 2004
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 Bk 1,6 Bj. 04; MZ TS 125; Simson S51
    also die beiliegendennüsse sind meistenes 17 bzw 19 mm un mazda hat aber meines wissens meistens 21mm muttern

    mit den 120 nm ist bald bissl viel zb beim micra meiner mutter soll man nur mit 90 nm anziehen dr 3er mazda liegt bei so ca 110 nm

    steht aber in jeder bedienugsanleitung wie staqrk angezogen werden soll

    lieber klein bissl weniger als es maximum da sich sonst zb bei stahlfelgen im dümmsten fall der "huckel" der spannung sorgt verformt un du die dinger irgendwann nich mehr gescheit fest bekommst



    un weiß ja nich was beim 2er für nen schlüssel zum reserverad wechsel beiliegt aber mit dem kurzen ding beim micra bekommst die dinger nur mit draufstellen zu fest :)
     
  9. #9 astra_driver, 23.03.2009
    astra_driver

    astra_driver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Golf VI Team 1,4TSI 12/10
    KFZ-Kennzeichen:
    Es steht im Handbuch, mit wieviel NM die Schrauben angezogen werden müssen (glaube 110NM)... Bei meinem Drehmomentschlüssel waren auch nur 17er und 19er dabei... Aber dafür hat man ja einen Ratschenkasten... Da ist dann auch eine 21iger Nuss drin ;) Anscheinend sind die Japaner da etwas eigen, was die Schraubengrößen angeht...

    Der werksseitige Schlüssel ist zum weglaufen... Den braucht man auch zum hochkurbeln des Wagenhebers... So eine seltendämliche Konstruktion hab ich ja noch nie gesehen... Aber man muss das Ding ja Gott sei Dank net jeden Tag benutzen :D
     
  10. #10 yggdrasill, 23.03.2009
    yggdrasill

    yggdrasill Stammgast

    Dabei seit:
    07.02.2009
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 (BL) 2.2 MZR-CD 136KW / Bj:2009
    Zweitwagen:
    Mazda 3 (BK) Sport 2.0 110KW / Bj:2004
    Hab bei meinen auch mit einem geborgten Drehmomentschlüssel gearbeitet.
    VIEL besser als der originale oder ein Radkreuz.
    Die Mutern gehen leichter ab und mühelos mit der richtigen Kraft fest, für jemand der jahrelang mit Ford-Originalschlüsseln und Radkreuz gearbeitet hat sowas wie eine kleine Gottesgabe...

    Der Gag war auch hier die 21'er Nuss. Mein Kumpel hat nämlich 'nen Renault mit 19'er Größe.

    Dann hab ich gleich noch in der Familie Räder mitgewechselt - dannach waren es 3 Autos mit 3 unterschiedlichen Nussgrößen. Was hab ich da geflucht...

    Und jetzt hab ich mir selber 'nen Drehmomentschlüssel für 22€ + einen 3'er Satz Nüsse geholt (der war etwas teurer, 35€), auch weil der Drehmomentschlüssel wesentlich besser als ein Radkreuz in die Ablage übern Reseverad passt.
     
  11. #11 diaggadabozz, 23.03.2009
    diaggadabozz

    diaggadabozz Neuling

    Dabei seit:
    11.08.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen!
    ich habe meine reifen am wochende gewechstelt und da ist mir aufgefallen das die hinterräder aufgebockt ohne angezogene handbremse nicht richtig drehen.
    also kurz bevor eine umdreheung erreicht ist, wird das rad von irgendetwas gebremst. und das auf beiden seiten somit habe ich denn ja einen hohen rollwiederstand. ist das normal:?:
     
  12. #12 DevilsFA, 23.03.2009
    DevilsFA

    DevilsFA Captain Slow
    Mod-Team

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    5.264
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    Mazda2 Impuls Bj 08 55kW
    Lass mal überlegen.... war beim Micra so... war beim Corolla so.... war beim Mazda 121 so.... also entweder ist es eine Japanerkrankheit oder es ist normal. Ich tipp aber mal auf "das ist normal".

    Das ist m.E. die Trommelbremse hinten, der Mechaniker, der mir beim Corolla damals die Bremsbeläge der Trommelbremse erneuert hatte hat es mir damals erklärt, genau kann ich es jetzt aber nicht mehr wiedegeben. Müsste aber mit der Trommelbremse zu tun haben.

    btw. hab mir vorhin ne 21er Nuss geholt, passt perfekt auf die Radmutter und auch die 1/2'' Aufnahme am Drehmomentschlüssel passt perfekt. Am WE hab ich dann noch einen Rangierwagenheber gekauft, ich denk mal, ich werd in nächster Zeit auf Sommerreifen umrüsten.
     
  13. #13 DevilsFA, 30.03.2009
    DevilsFA

    DevilsFA Captain Slow
    Mod-Team

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    5.264
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    Mazda2 Impuls Bj 08 55kW
    Ein Hoch auf die Erfindung des Drehmomentschlüssels, das klappt echt 1A mit dem Ding.

    Aber nun mal eine für mich elementare Frage: Mit wieviel Nm wird eigentlich die originale Stahlfelge von Mazda angezogen? Ich hab weder in der Betriebsanleitung noch auf dem Luftdruckkleber an der Fahrertür was darüber gefunden.

    Hab sie nun mal nach gut Dünken mit 120Nm angezogen. Zu viel? Zu wenig? Gerade richtig? Ich weiss es nicht, aber vielleicht ihr? ;)
     
  14. #14 ArsNecardi, 30.03.2009
    ArsNecardi

    ArsNecardi Stammgast

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1.5
    Da die Stahlfelgen nicht wirklich empfindlich sind kannst du die Ruhig etwas fester anziehen. Aber 120 Nm sollte reichen damit lösen sich die Muttern bestimmt nicht und du bekommst sie auch wieder ohne größere Probleme auf.
     
  15. Atello

    Atello Guest

    Am Sonntag mit dem Standardwerkzeug von Mazda die Räder gewechselt. Ich war erstmal überrascht das mit kein Bolzen entgegen kam, sondern eine Mutter.
    Jetzt gönn ich den Rädern 100km zum Einfahren und dann schauen wir mal wie sie sich verhalten. Toyo hat ja nicht die beste Bewertung.
    Der 40er Querschnitt sieht sehr gut aus - freut mich immer wieder der Anblick.
     
  16. #16 Simon Sommer, 30.03.2009
    Simon Sommer

    Simon Sommer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.02.2009
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    BMW Z4 sDrive 35i
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW X1 xDrive 18d
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Die sehen echt richtig fett aus, bin mit den Toyos soweit zufrieden (sind ja auch noch neu)!
     
  17. #17 Shinichi, 30.03.2009
    Shinichi

    Shinichi Neuling

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hi, ich wollt nur kurz nochmal zu dem Drehmoment auch ein paar Infos raushaun ;) Bin zurzeit in einer Mazda Werkstatt in Lehre und kann nur sagen das wenn mal bei Mazda das Drehmoment nicht weiß bzw sich unsicher ist, eigentlich immer mit 120 Nm gut beraten ist, nur bei dem alten Mazda 121 (Dieses Fiesta Imitat :) ) solltest net über 100 gehn.
     
  18. #18 HansWilsdorf, 30.03.2009
    HansWilsdorf

    HansWilsdorf Stammgast

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wer es sich antun will und die Räder selber wechselt, sollte unbedingt einen Drehmomentschlüssel benutzen. Immerhin geht es hier um ein Sicherheitsrelavntes Teil!

    Ansonsten hat jede Tankstelle mit Werkstatt bzw. jede kleine Werkstatt so ein Teil, dass sich bei netter Nachfrage oder gegen einen Fünfer ausleihen läßt. Oder einmal investieren und man hat Ruhe und Sicherheit. Ich gebe meine Autos immer zum Bosch Dienst, kostet in manchen Jahren 9,50 und dann mal wieder 12,50. :think: Die Jungs freuen sich und auch, da mir die Flossen nicht dreckig mache.
     
  19. #19 DevilsFA, 30.03.2009
    DevilsFA

    DevilsFA Captain Slow
    Mod-Team

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    5.264
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    Mazda2 Impuls Bj 08 55kW
    Gut, dann haben wir das ja auch geklärt ;)

    120Nm und gut is.
     
  20. #20 DriftorDie, 30.03.2009
    DriftorDie

    DriftorDie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0

    mhm das ist auch gut so...

    ich find das system der deutschen (und noch ein paar..) vollkommen blödsinnig das man statt einer mutter eine schraube nimmt....

    zb zu euch in die werkstatt kommt ein vw touareg mit 20 zöllern...
    ja super dann viel spaß wenn du als 14 jähriger lehrling solche räder raufheben musst und dann noch das loch treffen musst und aufpassen musst das dir die bremsscheibe nicht verrutscht.....



    ach nochwas alufelgen sollte man nach den nachzien mit den drehmomentschlüssel noch mal ne runde fahrn und nochmal nachzien.....
     
Thema: Radwechsel Winter auf Sommer!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda2radmuttern anziehe n

    ,
  2. KFZ-Werkstatt Gottesgabe

    ,
  3. mazda 2 Stahlfelge nuss 19

    ,
  4. stecknuss für drehmomentschlüssel mazda 6,
  5. nuss mazda 2,
  6. radwechsel winter nm,
  7. muttern-allufelgen jaguar,
  8. mazda 6 gh rad anziehen,
  9. radkreuzschlüssel für mazda 6,
  10. nuss größe mazda 6,
  11. mit wieviel nm werden autoreifen angezogen beim mazda 2 bj 2007,
  12. mazda 3 reifen nussgröße für räderwechsel,
  13. mazda 3 bl räderwechsel
Die Seite wird geladen...

Radwechsel Winter auf Sommer! - Ähnliche Themen

  1. Klopfen immer im Sommer, wenn es warm ist

    Klopfen immer im Sommer, wenn es warm ist: Hallo, habe einen Mazda 5. Bin sehr zufrieden mit dem Auto. Habe aber ein Problem: Immer, im Sommer (wenn es warm ist) hört man im vorderen...
  2. [Mazda3] Satz Originalbereifung (Sommer, für 16-Zoll-Felge)

    [Mazda3] Satz Originalbereifung (Sommer, für 16-Zoll-Felge): [Mazda3] Satz Originalbereifung (Sommer, für 16-Zoll-Felge) Hersteller: Michelin Typ: Energy Saver Daten: 205/60 R16 92V Laufleistung: insgesamt...
  3. 12. NRW MAZDA-FORUM-FREUNDE-(FRÜHJAHRS/Sommer-)TREFFEN

    12. NRW MAZDA-FORUM-FREUNDE-(FRÜHJAHRS/Sommer-)TREFFEN: Hallo Ulli und hallo Mazda Freunde, :winke: der König hat sich tatsächlich mal Gedanken für das nächste Treffen 2018 gemacht. Leider gibt es bei...
  4. MX-5 (ND) Fenster öffnen im Winter

    Fenster öffnen im Winter: Hallo zusammen, ich bin seit Anfang April diesen Jahres Besitzer eines MX-5 ND. Fahren möchte das ganze Jahr über und muss leider meinen MX-5...
  5. Mazda2 (DE) Original Alufelgen für den Winter geeignet

    Original Alufelgen für den Winter geeignet: Hallo, ich wollte fragen ob die Original Alufelgen von Mazda für den Winter geeignet sind? Durch das ganze Salz auf den Winter Straßen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden