Radlager oder Radgelenk defekt?

Diskutiere Radlager oder Radgelenk defekt? im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Morgen alle zusammen, schon seit längerem habe ich ein Problem mit meinem Auto. Mazda 626 GE Bj. 98 und zwar habe ich ein seltsames...

  1. #1 MaxRy, 16.01.2009
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2009
    MaxRy

    MaxRy Neuling

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Morgen alle zusammen,

    schon seit längerem habe ich ein Problem mit meinem Auto.
    Mazda 626 GE Bj. 98

    und zwar habe ich ein seltsames Gerausch beim länken wärend der Fahrt. Edal ob links oder rechts. Es ist so eine Art Rattern von beiden Seiten, je mehr ich in der Kurve beschleunige um so schlimmer ist es, aber nur beim beschleunigen.
    Kann es sein das entweder die Radlager oder die Radgelenke beider Seiten defekt sind??? :x:x

    Ach und noch was beim letzten Ölwechsel ist mir aufgefallen das die Wanne schön am rosten ist, was kann ich als Alternatieve zu einem neuen machen??

    und dann noch was ;), ich müsste meine Stoßdämpfer auch noch wechseln, worauf muss ich da achten (ich will nichts besonderes, muss nur seinen zweck erfüllen).

    Danke für eure Mithilfe

    Gruß Max8)
     
  2. #2 karakartal323BG, 16.01.2009
    karakartal323BG

    karakartal323BG Stammgast

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323BG GT Spezial 1.6 16V
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 318d touring e46
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    also das knattern müsste von den gelenken an der antriebswelle kommen hatte das auch hab dann die gelenke gewechselt und jetzt ist alles wieder gut :D
     
  3. #3 Razorblade, 16.01.2009
    Razorblade

    Razorblade Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    25
    Auto:
    Mazda6 SportKombi 2.2D CD150 Attraction plus
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW Z4 3.0si
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Schau mal ob sich eventuell das Fett aus dem Gelenk verflüchtigt hat.
     
  4. MaxRy

    MaxRy Neuling

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    das Fett sollte sich eigentihc nicht verflüchtigt haben, habe erst vor kurzem die Manschetten gewechselt und sauber ist es auch außenrum. ich denke auch das es die Gelenke sind, wollte nur eine Bestätigung von anderen haben, bevor ich mir was bestelle, nicht das es doch was anderes ist ;).
     
  5. #5 Schurik29a, 16.01.2009
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Die Ölwanne kannst evtl. entrosten und aufbereiten - je nach dem wie weit der Rost fortgeschritten ist ;)

    Gruß Schurik
     
  6. #6 Falk626, 06.02.2009
    Falk626

    Falk626 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GF Hatschback 2,0 TD 101 PS Erstzul.1998
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich bin ander Meinung das ist mit Sicherheit das Radlager musste ich bei meinem Diesel vorne auch schon beide tauschen. und die beschrieben Syntome stimmen zu 100 % im Zweifelfall bock den Wagen mal auf nimm den Gang raus und dreh mit der Hand am Rad wenn ein Rad schwerer zu drehen ist, ist es bestimmt das Radlager.

    Kleine Tipp schau mal bei Ebay oder Googel nach Gebrauchtteilen ich hab für 30 € die komplette Radaufhängung von 1,8 i bekommen in 20 Minuten zu tauschen und läuft wunderbar (alle 626 haben meines Wissen nach die gleichen Radlager)
     
Thema: Radlager oder Radgelenk defekt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. www.mazda-forum.info121-323-626-92921587-radlager-oder-radgelenk-defekt.html

    ,
  2. http:www.mazda-forum.info121-323-626-92921587-radlager-oder-radgelenk-defekt.html

Die Seite wird geladen...

Radlager oder Radgelenk defekt? - Ähnliche Themen

  1. Zuheizer defekt?

    Zuheizer defekt?: Guten Morgen, bei meinem Mazda 5, BJ 2006, 247.000 km liegt der Verdacht sehr nahe, dass der Zuheizer defekt ist. Es qualmt und stinkt...
  2. Mazda6 (GG/GY) Schaltseil defekt

    Schaltseil defekt: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit dem Schaltzug von meinem Mazda 6 GG Bj. 2005 Benziner 5 Gang. Die Plastikhalterung in der Metallführung...
  3. Mazda CX5 27.000 Kuppplungsplatte + Feder defekt

    Mazda CX5 27.000 Kuppplungsplatte + Feder defekt: Hallo zusammen, ich habe 2018 meinem Mazda CX5 (Benziner) als Vorführwagen gekauft. Jetzt ist bei 27.000 km die Kupplungsplatte + Feder kaputt....
  4. Radlager Mazda CX7 hinten

    Radlager Mazda CX7 hinten: Hallo zusammen! Habe letztes Jahr nen Mazda CX7 erworben.Baujahr 2009. Kurz nach Kauf,bei ca 123000,kam das Radlager hinten Rechts!Wurde dann...
  5. M6 GH Fensterheber defekt, anlernen nicht möglich

    M6 GH Fensterheber defekt, anlernen nicht möglich: Hallo zusammen, Nach langer Zeit gibt es mal wieder ein Problem und ich möchte mich an euch wenden. An meinem M6 GH funktioniert nur noch der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden