Radlager M6 Vorderachse

Diskutiere Radlager M6 Vorderachse im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Nach gerade 60 Tkm und vier Jahren:x, mußten die vorderen Radlager gewechselt werden, über 400,- Tacken- Mazda Kundendienst, lehnt natürlich...

  1. #1 Festival 6, 14.09.2010
    Festival 6

    Festival 6 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.07.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX 5, KAMINARI
    Zweitwagen:
    Mazda MX 5, KENKO
    Nach gerade 60 Tkm und vier Jahren:x, mußten die vorderen Radlager gewechselt werden, über 400,- Tacken- Mazda Kundendienst, lehnt natürlich wiedermal Kulanz ab, obwohl von der Vertragswerkstatt bestätigt wurde, daß es bei einigen Mazda 6 vorkommt, weil wiedermal minderwertige Teile verbaut worden sind. Eins steht fest: Nie wieder Mazda!!
     
  2. Tino39

    Tino39 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.06.2007
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Active Sport Kombi 2.ol Benziner
    KFZ-Kennzeichen:
    Hatte vor 2mon. das gleiche Problem, Radlager vorne rechts defekt.
    Mein Mazda 6 2l Benziner Bj. 09.2006, laufleistung 64.000km.
    Habe eine Car-Garantie die das meiste übernommen hat. Zum Glück.
     
  3. #3 Gast, 14.09.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.09.2010
    Gast

    Gast Guest

    Grüss dichFestival 6

    Mir gings genauso!!

    Bloss beidseitig , kostete vor ca 2 monaten 700 euro!:x:x:x

    Nun ist mein Lenkgetriebe am ende , Kostenpunkt laut werkstatt 1800 +mwst + einbau :x:x:x

    In Januar war neue Baterrie auch noch fällig.

    Und das nu in diesem jahr.

    Kupplung rückelt auch gefährlich (wieder-nach der Batterie wechsel hatte ich ne weile ruhe) , ich traute garnicht mehr fragen.

    Kmstand 75Tkm.

    Ebenfalls nix mit Garantie.

    Meine Kollegen haben mir den rat gegeben , endlich eine richtige auto zu kaufen.

    Sei froh über die niedrige kosten , hast doch noch glück gehabt ;)

    PS: Nein das hat nicht mit meinem Fahrweise zu tun.
     
  4. #4 Prison39, 14.09.2010
    Prison39

    Prison39
    Mod-Team

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 MPS Bk
    KFZ-Kennzeichen:
    Radlager gehen nunmal ab und an kaputt.Der Ausbau ist auch recht aufwenidg was die hohen kosten erklärt.


    Solche sachen wird man auch bei anderen Marken haben.Speziell bei den hochgelobten deutschen Marken.

    Das Lenkgetriebe bzw. Kupplung ist ein Unding.
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Jaja scho klar , aber dass alles binnen die ersten 4 Jahren und fast auf einmal , und die alte geschichten mit Rost-bremsen-scheinwerfer etc kommt auch noch dazu :!:
    Wurst ,will i garnicht wissen.

    Was meinst unter "unding"?

    Was ich komisch finde dass bei dem Lenkgetriebe die dichtungen hin sind (laut WS) und das ab seit ca 40Tkm , (Dan fing an mein lenkung auf die weise zum Knacken) Wie kann das sein?? Was ist das für ne Qualität??
    Wenn ich nu neu für die 3000 (Brutto) Einbauen liese , wer garantiert mir dass es bei 100Tkm nicht wieder hin ist??
    Original ersatzteil ist doch die gleiche Qualität oder ??
     
  6. #6 Prison39, 14.09.2010
    Prison39

    Prison39
    Mod-Team

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 MPS Bk
    KFZ-Kennzeichen:
    Ein Originalteil ist wie das eingebaute Teil.Identisch.
    Ausser Mazda kennt das Problem und hat das Lenkgetriebe modifiziert.Genau weiß ich das aber nicht.
    Ich muss aber sagen wir haben bis jetzt nur 2 mal ein Lenkgetriebe erneuert,aber bei weit über 100.000km.Die waren aber richtig undicht und völlig versifft.

    Mit Unding meine ich das sowas eigentlich nicht so früh bzw. gar nicht kaputt gehen sollte.

    Bei den Scheinwerfern gibts einen Trick,der defekt der Höhenverstellung tritt nur auf,weil die Höhenverstellung praktisch nie benutzt wird.Also ab und an einfach mal die Höhenverstellung betätigen und das Risiko wird minimiert.
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Mir spielt eigentlich keine rolle mehr.

    Bei mir ist heut die grenze überschritten worden , nu interessiert mir kein finanzielle verlust oder wirtschafftlichkeit mehr .

    Ich stecke keinen cent mehr rein.

    Mein Mazda muss WEG :!: und zwar so schnell wie möglich.
     
  8. #8 Festival 6, 15.09.2010
    Festival 6

    Festival 6 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.07.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX 5, KAMINARI
    Zweitwagen:
    Mazda MX 5, KENKO
    Mit dem Austausch des Lenkgetriebes kann ich ebenfalls mitreden, ich hatte nur das "Glück", daß das Lenkgetriebe innerhalb der Garantiezeit anfing kaputt zu gehen. Deshalb war die Abwicklung problemlos, aber ärgerlich ist es trotzdem. Auch der Katalysator wurde schon gewechselt und diverse Schellen im Motorraum, sowie die Batteriehalterung, die total durchgegammelt war. Die Krönung ist aber die Arroganz des Mazda-Kundendienstes, die sind genauso schlecht wie die Qualität des Autos. ;-)
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Genau mein Rede :?
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Radlager waren bei meinem alten M6 (Bj. 2004) auch defekt. Hat mich Euro 120,00 gekosten bei der freien Werkstätte ums Eck ;)

    grüsse
    Mike
     
  11. #11 Gast, 20.09.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.09.2010
    Gast

    Gast Guest

    In solchem Freien werkstatt hab ich als erstes machen lassen :!:
    Kostenpunkt 150 Yuri

    Fazit , falsche einbau , geräusche in Linkskurven , die haben es abgestritten , und gesagt i sollte es noch mehr kaputt fahren , dass die geräusch lauter ist,wir haben uns gestritten, wo ich gesehen hab dass es nirgends hinführt ,bin zum Mazda gefahren.

    Die haben es hingekriegt.
    Kostete zwar fast die dreifache , aber mir blieb nix anders übrig :x
     
  12. #12 Gast28213, 22.05.2011
    Gast28213

    Gast28213 Guest

    Werden die Kosten für das Radlager von der Anschlußgarantie übernommen?

    Gruß
    sia
     
  13. Gast

    Gast Guest

    Ist ne verschleissteil , fällt nichtmal unter die stinknormales 2Jahres Herstellergarantie :!:
     
  14. #14 Festival 6, 22.05.2011
    Festival 6

    Festival 6 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.07.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX 5, KAMINARI
    Zweitwagen:
    Mazda MX 5, KENKO
    Die Kosten werden durch die Anschlußgarantie übernommen.
     
  15. Gast

    Gast Guest

    :?::?::?::?::?::?::?::?::?::?::?::?::?::?::?::?:

    Das fällt mir etwas schwer zu glauben ;-)

    Hast du etwa selber diese erfahrung gemacht ?
     
  16. #16 Gast28213, 23.05.2011
    Gast28213

    Gast28213 Guest

    Hallo,

    habe vorhin mit meinem Händler telefoniert.

    Ergebnis: Die Kosten werden NICHT von der Anschlußgarantie übernommen. Die Reparaturkosten belaufen sich vorne auf ca. € 200,-- pro Stück

    Gruß
    sia
     
  17. #17 Festival 6, 23.05.2011
    Festival 6

    Festival 6 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.07.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX 5, KAMINARI
    Zweitwagen:
    Mazda MX 5, KENKO
    Die Radlager werden übernommen lt. CG Car-Garantie. Unter der Rubrik Kraftübertragungswellen steht: Kardanwellen, Achsantriebswellen, Antriebsgelenke, Radlager, Radnaben usw. Steht alles im beigefügtem Heft, das Du beim Abschluß der Anschlußgarantie bekommst, drin. Halte das Deinem Händler unter die Nase, bei mir hat das auf Anhieb geklappt.
    Gruß
     
  18. #18 Gast28213, 23.05.2011
    Gast28213

    Gast28213 Guest

    Hey,

    super.

    Danke für die Info.

    Gruß
    sia
     
Thema: Radlager M6 Vorderachse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. radlager mazda 6

    ,
  2. mazda 6 radlager vorne wechseln kosten

    ,
  3. radlager mazda 6 wechseln

    ,
  4. mazda 6 gh radlager wechseln,
  5. radlager mazda 6 kosten,
  6. mazda 6 radlager vorne,
  7. radlager kosten mazda 6,
  8. mazda 6 radlager wechseln kosten,
  9. radlager wechseln kosten mazda 6,
  10. mazda 6 radlager defekt,
  11. mazda 6 radlagerwechsel kosten,
  12. radlager wechseln mazda 6,
  13. radlager mazda 6 vorne,
  14. mazda 6 radlager vorne wechseln,
  15. mazda 6 radlager,
  16. preis radlager mazda 6 kombi,
  17. Mazda 6 gg Radlager vorne,
  18. radlagerwechsel mazda 6,
  19. mazda 6 bj 2010 radlager vorne wechseln,
  20. mazda 6 gg radlacger selbst wechseln,
  21. mazda 6 radlager kosten,
  22. radlager vorne mazda 6 gg,
  23. was kostet radlager für mazda 6,
  24. mazda6 radlager,
  25. radlager mazda 5
Die Seite wird geladen...

Radlager M6 Vorderachse - Ähnliche Themen

  1. Mazda2 (DE) Radlager?

    Radlager?: Hallo, ich bemerke seit ein paar Tagen geschwindigkeitsabhängige Laufgeräusche, die wohl am besten als Wummern oder Dröhnen zu beschreiben sind....
  2. Knarzen Vorderachse bei Hitze

    Knarzen Vorderachse bei Hitze: Hi Ja ich habe Sufu benutzt unbd auch einiges gefunden, z.B kompletttausch Querlenker (oben unten). Domlager fetten usw. Auch bei mir tritt es...
  3. Mazda6 (GG/GY) Knarzen Vorderachse – wie reparieren? (mit Video)

    Knarzen Vorderachse – wie reparieren? (mit Video): Hallo miteinander, mein GY knarzt an der Vorderachse ganz erbärmlich. Je trockener und wärmer das Wetter, desto lauter das Geräusch. Ich habe das...
  4. Knacken Vorderachse links bei Unebenheiten

    Knacken Vorderachse links bei Unebenheiten: Guten Morgen zusammen :cheesy: Ich hab schon mal das Forum durchforstet, aber nichts gefunden, was meinem Problem genügend ähnelt. Ich versuche...
  5. Rückruf M6 GH: Ersatz Beifahrer Airbag Modul

    Rückruf M6 GH: Ersatz Beifahrer Airbag Modul: Liebe Gemeinde Habe gerade Post gekriegt von der CH-Mazda-Zentrale. Das Airbag Modul vom Beifahrer könnte bei einem Aufprall fehlerhaft ausgelöst...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden