Mazda2 (DY) Radioausbau und Anschluss eines Aux Kabels

Diskutiere Radioausbau und Anschluss eines Aux Kabels im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo zusammen, nachdem mein Aux Kabel endlich erfolgreich verbaut ist wollte ich für alle, die ebenfalls erstmals das Radio ausbauen wollen eine...

  1. #1 Jorato, 20.04.2017
    Zuletzt bearbeitet: 20.04.2017
    Jorato

    Jorato Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.11.2016
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    5
    Hallo zusammen, nachdem mein Aux Kabel endlich erfolgreich verbaut ist wollte ich für alle, die ebenfalls erstmals das Radio ausbauen wollen eine Schritt für Schritt Anleitung posten, um auch mal was beizutragen.

    Nachdem ich das Kabel gestern anschließen konnte (der Anschluss ist nur bei einem Radio mit "MEDIA-Taste" möglich) bin ich absolut zufrieden mit dem Ergebnis. Da mich herumhängende Kabel meist stören habe ich das Kabel durch die Seitenwand des Staufachs geführt, das sich oben auf dem Armaturenbrett befindet. So ist es schnell unter der Klappe zu verstauen, wenn es nicht gebraucht wird.

    Die Montage im Mazda2 DY war auch ohne Mechanikerausbildung kein Hexenwerk. Hier die Anleitung:
    1. Verkleidung der Lenksäule lösen (3 Torxschrauben an der Unterseite).
    2. Verkleidung durch Auseinanderziehen lösen (diese hält nun nur noch durch eine Steckverbindung).
    [​IMG]
    3. Nun ist die Schraube erreichbar, die das Radiomodul an einer Metallstrebe fixiert (8mm Nuss mit Verlängerung nutzen)
    [​IMG]
    [​IMG]

    4. Die drei Lüftungsregler unter dem Radio abziehen und die zwei darunter liegenden Kreuzschrauben lösen
    [​IMG]
    5. Nun Handschuh- und Abfallfach ausklippen um von hinten das Radio nach vorne zu drücken. Von Hand war das kaum möglich. Ich habe einen starken Imbusschlüssel als Hebel zwischen Radio und Metallstrebe (auf der Handschuhfachseite) genutzt. So war das Herausdrücken des Radios problemlos und kontrolliert möglich:
    [​IMG]
    Nun kann das Kabel für einen ersten Test angeschlossen werden (Anschluss hinten links, von oben gesehen).
    [​IMG]

    Falls das Kabel, wie in meinem Fall, durch die obere Ablage geführt werden soll, geht es folgendermaßen weiter:
    6. Oberes Ablagefach lösen: zwei Torx Schrauben hinten lösen, dann die Hinterseite (dort, wo das Klappenscharnier sitzt) nach oben ziehen. Ich löste hierzu erst die eine, dann die andere Seite.
    7. Kabel von oben zum Radio führen und anschließen:
    [​IMG]
    8. Radio wieder einbauen.
    9. An passender Stelle Bohrung für die Kabeldurchführung im Ablagefach vornehmen (8er Metall oder Holzbohrer).
    10. Oberes Ablagefach wieder montieren.
    [​IMG]
    11. Endlich die eigene Musik genießen ;).

    Anmerkung: in meinem Fall trat während der Fahrt zunächst ein stark hörbares Pfeifen auf, dessen Intensität sich offenbar nach der Motordrehzahl richtete. Dies war aber nur der Fall, wenn ich das Smartphone während des Abspielens parallel aufladen wollte. Die Lösung: Nutzung eines entstörten Ladekabels (mit Magnetrolle kurz vor dem MicroUSB Stecker).

    Zusammenfassend bin ich mit dem verbauten Kabel sehr zufrieden. Die Tonqualität ist ausgezeichnet - kein Vergleich mit dem zuvor genutzten (zugegebenermaßen recht günstigen) FM Transmitter. Endlich kann ich auch wieder während der Fahrt in guter Qualität telefonieren. Bislang war dies nur über den Handylautsprecher möglich.

    Genutzt hab ich übrigens dieses Kabel hier (ich hoffe, Produktlinks sind ok): https://www.amazon.de/Aux-Eingang-K...zda2-Monster/dp/B00W6YYVT4/ref=cm_rdp_product

    Viele Grüße,
    Jo

    2017-04-20 10.06.08.jpg 2017-04-20 10.05.29.jpg 20170418_190715.jpg 20170418_190252.jpg 20170418_184619.jpg 20170418_182925_001.jpg 20170418_182859.jpg 2017-04-20 10.28.58.jpg 2017-04-20 10.06.08.jpg 2017-04-20 10.05.29.jpg 20170418_190715.jpg 20170418_190252.jpg 20170418_184619.jpg 20170418_182925_001.jpg 20170418_182859.jpg 2017-04-20 10.28.58.jpg
     
    gogol, mazitom und Mazda_neuling gefällt das.
  2. #2 Hudada1601, 26.06.2018
    Hudada1601

    Hudada1601 Einsteiger

    Dabei seit:
    27.05.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jo,
    habe bei meinem Mazda 2 dy das Autoradio um einen digitalen Wandler (Yatour) erweitert, um endlich einen mp3-Player verwenden zu können. Deine gute Anleitung war eine grosse Hilfe dabei, vielen Dank!
    Der Yatour YT-M06 funktioniert leider nur eingeschränkt. Musik kommt, anders als beim Autoradio, nur auf der rechten Seite, links ist ein Störsignal zu hören, klingt fast so, als ob jemand immer wieder dasselbe Zeichen morst, dies sogar dann, wenn an dem Wandler nichts angeschlossen ist. Hast Du einen Tip für mich?

    Jens (neu im Forum)
     
  3. Jorato

    Jorato Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.11.2016
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    5
    Hi Jens,

    freut mich, dass meine Anleitung geholfen hat! Leider habe ich zum "Mono-Problem" auch keine Idee. Sitzt der Stecker am Radio korrekt? Ich vermute mal, du hast kein Aux Kabel, um mal zu testen, ob es damit klappt? Ist aber alles nur Mutmaßerei.

    Ich hoffe, Du kriegst das noch hin, ärgerlich...
     
  4. Jorato

    Jorato Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.11.2016
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    5
    Hierzu noch eine kurze Ergänzung: Bei meinem Test stimmten wohl die Voraussetzungen nicht ganz. Leider blieb das Pfeiffen auch mit entstörtem Kabel ein Problem. Ich habs jetzt so gelöst, dass ich mir eine Powerbank mit Starterkabel besorgt habm, die ich bei der Fahrt permanent lade. Wenn das Handy Saft brauch, stöpsel ich das Ding an die Powerbank und zieh den Stecker zum Zigarettenanzünder. So bin ich das Pfeiffen los geworden und die Überbrückungspowerbank hat immer genug Saft, falls ich mal liegen bleibe.
     
  5. gogol

    gogol Einsteiger

    Dabei seit:
    25.08.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Anleitung Jorato :dance:
    Ich hab mir gerade das verlinkte Kabel bestellt und werde es haargenau so einbauen wie von dir beschrieben :lachen:
    Meine Radioblende ist leider schon etwas verkratzt, da ich versucht habe, diese von vorne zu entfernen, bevor ich deine Anleitung gefunden habe :schlag:
     
  6. Jorato

    Jorato Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.11.2016
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    5
    Hey gogol, freut mich, wenns Dir hilft! Danke fürs Rückmelden. Ich muss eins allerdings korrigieren, der Pfeifton trat weitwrhin auf. Ich schätze die Drehzahlen waren beim letzten Test nicht hoch genug. Das Problem gibts bei deutlich moderneren Autos wie ich kürzlich feststellte.

    Meine Lösung war ne Powerbank im Handschuhfach, die vom Zigarettenanzünder geladen wurde und an die auch mein Handy angeschlossen wurde. Wenn das Handy geladen wurde, zog ich den Stecker am Zigarettenanzünder ab. Wenn das Handy nicht laden musste, konnte ich die Powerbank wieder laden.

    Was das Kabel angeht: Die Soundqualität war nach wie vor TOP!

    Viel Erfolgt beim Einbau!
    Jo
     
  7. gogol

    gogol Einsteiger

    Dabei seit:
    25.08.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    So, das Kabel ist heute angekommen und nun läuft die Musik auch bei mir :saufen:
    Gefahren bin ich damit noch nicht, von daher war der Pfeifton noch kein Thema.

    Vielen Dank nochmal für die Anleitung!

    Photo 15.09.18, 18 53 20.jpg
     
  8. Jorato

    Jorato Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.11.2016
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    5
    Freut mich!!!
     
  9. crio

    crio Neuling

    Dabei seit:
    17.11.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    2 DY
    Zweitwagen:
    TT 8J
    ich habe ebenfalls den Yatour Adapter bestellt. allerdings heisst er bei mir electronicx. Scheint aber der gleiche zu sein.

    Mein Problem. er zeigt mir nur "no disc" an. Aux erkennt er ebenfalls nicht. Led bleibt aus.
    Lief er bei euch direkt oder musstet ihr die Batterie abklenmmen? Brauche ich am Mazda 2 Dy 2003 einen Radiocode?
     
  10. Jorato

    Jorato Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.11.2016
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    5
    Hi crio, was den Wandler angeht, kann ich Dir leider nicht helfen. Sofern Du das selbe Radio hast, sollte das Kabel funktionieren (vermute ich). Die Audioquelle wählst Du dann über den Media Button aus. Hat Dein Radio einen Media Knopf? Dort wird eigentlich der CD Wechsler gewählt, sofern vorhanden. Leider bin ich auch kein Experte und war froh, dass der Kabel Anschluss klappte.
     
  11. #11 marieviovio, 17.06.2019
    marieviovio

    marieviovio Einsteiger

    Dabei seit:
    17.06.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich bekomme einen Mazda 2 Baujahr 2003 und würde auch gern ein Aux Kabel einbauen.
    Ist die Anleitung auch für den Mazda von 2003 nutzbar ?
    Abgesehen davon ist der Link nicht mehr nutzbar.
    Liebe Grüße
    Marieviovio
     
  12. Jorato

    Jorato Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.11.2016
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    5
    Hi Marieviovio,

    ohne es genau zu wissen: Die Installationsmöglichkeit hängt vermutlich davon ab, ob Dein Radio einen MEDIA Anschluss haben wird. Hast Du das Radio schon gesehen? Ohne MEDIA Taste wird's schwierig. Das die Radio Aufhängung im Zuge des Facelifts verändert wurde, halte ich für unwahrscheinlich, weiß ich aber auch nicht genau.

    Die Kabel findest Du bei Amazon & Ebay gleichermaßen. Im Zweifelsfall dem Händler mal die AHS TSN aus dem Fahrzeugbrief schicken. Viel Erfolg!
     
  13. #13 marieviovio, 19.06.2019
    marieviovio

    marieviovio Einsteiger

    Dabei seit:
    17.06.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ja eine Media Taste hat das Radio.
    Würde es einen Unterschied machen einen FM Transmitter für den Zigarettenanzünder zu kaufen? Also von der Qualität?
     
  14. Jorato

    Jorato Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.11.2016
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    5
    Ich hab bislang so 3-4 FM Transmitter gekauft, alle einigermaßen günstig. War nie zufrieden. Bei hochpreisigeren (grobe Schätzung so in 80-100 EUR Gefilden) soll das angeblich besser sein. Hab's selbst aber nie erlebt.

    Ein großes Problem dabei wäre für mich aber, dass die Transmitter fast nie ohne integriertes Micro zu kriegen sind. Mit dem Kabel konnte ich über das Micro des Smartphones immer astrein telefonieren, solange ich nicht zu schnell fuhr. So ab 120 wurds meist etwas schwieriger wegen der Außengeräusche.
    Die billigen integrierten Micros (auch bei DIN Radios) machen das Freisprechen meiner Erfahrung nach häufig unmöglich. Selbst beim nachgerüsteten Radio meiner Freundin müsste man ein externes Micro anschließen, damit es einigermaßen geht. Aber wozu? Bei Smartphones liegt der Focus ganz klar auf Micro, Speakern und nicht zuletzt Rauschunterdrückung. Ist doch klar, dass da ein Gerät um die 80 EUR kaum mitkommen dürfte.

    Je nachdem wie kompromissbereit Du bist, könnte auch ein Bluetooth Lautsprecher eine gute Wahl sein. Keine Bastelei, teils auch annehmbarer Sound. Allerdings haben die ebenfalls häufig integrierte Micros, Freisprechen dürfte damit flach fallen.
     
  15. #15 marieviovio, 19.06.2019
    marieviovio

    marieviovio Einsteiger

    Dabei seit:
    17.06.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Okay, super danke für die ausführliche Antwort :)
    Ich denke mal drüber nach
     
  16. Ivma

    Ivma Neuling

    Dabei seit:
    19.09.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    3DA232BB-B043-4607-9DE3-458BE2B32BB9.jpeg Hallo Jorato,

    bin Seit einer Woche Eigentümer eines Mazda 2 2004.
    Habe 5 Transmitter probiert und die bringen alle nicht die Leistung wie erhofft.
    Nun würde ich mich am WE auch mal an dieses Projekt wagen wollen.
    1. Frage: wo ist die Media Taste? Habe bei meiner Beschreibung nur MD/Tape Taste gefunden.
    2. Frage: Tritt das Rauschen noch auf, wenn das Telefon extern über die powerbox lädt?das Rauschen wegen Frequenzüberlagerung war bei mir bei einem Transmitter auch permanent zu hören, obwohl das iPhone nicht am Laden war.

    Gruß Gizmo
     
  17. Jorato

    Jorato Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.11.2016
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    5
    Tach Gizmo,

    Die Media Taste war bei mir genau da, wo bei Dir die MD/Tape Taste ist. Leider kann ich Dir nicht sagen, ob Dein Radio sich damit dazu eignet bzw ob das Kabel passen würde. Was das Rauschen angeht: bei mir ging um einen Pfeiffton. Der war weg, wenn ich das Handy von der Powerbank geladen hab und die Powerbank nicht gleichzeitig aufgeladen wurde. Mehr kann ich nicht beitragen, sorry. Trotzdem viel Erfolg.
     
  18. Ivma

    Ivma Neuling

    Dabei seit:
    19.09.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
     
  19. Ivma

    Ivma Neuling

    Dabei seit:
    19.09.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jo,

    hab mal an paar Schräubchen gedreht und beim Ausbau vom Handschuhfach schon versagt. Naja wenigstens hab ich feststellen können, dass mein Radio nicht nur ne Schraube locker hat sondern komplett fehlt. Scheint kein Problem zu sein, denn es klappert nüscht rum. Sofern auf deinem Bild die Schraube dort ist wenn man von der Fahrerseitetür grad ausschaut.
     
Thema: Radioausbau und Anschluss eines Aux Kabels
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 2 radio ausbauen

    ,
  2. mazda 2 dy radio ausbauen

    ,
  3. Mazda 2 2006 radio

    ,
  4. mazda 2 radio Media ,
  5. mazda 2 dy radio ausbauen anleitung,
  6. mazda 2 dy mittelkonsole ausbauen,
  7. matzfa 2 dy radio umbau,
  8. mazda 2 radio einbauen,
  9. mazda 2 dy aux,
  10. mazda 2 dy radio,
  11. mazda 2 AUX Adapter einbauen,
  12. mazda 2 dy radioblende,
  13. mazda 2 radio anleitung,
  14. matzda 204 dy radio anschlußplan,
  15. mazda 2 radioblende entfernen,
  16. mazda 2 bj 2006 radio umbau,
  17. mazda 2 autoradio datenblatt,
  18. mazda 2 radio ausbau,
  19. mazda tribute warnblinkschalter ausbauen,
  20. mazda 2 dy cd wechsler,
  21. mazda 2 cd player tauschen,
  22. Anschlüsse Mazda 2 autoradio,
  23. 2006 mazda 2 radyo,
  24. Mazda 2 Kabel autoradio,
  25. mazda2 dy kann man am radio ein aux kabel anschlkießen
Die Seite wird geladen...

Radioausbau und Anschluss eines Aux Kabels - Ähnliche Themen

  1. Mazda3 (BL) Kabel mit Stecker Spiegelblinker

    Kabel mit Stecker Spiegelblinker: Hat jemand die teile Nr. vom Anschlusskabel bzw Stecker der Blinkerleuchte im Seitenspiegel?
  2. MX-5 (NB) HILFE: Stecker an Lenksäule und kein Kabel

    HILFE: Stecker an Lenksäule und kein Kabel: Hallo vor zwei Jahren hatte ich meinen MX zerlegt um die Längsträger und Schweller schweißen zu lassen. Dazu musste Motor und Getriebe raus. Dazu...
  3. Kabel vertauscht?

    Kabel vertauscht?: moin Leute, Habe mir die Mühe gemacht die kopfdichtung von meinem 626 ge 1992 zu erneuern. Nur beim zusammenschrauben sind mir über der...
  4. Kabel Verlegung Mazda 5 CW BJ 2014

    Kabel Verlegung Mazda 5 CW BJ 2014: Hallöchen zusammen, da nun mein (ex) AVN-2 ein vollwertiges Alpine w920r ist muss auch ein Subwoofer her. Die Frage die sich nun stellt ist wohin...
  5. kann jemand mir helfen? Frage zu Anschlüssen

    kann jemand mir helfen? Frage zu Anschlüssen: moin alle zusammen, kann mir jemand sagen was für anschlüße das sind? Mazda 6 GG bj 2004 einer ist im Kofferaum ,der ander ist unter der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden