Radioausbau Mazda 626 2.0i Exclusive Bj. 99

Diskutiere Radioausbau Mazda 626 2.0i Exclusive Bj. 99 im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo an alle ! Bin seit heute stolzer Besitzer eines Mazda 626 2.0i Exclusive. Ich habe nun aber auch schon das erste Problem: wie kriege ich...
  • Radioausbau Mazda 626 2.0i Exclusive Bj. 99 Beitrag #1

Hardware-Freak

Hallo an alle !

Bin seit heute stolzer Besitzer eines Mazda 626 2.0i Exclusive.
Ich habe nun aber auch schon das erste Problem: wie kriege ich das Original-Radio raus ?. Ich habe von meinem "Alten" ein kürzlich erst gekauftes, welches ich gerne einbauen möchte. Aber ich finde an dem Original-Radio keinerlei Stellen, wo irgendwelche "Hilfsmittel" angesetzt werden könnten, um es zu entfernen. Auch diverse Löcher für die bekannten Bügel fehelen.

Weiss zufällig jemand Rat ? Würde mich sehr freuen.

Viele Grüße

Hardware-Freak
 
  • Radioausbau Mazda 626 2.0i Exclusive Bj. 99 Beitrag #2

future74

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
27.05.2007
Beiträge
3.171
Zustimmungen
5
Ort
Wiener Neustadt
Auto
626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
KFZ-Kennzeichen
Hallo, ich weis jetzt nicht genau welches Gerät du drinnen hast, aber ich nehme an den etwas längeren Radio. Dort ist links und rechts auf der Seite jeweils eine schmale Abdeckung, welches man mit einem kleinen Schraubenzieher ziemlich leicht entfernen kann. Dannach brauchst du die gängigen Radiobügel(Blaupunk) und fängst oben an jeweils eine links und eine rechts reinzustecken und dann rausziehen.

Grüsse Peter
 
Thema:

Radioausbau Mazda 626 2.0i Exclusive Bj. 99

Radioausbau Mazda 626 2.0i Exclusive Bj. 99 - Ähnliche Themen

Mazda Neuling: Frage zu Türverkleidung und Ersatzteilen: Hallo Mazda-Gemeinde :) Ich bin neu hier im Forum und seit ein paar Monaten stolzer Besitzer eines Mazda 626 2.0 GF von 1997. Ich bin mit...
Mazda 626 GE 1996 - Neue Speaker: Hi Ihrs. Habe mir zwar von JoJo schon einiges via PN erklären lassen. Nur will ich ihm nicht auf die Nerven gehen ;-) deswegen poste ich jetzt...
Oben