Radioantenne Mazda 5 CD110 / TX 2007

Diskutiere Radioantenne Mazda 5 CD110 / TX 2007 im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo Mazda Gemeinde! Ich habe einen Mazda 5 CD110 / TX / 2007. Ist es korrekt, dass hier eine "aktive" Antenne für das Radio verbaut ist? Ich...

JohannesH

Dabei seit
07.07.2009
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Hallo Mazda Gemeinde!

Ich habe einen Mazda 5 CD110 / TX / 2007.
Ist es korrekt, dass hier eine "aktive" Antenne für das Radio verbaut ist? Ich stelle nämlich fest, dass an meinem nachgerüsteten Radio/Navi (Pioneer AVIC-F910BT) in dem Moment wo ich von Schlüsselstellung ACC auf OFF schalte das Antennensignal unterbrochen wird.

Falls dem so ist, kann mir jemand sagen, wo ich das Stromversorgungskabel der aktiven Antenne finden kann? Im Radioschacht ist nur ein ganz normaler Antennenstecker (keine Phantomspeisung).

Für Hinweise in diese Richtung wäre ich sehr dankbar.

Falls es interessiert wozu ich das brauche: Bei normalem Anschluss an die Stromversorgung (gelb - Dauerplus, rot - ACC) verhält sich das Pioneer Gerät so, dass es beim Einschalten (von OFF nach ACC) mit seinem Hochfahren beginnt, beim Motorstart wieder abschaltet (ACC wird da ja kurz abgeschaltet) und dann sofort wieder mit dem Hochfahren beginnt. Das gleiche Prozedere wenn man z.B. beim Bahnschranken den Motor abstellt etc. Daher habe ich eine Pufferbatterie zwischengeschaltet die mit einem abfallverzögerten Relais dafür sorgt, dass das Gerät weiterläuft wenn der Motor gestartet wird. Wenn ich nun aber am Ende der Fahrt auf OFF schalte läuft auf Grund der Abfallverzögerung das Gerät noch ein paar Sekunden weiter, in dieser Zeit ist aber kein Antennensignal mehr da und das Gerät beginnt sofort mit einer Sendersuche.

Gruß aus Wien
Johannes
 

Oldie

Gesperrt
Dabei seit
19.07.2009
Beiträge
1.392
Zustimmungen
0
Hallo JohannesH,
der Mazda5 hat keine "aktive" Antenne.

Wahrscheinlich liegt ein Bastelfehler vor!

mfG
Oldie
 
Grossy

Grossy

Mazda-Forum User
Dabei seit
12.09.2006
Beiträge
486
Zustimmungen
17
Ort
Raum 7
Auto
M5 CR, 2,0 MZR, Top, MP3, AHK
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Golf Variant 1,6 TDI
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Also meine Antenne (BJ 2006) war passiv, ohne Phantomspeisung oder sonst was. Das Antennenkabel läuft in der rechten A-Säule zum Dachhimmel, hier ist(bei mir) noch eine Steckverbindung. Von dort unter dem Himmel nach hinten.

Ich habe die Antenne gegen eine Aktive mit GSM Anschluß ersetzt...
Der Empfang wurde etwas besser, leider liegt das Empfangsproblem am schlechten (Original-)Radio und nicht an der Antenne.
 

Oldie

Gesperrt
Dabei seit
19.07.2009
Beiträge
1.392
Zustimmungen
0
Hallo Grossy,
die geschilderten Empfangsprobleme sind "nicht nur" auf das Original-Radio zurückzuführen.
Zu beachten sind auch die topografischen Gegebenheiten, usw.
Sehr häufig sind auch Fehlbedienung die Ursache.

Ist "Reg On" aktiviert?

mfG
Oldie
 

JohannesH

Dabei seit
07.07.2009
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Hallo JohannesH,
der Mazda5 hat keine "aktive" Antenne.

Wahrscheinlich liegt ein Bastelfehler vor!

mfG
Oldie
Hallo Oldie,

das ist ja mal eine klare Aussage und hilft mir weiter um der Sache auf den Grund zu gehen.

Vielen Dank!
Johannes
 
Grossy

Grossy

Mazda-Forum User
Dabei seit
12.09.2006
Beiträge
486
Zustimmungen
17
Ort
Raum 7
Auto
M5 CR, 2,0 MZR, Top, MP3, AHK
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Golf Variant 1,6 TDI
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
@Oldie

ich hab schon ein paar Jahre Autoradioerfahrung, das Radio (zumindest meins) hat einen beschi...n Empfang. Mein Geschäftswagen hat "nur" eine Heckscheibenantenne und wesentlich bessere Empfangseigenschaften als das im Mazda.


Danke für deinen "väterlichen" Rat... 8)
 
Zuletzt bearbeitet:

JohannesH

Dabei seit
07.07.2009
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Falls es jemanden interessiert hier noch das Ende der Geschichte:

Ursache der Verwirrung ist der Adapter für die Lenkradfernbedienung. Ich habe passend zum Pioneer Gerät einen LFB-Adapter von Pioneer eingebaut welcher seine Stromversorgung über die ACC Leitung bekommt. Beim Abschalten auf OFF wurde also der LFB-Adapter nicht mehr versorgt, das Gerät selbst lief noch ein paar Sekunden wegen des Puffers weiter. Am Fernbedienungseingang lagen also "ungültige" Signale an die das geschilderte Verhalten bewirkten.

Gelöst wurde das Problem dadurch, dass ich die Versorgung für den LFB-Adapter ebenfalls an die gepufferte Versorgung gelegt habe, Gerät und Adapter werden nun gleichzeitig abgeschaltet.

Vielen Dank für alle Inputs
Gruß
Johannes
 
Thema:

Radioantenne Mazda 5 CD110 / TX 2007

Radioantenne Mazda 5 CD110 / TX 2007 - Ähnliche Themen

Mazda 5 TX Navi (Österreich) - Integriertes TomTom NVA-SD8110: Hallo Mazda 5 Gemeinde! Da im Frühjar 2011 die Jubelmeldung "TomTom LIVE-Dienste endlich auch in Österreich verfügbar" (Kooperation mit A1) in...
Oben