radio und Lautsprecherwechsel beim Premacy

Diskutiere radio und Lautsprecherwechsel beim Premacy im Demio, Premacy, MPV, Tribute und Xedos 6/9 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Wer hat an seinem Premacy die lautsprecher gewechselt und wenn ja gegen welche. Wer hat das Werksradio getauscht und wenn ja welches eingebaut....

  1. um-50

    um-50 Guest

    Wer hat an seinem Premacy die lautsprecher gewechselt und wenn ja gegen welche.
    Wer hat das Werksradio getauscht und wenn ja welches eingebaut. Und bringt es was nur das Radio zu tauschen und die Boxen eingebaut lassen und evtl. nur Hochtöner nachzurüsten? Da würde mich mal eure Meinung interessieren! [​IMG]
     
  2. oleg.p

    oleg.p Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2006
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 6, Ez 10.06, 2Liter-Benziner, 147 PS
    KFZ-Kennzeichen:
  3. #3 keulenr.1, 10.03.2010
    keulenr.1

    keulenr.1 Guest

    Hallo, hab an meinem Premacy das original Radio rausgeschmissen und ein Becker Indianapolis eingebaut, das hat zwar auch ein NAVI mit dran aber der Radioempfang ist um längen besser und der klang auch. Antenne und Boxen sind noch original.
    Also das original Radio ist der letzte heuler, schlechter empfang und klang.

    Gruß Pierre
     
  4. um-50

    um-50 Guest

    @Oleg,SORRY Du hast recht aber ich bin auf einen Hi-Fi Händler bei mir in der Nähe gestoßen der sich auf Car-Hifi spezialisiert hat und der mir Top Preise macht.Und jetzt weiß ich nicht genau was ich machen soll nur Top-Radio und Hochtöner oder alles raus oder nur gute Lautsprecher.
    Also bitte ruhig weiterhin Eure Erfahrungen posten ich bin dafür sehr dankbar..;)
    [​IMG]
     
  5. oleg.p

    oleg.p Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2006
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 6, Ez 10.06, 2Liter-Benziner, 147 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    OK. Mazda Radio im Premy ist schwach für gute Lautsprecher. Lautsprecher, die standartmässig eingebaut sind liefern nicht den vollen Klangspekrum sind aber für "normale" DIN-Radios Stark genug. Es kommt darauf an, was du ausgeben möchtest. Ich hatte mich damals für Mitte entschieden: Radio von PIONEER für 70 Euro (Ausstellungsstück, normal 100) und für 4 Boxen hatte ich etwas über 100 bezahlt (3-wege-System, mit Hochtönern drauf). War schon für mich eine andere Welt. Profis würden wahrscheinlich sagen: Radio 200+, 2 Verstärker, Weichen und mind 4 Boxen+Hochtöner+Subwoofer. Liegst dann bei 1000+, hast aber TOP-Sound.
     
  6. #6 Postschlumpf59505, 16.03.2010
    Postschlumpf59505

    Postschlumpf59505 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    13
    Auto:
    MX-5 ND G131 Sports-Line (Bj.2015)
    Zweitwagen:
    Mazda 3 2.0 Center-Line (Bj.2015)
    Ich habe ein Kenwood-Radio nachgerüstet und die Hochtöner aus der ersten Premacy-Serie... Die gibt es ja für den Facelift nicht mehr... Aber Sie passen auch in den Facelift, nur das man die Strippen selber ziehen muss... Ansonsten sind auch die originalen Lautsprecher drin... Die Hochtöner bringen schon ne Menge und mir reicht es durchaus... Meine Frau hört immer laut Musik und das haben die Lautsprecher bisher sehr gut ausgehalten *g*
     
  7. um-50

    um-50 Guest

    @Postschlumpf Danke für den Tip.Im Moment tendiere ich auch dazu die Lautsprecher drin zu lassen und Hochtöner und ein Doppel-DIN Radio nach zu rüsten.Am Freitag habe ich bei dem Hi-FI Fritzen einen Termin der will sich das mal anschauen und mir von ECLIPSE (Lexusausrüster) ein Gerät zeigen und dann schau'n wir mal zu was ich mich entscheide.ich gebe dann auf jeden Fall mal Bescheid. Das wäre das Gerät Leider gibt das Internet nicht viel her über ECLIPSE.[​IMG]
     
  8. um-50

    um-50 Guest

    So jetzt habe ich dieses SONY-Radio eingebaut und auf Empfehlung von @Postschlumpf und @Premy die Hochtöner vom alten Premacy eingebaut. Und ich bin mehr als erstaunt was aus diesen Serien-Lautsprechern auf einmal rauskommt.....:headbang:
    Morgen mache ich noch das Feintuning und teste die Freisprechanlage und dann überlege ich mir ob vielleicht noch ein Subwoofer dazu kommt.

    Da habe ich prompt eine Frage: Kann man einen "normalen" Subwoofer auch ohne Verstärker betreiben?
     
  9. Prema

    Prema Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda Premacy, 2.0 Ltr. Automatik (Bj: 11/2002)
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo zusammen,
    @um-50: falls du mich gemeint hast bei der Danksagung...mein Name hier im Forum ist Prema...
    Trotzdem freue ich mich wenn ich helfen kann.
    Wie bereits erwähnt habe ich die Hochtöner aus der alten Premacy Serie bei mir auch nachgerüstet und bin nun mit dem Klang aus dem Original Radio sehr zufrieden. Der Klang hat sich um einiges verbessert und für den normalen Gebrauch (auch mal super laute Musik) reicht es uns vollkommen.
    Der Radioempfang war vorher auch sehr schlecht. Erst nachdem wir ein CD-Spieler nachgerüstet haben hat sich komischerweise auch der Empfang gut verbessert.
    Viele Grüße
    Prema
     
  10. um-50

    um-50 Guest

    Sorry,natürlich meinte ich @Prema :p:p[​IMG]
     
  11. #11 Immortal, 07.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 07.04.2010
    Immortal

    Immortal Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hi zusammen,

    ich hab auch bei meinem Premacy, Radio und Boxen gewechselt. Zuerst hab ich passgenaue Hifonics Lautsprecher für knapp 100 Euro gekauft. Die waren so schlecht das die originallen von Mazda besser waren. Ich bin dann nach ACR gefahren und hab mich beraten lassen. Haben die Türen abgenommen, mal geguckt wie weit die Scheiben runter fahren und dann geguckt was für Boxen passen. Ich hatte mir welche ausgeguckt und zufällig gabs noch die hinteren Boxen im Angebot dazu. Für die 4 Boxen habe ich insgesamt 250 Euro ausgegeben und bereue keinen einzigen cent. Obwohl die Türen nicht gedämmt sind geben sie einen Hammerklang ab. Und ich hatte schon sehr viele Boxen.

    Es ist noch nicht mal nötig unbedingt für die Boxen eine Endstufe anzuschließen. Sind laut und stabil. Und wie gesagt für mich ist Klang unbedingt wichtig, unheimlich klar, kommen sehr ellegant übers Ohr.

    Mittlerweile habe ich einen sehr schönen Eingang ins Wageninnere gefunden und hab mir ein seperates Stromkabel in den Koferraum gelegt und habe 2 Endstufen angeschlossen.

    Einen JBL Subwoofer JBL GT 5 1204 BR 300 mm Car-Subwoofer Gehäuse: Amazon.de: Auto & Motorrad

    und die dazu genau passende Endstufe von Jbl. Da gibts mehrere Ausführungen. Und eine normale Endstufe für die Boxen in den Türen. Zuletzt noch einen Powercap kondensator der dafür sorgt das die Endstufe immer die konstante Spannung erhällt und im End Bereich keine Schwächen zeigt.

    Als nächtes würde ich gerne die Türen dämmen mit Bitumenmatten und such im Netz was rum. Hab aber gelesen das es nicht einfach sein soll.

    Was ich auf jeden Fall empfehlen kann ist, kauft keine Boxen von Media Markt arka Pioneer oder Magnat oder sowas. Auch keine Endstufen. Die dinger dienen eher als Heizung im Auto.

    Lasst euch beraten und gebt vielleicht ein paar Euro mehr aus. Geizt man da zu sehr verfällt die Qualität. Besser einmal was jutes anschaffen dann hat man da auch was länger von und sehr viel spaß dran.

    Hier mal die eingebauten Boxen von mir und Daten.



    http://www.nxsmobileaudio.com/coaxial.htm
     
  12. um-50

    um-50 Guest

    Ich habe mir heute nacht die JBL und die JBL bestellt.Ich denke die kommen mit meinem neuen Sony ganz gut und dann muß es Klangtechnisch erstmal reichen zumal ich bei meinem Premacy noch in anderen Schnick-Schnack investiert habe. Wenn die Boxen drin sind gebe ich mal Bescheid wie zufrieden ich bin. Beim Klang bin ich sehr wählerisch allerdings muß es auch bezahlbar sein da mein Auto nicht mehr soviel bewegt wird.[​IMG]
     
  13. #13 Immortal, 07.04.2010
    Immortal

    Immortal Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    jo teuer ist das alle mal. mach das auch immer stück für stück bzw monat für monat. ansonsten wär das viel zu teuer. jo geb mal bescheid ob du zufrieden bist mit den Boxen. Hoffe du hast aber gesehen das die Boxen beide nur 40 watt und 60 watt, rms haben.....
     
  14. #14 Immortal, 07.04.2010
    Immortal

    Immortal Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    was hast du denn noch so in deinem premacy reingesteckt? Ich habe nen premacy sportive und möchte auch bissel was machen. möchte unbedingt noch was tiefer. er hat zwar schon nen strafes fahrwerk drin aber ist mir optisch gesehen zu hoch.
     
  15. um-50

    um-50 Guest

    Neue 17Zoll Felgen, Klarglasrücklichter die sind unterwegs,anderes Radio,andere Lautsprecher,andere Schilder am Heck auch unterwegs,Blinker getauscht das wars vorläufig Du kannst ja mal da schauen.

    Das die Lautsprecher nur 45 und 60Watt haben ist mir noch gar nicht aufgefallen :( Aber ich will auch eher nur guten Sound und keinen Krach. [​IMG]
     
  16. #16 Immortal, 07.04.2010
    Immortal

    Immortal Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
  17. #17 Immortal, 07.04.2010
    Immortal

    Immortal Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    was ich auch schon ewig suche ist ne umrüstung auf bixenon. aber auch noch keine richtige lösung gefunden. kann man zwar umrüsten ist aber auf der straße nicht erlaubt. nen freund hat so ein solches kit mit 6000 kelvin und hat nie ärger damit bekommen auch nie angehalten worden.
     
  18. #18 um-50, 07.04.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.04.2010
    um-50

    um-50 Guest

    Sehen nicht schlecht aus aber kommt halt aus China..:( die Qualität läßt da sehr zu wünschen übrig das habe ich bei den Blinkern wieder gesehen die ich letzte Woche montiert habe,aber wenn Du die kaufst schick mir bitte ein Bild.
    Ich glaube wir sollten wieder zum Alten Thema zurückkehren damit der Thread nicht ausufert [​IMG]

    Ich gebe Bescheid wenn die JBL eingebaut sind wie sie mir gefallen.Ich habe gerade noch ein paar Testberichte gelesen da schneiden sie nicht schlecht ab.Normal mache ich das vorher aber gestern habe ich einfach zugeschlagen nachdem Du gesagt hast die sind gut.:p:p
     
  19. #19 Immortal, 07.04.2010
    Immortal

    Immortal Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    yep du hast recht, zurück zum Thema:)

    jo geb mal bescheid ob du zu frieden bist. Wie baust du dir die Lautsprecher ein? Nimmst du Adapter Ringe?
     
  20. um-50

    um-50 Guest

    Ich weiß gar nicht ob da Adapterringe dabei sind?Am liebsten schraube ich sie direkt aufs Blech damit sie einen strammen Sitz (Halt) haben.
     
Thema: radio und Lautsprecherwechsel beim Premacy
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. radio einsatz für mazda premacy

    ,
  2. lautsprecher mazda premacy

    ,
  3. mazda premacy

    ,
  4. mazda premacy bilder kassettenradio,
  5. mazda premacy boxen,
  6. mazda premacy radioblende,
  7. mazda premacy radio,
  8. freisprechanlage premacy,
  9. mazda premacy box einbauen,
  10. auto lautsprecher für mazda premicy ,
  11. mazda premacy Lautsprecher Größe hinten ,
  12. mazda premacy radio wechseln,
  13. boxe in mazda premacy,
  14. mazda demio radio
Die Seite wird geladen...

radio und Lautsprecherwechsel beim Premacy - Ähnliche Themen

  1. Mazda5 (CW) Radio mit Apple Carplay und Navigation

    Radio mit Apple Carplay und Navigation: Nach einiger Suche habe ich leider nichts ganz passendes oder nur sehr alte Threads gefunden. Ich bin gerade von einem 5er CW mit TomTom...
  2. Mazda6 (GG/GY) Mazda 6 Motor säuft ab beim auskuppeln

    Mazda 6 Motor säuft ab beim auskuppeln: Hallo Liebe Gemeinde, erstmal an freundliches Hallo an Alle hier im Forum. Ich bin neu hier und freue mich schon auf nette Diskussionen und...
  3. Mazda3 (BM) Starkes Wummern beim starken Bremsen ab ca. 160km/h

    Starkes Wummern beim starken Bremsen ab ca. 160km/h: Hallo 3er Gemeinde, habe mal wieder Probleme mit meinem BM 2.2D Wenn ich auf der Autobahn bei hohen Geschwindigkeiten kräftig in die Eisen gehe,...
  4. Mazda5 (CW) Mazda 5 Motoröl, Kühlflüssigkeit, Lenkrad-Radio-Adapter

    Mazda 5 Motoröl, Kühlflüssigkeit, Lenkrad-Radio-Adapter: Guten Tag, seit 2 Tagen bin ich stolzer Besitzer eines Mazda 5 CW, so heißt das glaube ich :shock: Kurz zu meinen Fahrzeugdaten: Baujahr 10/2010...
  5. Mazda 3 Bj 2019 - Radio auf Empfang, kein Ton ( keine Bose )

    Mazda 3 Bj 2019 - Radio auf Empfang, kein Ton ( keine Bose ): Hallo,- gestern funktionierte das Radio noch einwandfrei. Jetzt kein Ton mehr. Fahrzeug 3 Wochen alt. LG
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden