Radio Mazda 3 Bj. 2005 geht nach Batteriewechsel nur gelegentlich an

Diskutiere Radio Mazda 3 Bj. 2005 geht nach Batteriewechsel nur gelegentlich an im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Ich habe seit einem Batteriewechsel ein merkwürdiges Problem mit dem original Radio. Das geht nur noch an wenn das Auto länger gestanden hat (ca....

  1. #1 3mazda2808, 28.08.2017
    3mazda2808

    3mazda2808

    Dabei seit:
    28.08.2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe seit einem Batteriewechsel ein merkwürdiges Problem mit dem original Radio. Das geht nur noch an wenn das Auto länger gestanden hat (ca. 2 - 3 Tage), oder die Außentemperatur wie im Winter sehr niedrig ist oder wie ich jetzt testen konnte wenn ich den + Pol der Batterie für einige Minuten abklemme oder die Stecker am Radio ziehe und wieder einstecke. Dann geht es allerdings nur einmal an. Wenn ich die Zündung ausschalte und den Schlüssel ziehe, kurz warte und wieder in ACC oder ON gehe reagiert das Radio nicht mehr. Kein "hello" kein Licht, keine Funktion irgend einer Taste. Wenn das Radio mal an ist funktioniert es ohne Probleme.
    Ich bin an dem Punkt das ich nicht weiss was ich noch probieren / überprüfen kann. Hatte jemand ein ähnliches Problem schon oder hat noch eine Idee was man überprüfen könnte?
    Audioeinheit / Radio Model No. 14794008, Part No. BR2B 66 AR0
     
  2. #2 Gladbacher, 28.08.2017
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    7.134
    Zustimmungen:
    1.130
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Opel Astra G 1,8 Cabrio mit 125 PS in Lichtsilber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:

    Na bitte, geht doch! Jetzt bin ich auch auf Antworten gespannt!
     
  3. black6

    black6 Stammgast

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    279
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Das habe ich noch nicht gehabt oder gehört. Aber funktioniert deine Handschuhfachbeleuchtung ?
     
  4. #4 ChauveSouris, 29.08.2017
    ChauveSouris

    ChauveSouris Stammgast

    Dabei seit:
    18.11.2014
    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    115
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 f BG 1.6 16V & 626 GE 2.0 16 V
    Auch noch wichtig: Die Beleuchtung des Aschenbechers.

    Wenn du dich jetzt fragst warum:
    Der Bk hat elektronische Probleme, sobald eben die genannten Leuchtmittel defekt sind.
     
  5. #5 Gladbacher, 29.08.2017
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    7.134
    Zustimmungen:
    1.130
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Opel Astra G 1,8 Cabrio mit 125 PS in Lichtsilber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Genau, das Phänomen mit der Handschuhfachbeleuchtung ist mir gar nicht in den Sinn gekommen - wenn diese defekt ist spinnen auch andere Verbraucher gern! Leuchtmittel im Handschuhfach ggf. wechseln und schauen ob das Radio wieder mitspielt.

    Hallo Flo! :winke:
     
  6. #6 ChauveSouris, 29.08.2017
    ChauveSouris

    ChauveSouris Stammgast

    Dabei seit:
    18.11.2014
    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    115
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 f BG 1.6 16V & 626 GE 2.0 16 V
    Hallo Gero :-D
     
  7. black6

    black6 Stammgast

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    279
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    ... das liegt an der "bösen" Masse bzw. dem Massebezug :-) Alles sehr elektrisch und nicht ganz so primitiv zu beschreiben !
     
  8. #8 ChauveSouris, 29.08.2017
    ChauveSouris

    ChauveSouris Stammgast

    Dabei seit:
    18.11.2014
    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    115
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 f BG 1.6 16V & 626 GE 2.0 16 V
    Sagen wir einfach, da sind Kobolde drinnen, die mist bauen ;-)
    Damit haben wir ne realistische Erklärung
     
  9. black6

    black6 Stammgast

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    279
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Hi Flo, hast Du einen Clown gefrühstückt :megalach: Aber bin damit einverstanden, Fakt ist, die Beleuchtungen machen Ärger an ganz anderen Ecken :schlag:
     
  10. #10 Gladbacher, 29.08.2017
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    7.134
    Zustimmungen:
    1.130
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Opel Astra G 1,8 Cabrio mit 125 PS in Lichtsilber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich bin bei Strömlingen immer eurer Meinung, davon verstehe ich nicht wirklich etwas und ich habe großen Respekt vor diesen Kobolden - die kann man nämlich nicht sehen! Die schlagen einfach zu wenn man nicht aufpasst, die pösen Strömlinge...:schlag::wall:
     
  11. black6

    black6 Stammgast

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    279
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Hallo Gladbacher,
    Respekt .... Das ist mein täglich Brot, will sagen ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit. Also ich persönlich wundere mich da nicht über das ein oder andere Phänomen :neeee::shock:
     
  12. #12 Gladbacher, 29.08.2017
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    7.134
    Zustimmungen:
    1.130
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Opel Astra G 1,8 Cabrio mit 125 PS in Lichtsilber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Okay, so hat jeder sein Gebiet! Das ist ja auch gut so! Mir müsste schon jemand sagen "blaues Kabel dort anklemmen, rotes dort!"...:shock:
    Aber dafür kannst du vielleicht nicht wirklich gut kochen - das habe ich mal gelernt! :wink:
     
  13. black6

    black6 Stammgast

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    279
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Kochen ich Amateur bin; da ist der Semi-Profi meine Frau. Obwohl ich da auch schon viiiiiiiiiiele Kurse belegt habe :-)
     
  14. #14 Gladbacher, 29.08.2017
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    7.134
    Zustimmungen:
    1.130
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Opel Astra G 1,8 Cabrio mit 125 PS in Lichtsilber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo 3mazda2808,
    wir sind hier ziemlich abgeschweift, aber die Handschuhfach-/Aschenbecherbeleuchtung solltest du wirklich mal prüfen - kann ja nicht schaden und ist fix getan!
     
  15. #15 3mazda2808, 30.08.2017
    3mazda2808

    3mazda2808

    Dabei seit:
    28.08.2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Das ist doch mal ein Ansatz ;-) Mache ich umgehend und werde berichten. Danke!!!
     
  16. #16 3mazda2808, 01.09.2017
    3mazda2808

    3mazda2808

    Dabei seit:
    28.08.2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Sowohl Aschenbecher als auch Handschuhfachbeleuchtung gingen nicht. Ich habe gestern die Leuchtmittel getauscht. Jetzt tun beide Beleuchtungen wieder. An der Funktion des Radios hat sich leider nichts geändert. Es lässt sich nach wie vor nicht einschalten und keine Taste reagiert.
    Zwei Dinge sind mir noch aufgefallen die vielleicht weiter helfen den Fehler zu finden.
    1. Bei einer Nachtfahrt ist mir aufgefallen das die Beleuchtung der Mittelkonsole "flackert" d.h. alle paar Minuten wird die rote Beleuchtung eine Millisekunde schwächer. So kurz, das man es bei einer Fahrt am Tag gar nicht feststellt.
    2. Die Uhr in der Radio Anzeige konnte ich stellen nachdem das Radio nach dem Abklemmen der Batterie mal wieder anging und die Tasten reagierten. Und jetzt kommt das interessante ;-) Die Uhr geht nach einiger Zeit ca. 20 Minuten nach, dann holt sie die Zeit irgendwann wieder auf, dann geht sie wieder 20 Minuten nach, und so weiter.

    Dieses seltsame Verhalten bringt mich auch wieder auf den Punkt mit dem eventuellen Masseproblem, nur:
    - Warum tut das Radio einwandfrei und ohne Unterbrechung nach dem Ab- und wieder Anklemmen der Batterie?
    - Ich habe Alle Kabel- und Steckverbindungen an die man ran kommt bzw. die ich beim Tausch der Aschenbecher- und Handschuhfachbeleuchtung gesehen habe, im Sicherungskasten unter dem Handschuhfach, im Motorraum geprüft und das war Alles ok.

    Ich brauche also wieder eine neue Idee von euch was ich noch überprüfen kann. Vielen Dank für eure Hilfe. Ohne Radio fahren macht kein Spass!!!
     
  17. #17 ChauveSouris, 01.09.2017
    ChauveSouris

    ChauveSouris Stammgast

    Dabei seit:
    18.11.2014
    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    115
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 f BG 1.6 16V & 626 GE 2.0 16 V
    Ich sag doch....Kobolde, die ihr Unwesen treiben.
    Ne jetzt mal ernsthaft: Sehr komisches Verhalten.
    Hast du mal ein anderes Radio getestet? Evtl verursacht dieses ja den Defekt?!
    Vor allem das mit der Uhrzeit lässt sich irgendwie nicht erklären.
    Evtl macht es ja auch Sinn das Radio mal in einem anderen Auto zu testen, falls die Möglichkeit besteht

    Wie alt ist denn die Batterie? (Wobei ich nicht glaube, dass es daran liegt)

    Vg
    Flo
     
  18. black6

    black6 Stammgast

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    279
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Hi,
    das die Armaturen spinnen kenne ich bei sterbenden Batterien. Im Bereich Klima und Radio und Uhr ist mir das nicht bekannt. Wie sicher bist Du das deine Batterie fit ist ? Und deine Lichtmaschine ?
    Noch was, du hast ja hoffentlich bei den ganzen Aktionen irgendein Stecker von Steuergeräten oder Sicherungskästen gezogen ohne die Batterie abzuklemmen.
    Ansonsten wäre der Tipp von Flo mal Komponenten mit einem anderen Fahrzeug quer zu tauschen sehr gut. Man braucht halt nur einen baugleichen BK. Achte hier auf die Teilenummern auf den Komponenten. Es gibt zum Beispiel unterschiede zwischen PFL und FL.
     
  19. #19 ChauveSouris, 01.09.2017
    ChauveSouris

    ChauveSouris Stammgast

    Dabei seit:
    18.11.2014
    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    115
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 f BG 1.6 16V & 626 GE 2.0 16 V
    Das komische ist halt nur:
    Nach dem Batteriewechsel gibt es diese Probleme...also sollte man davon ausgehen, dass die Batterie neu ist ?!
    Evtl stimmt ja die Leistung der Batterie nicht?!
     
  20. black6

    black6 Stammgast

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    279
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    ja, dachte ich zuerst auch. Aber es gibt immer wieder den Fall das gebrauchte Batterien noch im Keller oder der Halle stehen und als "neue" eingebaut werden. Weißt ja, immer zuerst mal nachfragen !
    Grüß dich Flo :-)
     
Thema:

Radio Mazda 3 Bj. 2005 geht nach Batteriewechsel nur gelegentlich an

Die Seite wird geladen...

Radio Mazda 3 Bj. 2005 geht nach Batteriewechsel nur gelegentlich an - Ähnliche Themen

  1. Doppel-Din Mazda 3 Radio in Mazda 5 (CW)

    Doppel-Din Mazda 3 Radio in Mazda 5 (CW): Hallo, ich habe eine Frage zu den Doppel-Din Radios. Bei den meisten die ich gefunden habe ist immer Mazda 3 angegeben. Würden diese immer in den...
  2. Radio Umbau Mazda 6 BJ 2005

    Radio Umbau Mazda 6 BJ 2005: Servus Leute, und Hi erstmal ich bin der Timo und neu hier. Ich habe mir einen Mazda 6 1.8 BJ 2005 zugelegt und bin nun 3 Wochen danach so...
  3. Mazda 6 GG Bj 2005/11 Radio

    Mazda 6 GG Bj 2005/11 Radio: Liebe Forennutzer, kurz zu mir. Mittlerweile habe ich meinen 3.Mazda erstanden, einen Mazda 6 Bj 2005/11. Die Vorbesitzerin hat wohl aufs...
  4. Mazda 6 GY Bj.2/2005 MP3-Radio einbauen

    Mazda 6 GY Bj.2/2005 MP3-Radio einbauen: Hallo, ich bin neu hier und kann leider nichts zu meinem Problem finden, bzw. kenne ich mich 0 aus und erkenne es vielleicht auch einfach nicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden