Radio aus-/einbauen, Einbaurahmen nötig?

Diskutiere Radio aus-/einbauen, Einbaurahmen nötig? im Soundanlagen in euren Mazda´s Forum im Bereich Technik und Tuning; Hallo, hab mir nen gebrauchten Mazda 323 F Sport (EZ 2001) gekauft und will das Originalradio gegen mein altes (Standard-DIN, CD/MP3)...
  • Radio aus-/einbauen, Einbaurahmen nötig? Beitrag #1

Flymat

Hallo,
hab mir nen gebrauchten Mazda 323 F Sport (EZ 2001) gekauft und will das Originalradio gegen mein altes (Standard-DIN, CD/MP3) austauschen.
Das haben sicher einige von Euch schonmal gemacht, daher hab ich mal ein paar Fragen:

1. Ausbau! Brauch ich dazu Spezialwerkzeug? Bei meinem alten Toyota hats auch ein flacher Schraubenzieher getan aber will nix zerkratzen und weiss nicht wo ich da ansetzen müsste.

2. Kabel ... Braucht man sicher nen Adapter?! Ich denk da ist keine spezielle Elektronik z.B. vom Bordcomputer im Radio drin wo man aufpassen muss?

3. Einbau! Das Originalradio hat 2 Höheneinheiten, das heisst wenn das draussen ist ist da ein grosses Loch. Passen da zwei Standard-DIN-Geräte rein oder braucht man nen Einbaurahmen?
Hab mir überlegt den freien Slot mit nem Ablagefach zu füllen, aber find da nix passendes bei Ebay. Weiss jemand obs das woanders günstiger gibt als beim Mazda-Händler? Sollte ja ein Universalteil passen?

So, bin mal auf Eure Vorschläge gespannt ;)

Gruß Mathias
 
  • Radio aus-/einbauen, Einbaurahmen nötig? Beitrag #2

BlueEagle

Neuling
Dabei seit
21.03.2004
Beiträge
183
Zustimmungen
0
Ort
Leonberg
Auto
Mazda Xedos9 Miller
Es gehen 2 Din Geräte in diesen Schacht.

Mit dem Adapter für die Kabel machst Du nichts falsch.
Ist die einfachste Lösung zum Umrüsten.

Mit dem Einbaurahmen bin ich mir jetzt nicht sicher.
Meines wissens ist eine Horizontale Verstrebung im Rahmen die den einfachen Einbau eines Din-Rahmens möglich macht.

Ich habs damals zwar machen lassen, aber nie ein entsprechendes Teil berechnet bekommen. Sollte also direkt nach Ausbau des Werksradios gehen.

Du kannst in den 2 Schacht eine Universale Din Ablage setzen.
Sonst wär ja die DIN unsinnig
 
  • Radio aus-/einbauen, Einbaurahmen nötig? Beitrag #3

Flymat

Ok, also bin jetzt nen Schritt weiter. Einbaufach + Kabeladapter sollten relativ günstig zu bekommen sein :)
Bleibt nur die Frage wie ich das alte Radio rausbring. Wenn man links und rechts die Plastikblende wegnimmt sind jeweils 4 Löcher untereinander wo man mit dem Schraubenzieher rein kann. Aber bei mir rührt sich da nix :(
 
  • Radio aus-/einbauen, Einbaurahmen nötig? Beitrag #4
Jojo81

Jojo81

Stammgast
Dabei seit
13.03.2004
Beiträge
1.512
Zustimmungen
0
fahr zu mazda oder nem carhifi händler, die holen dir das meist umsonst in 3 sekunden raus. oder mit 4 näglen die ne kerbe haben, aber das sollte man schonmal gemacht haben, denn wenn die falsch einrasten, können sie hängen bleiben.
 
  • Radio aus-/einbauen, Einbaurahmen nötig? Beitrag #5
Schurik29a

Schurik29a

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
11.10.2005
Beiträge
5.530
Zustimmungen
0
Ort
Braunschweig - Nds. - D
Auto
323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
Das mit den vier Nägeln funktioniert sehr gut - habe mir damit auch schon öfter geholfen ;)

Was den Rahmen betrifft, musste ich feststellen, dass ich im letzten Jahr, habe mein Radio gewechselt, auch den Rahmen wechseln musste. Das neue passte zwar in den alten Rahmen (DIN sei dank), aber es lies sich nicht arretieren. Also den Rahmen vom neuen Gerät rein und alles bestens. Das alte Radio war bestimmt von 1996, oder früher, und da passten die Aussparungen mit dem neuen Radio nicht.

Gruß Schurik
 
  • Radio aus-/einbauen, Einbaurahmen nötig? Beitrag #6
Jojo81

Jojo81

Stammgast
Dabei seit
13.03.2004
Beiträge
1.512
Zustimmungen
0
die rahmen variieren oft von hersteller zu hersteller. ich glaub alpine bekommste z.b. nicht in nen pioneer oder sony rahmen.
 
Thema:

Radio aus-/einbauen, Einbaurahmen nötig?

Radio aus-/einbauen, Einbaurahmen nötig? - Ähnliche Themen

MX-5 (NB) Doppel Din Radio für meinen NB: Hallo zusammen, ich weiß das Thema ist schon alt, aber ich finde nix Vernümftiges. Mein Radio (CD Spieler) spinnt. Ist ein Standard Mazda Radio...
Mazda 323f BJ Bj 2002 - diverse Fragen von einem Neubesitzer: Hallo zusammen, dies ist mein erster Beitrag hier im Forum, da sich mir mittlerweile sehr viele Fragen stellen und ich hoffe ihr könnt mir...
1Jahr M6GHFL -> Fazit (mal wieder): So, 1 Jahr Mazda 6GH – nun auch mal mein Fazit. Zwei Sachen vorneweg. Erstens: Grundsätzlich bin mit meinem M6 zufrieden und habe auch den...
USB / SD Einbau in vorhandenes Radio: Hallo allerseits. ich hab in dem thread von garfield80 gelesen, dass es usb und sd zusatzkits für vorhandene radios (von Xcarlink oder...
DIN-Radio Einbau?: Hallo! Nachdem ich nun endlich den Führerschein habe, darf ich auch mit unserem Familienauto, dem älteren Mazda 2 - Modell, fahren. Da aber nur...
Oben