Rad Reifen Mazda 2 BJ 2015 G 115

Diskutiere Rad Reifen Mazda 2 BJ 2015 G 115 im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo Zusammen! Zuerst mal freue ich mich hier im Forum sein zu können! Vor kurzem haben wir einen Mazda 2 G 115 gekauft....Schaltwagen mit dem...

  1. #1 AltdorfMazda, 06.07.2020
    AltdorfMazda

    AltdorfMazda Nobody

    Dabei seit:
    06.07.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 2 BJ 2015 Skyaktiv G 115
    Hallo Zusammen!

    Zuerst mal freue ich mich hier im Forum sein zu können! Vor kurzem haben wir einen Mazda 2 G 115 gekauft....Schaltwagen mit dem die Kinder das Fahren erlernen sollten, nachdem wir sonst nur Automatikgetriebe in zwei Fahrzeugen (W 212 E 250 Kombi, CHR Hybrid) verbaut haben.
    Abgesehen davon, daß ich jetzt schon den feuerroten kleinen Mazda liebe und (nachdem der Benz seit Ostern in der Werkstatt steht..) sehr gerne mit ihm fahre, hätte ich allerdings eine Frage wegen der Rad Reifen Kombination.
    verbaut sind 185/60R16 Toyo Proxces R 39 DOT 0615. nachdem der Bremsweg nicht der allerbeste in den Test ist, die Felgen sehr schön sind, bin ich nun nach Suche unter reifen-groessen.de/size/mazda/mazda2/2015/ darauf gestoßen, daß für den G 90 bei derselben Felge (5,5 x 16 ET 40 eine andere Reifengröße (195/55R16)erlaubt ist. Hierfür gibt es auch deutlich bessere Reifen zu kaufen. Weiß nun jemand, ob dieser Reifen auch auf dieser Felge erlaubt ist bzw. eine Freigabe zu erhalten ist?
    In den COC Papieren des Fahrzeuges, ist allerdings nur der 185 eingetragen?

    Freu mich hier zu sein und bedanke mich schon mal für die Antworten!
    KoehlerAltdorf
     
  2. #2 SaxnPaule, 06.07.2020
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.2020
    SaxnPaule

    SaxnPaule Zuckerbrot ist alle!
    Mod-Team

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    1.270
    Zustimmungen:
    595
    Auto:
    GJ2 G194 Signature
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Corolla E11 FL 3ZZ-FE
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wenn in den CoC Papieren und im FzgSchein nur die eine Größe steht, dann wirst du wohl oder übel nur diese fahren dürfen.
    Ggf. kann dir dein Mazda Händler noch eine Freigabe von Mazda besorgen für eine andere Reifengröße.

    Alternativ über eine Einzalabnahme 195/55 oder 185/55 R16 eintragen lassen. Da gibt es auch eine vernünftige Auswahl.

    Hier hast du ein Gutachten mit der Freigabe über 185/55 R16: https://www.felgenoutlet.de/files/bxml/expertise_filesets/2019_09_24/631339/56435541.pdf

    Hier stehen die 195/55 R16 mit drin: https://www.felgenoutlet.de/files/bxml/expertise_filesets/2019_09_17/621955/00321298.pdf


    Laut denen hier: Lochkreis Mazda 2 (2015 - ) Felgen - Lochkreisdaten.de sind folgende Größen möglich:
    185/65R15 185/60R16 195/55R16

    Du brauchst nur eben etwas schriftliches und das kann dir im Falle von Serienfelgen ausschließlich Mazda liefern.
     
  3. malajo

    malajo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    53
    die Maxxis Mecotra 3 sind um Welten besser, als die leidigen Toyo und in 185/60 R16 erhältlich
     
  4. #4 SaxnPaule, 06.07.2020
    SaxnPaule

    SaxnPaule Zuckerbrot ist alle!
    Mod-Team

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    1.270
    Zustimmungen:
    595
    Auto:
    GJ2 G194 Signature
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Corolla E11 FL 3ZZ-FE
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Mr. Mazda gefällt das.
  5. malajo

    malajo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    53
    Und wieder mal beim Thema unterschiedliche Dimensionen, meine Frau fährt die Maxxis seit 2 Jahren auf dem DJ in 185/60R16 und ist hochzufrieden mit der Haftung bei Nässe, besonders auf den zahlreichen Straßenbahnschienen in DD (und sie ist sehr kritisch ;-))
     
  6. #6 driver626, 07.07.2020
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.842
    Zustimmungen:
    293
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wenn in den Papieren nur eine Reifengröße eingetragen ist und Mazda dir nichts schriftliches als Grundlage zur Eintragung geben kann:
    Frage mal beim TÜV-Prüfer mit den Daten des G90 ob dieser damit eine Eintragung der Alternativ-Größe auf der Serienfelge vornimmt.
    Falls nicht lohnt manchmal der Weg über die Bundesland-Grenze:
    In Hessen sind solche Abnahmen nach Vergleichsgutachten nicht zugelassen, 30km entfernt in Bayern war das kein Problem.
     
  7. #7 NeuerDreier, 08.07.2020
    NeuerDreier

    NeuerDreier Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    3.165
    Zustimmungen:
    775
    Auto:
    CX5 G194 AWD AT Matrixgrau Metallic
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Altes Bobbycar
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ja, ja, das ewige Leid der zugelassenen (unmöglichen) Rad/Reifen-Kombinationen bei Mazda.
     
  8. #8 AltdorfMazda, 23.08.2020
    AltdorfMazda

    AltdorfMazda Nobody

    Dabei seit:
    06.07.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 2 BJ 2015 Skyaktiv G 115
    Hallo Zusammen!

    Hat leider etwas gedauert....umso herzlicheren Dank für die vielen Anregungen und Hilfestellungen. ....und bin erleichtert, daß auch andere hier ein Problem haben!
    Allseits gute Fahrt wünscht euch

    AltdorfMazda
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  9. #9 SaxnPaule, 23.08.2020
    SaxnPaule

    SaxnPaule Zuckerbrot ist alle!
    Mod-Team

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    1.270
    Zustimmungen:
    595
    Auto:
    GJ2 G194 Signature
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Corolla E11 FL 3ZZ-FE
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Und was ist nun das Ergebnis?
     
  10. #10 AltdorfMazda, 23.08.2020
    AltdorfMazda

    AltdorfMazda Nobody

    Dabei seit:
    06.07.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 2 BJ 2015 Skyaktiv G 115
    Ich habe noch nichts konkretes, der Plan ist aber folgendes:
    Die jetzigen Sommerreifen sind nach dieser Saison abgefahren, also nächstes Jahr neue fällig.
    Auf die Nachfrage bei Mazda hin habe ich keine , meine angepeilte Reifengröße betreffende Freigabe oder Gutachten erhalten. Bei der Suche bin ich auf "felgenshop welche Reifengröße passt, gestoßen, bei der ganz allgemein angegeben wird bei 5,5 x 16 ist maximal 195/55 möglich. Dann habe ich einen Reifen-, Felgen- & ET Rechner bemüht "reifenrechner" bei dem ich, so zumindest errechnetes und im Toleranzbereich befindliches Ergebnis erhalten habe. Ich werde im Herbst dann gleich einen Reifen von der Felge entfernen, säubern etc. und damit beim TÜV , GTÜ etc. mal vorfühlen bzw. wenn ich hier einen offenen Ingenieur erwische dies auch gleich im sinne einer Einzelabnahme durchziehen.

    Vor einigen Wochen war ich schon bei einer TÜV Niederlassung auf dem Heimweg gewesen. Hier hatte ich leider nur die Erkenntnis, kaufen Sie die gewünschte Größe und lassen sie sie montieren und kommen dann zur Abnahme. Passt es dann allerdings nicht haben Sie Pech gehabt! Das wollte ich natürlich vermeiden.

    Bei den von SaxPaule erwähnten Gutachten ist eben für 5,5 x 16 nur immer die 185/60 angegeben. sicherlich kommt es immer auf die Fahrweise an, nachdem ich aber zuletzt bei sehr feuchter Fahrbahn, ohne Regen die Grenze des Grips bei 80 kmh doch deutlich verspürt habe, bin ich weiter bestärkt, hier bessere Reifen aufziehen zu wollen!
    Wenn ich im Herbst durch bin stelle ich das Ergebnis ein...vielleicht kann noch jemand dann davon profitieren!

    Gute Fahrt wünscht AltdorfMazda
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  11. #11 driver626, 23.08.2020
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.842
    Zustimmungen:
    293
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wenn der G90 die gewünschte Reifengröße auf der gleichen Felgengröße ab Werk erlaubt fährt:
    Vielleicht stellt dir jemand (oder ein MH kann helfen?) dessen Fzg-Schein zur Verfügung, die eine Eintragung ermöglicht.
    Im Zubehör eine 5.5x16“ zu finden, deren Gutachten zum Vergleich hernehmen könntest, dürfte schwer werden. Die sind meist breiter.
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  12. #12 AltdorfMazda, 23.08.2020
    AltdorfMazda

    AltdorfMazda Nobody

    Dabei seit:
    06.07.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 2 BJ 2015 Skyaktiv G 115
    Das ist eine SUPER Idee! Herzlichen Dank!
     
  13. #13 Mr. Mazda, 23.08.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    1.301
    Zustimmungen:
    1.169
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @AltdorfMazda
    Wünsche dir gutes Gelingen mit den etwas breiteren Reifen!

    Ist echt blöd, dass man sogar bei orig. Mazda Reifen/Felgen Kombis zum TÜV muss...

    Während manche Bastelbuden am Boden kratzen und in Radkästen schleifen :frown:

    Würde den M2 aber auch bessere Reifen besorgen die den Bremsweg und die Stabilität etwas verbessern :)

    Mein Fahrlehrer hat mal gesagt: "Man kann an manchen Sachen im Leben sparen, aber nicht an den Gummis :!: :cheesy:

    @SaxnPaule
    Ich schließe mich deiner Meinung an. Zwischen Looser-Reifen und guten Reifen liegen oft nur ca. 25€ pro Stück...
    Ich würde mit gutem Gewissen bissel mehr ausgeben und einen Reifen fahren der auch länger durchhält, ist auch besser für Umwelt/Geldbeutel!
     
    AltdorfMazda gefällt das.
  14. #14 AltdorfMazda, 24.08.2020
    AltdorfMazda

    AltdorfMazda Nobody

    Dabei seit:
    06.07.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 2 BJ 2015 Skyaktiv G 115
    Danke nochmals für die Unterstützung und die guten Ideen! Ich halte Euch auf dem Laufenden!
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  15. malajo

    malajo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    53
     

    Anhänge:

    AltdorfMazda gefällt das.
  16. #16 AltdorfMazda, 02.09.2020
    AltdorfMazda

    AltdorfMazda Nobody

    Dabei seit:
    06.07.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 2 BJ 2015 Skyaktiv G 115
    Hallo Malabo,

    hab vielen Dank für die Datei der COC Papiere. Leider ist ja auch hier (es drehte sich zum den 90 PS Mazda2) keine andere Reifengröße als 18560 R 16 angegeben. Ich werde den beschriebenen weg (mittels Einzelabnahme) wählen und euch berichten. Vielen Dank für die Information!
    Allseits Gute Fahrt wünscht AltdorfMazda
     
  17. #17 Merisier, 30.10.2020
    Merisier

    Merisier

    Dabei seit:
    30.10.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 DJ EZ01/2020 90PS Benziner
    Hallo AltdorfMazda,
    hast du schon Neuigkeiten?
    Ich habe mir diese Woche ebenfalls einen Mazda 2 gekauft, habe das Fahrzeug aber noch nicht übernommen und keine Papiere. Ich bin nun auf der Suche nach Ganzjahresreifen und in 185/60 R16 gibt es nur die teuren Falken. Die 16 Zoll Alufelgen würde ich eigentlich gerne behalten, daher bin ich an einem Ergebnis von dir sehr interessiert.
    Liebe Grüße von der Ostalb
    Merisier
     
  18. #18 NeuerDreier, 30.10.2020
    Zuletzt bearbeitet: 30.10.2020
    NeuerDreier

    NeuerDreier Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    3.165
    Zustimmungen:
    775
    Auto:
    CX5 G194 AWD AT Matrixgrau Metallic
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Altes Bobbycar
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
  19. #19 Merisier, 30.10.2020
    Merisier

    Merisier

    Dabei seit:
    30.10.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 DJ EZ01/2020 90PS Benziner
    Das ist richtig.

    Danke für die Links, ich hatte bisher lediglich welche für über 100,00 Euro das Stück gefunden. Und dann sind es eben nur Falken, wobei der AS210 gar nicht so schlecht sein soll.
     
  20. #20 AltdorfMazda, 30.10.2020
    AltdorfMazda

    AltdorfMazda Nobody

    Dabei seit:
    06.07.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 2 BJ 2015 Skyaktiv G 115
    Hallo und Guten Morgen alle Zusammen, speziell Merisier!

    Ich bin momentan noch voll im Thema drin, habe aber schon Fortschritte gemacht!
    Ich habe mehrere Recherchen vorgenommen:
    1. Radreifenrechner.at....hier kann die vorhandene mit der gewünschten Reifengröße vergleichen werden. Errechnet werden ferner Toleranzbereiche. Diese sind sicherlich für die Einschätzung beim TÜV... mit ein gutes Argument!
    2. Ich habe im ETRTO (Standards Manual 2003) die Vorgaben gefunden, nach denen eine bestimmte Reifengröße auf der Felge 5,5J x 16 verbaut werden darf.

    Mit diesen Unterlagen habe ich mich an einen sehr freundlichen DEKRA Ingenieur hier vor Ort gewandt, der mir die Richtigkeit meiner bisherigen, wenngleich theoretischen Überlegungen bescheinigt hat und dann anregte, "wenn ich eine Bescheinigung vom Reifenhersteller zur Montierbarkeit der 195 er Reifen auf dem Originalrad bekomme, dann könnte er die Abnahme nach §21 StVZO durchführen, sofern die Freigängigkeit und die Radabdeckung passt". Für die zwei letztgenannten Aspekte sah er aber kein wirkliches Hindernis. Ich bin dann (nach Recherche Test...) an Michelin und Continental herangetreten. Conti prompte Antwort und sofort....Michelin gibt es eine spezielle Seite "Michelin Freigaben" bei denen zum Autotyp auch passende Reifengrößen genannte werden. Knackpunkt für mich hier, daß nirgendwo dezidiert die Felgendaten vermerkt sind. Hier warte ich noch auf die Antwort.

    Ansonsten sind doch die Ausgaben in Ganzjahresreifen relativ, da die Kosten für Räderwechsel (auch wenn man das selbst machen kann, aber Zeit...) und Sommer- / Winterreifen etc. entfallen. Mein wichtigstes Argument war das, daß ich, nachdem die Kinder mit diesem Fahrzeug unterwegs sind, den leider ohnehin "schwachen" Bremsweg des Wagens durch bessere Reifen versuchen wollte ausgleichen; So gut das überhaupt möglich ist! In 195 - 55 / R16 gibts aber jede Menge gute Reifen.

    Anbei die Bescheinigung von Continental....vielleicht gilt die ja auch für Ganzjahresreifen?!
    Viel Erfolg und allzeit gute Fahrt
    AltdorfMazda
     

    Anhänge:

    Merisier gefällt das.
Thema:

Rad Reifen Mazda 2 BJ 2015 G 115

Die Seite wird geladen...

Rad Reifen Mazda 2 BJ 2015 G 115 - Ähnliche Themen

  1. Fahrwerk- Rad-Reifen Kombi Problem... Mazda 3 bk

    Fahrwerk- Rad-Reifen Kombi Problem... Mazda 3 bk: Bitte steinigt mich jetzt nicht... ich habe sehr sehr viel hier gelesen und auch die FAQ und die Galerie zur Kenntnis genommen! Dennoch komme...
  2. [Mazda 3 BM] Felgensatz inkl. Reifen

    [Mazda 3 BM] Felgensatz inkl. Reifen: Guten Morgen ;) Würde meine jetzig montierten Felgen inkl. Originalbereifung ( Dunlop Sportmaxx ) gerne loswerden . Größe IST 215/45 R18 Felge:...
  3. Mazda 3 BM Original 18-Zoll-Felgen mit Reifen

    Mazda 3 BM Original 18-Zoll-Felgen mit Reifen: Hallo, biete einen originalen 18-Zoll-Radsatz (Alus Design 152) mit den ab Werk montierten Dunlop Reifen der Dimension 215/45 R 18 zum Verkauf an...
  4. Biete Felgen+Reifen von Mazda 6 GJ Sportsline 225/45R19 7,5J ET45 mit Bridgestone

    Biete Felgen+Reifen von Mazda 6 GJ Sportsline 225/45R19 7,5J ET45 mit Bridgestone: Hallo, verkaufe meine 4 originalen Räder vom aktuellen 6er GJ Model. Bezeichnung siehe Überschrift. Die Felgen+Reifen sind nur 3 Wochen...
  5. [Jay: kein Bild / kein Zettel] 4 x Winter Kompletträder Mazda MX-5 NC FL

    [Jay: kein Bild / kein Zettel] 4 x Winter Kompletträder Mazda MX-5 NC FL: 4 x Winter Kompletträder Mazda MX-5 NC FL 1 Winter gefahren, ca 3000 km Silber VK 400 EUR Nur Selbstabholer und Barzahler - kein Versand...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden