R-Gangsperre defekt

Diskutiere R-Gangsperre defekt im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo M5 Gemeinde, bei der letzten Inspektion wurde ein Defekt der R-Gangsperre festgesellt. Das Auto ist 4 Jahre alt und hat 46.000 km...

  1. #1 thopo58, 15.01.2010
    thopo58

    thopo58 Neuling

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 MZR-CD Top Navi Login EZ. 01/2006
    Zweitwagen:
    Ford Fiesta Ghia
    Hallo M5 Gemeinde,

    bei der letzten Inspektion wurde ein Defekt der R-Gangsperre festgesellt.
    Das Auto ist 4 Jahre alt und hat 46.000 km gelaufen.
    Trotz einer Anschlussgarantie darf ich ca. € 700,-- dafür bezahlen, auch
    auf Kulanz ist nicht zu hoffen.

    Frage: Hat schon jemand von Euch Erfahrung mit diesem Defekt gemacht?

    Diese Kiste bringt mich bald an den Rand des Wahnsinns - in 4 Jahren
    3 Rückrufe und div. Defekte :x :(
     
  2. #2 Premacy2004, 15.01.2010
    Premacy2004

    Premacy2004 Stammgast

    Dabei seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 1.8 Benzin
    Zweitwagen:
    Hyundai Getz Cross und I10 Style 1.2
    Warum ist der Schaden denn nicht durch die Anschlussgarantie gedeckt??
    Was übernimmt die denn überhaupt?
    Das Fahrzeug ist doch weder halt, noch hat es viele km gelaufen??

    Bei dem KM-Stand hätte ich erwartet das Mazda das auch ohne Garantie zu 100% auf Kulanz übernimmt:x
     
  3. pani79

    pani79 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 CD110 TE
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Xt 600
  4. #4 DerwildeSäger, 15.01.2010
    DerwildeSäger

    DerwildeSäger Stammgast

    Dabei seit:
    31.01.2008
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda CX-7 2,2D (mit Wohnwagen)
    Zweitwagen:
    Mazda 3 , Raleigh Stocker B40 Premium (Pedelec)
    ........bei meinem 143 Ps Top bei ca 45 TKM auch defekt gewesen ....

    Schaue am WE mal bei BMW nach einem X3 ..........

    Grüsse aus dem Rheinland............
     
  5. #5 michael-888, 21.01.2010
    michael-888

    michael-888 Einsteiger

    Dabei seit:
    21.01.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich habe jetzt das gleiche Problem bei meinem Mazda 5 2L Diesel.

    R-Gang springt nicht mehr raus wenns kalt wird (so ab 0°C).

    Reperatur kostet 700EUR - der Wagen ist gerade mal 3 1/2 Jahre 62000km
    und alle Inspektionen sauber beim Mazda Händler.

    Anschlußgarantie zahlt nicht weil der Schaltblock nicht zu den Garantieteilen
    gehört.

    Vermutlich sind nur die Teile in der Anschlußgarantie abgedeckt die eh nie kaputt gehen ...

    Kulanz gibts nicht ... traurig .... Ich bin echt sauer da hier doch wohl irgendwas mit der Shcaltung nicht stimmt ...
     
  6. dietzi

    dietzi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.07.2005
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda5 Active Plus 2 Liter Benziner EZ. 07.2010
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Audi Cabrio
    Servus DerwildeSäger,

    der X3 wird auch mein nächster.
    Hast du schon einen in Aussicht:?:

    Gruß dietzi
     
  7. #7 thopo58, 22.01.2010
    thopo58

    thopo58 Neuling

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 MZR-CD Top Navi Login EZ. 01/2006
    Zweitwagen:
    Ford Fiesta Ghia
    Hallo zusammen,

    ich möchte mal zu 2 Einträgen antworten:

    1. Eintrag von pani79:
    An der Kälte kann es nicht gelegen haben, die Gänge lassen sich auch bei
    Kälte ordentlich schalten.

    Gruß nach Österreich


    2. Eintrag von michael-888:
    Bei mir ist es genau umgekehrt, beim Anfahren ist man zu leicht statt in
    den 1. Gang in den R-Gang geraten. Dank Rückfahrkamera ist das aber
    leicht zu merken (was aber keine Problemlösung ist). Außerdem gibt es
    Probleme beim Schalten vom 1. in den 2. Gang.
    Mein Werkstattmeister erklärte mir, von meinem Problem bisher noch nicht
    gehört zu haben, bekannt ist der Defekt vom festsitzenden R-Gang.

    Gruß

    thopo58
     
  8. #8 michael-888, 27.01.2010
    michael-888

    michael-888 Einsteiger

    Dabei seit:
    21.01.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    So habe nun einen neuen Schaltblock einbauen lassen.

    Das Problem mit dem R-Gang ist gelöst. (Dies hat aber wirklich mit der
    Umgebungstemperatur zu tun - anscheinend verzieht sich da was in dem Kunstoffblock bei Kälte - und die Feder hakt).

    Die Schaltung an sich hat sich dadurch aber nicht verbessert. Der 1. und 2. Gang sind immer noch etwas hackelig. (Das Problem muß woanders dran liegen).

    Gruß Michael
     
  9. Gerd1

    Gerd1 Stammgast

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    beim M5 meiner Schwester war das auch, dass die Sperre nicht wieder aktiviert, also u.U. der Rückwärtsgang wieder drin war und nicht nicht der 1.

    Der Defekt wurde bei der 3. Inspektion am letztzen Tag der Garantiefrist moniert und bestätigt, ein Ersatzteil bestellt und dann kostenfrei behoben.

    Meine Schwester meinte, die Werkstatt sei etwas mürrisch gewesen; bei € 700,-- weiß ich jetzt auch, warum !

    Viele Grüße,
    Gerd

    PS: Der Defekt kam übrigens schleichend und fiel weder Schwester noch Schwager besonders auf .... da ich auch einen M5 fahre, habe ich die beiden über einen Zeitraum von 1,5 Jahren mehrfach drauf hingewiesen, dass da etwas kaputt sein muss .... gut dass es in der Garantiezeit war !!
     
  10. #10 Miro555, 27.01.2010
    Miro555

    Miro555 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.01.2006
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bei mir wurde die "Schaltstange" auch auf Garantie gewechselt, da sie bei mir im Winter auch permanent hängen blieb. Ich war beim Einbau mit dabei, und ich kann nur schwer nachvollziehen was daran 700€ kosten soll. Der Einbau war in maximal 15 min erledigt, und das Ersatzteil war nun auch nicht so "wertig", daß es so einen Preis rechtfertigen würde. Der Mechaniker hatte lediglich erwähnt, daß wenn man etwas grob die Kugelgelenke abdrückt, und diese dabei beschädigt, dann wirds ziemlich aufwändig, da dann wohl noch die Seilzüge mitgewechselt werden müssen.

    Gruß

    Miro
     
Thema: R-Gangsperre defekt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gangsperre pkw

    ,
  2. mx 5 nc rückwärtsgang sperre

    ,
  3. mazda rückwärtsgang sperre

Die Seite wird geladen...

R-Gangsperre defekt - Ähnliche Themen

  1. H&R Monotube Gew. FW in MX5 NC1 2.0

    H&R Monotube Gew. FW in MX5 NC1 2.0: Hallo Leute, fährt noch jemand dieses H&R Monotube Gewindefahrwerk? Wäre auf Erfahrungsberichte gespannt und ob ihr es ohne Probleme...
  2. Mazda6 (GH) Bremscheiben hinten defekt

    Bremscheiben hinten defekt: Servus zusammen, meine Freundin hat einen Mazda 6 GL Kombi Automatik (EZ 03.2017, 55000km), bei dem die hinteren Bremsscheiben völlig kaputt sind....
  3. Mazda3 (BK) el. Fensterheber Beifahrerseite klappert/rattert/ defekt?

    el. Fensterheber Beifahrerseite klappert/rattert/ defekt?: moin moin, Habe seit einiger Zeit Probleme mit meinem el. Fensterheber auf der Beifahrerseite. Bis jetzt hat es mich nicht gestört, aber jetzt...
  4. H&R Feder für BP Mazda 3 2019

    H&R Feder für BP Mazda 3 2019: Huhu zusammen. Also mein neuer Mazda 3 ist nun aufn Schiff und unterwegs und ich bin auf die Federn von H&R gestoßen 30/30. Hat die zufällig schon...
  5. Klopfsensor defekt. ..Werkstatt tut sich schwer. .

    Klopfsensor defekt. ..Werkstatt tut sich schwer. .: Hallo in die Runde Es schreibt ne verzweifelte und ratlose Mazda 3 Fahrerin ... War jetzt schon das 3.Mal wegen dem Klopfsensor in der Werkstatt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden