Quitschen beim rückwärts fahren

Diskutiere Quitschen beim rückwärts fahren im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo zusammen, ich hab heute beim rückwärts fahren- aber nur bein rückwärts fahren- ein lautes quitschen gehört. Es hörte sich an wie...

  1. #1 justinmanu, 16.07.2014
    justinmanu

    justinmanu Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    26.01.2013
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich hab heute beim rückwärts fahren- aber nur bein rückwärts fahren- ein lautes quitschen gehört.
    Es hörte sich an wie Bremsenquitschen von hinten. Vorwärts ist alles normal. Keine Geräusche.
    Was kann das sein? Was kann/ muss ich machen?
     
  2. #2 Skyhessen, 16.07.2014
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.495
    Zustimmungen:
    426
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    Wenn die Bremse nicht hängt bzw. die Beläge nicht verschlissen sind ... ?
    Ich hatte dies an meinem 323 F auch ... Abhilfe brachte ein Einsprühen mit Kriechöl aller beweglichen Halterungen a. Gummi und Gummiteile im Bereich Hinterachse.
    Ich dachte auch Anfangs, die Bremsbeläge schleifen hinten an den Bremsscheiben oder so ...

    Ne Katze hast Du ja hoffentlich nicht überfahren ? :-D
     
  3. #3 justinmanu, 16.07.2014
    justinmanu

    justinmanu Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    26.01.2013
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Nee, Ne Katze hätte ich bemerkt:D

    Kann ich da selber was einsprühen?
    Komm ich auch ohne Hebebühne dran?
    Was sollte ich einsprühen und womit?
     
  4. #4 Skyhessen, 16.07.2014
    Zuletzt bearbeitet: 18.07.2014
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.495
    Zustimmungen:
    426
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    Ich weiß nicht, wie die Hinterachse beim MX5 aufgebaut ist ... aber bei meinem 323F habe ich die beiden Koppelstangen, die in Gummi gelagert sind ordentlich mit Caramba Kriechöl eingesprüht. Im Grunde alles, was beweglich in Gummi gelagert war (s.Foto). Danach waren die Quitschgeräusche beim Rückwärtsfahren weg.

    20799d1339780076-geraeusche-nach-dem-wechsel-der-federn-stabi-bild3.jpg
    (Koppelstange z.B. beim Mazda MX5, ähnlich dem 323 ?)
     
  5. RaZeR

    RaZeR Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    07.09.2013
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL MPD
    Zweitwagen:
    Mazda 6 GG MPS
    Haben wir hinten auch. Ich tippe mal auf miese Bremsbelagsquallität.
    PS: Haben noch den originalen Müll drin.
     
  6. #6 justinmanu, 17.07.2014
    justinmanu

    justinmanu Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    26.01.2013
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Skyhessen,

    wie kommst Du auf MX5.
    Ich hatte die Frage bei Mazda 5 eingestellt. Oder bin ich verkehrt?

    Bremsbeläge sind die ersten.
    Scheiben auch noch die ersten. Alles noch Org.- Teile MAZDA.
    Ich hab erst 45.000 Km runter. Was soll da sein;):?:
     
  7. #7 Skyhessen, 17.07.2014
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.495
    Zustimmungen:
    426
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    sry, habe mich vertan, habe nur die "5" gelesen ;)
     
  8. Gast

    Gast Guest

    War es EIN lautes Quitschen beim Rückwärtsfahren ? Oder tritt das Geräusch immer auf, wenn du Rückwärts fährst ?

    @Skyhessen, abgesehen vom falschen Auto, ist das auch noch ein Bild, einer völlig defekten und absolut falsch eingebauten Koppelstange am MX5 ! Bitte nicht irgendwelche Bilder, ohne entsprechende Infos dazu posten, von denen User dann denken könnten, das muss so aussehen. ;)
     
  9. Gruni

    Gruni Stammgast

    Dabei seit:
    29.07.2009
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    2010er Mazda6 SK GH-FL 2.0 DISI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    2002er MX-5 NB-FL Phoenix
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    moin,

    bitte nochmal genau definieren. Beim Rückwärtsfahren IMMER oder nur sporadisch? Ohne Bremsen oder nur beim rückwärtsfahren MIT leicht gedrückter Bremse? Beim rückwärtsfahren mit Bremsfunktion habe ich auch am Mazda5 (je nach Außentemperatur bzw. Feuchtigkeit) eher ein "Hupen" (dumpfes Geräusch recht laut), aber kein hochfrequentes Quitschen. Auch nur bis ich vorwärts gefahren bin und dann auch mal gebremst habe, dann könnte ich km-lang rückwärtsfahren mit Bremse ohne "Hupen".

    Hierzu bitte mehr Details. Danke. :-)

    auf bald
    Gruni
     
  10. #10 Skyhessen, 18.07.2014
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.495
    Zustimmungen:
    426
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    Sry ... habe einen Hinweis (323 F) am Foto angefügt. Außerdem sollte das Bild auch lediglich prinzipiell die "beweglichen Gummilagerungen" aufzeigen !
     
  11. Gast

    Gast Guest

    Dein Bild ist dennoch von einem MX5 NC ;)
     
  12. RaZeR

    RaZeR Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    07.09.2013
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL MPD
    Zweitwagen:
    Mazda 6 GG MPS
    Gruni genau das haben wir auch. Gerade wenn es trocken und sehr heiß ist. Es nervt unfassbar und ist peinlich ohne Ende.
    Das Fahrwerk poltert jetzt vor allem dank H&R Federn so extrem, das es auch ein 40 jahre altes Auto sein könnte. Nein eigentlich doch nicht. So scheiße hört sich ein 40 jahre alter Wagen nicht an.
    Hoffe wenn da ordentliche Bremsenquallität drin ist und ein ordentliches Fahrwerk, das dann Ruhe ist
     
  13. #13 justinmanu, 18.07.2014
    justinmanu

    justinmanu Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    26.01.2013
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Also:

    Das Quietschende Geräusch ist z.Z. weg.
    Es war ein zischendes Geräusch. Wie Metall auf Metall.
    Rückwärts gefahren, es quietschte... gebremst.
    Kurz vorwärts angefahren, alles ruhig- kein Laut... gebremst.
    Wieder rückwärts, wieder quietschen etwas weniger, aber es war da... gebremst.
    Das ganze drei mal wiederholt... mal mehr- mal weniger die Pfeifgeräusche.

    Wie o.g. zur Zeit ist Ruhe.
    Liegts evtl. an den Temperaturunterschied (Wetter)?
     
  14. Gast

    Gast Guest

    Kann defintiv an der Temperatur liegen. Mach dir da keine Sorgen, was du gehört hast wird sicherlich, nach deiner Beschreibung (keine 100% Sicherheit) vom Schleifen der Beläge an der Bremsscheibe komme. Das ganze ist in einer gewissen Weise eingebremst, und hat auf 0,01mm Basis eine gewisse Passform angenommen. Wenn du nun Rückwärts fährst, sind die Schleifpunkte anders. Anderer Winkel durch andere Verstellung der Schenkel etc.... dann treffen eben mal andere Punkte der Beläge in anderen Winkeln auf die Scheibe, und es kann ein Geräusch entstehen.
     
  15. #15 andrehamel, 10.08.2018
    andrehamel

    andrehamel Einsteiger

    Dabei seit:
    10.08.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Wie hast du das behoben?
     
Thema: Quitschen beim rückwärts fahren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. auto quietscht beim rückwärtsfahren

    ,
  2. auto pfeift beim rückwärtsfahren

    ,
  3. mazda 6 bj. 2010 quietsch geräusch an vorderachse

    ,
  4. auto quietscht beim rückwärts fahren,
  5. bremsen quietschen hinten beim rückwertsfahren,
  6. auto quietscht beim rückwärtsfahren und bremsen,
  7. mazda 6 vorderräder quietschen beim einlenken und rückwärtsfahren,
  8. auto quietscht beim rückwärts fahren mazda 3,
  9. auto quietscht beim rückwärtsfahren peugeot,
  10. mazda 3 quietscht beim rückwärts fahren,
  11. Auto quietscht beim retour fahren,
  12. bremse quietscht beim rückwärts bremsen,
  13. bremsen quietschen beim rückwärtsfahren,
  14. mazda 323 ba stabilisator gummi wechseln www.mazda-forum.info,
  15. auto quietschen rückwärtsfahren,
  16. auto quitschen rückwärtsfahren handbremse,
  17. mazda quietscht beim rückwärtsfahren,
  18. Quietschen beim rückwärtsfahren mazda Mps,
  19. pfeifen beim rückwärtsfahren mazda mps,
  20. bremse quietscht beim rückwärtsfahren,
  21. mazda premacy koppelstange hinten wechseln,
  22. Mazda 3 bl koppelstange hinten,
  23. Beim Rückwertsfahren beim Einlenken Quitschgeräusch?,
  24. geräusch beim einlenken und rückwärtsfahren,
  25. rückwärts bremse geräusch peugeot 206 cc
Die Seite wird geladen...

Quitschen beim rückwärts fahren - Ähnliche Themen

  1. Mazda6 (GG/GY) Mazda 6 Motor säuft ab beim auskuppeln

    Mazda 6 Motor säuft ab beim auskuppeln: Hallo Liebe Gemeinde, erstmal an freundliches Hallo an Alle hier im Forum. Ich bin neu hier und freue mich schon auf nette Diskussionen und...
  2. Mazda3 (BM) Starkes Wummern beim starken Bremsen ab ca. 160km/h

    Starkes Wummern beim starken Bremsen ab ca. 160km/h: Hallo 3er Gemeinde, habe mal wieder Probleme mit meinem BM 2.2D Wenn ich auf der Autobahn bei hohen Geschwindigkeiten kräftig in die Eisen gehe,...
  3. 323 (FA) Springt schlecht an beim ersten Start

    Springt schlecht an beim ersten Start: Hallo zusammen, mein Mazda 323 f 1.5 ba 1996, hat ein Problem. Wenn ich morgens oder nach ein paar Stunden Standzeit, starten möchte, muss ich...
  4. Was bedeutet beim cx7 , typ ER ?

    Was bedeutet beim cx7 , typ ER ?: Hallo, Ist das die Energy oder Expression Variante? Oder weder noch ?!?
  5. Mazda3 (BL) Leistungsaussetzer beim Turbobereich

    Leistungsaussetzer beim Turbobereich: Hallo Community, Geht um folgendes Modell: 3er Mazda BJ 10/12 77.000 km, letztes Service bei 72.000 (großes Service mit Filtertausch etc.) 1.6...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden