Quietschender und reissender "Keilriemen" von der KW zur Lima KBA 7118 241 85PS 1,6l

Diskutiere Quietschender und reissender "Keilriemen" von der KW zur Lima KBA 7118 241 85PS 1,6l im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Liebes Forum, bis jetzt macht mir mein Mazda sehr viel Spaß:), wenn da das Problem mit dem Keilrippenriemen nicht wäre.:( Dieses Teil...

  1. #1 Weib mit neuem 323f, 27.05.2016
    Weib mit neuem 323f

    Weib mit neuem 323f Neuling

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Liebes Forum,

    bis jetzt macht mir mein Mazda sehr viel Spaß:), wenn da das Problem mit dem Keilrippenriemen nicht wäre.:(
    Dieses Teil quietscht sporadisch sehr erbärmlich und ist mir schon 2x gerissen. Innerhalb von 4 Monaten. Es wurde immer ein Riemen von Conti eingebaut.
    Hier die Vorgeschichte:
    An meinem Fahrzeug ist etwas Kühlflüssigkeit ausgelaufen. In der Werkstatt wurde festgestellt dass es an dem unteren Schlauch vom Kühler gelegen hat. Schlauch abgenommen, überprüft, alle Flansche gereinigt, Schlauch wieder drauf mit neuen Schellen, alles dicht. Dabei festgestellt, dass die Keilrippenriemen verschlissen sind. Beide erneuert. Von diesem Moment an quietschte immer wieder ein Keilriemen, (der von der KW zur Lima). Egal welches Wetter, egal welche Uhrzeit, immer wieder mal. Mal kurz (5 Sek) mal länger (20 Sek). Allerdings immer kurz nach dem Start. Einmal hat es aber während der Fahrt angefangen und nicht mehr aufgehört. Danach ist er sofort gerissen.
    Die Werkstatt und auch ich wissen uns keinen Rat mehr. Der Riemen ist nicht zu stramm gespannt und auch sonst, wenn nix quietscht, läuft alles super.
    Ist auch unabhängig davon wie stark die Lima belastet wird. Also egal ob Licht an oder aus.
    Nur als Info für mich: Welcher Keilriemen treibt welche Aggregate an? Fahrzeug mit Klimaanlage und Automatik
    Der von der KW zur Lima? Sonst noch was?
    Der von der KW zur Servopumpe? Sonst noch was?

    Habe die Sufu benutzt aber außer dem Tipp spannen oder so nichts gefunden.

    Traue mich schon nicht mehr auf die Autobahn.
    Bin für jeden Tipp dankbar.
    Hätte ich mal die alten Riemen drauf gelassen, da war alles gut.:(

    Liebe Grüße

    Regina
     
  2. #2 ImmalovemaGTR, 27.05.2016
    ImmalovemaGTR

    ImmalovemaGTR Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.09.2014
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 626 GW 2,0 DITD / RF2A Motor / BJ 99
    Zweitwagen:
    Skoda Fabia II HTP / BZG Motor / BJ 08
    Eventuell fluchten die Riemenscheiben nicht, am besten das mal überprüfen.

    LG, Stefan
     
  3. #3 Weib mit neuem 323f, 28.05.2016
    Weib mit neuem 323f

    Weib mit neuem 323f Neuling

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi Stefan,

    danke für den Tipp. Werde das mal prüfen. Was mich nur verwundert ist die Tatsache dass es mit den alten Riemen ja nicht gewesen ist. Wie soll sich die Flucht zwischen den Scheiben verändert haben?

    LG, Regina
     
  4. #4 ImmalovemaGTR, 28.05.2016
    ImmalovemaGTR

    ImmalovemaGTR Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.09.2014
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 626 GW 2,0 DITD / RF2A Motor / BJ 99
    Zweitwagen:
    Skoda Fabia II HTP / BZG Motor / BJ 08
    Ich bin mir nicht sicher, es kann sein dass auch die Wasserpumpe an diesem Keilriemen hängt. Wenn der Kühlerschlauch getauscht wurde, wurde eventuell auch etwas an der WP gemacht und diese nicht ordnungsgemäß wieder eingebaut.

    LG, Stefan
     
  5. #5 Weib mit neuem 323f, 30.05.2016
    Weib mit neuem 323f

    Weib mit neuem 323f Neuling

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    laut Werkstatt wurde die Wasserpumpe nicht bewegt. Außerdem ist es doch schon komisch dass es manschmal eine Woche nicht quietscht. Und wenn doch, dann immer nach dem starten und auf den ersten Metern. Wetter unabhängig. Auch ob mehr oder weniger Verbraucher eingeschaltet sind ist egal.

    LG, Regina
     
  6. #6 ImmalovemaGTR, 30.05.2016
    ImmalovemaGTR

    ImmalovemaGTR Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.09.2014
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 626 GW 2,0 DITD / RF2A Motor / BJ 99
    Zweitwagen:
    Skoda Fabia II HTP / BZG Motor / BJ 08
    Ein schwellendes Quitschen produziert mein RF2A nach dem Start in den ersten 2 Minuten auch, hatte deshalb aber keine Probleme bisher. Bin allerdings etwas ratlos was Deinen betrifft, hast du die Flucht inzwischen überprüft? Vielleicht wurde beim Spannen des Keilriemens etwas verpfuscht?
     
  7. #7 Maybach, 30.05.2016
    Maybach

    Maybach Neuling

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    626GE 2.0, 85kw, Bj 8/96, 210000km
    Kühlflüssigkeit greift die Keilriemen an.
    Was das Quietschen nach dem Starten betrifft, würde ich mal den Motor im kalten Zustand starten und ggfs. mit einer Taschenlampe die Riemen beobachten, ob da irgendwo Flüssigkeit austritt und auf einem der Riemen zu sehen ist, ein paar Tropfen reichen schon, um ein Quietschen zu verursachen.
    Möglicherweise ist das Kühlsystem nicht richtig entlüftet worden.
     
  8. #8 ImmalovemaGTR, 31.05.2016
    ImmalovemaGTR

    ImmalovemaGTR Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.09.2014
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 626 GW 2,0 DITD / RF2A Motor / BJ 99
    Zweitwagen:
    Skoda Fabia II HTP / BZG Motor / BJ 08
    Ich weis nicht wie es bei Regina's 323 ist, aber mein 626 hat ein selbstentlüftendes System. Außerdem hätte sie dann Probleme mit der Motorkühlung. Vielleicht wurde aber zu viel Kühlflüssigkeit eingefüllt?

    Beim Selbstentlüftenden System muss man zuerst weniger einfüllen, dann den Motor rennen lassen bis der Thermostat öffnet, danach sinkt der Kühlmittelstand signifikant ab weil durch das Öffnen des Thermostat eben erst die Luft aus dem System geschafft wird, danach sollte man nachfüllen. Vielleicht wurde hier im Vorhinein zu viel Kühlflüssigkeit eingefüllt.

    LG
     
  9. #9 Skyhessen, 31.05.2016
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.692
    Zustimmungen:
    483
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    Dies war bei meinem 323F (BJ) ganz genau so. Völlig unabhängig von der Witterung. Meist ging es damit los, wenn ich einen Verbraucher (Licht, Heckscheibenheizung) eingeschaltet habe. Der Riemen war OK, straff genug gespannt usw. Ich habe dann immer die Verbraucher wieder ausgeschaltet, einen Moment gewartet, bis sich das Ganz beruhigte. Dann konnte ich ohne Quietscher losfahren.
    Der jetzige Besitzer hat den Keilriemen ausgetauscht - und klagt nun darüber, dass neue Keilriemen schnell gekillt werden. Dies hat dann wohl etwas mit der "Riemenscheiben-Flucht" zu tun? Dies werde ich ihm mal nahe legen ...
     
  10. #10 ImmalovemaGTR, 31.05.2016
    ImmalovemaGTR

    ImmalovemaGTR Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.09.2014
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 626 GW 2,0 DITD / RF2A Motor / BJ 99
    Zweitwagen:
    Skoda Fabia II HTP / BZG Motor / BJ 08
    @skyhessen

    Das ist bei mir unabhängig von Verbrauchern.

    @Regina

    Mir ist noch etwas eingefallen - der Freilauf der Lichtmaschine hat eventuell etwas damit zu tun. Den könntest du auch mal Prüfen

    LG
     
  11. #11 Weib mit neuem 323f, 01.06.2016
    Weib mit neuem 323f

    Weib mit neuem 323f Neuling

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ja habe ich der Riemen läuft so was von gerade. Werkstatt meint dass es daran nicht liegen kann.

    Was meinst Du mit Freilauf der Lichtmaschine? Habe das noch nie gehört.


    Gruß

    Regina
     
  12. #12 ImmalovemaGTR, 01.06.2016
    ImmalovemaGTR

    ImmalovemaGTR Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.09.2014
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 626 GW 2,0 DITD / RF2A Motor / BJ 99
    Zweitwagen:
    Skoda Fabia II HTP / BZG Motor / BJ 08
    Der Freilauf befreit die Lichtmaschine von der Riemenscheibe wenn die Drehzahl abrupt abfällt, z.B. beim Schalten. Dabei dreht sich die Lichtmaschine aufgrund ihrer Trägheit schneller weiter, bis die Drehzahl der Riemenscheibe sie wieder eingeholt hat. Nimmt Belastung von der Lichtmaschine weg. Ältere Modelle haben so etwas nicht.

    LG
     
  13. #13 Weib mit neuem 323f, 09.06.2016
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2016
    Weib mit neuem 323f

    Weib mit neuem 323f Neuling

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Werkstatt meint, so eine LM hat mein Fahrzeug nicht.
    War jetzt eine Woche Ruhe

    Gruß

    Regina

    Update: Für einige Zeit war Ruhe, nach einem unverschuldeten Unfall wurde mein Mazda repariert. Bei der Reparatur (Probefahrt) wurde dann doch der Übeltäter ausgemacht: Es ist die Lima. Wird bestellt und eingebaut. Werde dann berichten ob das Quietschen nun endlich weg ist

    Gruß

    Regina

    Update die 2.
    Neue Lima und alles ist gut. Mein Mazda läuft wie eine Eins. Egal welche Situation, es quietscht nichts mehr.

    Ich bin jeden Tag begeistert wie cool dieses Fahrzeug ist. Ein richtig guter Kauf.


    Gruß

    Regina
     
Thema: Quietschender und reissender "Keilriemen" von der KW zur Lima KBA 7118 241 85PS 1,6l
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mx5 keilriemen

    ,
  2. mx5 keilriemen quietscht

    ,
  3. mazda demio treibt Keilriemen Wasserpumpe an?

    ,
  4. mx5 spule quitscht,
  5. mazda mx 5 quischgeräusche,
  6. was treibt der keilriemen an mx 5,
  7. mx 5 lichtmaschine quietscht,
  8. keilriemen lichtmaschine mazda mx5 na rutscht durch,
  9. mazda mx 5 na keilriemen spannen,
  10. mx5 na keilriemen wechseln,
  11. mx5 na keilriemen quietscht,
  12. mx5 wenn Keilriemen quietscht Wasserpumpe,
  13. mx-5 na keilriemen gerissen wasserpumpe,
  14. quietschen Keilriemen madza mx5,
  15. lima mx5 nb,
  16. mazda 323 F bj 2 Keilriemen ,
  17. mx5 keil,
  18. mx5 keilriemen spannen ,
  19. mx5 nb keilriemen quietscht,
  20. mazda bt 50 keilriemen dreht sich,
  21. mazda mx5 na Keilriemen quietscht wenn Verbraucher an
Die Seite wird geladen...

Quietschender und reissender "Keilriemen" von der KW zur Lima KBA 7118 241 85PS 1,6l - Ähnliche Themen

  1. Mazda 323 Keilriemen

    Mazda 323 Keilriemen: Hallo, ich muss meinen Mazda 323 F VI 1999 BJ 1.5 16V einen neuen Keilriemen einbauen. Das Auto steht relativ nah bei mir zu Hause, kann aber...
  2. Mazda6 (GG/GY) Mazda 6 Kombi Bj 2006 88KW Benziner Keilriemen

    Mazda 6 Kombi Bj 2006 88KW Benziner Keilriemen: Hallo zusammen ich bin neu im Mazda-Forum.info Ich bin der Markus ich hätte eine frage ich kenne mich leider nicht so gut aus bezüglich Motor und...
  3. MX-5 NB-FL 107 KW Sportauspuff

    MX-5 NB-FL 107 KW Sportauspuff: Hallo zusammen, das Thema wurde bestimmt schon 100 mal angestoßen, jedoch konnte ich bisher nichts passendes für mich finden. Meine frage ist,...
  4. 323 (BJ/BJD) Lichtmaschine aufrüsten 323 F BJ 1.6 2002 7118-235

    Lichtmaschine aufrüsten 323 F BJ 1.6 2002 7118-235: Hallo ! Ich habe folgendes Problem, ich muss wohl bald die Lima tauschen da die wohl ab und an fest ist. Ich will aber ne größere da ich nur eine...
  5. Welches Abblendlicht BK 77 KW BJ 05 - Mazda 3 1.6 MZR Sport

    Welches Abblendlicht BK 77 KW BJ 05 - Mazda 3 1.6 MZR Sport: Bitte welches Abblendlicht habe ich in diesem Auto??? H7 scheint es ja nicht zu sein... Ich verstehe es einfach nicht ich kann im Internet nichts...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden