Quietschen hinten - typisch Mazda 2?

Diskutiere Quietschen hinten - typisch Mazda 2? im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo an die Erfahrerenen und Experten! eigentlich bin ich mit meinem neuen gebrauchten (3/2006) sehr zufrieden - bis auf dieses nervige Quieken...

  1. Missi

    Missi Neuling

    Dabei seit:
    04.04.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an die Erfahrerenen und Experten! eigentlich bin ich mit meinem neuen gebrauchten (3/2006) sehr zufrieden - bis auf dieses nervige Quieken von hinten rechts bei den kleinsten Bodenwellen. :(
    Ich höre das sogar wenn ich laut Musik höre, wie ein Vogel der da hinten singt. Mittlerweile nervt mich das so dass ich erwäge das Auto zu verkaufen!

    In der Werkstatt sagte man mir, das sei das Handbremsseil bzw. dessen Manschette / aufhängung, da sei ein Haken und den könne man aber fetten. Sei ja bekannt. Yippieh, es war weg - genau 4 Tage. Danach sprühte ich selbst - nach genau 4 Tagen war es wieder da. Ich wieder in die Werkstatt: Wir fetten jetzt woanders, dann ist es auf jeden Fall weg! Ich frage, das kann doch nicht sein, dass ich jetzt immer zum fetten kommen muss, da muss es doch was dauerhaftes geben? :?: Nein, das ginge nicht, Metall auf Metall eben. Aber jetzt sei es so gefettet dass es hält. Ich fahr los: Geräusch ist wie gehabt! Drehe wieder um und der Werkstattleiter fährt eine Runde mit mir. Erst behauptet er: ich hör ja gar nichts (entweder dreist oder die Gnade des Alters!!!), dann ach ja, doch...na ob wir DAS finden? - meint, dann müssen Sie den Wagen am Montag (also damals in einer Woche) halt mal bringen und hierlassen. Das war letzten Montag. Zuhause plötzlich ist das Geräusch wieder weg - für -ratet mal -vier Tage..also bis heute.

    (Schluchz) ..ich frage mich, was wollen die jetzt Montag machen? Bringt das überhaupt was da hinzufahren? Ich habe mich dann noch per email an meinen Verkäufer gewandt -(ein Autohaus in 75 km Entfernung)-dieser meinte da muss es was dauerhaftes geben, ich soll den Wagen dorthin bringen. Natürlich scheue ich die weite Fahrt erst mal. Mein Mann meint, ich soll erst noch mal hier den Termin wahrnehmen und darauf bestehen dass etwas ausgetauscht wird. Nur, kann ich das überhaupt prüfen ob die das machen. Und bringt das überhaupt was. Nach 4 Tagen dann vielleicht wieder...AARGH

    Keiner in meiner Umgebung versteht dass das Geräusch so an meinen Nerven zerrt. Ich habe überhaupt keine Freude mehr an dem mühsam ersparten Gefährt, was mir eigentlich so gut gefällt. Wenn ich schon zum Auto gehe geht mir schon wieder die Düse, und wenn es dann plötzlich wieder losgeht...könnte ich vor Wut vor einen Baum fahren! Sicher kennen einige das. Es muss doch was mit dieser Stelle zu tun haben, sonst wäre es doch nach dem Fetten nicht weg. Hat einer eine Idee? Soll ich mich jetzt alle 4 Tage unter die Kiste legen...
    Musste das mal loswerden da mein Mann meint, ich hätte eine Schraube locker mit dem Geräusch. Dem kann ich damit nicht mehr ankommen...:| Wenn ich ihm sage, ich verkauf die Kiste einfach wieder, hält er mich für bescheuert....
     
  2. #2 englebert, 13.04.2008
    englebert

    englebert Guest

    Hallo,
    unser Mazda 2 macht auch Quitschgeräusche.
    Ist aber im Gegensatz zu den anderen Mängeln erträglich.
    Trotzdem schade, dass man hier keine endgültige Lösung
    für Dein Problem findet.
    Von Deinen Euros ;) hat ja auch keiner gequitscht :| oder ?

    Gruss englebert
     
  3. Missi

    Missi Neuling

    Dabei seit:
    04.04.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Na das beruhigt mich ja schon mal dass ich nicht alleine bin...Ich war nun da und die Aussage war mal wieder "ich höre nichts". Danach war ich noch woanders, der Mann sagte "ich höre ein paar Geräusche, ist aber nichts unnormales dabei. Wenn ich ihnen ein Geräusch finde und wegmache, kommt ein neues. Alles ist in Bewegung. Die Handbremsmanschette kann es gar nicht sein, da hat man Sie verarscht." (Wörtlich!)
    Nun bin ich am Überlegen ob ich zu meinem Verkäufer die 70 km auf mich nehme oder ob das dann wohl auch nichts bringt. Zum Glück habe ich noch 1 Jahr Garantie, also falls ich schwere Hormonstörungen bekommen sollte
    :-D ...sehe ich mich schon auf der Autobahn...Oder ich mache eine Therapie und lerne das Quieken zu überhören....;-)
     
  4. #4 Tommy6660, 13.04.2008
    Tommy6660

    Tommy6660 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Zweitwagen:
    Opel Astra Coupe Turbo Z20LET Phase1
    Kann es eventuell sein das es die Stabis sind?
    Wenn die trocken sind oder Sandkörner wegen offener oder beschädigter Manschette drin dann quietschen die auch;-)
     
  5. #5 englebert, 13.04.2008
    englebert

    englebert Guest

    Hallo,
    fahren wir mit 4 Personen im Mazda 2, dann knarscht und quitscht es bei jeder Bodenwelle. Das Geräusch kommt von hinten. Da bei uns das Audi-System für 4 Wochen defekt war, haben wir in dieser Zeit viele neue Geräusche kennengelernt.
    Aber zu den Kaltlaufeigenschaften des Getriebes alles erträglich.

    Gruss englebert 8)
     
  6. Missi

    Missi Neuling

    Dabei seit:
    04.04.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Äh...was sind denn Stabis, und was kann man da machen? :cry:

    Kann ich da selbst was nachschauen? Oder ab zu den WErkstattleitern mit ihrem...."also ich hör da nix und wenn, dann kann man nix machen" und dem typischen "da ist ja die dusslige Kuh schon wieder"-Gesicht? Als ich letztes Mal da war, sagte mir der Meister: "Und übrigens,mein Mitarbeiter XY hat mir gesagt, er hätte niemals Ihnen gegenüber behauptet, die Manschette könne verhärten!" Ich sage: "Und wozu sollte ich mir sowas ausdenken?" Er: "Dann können Sie ja mal reinkommen und ihm das direkt gegenüber sagen." NA KLAR! er wird sagen Ja Frau X genau das habe ich gesagt, und übrigens, Meister, hab da ein bisschen gelogen...
     
  7. #7 Schurik29a, 14.04.2008
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Hey Missi,
    ist schon ärgerlich - jedoch würde ich die 70 km hinfahren. Ist doch nen Autohaus, oder?

    Gruß Schurik
     
  8. Missi

    Missi Neuling

    Dabei seit:
    04.04.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das ist ein Mazda Autohaus. Das Problem zur Zeit ist nur, wenn es kalt und regnerisch ist, ist das Geräusch weg. Fängt es während der Fahrt an zu regnen kann ich im Prinzip wieder umdrehen. Also warte ich jetzt auf eine Trockenphase bei uns...
     
  9. #9 Tommy6660, 14.04.2008
    Tommy6660

    Tommy6660 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Zweitwagen:
    Opel Astra Coupe Turbo Z20LET Phase1
    Stabis sind 2 über Kugelgelenke verbundene Stbilisatoren die an beiden Radseiten über eine Stange an der Radaufhängung befestigt werden um die Kurvenstabilität zu gewährleisten.

    Das Bild zeigt nur ein Beispiel, wie gesagt wenn die verschmutzt trocken usw. sind kommt es oft zu Vogelähnlichen quietschereien auf selbst kleinsten unebenheiten...

    Gruß Thomas
     

    Anhänge:

    • stabi.jpg
      stabi.jpg
      Dateigröße:
      5,8 KB
      Aufrufe:
      387
  10. Missi

    Missi Neuling

    Dabei seit:
    04.04.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Wie cool, mit Foto. Vielen Dank. Wenn mich dann die Verzweiflung überkommt, stürme ich also die nächste Hebebühne und reisse alle Stabis raus...das würde bestimmt helfen? :D Das war doch der Vorschlag? ;-)

    Ich werde Euch auf dem laufenden halten - wenns mal längere Zeit trocken bleibt...zur Zeit schüttet es hier in DO aus Eimern...

    Vielleicht mache ich auch schnell noch eine Ausbildung zum KfZ-Mechaniker, dann melde ich mich in 2-3 Jahren nochmal. Glaube aber nicht dass mich mit 37 noch viele nehmen. :-)
     
  11. #11 Tommy6660, 15.04.2008
    Tommy6660

    Tommy6660 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Zweitwagen:
    Opel Astra Coupe Turbo Z20LET Phase1

    Würd sagen mit etwas Schmiermittel einsprühen wirkt oft "Wunder" ;)

    Scherzkeksin
     
  12. Missi

    Missi Neuling

    Dabei seit:
    04.04.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Dann hab ich bestimmt nur noch nicht die richtige Stelle gefunden, soviel wie ich da schon gesprüht hab....
     
  13. #13 keydriver, 18.04.2008
    keydriver

    keydriver Einsteiger

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Quitschen bei kleinen Bodenwellen

    Hallo ...
    Hatte ??!! das gleiche Problem.
    Habe jetzt die Seitenteile im Kofferraum abgenommen .
    Beschrieben im Handbuch > Wechsel der Lampen .

    Dort sind die Seitenteile mit Metallklammern !! im Blech eingeklippst.
    2 Stück auf jeder Seite.
    Habe mit Isolierband die Öffnung am Blech umwickelt.

    Jetzt 2 Tage keine Probleme.http://www.mazda-forum.info/images/smilies/icon_smile.gif
    :)
     
  14. Missi

    Missi Neuling

    Dabei seit:
    04.04.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Ich bin auch schon gänzlich ohne Verkleidung gefahren - zumindest rechts hinten, wo ich das Geräusch immer höre. Da war es dann trotzdem. Oder meinst Du die Klammern quietschen selbst, in sich? Mein Mann meint allerdings das Geräusch könnte ja auch von woanders kommen, und nicht von rechts hinten, man kann es schlecht lokalisieren. (Er mußte natürlich schon hinten lauschen)
    Ich hatte die Verkleidung nämlich sofort in Verdacht da das Problem nach dem Wechsel des Scheinwerfers in der Werkstatt, allerdings links hinten auftrat. Vielleicht kommt es ja doch von da? Dagegen spricht dass das Geräusch nur bei trockenem Wetter und bei feuchtem Wetter erst nach längerer Fahrt auftritt. Deshalb dachte ich irgendwie es muß unter dem Wagen zu finden sein.
    Werde das sobald es geht gleich ausprobieren und einfach auf beiden Seiten alles abkleben. Das Abmontieren habe ich ja schon drauf.:)
    Ich werde dann sofort posten ob das geklappt hat, vielen lieben Dank für den Tipp!!!! :winke:
     
  15. Missi

    Missi Neuling

    Dabei seit:
    04.04.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    JAAAAAAAAAAAAAAAA :):):):):) Danke Danke Danke!

    Es ist weg! Keydriver ist der Beste, Shalalalala


    :respekt:

    :lachen:
     
Thema: Quietschen hinten - typisch Mazda 2?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 2 hohes quietschen während der fahrt

    ,
  2. mazda 2 kaltes auto quietscht

    ,
  3. mazda 2 quietschen kurve

    ,
  4. mazda 2 quietscht
Die Seite wird geladen...

Quietschen hinten - typisch Mazda 2? - Ähnliche Themen

  1. Mazda 6 produziert nerviges Geräusch/quietschen beim einlenken

    Mazda 6 produziert nerviges Geräusch/quietschen beim einlenken: Hallo zusammen, Ich hatte mir ein Mazda 6 gg1, bj 2006, 2.3l Privat zugelegt und seit längerer Zeit nervt mich ein Geräusch wenn ich links...
  2. Mazda5 (CW) Quietschen im Motorraum beim Lastwechsel (irgendeine Verstellung)

    Quietschen im Motorraum beim Lastwechsel (irgendeine Verstellung): Servus! Neuling hier! :) Ich hab heute beim 5er meiner Eltern einen Kundendienst gemacht. Beim Fahren ist mir aber ein merkwürdiges Quietschen...
  3. Bremsen quietschen bei Minus-Temperaturen

    Bremsen quietschen bei Minus-Temperaturen: Hallo CX-5 Gemeinde, ich habe seit einigen Wochen das Problem, dass meine Bremsen bei Minus-Temperaturen im "kalten Zustand" ungeheuerlich...
  4. Quietschen - Fahrerseite hinten

    Quietschen - Fahrerseite hinten: Hallo, sollte ich einen passenden Thread übersehen haben, bitte ich um Entschuldigung. Habe mich heute registriert. Problem: nach ca. 5 - 10...
  5. Hinten ist ein nerviges Quietschen zu hören

    Hinten ist ein nerviges Quietschen zu hören: Moin Mazdafreunde, jedesmal wenn ich über Unebenheiten fahre ob schnell oder langsam quietscht mein Mazda hinten. Habe den Mazda hinten auch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden