Quietschen beim Schalten 323F ba

Diskutiere Quietschen beim Schalten 323F ba im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hi! Ich hab folgendes Problem: Sobald die Temperaturen steigen und so eine Hitze ist, wie die letzten Tage, fängt meine Gangschaltung an zu...

  1. Bus-T

    Bus-T Guest

    Hi!

    Ich hab folgendes Problem: Sobald die Temperaturen steigen und so eine Hitze ist, wie die letzten Tage, fängt meine Gangschaltung an zu quietschen. Genauer gesagt kommt es vom Schalthebel und dieser geht dann auch sehr schwer. Sobald es wieder kalt wird ist es weg und alles ist leichtgängig. Ich habe auch schonmal geguckt, ob genug Fett dort ist, wo die Stange in den Boden geht, aber das ist es nicht. Es ist so ein Quietschen wie Gummi auf Gummi.
    Kann ich irgendwas dagegen tun?
     
  2. HMK

    HMK Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F 1.5i BA
    KFZ-Kennzeichen:
    Hat die Kiste schonmal einen Unfall gehabt? Vielleicht liegt das Getriebe nicht mehr hundertprozentig da wo es sein sollte. Ansonsten kann man es nochmal mit einstellen versuchen.
     
  3. Bus-T

    Bus-T Guest

    Nee noch kein Unfall. Das Quietschen kommt ja nur wenns warm ist. Und es kommt direkt vom Schaltknauf, also von da, wie die Stange in den Boden geht. Also noch im inneren des Autos.
     
  4. HMK

    HMK Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F 1.5i BA
    KFZ-Kennzeichen:
    Na dann musst dich halt mal bis zu den Schaltstangen vorarbeiten und mal alles soweit zerlegen bis du sämtliche Lager frei hast und die wieder leichtgängig bekommst. Bleibt Dir wohl nicht viel über. Durch die Wärmeausdehnung kann es schonmal zu leichten Verspannungen im Gestänge kommen oder in einem Lager ist Dreck reingekommen und jedes Mal wenn sich das Lager wieder etwas ausdehnt klemmt es halt.
     
  5. Bus-T

    Bus-T Guest

    Kannst du das auch etwas erklären? Ich habe da noch nie dran rumgefummelt.
     
  6. #6 lukyrx7, 16.06.2005
    lukyrx7

    lukyrx7 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.11.2004
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    diverse Mazda Rx-7 versch. Bj. mit/ohne Turbo
    KFZ-Kennzeichen:
    Schau mal unter deinen Wagen wo das Gestänge rauskommt. Dort ist meines Wissens eine Hülse wo eine Schraube ist. Nimm die mal raus und reinige die Hülse und schmiere sie mit Fett ein. Dann müßte die Schaltung normal dann wieder leichtgängig gehen, vielleicht ist das Quitschen dann auch weg.

    Gruß

    Lukyrx7
     
  7. Bus-T

    Bus-T Guest

    Ok, das werde ich gleich morgen ausprobieren. Hoffentlich ist es dann gut, nervt nämlich ganz schön.
     
  8. Bus-T

    Bus-T Guest

    So, ich habe jetzt mal nachgeschaut.
    Also so eine Hülse habe ich dort unterm Auto nicht. Dort kommt nur die Stange raus und die ist an einem Gelenk befestigt. Hab das alles schön eingefettet, aber es hat nichts verändert. Also wenn man das so hört, dann hört es sich an, als wenn das Quietschen ziemlich genau in der Höhe der Bodenplatte entsteht.
     
  9. HMK

    HMK Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F 1.5i BA
    KFZ-Kennzeichen:
    Na musst halt die Mittelkonsole rausnehmen und alles frei legen das du gut ans Gestänge rankommst. Ist halt nur eine einfache mechanische Konstruktion. Aber nur fetten reicht nicht. Im Zweifelsfall musst es mal zerlegen und gründlich reinigen, so das es hinterher wieder schön geschmeidig funktioniert. Guckst du aufs Bild, so siehtst erstmal komplett aus. [​IMG]
     
  10. #10 red_scorpion133, 31.05.2008
    red_scorpion133

    red_scorpion133 Stammgast

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 2,3i GT
    KFZ-Kennzeichen:
    hallo
    hab das selbe problem !

    hab den schaltsack und alles rundherum weggeschraubt und dann war da so ein leder dackerl mit 4 löcher.
    auf den 4 löchern sind muttern wenn ich die runter schraube muss ich da unters auto oder ? also ne auto grube whäre gut ?

    habs mit schmiren versucht 4 verschieden sprays weises fett teflon schmire normales mos2 und ka noch son zeug vom großvater ^^

    mfg Jürgen
     
Thema:

Quietschen beim Schalten 323F ba

Die Seite wird geladen...

Quietschen beim Schalten 323F ba - Ähnliche Themen

  1. Knacken beim anfahren vorne

    Knacken beim anfahren vorne: Hallo, also seit neusten aber nicht immer habe ich beim anfahren ein knacken was von vorne kommt. Es handelt sich um einen BK von 2003. Hat einer...
  2. Knister beim Lenkrad drehen

    Knister beim Lenkrad drehen: Hallo Ich habe einen Mazda 3 Bj 2017 und folgendes Problem. Beim Lenkrad drehen (egal welche Richtung) kommt seit ein paar Wochen ein...
  3. Wo ist ZV-Relais beim 626 GD usw. ?

    Wo ist ZV-Relais beim 626 GD usw. ?: Kamm mir jemand kurz beschreiben (evtl mit Foto) wo das Relais der ZV sitzt - und wie man ggf. da rankommt, falls das ein Problem sein sollte ?...
  4. MAZDA 323 P V (BA) 1.3 16V (ABS/Tacho Frage)

    MAZDA 323 P V (BA) 1.3 16V (ABS/Tacho Frage): Hallo, fahre einen MAZDA 323 P V (BA) 1.3 16V folgendes Problem ist aufgetreten: ABS Leuchtet durchgehend ( anfangs nur ab und an mittlerweile...
  5. Keilrippenriemen Tausch beim Tribute 2.0 4wd bj.2000

    Keilrippenriemen Tausch beim Tribute 2.0 4wd bj.2000: Hallole erstmal.... Habe bei meinem dicken die Lichtmaschine ausgebaut...leider ist nun mein Zettelchen mit dem Riemenverlauf verschwunden...wer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden