Mazda2 (DE) Quietschen beim kuppeln

Diskutiere Quietschen beim kuppeln im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo zusammen! Ich fahre einen Mazda 2 Benziner Baujahr 2009 mit ca.86tkm. Vor ca. vier Monaten trat es das erste Mal auf, dass es beim...

  1. Muerfi

    Muerfi Einsteiger

    Dabei seit:
    04.09.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Ich fahre einen Mazda 2 Benziner Baujahr 2009 mit ca.86tkm.
    Vor ca. vier Monaten trat es das erste Mal auf, dass es beim anfahren und hochschalten bis in den dritten Gang, es beim kuppeln quietscht.
    Wenn das Auto steht und der Motor kalt is, ist es besonders schlimm.
    Am Anfang hat man es nur selten gehört, aber mittlerweile ist es nur noch nervig. Mein Auto hört sich an wie eine Schrottschüssel!:(
    Weder mein Mazdahändler, noch ein anderer Mechaniker konnten mir bisher weiterhelfen. Es sei alles super und in Schuss. Beides Mal wurden nur irgendwelche Gummiteile und Federn gefettet. Es quietscht immer noch! -.-

    Weiß einer Rat??VG Mürfi
     
  2. #2 Ecco_Giorgio, 08.09.2014
    Ecco_Giorgio

    Ecco_Giorgio Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M2 DE Impuls, 1,3l, 55kw, 5-t, rot, Erstzul. 9.09
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 120i
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Es ist nicht auszuschließen, dass bei der Kilometerleistung die Kupplung verschlissen ist. Eigentlich quietscht eine verschlissene Kupplung aber nicht. Einfach mal bei angezogener Handbremse und eingelgtem Gang die Kupplung kommen laasen. Dann sollte der Motor abgewirkt werden. Das wäre i.O.. Ich tippe eher auf einen Keilriemen, der bei kaltem Motor rutscht, dabei warm wird und wieder greift. Ein Kupplungvorgang ist ein Lastwechsel, der sich auf die Spannung des Keilriemens auswirkt oder auswirken kann. Etwas Kreide auf die Lauffläche des Lamellenriemens und es sollte kurzzeitig aufhören zu quietschen. Aber bitte nicht bei laufendem Motor.
     
  3. zahny

    zahny Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    01.08.2014
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 BK 2.0 150PS
    Hallo,

    Wenn das Geräusch auftritt wenn Du das Kupplungspedal tritts, quitscht mit großer warscheinlichkeit das Ausrücklager der Kupplung

    Prost

    zahny
     
  4. #4 Ecco_Giorgio, 10.09.2014
    Ecco_Giorgio

    Ecco_Giorgio Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M2 DE Impuls, 1,3l, 55kw, 5-t, rot, Erstzul. 9.09
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 120i
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ein genauere Beschreibung des Geräusches wäre wirklich hilfreich. Wann, wie und wie lange und wobei es quietscht.
     
  5. #5 ub-omit, 20.09.2014
    ub-omit

    ub-omit Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Fluppy Mazda 2 1,3 l MZR 63 kW Independence BJ 09
    KFZ-Kennzeichen:
    Hy Leute, ich hatte das auch.
    Bei mir war es die Kupplung die runter war. Mazda 2 DE BJ 09 bei einem Kilometerstand von 107t km

    Das Schwungrad war auch schief abgenutzt, aber das soll von dem dauernden mit Kupplungschleifenlassen Fahrweise von meiner Perle zusammen hängen.
    Aber meine Geräusche traten immer bei höheren Lastwechsel auf, z.B. schnelles hecktischen Hochschalten oder bei zu Hoher drehzahl runterschalten
     
  6. #6 Timme Tiger, 24.09.2014
    Timme Tiger

    Timme Tiger Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1.3MZR (86PS) FIT FOR FUN
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Miata ´90 (115PS)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Habe derzeit das Selbe. Allerdings kommt dieses kurze Quitschen auch beim kurzen Gasgeben (Also kurzen Laststößen). Meiner ist BJ 09 und hat 49.000km
    Ich habe gedacht dass es vielleicht die Motorlager sind oder das Flexrohr vom Auspuff. Untersucht habe ich aber beides noch nicht außer von unten mal kurz am Auspuff gewackelt, wobei es aber nicht auftritt.
    Komischerweise habe ich auch ein Lichtflackern seit geraumer Zeit. Das weitet sich vom Abblendlicht über das Innenlicht bis aufs Radio (kurzes Rauschen im Moment wo Licht flackert) aus. Deswegen habe ich schon gedacht dass die LiMa vielleicht kaputt ist oder der Keilriemen teilweise rutscht. Werde das demnächst mal genauer untersuchen.
     
  7. #7 Ecco_Giorgio, 25.09.2014
    Ecco_Giorgio

    Ecco_Giorgio Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M2 DE Impuls, 1,3l, 55kw, 5-t, rot, Erstzul. 9.09
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 120i
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wenn bei Lastwechseln, die Kupplung leicht rutschen würde, dann wäre die Lima eher besser angetrieben, als schlechter. Der Regler gleicht das ohnehin aus. Damit ein Radio beeinträchtigt wird, muss die Spannung zu deutlich sinken. Ich tippe auf Keilriemen. Es ist auch die typisch feuchte Jahreszeit, was das Rutschen fördert. Es ist ja ein Leichtes, die Keilriemenspannung zu prüfen.
     
  8. #8 Timme Tiger, 26.09.2014
    Timme Tiger

    Timme Tiger Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1.3MZR (86PS) FIT FOR FUN
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Miata ´90 (115PS)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ja das sehe ich auch so. Ich gehe eigentlich nich davon aus, dass es ein Problem mit der Kupplung ist sondern eher vom Riemen ausgeht. Das Quitschen kommt bei mir übrigens auch kurz beim Anlassen, weswegen sich der Verdacht bestätigen würde. Allerdings sitzt der Riemen nach Gefühl doch genug straff.
     
  9. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.674
    Zustimmungen:
    151
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Hallo Muerfi, was ist aus dem Fall geworden ? Hast Du immer noch das Problem. Habe beim 3 BK auch ein quietschen, wenn schnell eingekuppelt wird und entsprechend ordentlich Gas gegeben wird. Im kalten Zustand deutlicher und einfacher zu provozieren als im warmen Zustand. Hatte auch auf Riemen getippt, aber die Werkstatt hat ein Getriebelager getauscht. Ergebnis: 100 € weg, Geräusch noch da :-(
    Stellt sich für mich die Frage ans Forum, hatte wirklich noch keiner so ein Phänomen und hat es auch weg bekommen ?
    gruss black6
     
  10. #10 Ecco_Giorgio, 27.09.2014
    Ecco_Giorgio

    Ecco_Giorgio Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M2 DE Impuls, 1,3l, 55kw, 5-t, rot, Erstzul. 9.09
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 120i
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Also für 100,- € tauscht keine Werkstatt ein Getriebelager. Allein Aus- und Einbau dauert mehrere Stunden. Selbst für das Ausrücklager wäre es geschenkt. Mazda zerlegt auch keine Getriebe sondern Baut AT-Getriebe ein. Sollte mich sehr wundern.

    Noch mal zum Keilriemen. Macht bei stehendem Motor etwas Kreide ringsrum auf die Lauffläche. Wenn dann das Geräusch weg ist, ist es auch die Ursache. Die Riemenspannung kann auch zwischen den Riemenscheiben unterschiedlich sein, wenn der Riemen nicht gut gespannt ist. Wenn Ihr an der falschen Stellen testet, dann kann dies eine höhere Spannung nur vortäuschen.

    Ich wette um eine Kiste Bier, dass es der Keilriemen ist. Wenn Ihr verloren habt, gebe ich Euch meine Adresse. :p
     
  11. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.674
    Zustimmungen:
    151
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Moin Ecco_Giorgio,

    sorry, hab mich nicht deutlich genug ausgedrückt. Du hast natürlich recht. Es wurde ein Lagerbock ausgetauscht, sitzt unten an Getriebe zwischen Getriebe und Karosserie !
    Zu deiner Theorie des Keilriemens (Rippenriemens), nimmst Du da ganz normale Tafelkreide ?
    Wie erwähnt, es gibt eigentlich keine Keilriemen mehr. Wo bringst Du also die Kreide auf, nur an den Außenflanken und den oberen Laufflächen ?
    Zur Spannung des Riemens, Mazda hat doch mittlerweile auch automatischen Riemenspanner, da ist nix mehr mit einstellen, oder täusche ich mich da ?
    Gruss black6
     
  12. #12 Migu1991, 01.10.2014
    Migu1991

    Migu1991 Stammgast

    Dabei seit:
    30.04.2011
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 2 Dynamic 5 Türer , 86 PS , Bj 09
    ICH KENNE DAS PROBLEM ! :D
    Ich hab es auch! Also, aufgepasst!
    Wenn ihr das quitschen beim Gasgeben habt ODER mal beim Starten des Motors - ist es der Auspuff, da müssen Bolzen und Federn ausgetauscht werden! Da Geräusch kommt von vorne, nicht von hinten!
    Preis mit einbau so um die 120 Euronen!

    MfG
     
    PB-JM1073 gefällt das.
  13. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.674
    Zustimmungen:
    151
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Wow, welche Bolzen sind das denn genau ? Die am Krümmer ? Oder wo sitzen die ? Kurze Beschreibung wäre nett :-)
     
  14. #14 Migu1991, 02.10.2014
    Migu1991

    Migu1991 Stammgast

    Dabei seit:
    30.04.2011
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 2 Dynamic 5 Türer , 86 PS , Bj 09
    Ja, Direkt am Krümmer - Verbindung zwischen Krümmer und Auspuff.
     
  15. #15 Ecco_Giorgio, 03.10.2014
    Ecco_Giorgio

    Ecco_Giorgio Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M2 DE Impuls, 1,3l, 55kw, 5-t, rot, Erstzul. 9.09
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 120i
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ob nun Bolzen am Auspuff oder Keilriemen, da hört man doch eindeutig einen Unterschied. Es kann doch nicht so schwer sein, bei geöffneter Motorhaube zu starten und mal jemenden reinschauen zu lassen. O.k. das ist ein Lamellenriemen. Im Prizip auch egal, die Geröäausche sind beim Rutschen gleich. Meines Erachtens nach lässt sich der Riemen mit dem Lichmaschinenbolzen durch Schwenken spannen. Es ist Wurscht welche Kreide, nur keine Wachskreide. ict doch logisch.
     
  16. #16 Timme Tiger, 03.10.2014
    Timme Tiger

    Timme Tiger Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1.3MZR (86PS) FIT FOR FUN
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Miata ´90 (115PS)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Danke Migu. Genau das meinte ein Kollege auch schon zu mir. Werde dem nachgehen. Natürlich bleibe ich trotzdem am Keilriemen dran. Aber erstmal habe ich andere Prioritäten.
     
  17. #17 nichtprivat, 22.08.2016
    nichtprivat

    nichtprivat Stammgast

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M2 DE, 2009, 1,3 75PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Leute.
    Jetzt baruche ich auch eure Hilfe.:pray:

    Mein Auspuff quietscht ebenfalls, und das eigentlich schon seit Jahren :( In der Werkstatt, wo ich immer hinfahre, konnte das Problem nicht/nie behoben werden. Nun haben ich mir eine andere aufgesucht. Dort wurden: " Dichtung und Feder Abgasrohr" (Zitat aus der Rechnung) erneuert. 2 Tage lang war alles gut, jetzt quietscht es aber wieder, zwar nicht mehr so laut aber dennoch ist es immer da, UND ES NERVT GEWALTIG.:wall: Wie auch bei den anderen "Mitleidenden" im kalten Zustand ist es viel schlimmer als im warmen.
    Fage: Was soll ich machen? Eine komplett neue Auspuffanlage?:?: Ein neues Auto? :|
    Bin mittlerweile echt verzweifelt:(
    M.f.G
     
  18. #18 PB-JM1073, 25.09.2018
    PB-JM1073

    PB-JM1073 Einsteiger

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mazda 2 Fahrer und die, die sich damit auskennen,

    wie "nichtprivat" und "Migu1991" richtig beschrieben haben, habe ich an dem Mazda 2 meiner Frau auch die gleiche Quietschursache: Verbindung zwischen Kat und dem langen Abgasrohr zum Auspuff lokalisiert. Hat jemand eine längerfristige Lösung für dieses Problem? Laut "nichtprivat" hilft Erneuerung "Feder Abgasrohr" nicht längerfristig. Wie ist die aktuelle Langzeiterfahrung zu dem Problem? Für alle Tipps und Antworten im Voraus dankbar!
     
  19. #19 PB-JM1073, 25.09.2018
    PB-JM1073

    PB-JM1073 Einsteiger

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Bitte um aktuelle Langzeiterfahrung. Hilft Erneuerung von Bolzen und Federn längerfristig? Für Ihre kurze Antwort im Voraus dankbar und mit freundlichen Grüßen
     
  20. #20 nichtprivat, 26.09.2018
    nichtprivat

    nichtprivat Stammgast

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M2 DE, 2009, 1,3 75PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Die Lösung ist einfach: Federn raus, Problem gelöst So habe ich es bei mir gemacht.

    PS: Habe mein Mazda mittlerweile verkauft und habe jetzt ein Hyundai i20
     
Thema: Quietschen beim kuppeln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 2 kupplung quietscht

    ,
  2. auto quietscht beim kuppeln

    ,
  3. mazda 2 quietscht

    ,
  4. mazda 2 quietschen beim anfahren,
  5. mazda 2 keilriemen spannen,
  6. peugeot 106 keilriemen quietscht beim kuppeln,
  7. mazda 2 quietschen,
  8. motor quietscht beim kuppeln,
  9. quietschende kupplung mazda 2,
  10. quietschen beim auskuppeln,
  11. Mazda premacy cp 1.9 quietschen der Kupplung beim treten ,
  12. Mazda Kupplung quietscht beim schalten ,
  13. mazda 2 de quietschen kalt,
  14. mazda kupplung quietscht,
  15. kupplung quietscht bei schalten,
  16. mazda quietscht beim Kuppeln,
  17. motorquietschen bei lastwechsel,
  18. mazda 5 cw motoraufhängung quietscht,
  19. quietschen bei schnellem einkuppeln,
  20. keilriemen quitscht obwohl neu beim starten fehler abgasanlage,
  21. keilriemen quietscht beim kuppeln,
  22. quietschen kupplung mazda 2,
  23. quietschen beim kupplung kommen lassen mazda 2,
  24. kupplung quietscht beim anfahren,
  25. mazda 2 quietschen beim starten
Die Seite wird geladen...

Quietschen beim kuppeln - Ähnliche Themen

  1. 323 (BG) Bremse flötet beim Auslösen

    Bremse flötet beim Auslösen: Habe einen 1993 BG Automatik und habe bemerkt, dass die Bremse beim Auslösen kurz leise flötet. Mit flöten meine ich das auch so, es ist kein...
  2. BT 50 kurzzeitiger Leistungsverlust beim fahren

    BT 50 kurzzeitiger Leistungsverlust beim fahren: Hallo zusammen habe mit meinem Bt50 Baujahr 2008 2,5l 143 PS 148000km folgendes Problem Beim Fahren bricht die Leistung kurzeitig zusammen so...
  3. Mazda6 (GG/GY) 2,3 Benziner Rasseln beim starten

    2,3 Benziner Rasseln beim starten: Grüßt euch, der Mazda 6 2004 2,3 Liter Benziner meines Bruders rasselt beim Kaltstart über gut 30-40 Sekunden. Für mich klingt das sehr eindeutig...
  4. Mazda6 (GJ) Mazda 6 G194: Ruckeln beim Gangwechsel 4->5

    Mazda 6 G194: Ruckeln beim Gangwechsel 4->5: Hallo, die Gangwechsel der Automatik bei meinem Auto gehen eigentlich ziemlich flüssig einher. Allerdings ist das Hochschalten vom 4. in den 5....
  5. Mazda6 (GG/GY) Mazda 6 Motor säuft ab beim auskuppeln

    Mazda 6 Motor säuft ab beim auskuppeln: Hallo Liebe Gemeinde, erstmal an freundliches Hallo an Alle hier im Forum. Ich bin neu hier und freue mich schon auf nette Diskussionen und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden