Putzen!?

Diskutiere Putzen!? im Autopflege Forum im Bereich Technik und Tuning; Hallo! Mal eine ganz blöde Frage! Also mein paar Monate alter M3 hat ja bereits im Berreich der Fahrertür durch Jacken etc. ganz kleine aber...

  1. #1 apollo00, 18.07.2011
    apollo00

    apollo00 Stammgast

    Dabei seit:
    20.09.2010
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport CD116 TX
    Hallo!

    Mal eine ganz blöde Frage!

    Also mein paar Monate alter M3 hat ja bereits im Berreich der Fahrertür durch Jacken etc. ganz kleine aber nicht Tiefe "Kratzer" das der Mazdalack ja nicht gerade der Beste zu sein scheint wurde ja auch bereits oft diskutiert.

    Nun möchte ich jetzt demnächst mein Baby poliern, und davor halt gut sauber machen. Da durch Waschstraßen bei mir in der Gegend vor allem Insekten oder Vogelkot nur unzureichend entfernd werden muss ich wohl selber ran.

    Also mit welcher Art von Tuch putzt man am besten einen neuen Lack ohne mehr Kratzer etc reinzubringen (Microfaser?).

    Welches Poliermittel wäre außerdem zu empfehlen?? Es sollten dadurch auch die kleinen Kratzer etwas verschwinden :):
     
  2. #2 M3 Chris, 18.07.2011
    M3 Chris

    M3 Chris Stammgast

    Dabei seit:
    08.06.2011
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BM Nakama, 165 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Also meiner hat noch nie ne Waschstraße von innen gesehen.
    Ich fahr immer zu ner SB-Anlage.
    Dort mache ich ihn erst mit Hochdruck sauber, dass der Grobschmutz weg ist.
    Anschließend fahre ich heim und fange an.
    - Weiches Microfasertuch für die Scheiben
    - Weicher Waschhandschuh ("Hara") von meiner Mutter extra für Grobschmutz (mit dem und ganz viel Wasser und bisschen "Shampoo" bearbeite ich dann immer das komplette Auto. So entstehen keine Kratzer durch Dreck, etc...) Anschließend mache ich ihn mit nem Microfasertuch trocken.
    - vorne sprühe ich ihn zusätzlich bevor ich anfange mit Insektenentferner ein und lass es ca. eine Zigarette lang einwirken :) (ca. 5 Minuten)
    - und des polieren dürftest du ja wissen wie es geht.

    Zum waschen zuhause brauche ich dann ca 20 Liter Wasser und ca. 1 Std.
    Schaut aber dann aus wie neu :)

    Achso: zum polieren nehme ich immer das Mittelchen von "Aral" mit Nano-Effekt. Damit bin ich bereits bei meinem Schwarzen 3 BL ganz gut gefahren :) Vielleicht ist das Mittelchen von Mazda selbst aber sogar noch besser. Habe ich allerdings noch nicht ausprobiert :)

    Ich bin aber mal auf andere Antworten gespannt, daher man in der Beziehung wohl nie auslernen wird.

    Ich hoffe ich konnte schon bisschen weiter helfen :)
     
  3. #3 Maskotchen, 18.07.2011
    Maskotchen

    Maskotchen Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 Typ BL 1,6l 77 KW ( 105 PS ) Active Plus
    Also Jungs..

    Handwäsche bei mir ein absolutes NoGo... Waschanlage mit Filzstreifen oder Kunststoffbürsten. Politur hat immer eine abtragende Wirkung, und sollte nur ev. bei kleinen Kratzer verwendet werden, und danach gleich mit Wachs nachbehandeln. Ich habe Politur noch nie verwendet, bei mir wird immer nur gewachst, somit auch keine Probleme mit Vogel AA oder Baumharz.
    30 Grad die Sonne brennt, mein Lack ist geschützt !:D
    Dauerregen, mein Lack ist geschützt!:D
    Nur bei Hagel, da hilft auch kein Wachs!:D
     
  4. Drake

    Drake Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    741
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.5i GTA
    Also ich kann dir nur das Tech-Wax 2.0 von Meguiars empfehlen. Habe bis jetzt nichts besseres gehabt. Und habe schon einige Wachse probiert. ;)
    Und wie schon gesagt wurde, polieren sollte man nicht zu oft.
     
  5. #5 M3 Chris, 18.07.2011
    M3 Chris

    M3 Chris Stammgast

    Dabei seit:
    08.06.2011
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BM Nakama, 165 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich hätte auch dazu sagen sollen, dass es eine "Wachs-Politur" ist. Polieren selber hab ich auch noch nicht gemacht. :)
     
  6. #6 DevilsFA, 18.07.2011
    DevilsFA

    DevilsFA Captain Slow
    Mod-Team

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    Mazda2 Impuls Bj 08 55kW
    Hab es mal ins richtige Forum verschoben ;)

    Übrigens kannst Dich auch hier mal in den Threads umschauen, da gibts sicher den ein oder anderen heissen Tip.
     
Thema:

Putzen!?

Die Seite wird geladen...

Putzen!? - Ähnliche Themen

  1. Windschutzscheibe von innen richtig putzen

    Windschutzscheibe von innen richtig putzen: Moin Leute, Ich habe auf der Innenseite meiner Windschutzscheibe auch nach mehrmaligem drüberputzen mit glasreiniger immernoch die abdrücke der...
  2. Leichte Kratzer beim Putzen bekommen

    Leichte Kratzer beim Putzen bekommen: Hi, ich bin ein wenig unerfahren und ärgere mich umso mehr, dass ich vor kurzem nach dem Waschen mit einer Lanze + Schaumbürste beim Abtrocknen (...
  3. Wie Klavierlack Elemente im inneren putzen?

    Wie Klavierlack Elemente im inneren putzen?: Wie und womit putzt ihr eure Klavierlack Elemente im Auto? Mikrofasertücher sollen nicht so gut sein habe ich gehört. Sollen Kratzer...
  4. Auto mit Teilfolierung putzen

    Auto mit Teilfolierung putzen: lso normal bin ich an einer der die Lanze nimmt und dann mit Schwamm, dann trocken reiben und von Hand wachsen, aufpolieren. Da aber mei Auto...
  5. Scheiben schlieren frei putzen

    Scheiben schlieren frei putzen: Hallo hab schon alles im Haushalt probiert. Sidolin, andere Scheibenmittel, Fettreiniger, Microfaser, altes Zeitungspaier, ect. Zwar sieht die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden