Problemthread Mazda 6 GJ

Diskutiere Problemthread Mazda 6 GJ im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo, mache hier mal einen Thread auf, bei dem es um Probleme jeder Art beim neuen Mazda 6 geht. Hier meine "Fehlerchronik" mit Stand:...

  1. #1 Faritan, 07.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 22.12.2014
    Faritan

    Faritan Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.01.2013
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 6 GJ
    Hallo,

    mache hier mal einen Thread auf, bei dem es um Probleme jeder Art beim neuen Mazda 6 geht.

    Hier meine "Fehlerchronik" mit Stand: 22.12.2014

    Gelöste Probleme:
    -Flatternde Motorhaube: Austausch Motordichtung
    -Defekte Türdichtungen: Austausch Türdichtungen hinten links und rechts
    -Multimedia Einheit fängt nach Stopp immer beim ersten Lied an: Austausch Bluetooth-Modul
    -starkes Klappern im Bereich des Armaturenbretts (GPS-Modul neu fixiert)
    -Motorstörung, Ausfall SCBS, ESP, iStop, Schaltvorgänge der Automatik mit starkem Rucken: Abgasdruckssensor ausgetauscht

    Nicht gelöste Probleme:
    -Bremsrubbeln (Abdrehen der Bremsscheiben und Austausch der Bremsscheiben ohne Erfolg)
    -keine iPhone USB-Verbindung mehr möglich
    -Totwinkelwarner schlägt öfters ohne Grund (kein Hinderniss weit und breit erkennbar) an
    -Automatik schaltet manchmal nicht hoch
    -Fahrzeug beschleunigt bei höheren Geschwindigkeiten nicht mehr weiter (bislang nur mehrfach während einer Fahrt aufgetreten)
    -linker Außenspiegel klappt nicht mehr ein (aktuell durch manuelle Nachhilfe wieder in Funktion)
    -Standheizung lässt sich manuell per Knopfdruck nicht mehr ausschalten

    Viele Grüße an alle.
    Faritan
     
  2. #2 eddy-lucky, 07.05.2013
    eddy-lucky

    eddy-lucky Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GJ Kombi Sportsline 2,5 Graphit-grau
    Bei mit ging es am Anfang ja überhaupt nicht und da war die Batterie nur zu 55% aufgeladen. Nachdem sie richtig geladen wurde habe ich keine Probleme mehr. Versuch mal die Batterie richtig voll zu laden.
     
  3. Zoomik

    Zoomik Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.02.2013
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 III GJ Kombi 2.2 D 175 PS Automatik SL Alu
    Ich denke es liegt auch an Batterie,weil die Autos eine lange Reise hinter sich haben
    (auf dem Schiff und Standzeit ) ist die Batterie nicht 100% geladen und die Elektronik
    sorgt dafür ,dass die Batterie zuerst vollgeladen wird und da ist I-Stop kontraproduktiv.



    gesendet von HP TouchPad CM 10
     
  4. #4 Faritan, 08.05.2013
    Faritan

    Faritan Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.01.2013
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 6 GJ
    ...also ich hab schon 1700 km gefahren und davon waren gute 1000 km Autobahn bei Tag dabei. Kann mir
    nicht vorstellen, dass meine Batterie in irgendeiner Form leer ist. Zumal es bei mir direkt nach der Abholung ja ohne
    Probleme funktioniert hat. Diese längeren "Ausfälle" sind ja erst gut eine Woche später aufgetreten.

    Gestern war es in der Stadt das gleiche Spiel...iStop geht nicht ein einiges mal. Heute morgen dann wieder alles normal.
    Auto ca. 5 km gefahren und iStop funktioniert. So ganz blicke ich da nicht durch, warum es mal geht und mal nicht.
    Frag jetzt mal beim Händler an...
     
  5. #5 towo-cx-5, 08.05.2013
    towo-cx-5

    towo-cx-5 Stammgast

    Dabei seit:
    06.05.2012
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
  6. #6 Berniex1, 08.05.2013
    Berniex1

    Berniex1 Stammgast

    Dabei seit:
    03.12.2012
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Wie verhält sich bei dir das i-Eloop wenn dein i-Stop nicht geht.
    Bei mir geht das i-Stop auch ab und an mal nicht. Zum selben Zeitpunkt lädt auch der Kondensator nicht auf, was ich nicht verstehen kann. Denn das Auto ist warm und dann sollte auch das i-Eloop ordentlich funktionieren.
    Bei Mazda wurde mir gesagt das es nach dem Rückruf besser sein sollte.
    Sie haben zwar Recht behalten und es ist auch besser, doch so richtig funktioniert es immer noch nicht.
     
  7. #7 Faritan, 08.05.2013
    Faritan

    Faritan Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.01.2013
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 6 GJ
    ...hat bei mir nichts mit dem i-Eloop zu tun! Wenn i-Eloop und i-Stop nicht geht, dann könnte es auch sein, dass
    gerade eine Regeneration im Gange ist...hatte ich jetzt einmal und dann kann ich das Verhalten der Systeme auch nachvollziehen.
     
  8. #8 Wetti1978, 08.05.2013
    Wetti1978

    Wetti1978 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 GJ
    KFZ-Kennzeichen:
    Stimmt...während Regeneration ist i-Stop und i-Eloop inaktiv.

    Bei mir ging weder das i-Stop noch das i-Eloop bei der Entgegennahme vom Händler. Da war die Batterie auch unter 80%. Nach gut 250km funzten beide Systeme sehr gut. Nur im absoluten Kaltlauf geht i-Stop noch nicht. Aber nach einem km etwa geht auch das.
    @Faritan: Einfach zum Händler gehen...alles andere ist Mutmaßen.
     
  9. #9 AngeloGrissini, 09.05.2013
    AngeloGrissini

    AngeloGrissini Stammgast

    Dabei seit:
    29.04.2013
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 III GJ Limo * Diesel 150 PS * Automatik
    Also ich kann nach den nunmehr ersten 1000 Kilometern nichts nachteiliges über das i-stop berichten, es funktioniert bisher äußerst zuverlässig. Aber vielleicht ist es für eine Aussage ja auch noch zu früh 8) .

    Aber gestern hat sich das TomTom-Navi aufgehängt, ausgerechnet beim Navigieren in unbekannter Region :x . Der Bildschirminhalt war nach Erreichen des letzten Ziels eingefroren. Ich konnte zwar in das Audio oder Setup-Menü schalten, aber das Navi hing total. Abhilfe schaffte nur das Entfernen der SD-Karte hinter der Klappe im linken Knie-Bereich, Zündung aus, Neueinschieben SD-Karte, Zündung ein.
     
  10. #10 Lord Cricket, 09.05.2013
    Lord Cricket

    Lord Cricket Guest

    Moin,

    Stimmt: I-Stop und I-ELoop funktionieren NICHT während der Regeneration. Gestern war es wieder so weit, momentan merke ich es in der Stadt noch am Geruch der Abgasanlage, trotz 900km auf der Uhr. Das Ganze dauert rund 5 Minuten und dann geht er wieder aus und der C lädt. Was mich wundert ist, dass I-Stop bereits an der ersten Ampel nach 200m Fahrt das erste Mal arbeitet (trotz blauer LED). Dachte eigentlich, der Motor muss ein Minimum Temperatur haben. Bin aber auch Garagenparker. Ich kann aber sonst absolut nichts bemängeln, einfach ein tolles Fahrzeug, wobei mir die Farbe bereits einige positive Comments gebracht hat.
    Naja, minimale Steinschläge an der bereits vom GG bekannten "Sammelstelle" an der Sicke auf der Haube. Damit haben sie es irgendwie.
     
  11. #11 Faritan, 12.05.2013
    Faritan

    Faritan Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.01.2013
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 6 GJ
    i-Stop:
    Macht bei mir immer noch was es will. Geht...geht nicht und ein Muster kann ich da beim besten Willen nicht erkennen. (hab jetzt ca. 2500 km runter)

    Motorhaube:
    Die flattert bei hohen Geschwindigkeiten (ab ca. 190 km/h). Mal mehr, mal weniger. Ist wohl das gleiche Problem wie beim CX-5, wobei ich jetzt nicht weiß wie ausgeprägt es dort ist. Bei mir hält sich das jedenfalls in Grenzen, toll ist das allerdings trotzdem nicht. Zumindest gibt es kein Problem mit den Spiegeln...
     
  12. #12 Lord Cricket, 12.05.2013
    Lord Cricket

    Lord Cricket Guest

    Jepp, Haube flattert bei mir auch ab 170? Irritiert etwas...
     
  13. #13 Faritan, 12.05.2013
    Faritan

    Faritan Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.01.2013
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 6 GJ
    Noch ein kleiner Fehler im Bereich Telefon:
    Habe bei allen meinen Kontakten die Ländervorwahl drin, da ich öfters mal im Ausland bin und auch einige
    geschäftliche Kontakte ins Ausland habe. Nun kann ich die Nummern zwar ohne Probleme anrufen, doch wenn
    ich dann ein Wiederwahl über die Liste der gewählten Nummern durchführen möchte, dann klappt das nicht, da hier
    dann die Nummer ohne "+" gespeichert wird und somit als "unbekannte Nummer" definiert wird. Also entweder verzichte ich nun
    auf die Ländervorwahl und müsste hierzu mehrere Hundert Kontakte nachbearbeiten und hab dann das Geschisse im Ausland oder
    ich verzichte auf die Liste der gewählten Nummern...beides unschön und ist in meinen Augen auch eindeutig ein (wenn auch kleiner)
    Fehler...
     
  14. #14 knuddelbaer1989, 12.05.2013
    knuddelbaer1989

    knuddelbaer1989 Stammgast

    Dabei seit:
    26.06.2010
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GJ
    KFZ-Kennzeichen:
    Du könntest auch mal bei einem Konakt den du häufiger anrufst das + durch 00 ersetzen (also anstatt +49 0049) hatte schon öfter Probleme mit dem +

    Evtl. müsstest du dann zwar auch alle Kontakte ändern aber es würde alles funktionieren.

    Gruß
     
  15. #15 Faritan, 12.05.2013
    Faritan

    Faritan Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.01.2013
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 6 GJ
    ....hm, wäre eine Idee. Aber die Vorstellung jetzt stundenlang Nullen ändern zu müssen...mal sehen. Die Idee ist
    jedenfalls super und wäre wohl auch zielführend!
     
  16. #16 Faritan, 12.05.2013
    Faritan

    Faritan Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.01.2013
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 6 GJ
    Noch ein Hinweis zur Abdeckung im Bereich des Automatikwählhebels (denke mal beim Handschalter ist
    das ähnlich). Habe da heute ziemlich viele Kratzspuren entdeckt und das obwohl ich im Innenraum nur mit
    sauberen Mikrofasertüchern "operiere". Die Oberfläche scheint ziemlich kratzempfindlich zu sein! Mit etwas
    Lackpolitur konnte ich das "Problem" aber beseitigen. Nur als Hinweis an alle, die Ihrem neuen Schätzchen eine
    angemessene Pflege zukommen lassen möchten...;)
     
  17. #17 Frogman, 12.05.2013
    Frogman

    Frogman Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.04.2013
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 Kombi (GJ) 2.0 SKYACTIV-G 121kW Sports-Line
    Im Post-ISDN-Zeitalter ist das inzwischen eine mehr als komplexe Angelegenheit (bei Interesse findest Du hier mehr) - aber zusammenfassend kann man sagen, dass die ITU die Angabe eines vierstelligen Country-Codes empfiehlt, d.h. hier die 0049 statt der +49. Viele Hersteller gehen auch dazu über, dieser Empfehlung zu folgen, da sich bspw. im Bereich des VOIP Probleme vermeiden lassen.
     
  18. #18 Faritan, 12.05.2013
    Faritan

    Faritan Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.01.2013
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 6 GJ
    ...mag schon sein, nur haben wir Exchange+Outlook in der Firma und da wird die Ländercode eben mit +49 statt 0049
    angegeben...und ist ja nun nicht so, dass diese Kombination in irgendeiner Form exotisch wäre...
     
  19. #19 Frogman, 12.05.2013
    Frogman

    Frogman Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.04.2013
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 Kombi (GJ) 2.0 SKYACTIV-G 121kW Sports-Line
    Vielleicht nicht exotisch - aber bei solchen länderübergreifenden Dingen ist Standardisierung eben wichtiger, da kann auch MS nix ändern ;)
     
  20. #20 Faritan, 12.05.2013
    Faritan

    Faritan Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.01.2013
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 6 GJ
    ....hm, hilft mir nun aber genau zu 0% weiter! Die Vorgaben in meiner Firma sind wie sie sind und da ändere
    ich nicht wirklich was.
     
Thema: Problemthread Mazda 6 GJ
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 6 gj

    ,
  2. mazda 6 gj probleme

    ,
  3. mazda 6 probleme

    ,
  4. mazda 6gj,
  5. mazda gj,
  6. mazda 6 2013 probleme,
  7. mazda 6 2014 probleme,
  8. mazda 6 2015 probleme,
  9. mazda 6 gj forum,
  10. probleme mazda 6,
  11. mazda 6 2015 2.5 probleme,
  12. mazda 6 2.5 probleme,
  13. mazda 6 gj diesel probleme,
  14. mazda 6 gj automatik probleme,
  15. mazda 6 diesel probleme,
  16. mazda 6 gj automatik,
  17. http:www.mazda-forum.infomazda6-und-mazda6-mps56928-problemthread-mazda-6-gj.html,
  18. mazda 6 2.2 skyactiv-d probleme,
  19. mazda 6 gj mängel,
  20. mazda 6 gj windgeräusche,
  21. mazda 6 automatik probleme,
  22. probleme mazda 6 gj,
  23. mazda 6 windgeräusche,
  24. mazda 6 gj klock,
  25. Mazda 6 Probleme mit abgas
Die Seite wird geladen...

Problemthread Mazda 6 GJ - Ähnliche Themen

  1. DPF DIESEL-PARTIKEL-FILTER MAZDA 5

    DPF DIESEL-PARTIKEL-FILTER MAZDA 5: Ich habe Mazda 5 der blinkt DPF ich habe auf you tube gesehene wie sie mit eine Kabel entfernt haben, sollte man versuchen und gibt es in hier aus...
  2. Mazda 3 BK 2.0, zu einem MPS

    Mazda 3 BK 2.0, zu einem MPS: Hallo, ich hab mir überlegt meinem Mazda 3 BK 2.0 den Motor auszubauen und mir einen MPS Motor zu, zu legen. Da ist die Frage würde das irgend...
  3. Kauf des Mazda 3 MPS 2008 als Erstwagen empfehlenswert?

    Kauf des Mazda 3 MPS 2008 als Erstwagen empfehlenswert?: Ich hätte eine Frage zum Diskutieren, ich werde mir bald meinen Erstwagen kaufen und wahrscheinlich wird das der 2008 Mazda 3 MPS sein. Was...
  4. Mazda 3 von Euro3 auf Euro4 ?

    Mazda 3 von Euro3 auf Euro4 ?: Hallo liebe Community, ich bin ganz neu hier und hätte mal folgende Frage. Ich habe einen Mazda 3 Baujahr 2005 1.6 Diesel mit 109 PS. Dieser...
  5. 626 (GF/GW) Explosionzeichnung Achsen Mazda 626

    Explosionzeichnung Achsen Mazda 626: Hallo Suche für mein Mazda 626 GF/GW Hatchback Bj3/2001 2 Liter von beiden Achsen ein Explosionszeichnung. Möchte die Achsen überholen.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden