Probleme mit meinem 626 GE zündet nicht

Diskutiere Probleme mit meinem 626 GE zündet nicht im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo, wer kann mir helfen? Mein Großer hat mich am Mo im Stich gelassen, ist mitten auf der Autobahn ausgegangen und kann seither nicht mehr...

  1. #1 Wuppi Cruiser, 01.06.2008
    Wuppi Cruiser

    Wuppi Cruiser Neuling

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GE, KBA 7118440, 85kw/115 PS BJ 1992
    Hallo, wer kann mir helfen?
    Mein Großer hat mich am Mo im Stich gelassen, ist mitten auf der Autobahn ausgegangen und kann seither nicht mehr gestartet werden. Zahnriemen und Spannrolle überprüft OT optimal eingestellt. Zündverteiler mittlerweile getauscht. ABS Kontrolleuchte leuchtet jetzt permanent auf. Habt ihr Tipps für mich?:|
     
  2. Binks

    Binks Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MPV LW 2,0l 122PS Bj.1999
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MX-6 2,5l V6
    Hallo

    mal schaun ob wir dem Problem aufem Grund gehen können.

    Vorab sollten aber noch ein paar Kriterien geprüft werden.

    Als da wären:

    Kraftstoffversorgung

    1. Fördert die Kraftstoffpumpe Benzin bis zum Verteilerrohr?
    2. Öffnen die Einspritzdüsen? Hierbei sind dann alle 4 zu überprüfen.

    Zündanlage:

    1. Entsteht ein Zündfunke?
    2. Event. OT-Geber ersetzen die gehen auch schon mal kaputt gegebenenfalls Nockenwellensensor ersetzen.

    Am einfachsten ist es aber mit dem Auto in die Werkstatt zufahren bzw schleppen lassen und den Fehlerspeicher auslesen zulassen.
    Kostet NÜX und geht am schnellsten.


    Gruß


    Andreas
     
  3. #3 Wuppi Cruiser, 01.06.2008
    Wuppi Cruiser

    Wuppi Cruiser Neuling

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GE, KBA 7118440, 85kw/115 PS BJ 1992
    Hallo, erst mal danke fürs schnelle antworten

    Also ich war zuerst in ner Mazda Werkstatt, die haben den Fehler ausgelesen Stromzufuhr bis Verteiler ok. Die haben mir nen Kostenvoranschlag von nem neuen Zündverteiler nebst einbau für 800 Euro gegeben, war mir zu teuer. Auslesen sollte 40 € kosten. Was hat´s gebracht? Ich habe den "neuen Zündverteiler" vom Schrottplatz, der lief noch vorm Ausbau, selbst gehört.

    Zündfunke kommt keiner an, Zündkerzen sind nach Leerlauf trocken.
    Wo liegt denn der OT-Geber?
     
  4. Binks

    Binks Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MPV LW 2,0l 122PS Bj.1999
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MX-6 2,5l V6
    Der OT Geber sitzt links hinter der Riemenscheibe (Kurbelwelle). Zur Demontage muss die Riemenscheibe abgebaut werden.

    Was ist den das fürn ne Werkstatt wo Du warst ?? Kennen die sowas wie Kundenservice nicht ? War es ein Vertragshändler ??
     
  5. #5 Wuppi Cruiser, 01.06.2008
    Wuppi Cruiser

    Wuppi Cruiser Neuling

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GE, KBA 7118440, 85kw/115 PS BJ 1992
    Melde mich später wieder

    Dann werde ich mich mal auf die Suche begeben
    Wo wohnst Du?

    Vielen Dank erstmal

    Andreas;)
     
  6. Binks

    Binks Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MPV LW 2,0l 122PS Bj.1999
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MX-6 2,5l V6
    Ich komme selbst aus Duisburg

    Good Luck
     
  7. #7 Wuppi Cruiser, 01.06.2008
    Wuppi Cruiser

    Wuppi Cruiser Neuling

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GE, KBA 7118440, 85kw/115 PS BJ 1992
    Sensoren

    Wie kann man die Sensoren auf Fehlfunktionen testen?
     
  8. Binks

    Binks Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MPV LW 2,0l 122PS Bj.1999
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MX-6 2,5l V6
    Durch Überprüfung des Widerstandes (Ohm). Da mir aber die Werte nicht bekannt sind, kann ich da leider auch nicht weiterhelfen.
    Durch Auslesung des Fehlerspeichers kann man das aber erkennen ob er fehlerhaft ist oder nicht. Einfach mal zum Schrotthändler fahren und nen gebrauchten holen zum vergleichen halt
     
  9. #9 future74, 01.06.2008
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Wenn du Verteiler schon probiert hast, und du noch immer keine Funken hast, kann es eigentlich nur mehr an den OT-Geber liegen. Es kann auch sein, das kein Fehlercode vom OT-Geber gespeichert ist, und diese ist trotzdem fehlerhaft.
    Eine andere Möglichkeit wäre noch das Steuergerät, aber das kommt beim 626GE so gut wie nie vor.

    Grüsse Peter
     
  10. #10 Wuppi Cruiser, 02.06.2008
    Wuppi Cruiser

    Wuppi Cruiser Neuling

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GE, KBA 7118440, 85kw/115 PS BJ 1992
    OT Geber

    Bei Motor talk steht:Servus,

    kann mir jemand von euch sagen, ob der Mazda 323 BG GT 1.9L 16V DOHC nen OT Geber oder ähnliches für die Zündanlage hat
    dieser geber sitzt im verteiler... ist ein optischer geber mit einer lochscheibe und fotodioden.
    :?:
    Ist das korrekt das der im Verteiler liegt oder ist das beim 626 anders?
     
  11. #11 hexemone, 03.06.2008
    hexemone

    hexemone Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    1.032
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    626 GE Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Probe
    Und der Zündverteiler ist der 100 % richtige? Da es beim GE je nach Baujahr Unterschiede gibt, prüfe doch nochmal ob die Angaben auf dem ZV wirklich diesselben sind. Wenns der falsche ZV wäre, zündet er nämlich auch nicht ;)
     
  12. #12 Wuppi Cruiser, 03.06.2008
    Wuppi Cruiser

    Wuppi Cruiser Neuling

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GE, KBA 7118440, 85kw/115 PS BJ 1992
    ZV ok

    Hallo ich habe extra darauf geachtet, die KBA 7118440
    mein alter Verteiler D4T90-02 unterschied sich nur in der FS Nr.
    vorher FS05 3602 und jetzt FS05 3704, Mazda wollte den FS05 - 18 - 200 A
    einbauen.
     
Thema: Probleme mit meinem 626 GE zündet nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie sieht der ot geber für den mazda 626 baujahr 1989 aus

    ,
  2. ot geber für mazda 626 baujahr

    ,
  3. mazda 626 zündet nicht

    ,
  4. Mazda 626GE OT geber,
  5. mazda 626 ge kein funke
Die Seite wird geladen...

Probleme mit meinem 626 GE zündet nicht - Ähnliche Themen

  1. Vergaser-Probleme beim Beschleunigen / Gangwechsel

    Vergaser-Probleme beim Beschleunigen / Gangwechsel: Liebe Fan-Gemeinde, an meinem 626 GLX 2.0 Vergaser (EZ 07/1985, 64'000 km, 1984 ccm, 74kW / nachgerüsteter HJS-KAT) habe ich immer wieder mal das...
  2. Hallo! Suche Kühlergrill für den 626 GC Mod. 1985 (vor Facelift)

    Hallo! Suche Kühlergrill für den 626 GC Mod. 1985 (vor Facelift): Liebe Fan-Gemeinde, ich habe einen GC 2.0GLX Fließheck EZ 07/1985, also noch vor dem Facelift Ende 1985. Für diesen suche ich ein möglichst neues...
  3. Radioempfang Probleme

    Radioempfang Probleme: Hallo Hab seit einiger Zeit Pobs mit dem Radio. WDR 2 und alle anderen Sender hören sich an wie Mittelwellensender mit Rauschen und Piepsen....
  4. Mein 626 GV Comprex Diesel

    Mein 626 GV Comprex Diesel: Mein Vater hat sich bis heute nur einen Neuwagen gegönnt (er fährt seine Autos auch immer recht lange). Einen 626 GV Comprex Diesel Kombi hat er...
  5. 626 GD Ersatzteile ?

    626 GD Ersatzteile ?: Wo bekommt man noch Ersatzteile . Ich suche die Chrome Zierleiste für die vordere Stoßstange .
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden