Probleme mit IEloop und Istop

Diskutiere Probleme mit IEloop und Istop im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Halli Hallo miteinander Hab seit 2Wochen Probleme mit IEloop System,Anzeige für Bremsenergie zeigt nur 3 gefüllte Felder und...

  1. #1 Guschti, 08.03.2015
    Guschti

    Guschti Neuling

    Dabei seit:
    24.02.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6GJ Sports Line 2.5
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 1.3 Center Line
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Halli Hallo miteinander

    Hab seit 2Wochen Probleme mit IEloop System,Anzeige für Bremsenergie zeigt nur
    3 gefüllte Felder und Kondensatoranzeige steht immer nur auf einem gefüllten
    Feld.Sobald ich vom Gas gehe lädt es die 3Felder mehr nicht und an der Kondensator-
    anzeige passiert nichts.Gebe ich Gas geht die Bremsenergie aus so wie es normal ist.
    Das Istop System funktioniert auch nicht,Störungen werden nicht angezeigt.
    Habe am Freitag Werkstattermin mal sehen was da rauskommt.
    Hat jemand das gleiche Problem und wie haben die Händler das Problem gelöst.

    Danke im voraus
     
  2. #2 ManfredK, 08.03.2015
    ManfredK

    ManfredK Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.08.2013
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA 6 GJ 165 PS Benzin Sports Kombi
    zu 99% eine Frage der Batterieladung bzw. einer intakten Batterie
     
  3. #3 Guschti, 08.03.2015
    Guschti

    Guschti Neuling

    Dabei seit:
    24.02.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6GJ Sports Line 2.5
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 1.3 Center Line
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Auto ist erst 5 Wochen alt!
    Hatte ein Erhaltungsladegerät angeschlossen über mehrere Tage,
    aber das was Mazda mir empfohlen hatte.
    Ein Fronius Acctiva Easy 1206 denke auch das da ein Zusammenhang
    besteht.
    Habe aber mit Fronius und Mazda Alles durchgesprochen.
     
  4. Ivocel

    Ivocel Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.09.2014
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda6 Kombi 2.2 l SKYACTIV-D ??110 kW (150 PS)??
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mitsubishi Outlander II 2.4 CVT 4WD
    Auch ein 5 Wochen altes Auto kann eine defekte Batterie bekommen.
    Nur weil etwas neu ist, kann es (leider) auch kaputt gehen/sein. Aber dafür gibt es Garantie.
    Wenn es also die Batterie ist, dann wirst du auf Garantie eine neue bekommen.
     
  5. #5 Berniex1, 12.03.2015
    Berniex1

    Berniex1 Stammgast

    Dabei seit:
    03.12.2012
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Schalte das blöde iEloop aus. (Start,Stopp) Glaube mir, es ist besser.
    Mein Auto habe ich seit 2 Jahren und ich habe dasselbe Problem.
    Es war sogar jemand vom Hauptsitz Deutschland bei mir und hat sich das Auto angesehen. Danach wurden einige Teile getauscht aber besser ist es nicht.
    Ich habe es ausgemacht. Bringt sowieso nichts.
     
  6. Ivocel

    Ivocel Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.09.2014
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda6 Kombi 2.2 l SKYACTIV-D ??110 kW (150 PS)??
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mitsubishi Outlander II 2.4 CVT 4WD
    iEloop hat nur gar nichts mit dem Start Stop System zu tun. :rolleyes:
    Ebenso kann man iEloop nicht ausschalten. :schlag:

    Sollte man wissen, wenn man 2 Jahre das Auto schon fährt.
     
  7. #7 Guschti, 12.03.2015
    Guschti

    Guschti Neuling

    Dabei seit:
    24.02.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6GJ Sports Line 2.5
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 1.3 Center Line
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo erstmal


    Start/Stopp kann man ja ausschalten das mach ich ja auch
    trotzdem muss es funktionieren....
    IEloop kann nicht deaktiviert werden,sollte bei einem so
    teuren schon funktionieren.
    Habe Morgen Werkstatttermin mal sehen was raus-
    kommt.
    Denke mal die lesen den Fehler per Diagnose aus,klang am Telefon
    vom Werkstattleiter so.
    Schauen wir mal ich melde mich!

    Bis bald
     
  8. #8 Berniex1, 13.03.2015
    Berniex1

    Berniex1 Stammgast

    Dabei seit:
    03.12.2012
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Das hat sehr wohl etwas miteinander zu tun.
    Start/Stop funktioniert nicht wenn das iEloop nicht geht.
    Das weiß ich, weil ich seit 2 Jahren diese Probleme habe.
     
  9. Ivocel

    Ivocel Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.09.2014
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda6 Kombi 2.2 l SKYACTIV-D ??110 kW (150 PS)??
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mitsubishi Outlander II 2.4 CVT 4WD
    Komisch.... im CX-5 geht iStop auch... und der hat kein iEloop.

    und iEloop kann man nun mal nicht ausschalten.
     
  10. #10 Berniex1, 13.03.2015
    Berniex1

    Berniex1 Stammgast

    Dabei seit:
    03.12.2012
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Komisch das ich das nicht erwähnt habe.
     
  11. mz6gj

    mz6gj Einsteiger

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    ich habe ein ähnliches Problem. Ich fahre einen Mazda6 GJ Diesel, der jetzt 1700km gefahren wurde. Istop wurde bisher nicht einmal aktiviert.

    Das I-Eloop System lädt fast nie den Kondensator (3 Balken Ladeanzeige, keine steigende Energieanzeige). Witzigerweise lädt er meistens, wenn ich gefahren bin, der Motor dann für kurze Zeit aus war und ich dann den Motor wieder starte. Mein Händler meint, dass das anfangs normal ist und die Systeme erst später richtig funktionieren. Hm, wenn es bei 2500km noch nicht funktioniert, werde ich ihn wieder kontaktieren.

    Ach so: Wenn eine Regeneration stattfindet funktioniert es anscheinend generell nicht.
     
  12. Ivocel

    Ivocel Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.09.2014
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda6 Kombi 2.2 l SKYACTIV-D ??110 kW (150 PS)??
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mitsubishi Outlander II 2.4 CVT 4WD
    Die Aussage ist blödsinn, mein iStop (auch Diesel) hat sofort funktioniert, wenn die Bedingungen erfüllt waren (Motor warm, Lenkrad gerade+-10%, Brense getreten, etc.) Denke eher, der Händler hat die Batterie nicht ausreichend geladen. Die muss voll sein, damit es geht.
     
  13. mz6gj

    mz6gj Einsteiger

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich glaube direkt, dass es sofort funktioniert hat.

    Tatsächlich ist die Frage, ob ein Händler eine Autobatterie vor der Übergabe vollständig laden muss. Ich tippe, dass so etwas bisher kein Problem war, denn ohne I-Stop und I-Eloop würde ich das überhaupt nicht merken. Da diese Systeme ohne die volle Ladung allerdings beim Käufer Fragen aufwerfen, wäre es für den Händler vermutlich sinnvoll, eine Ladung vorzunehmen, um Fragen vorzubeugen.

    Was ich mich frage ist, wann ich denn wohl damit zu rechnen habe, dass die Ladung der Batterie ausreicht. Wenn sich das noch tausende Kilometer hinzieht, würde ich vom Händler verlangen eine Ladung vorzunehmen. Wenn es sich nur noch um einige hundert Kilometer handelt, wäre es mir ehrlich gesagt egal. Dafür würde ich dann nicht zum Händler fahren.
     
  14. #14 Guschti, 15.03.2015
    Guschti

    Guschti Neuling

    Dabei seit:
    24.02.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6GJ Sports Line 2.5
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 1.3 Center Line
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo miteinander

    Jo ist wie er sagt war Freitag beim Händler habe die Batterie messen
    lassen 5% waren noch drauf haben sie geladen über Nacht.
    Nächtsten Tag habe ich es geholt und siehe da Alles Gut.
    Händler sagte bloß Batterie sollte vor Auslieferung voll ge-
    laden werden.Ob es bei mir passiert ist weiß er nicht mehr
    und mein Erhaltungsladegerät schafft es von dort unten nicht.
    Mein Händler hat jetzt auch das Ladegerät frei gegeben,hatte
    Bedenken wegen der Ladeerhaltung.
    Fahr hin zu deinem Händler und lass sie mal richtig laden.
    Weiß ja nicht ob es bei Dir eine Störung anzeigt ,war bei mir
    nicht der Fall haben auch Diagnose gemacht hat kein Fehler
    angezeigt.
    Also fahren und beobachten!!!!!!
     
  15. mz6gj

    mz6gj Einsteiger

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    danke für die Info. Nein, es wird keine Störung oder ähnliches angezeigt.

    Aber dann macht es vielleicht doch mal Sinn zum Händler zu fahren, auch wenn es mich um den Aufwand ärgert (Hinbringen, Auto da lassen, abholen).
     
  16. Ivocel

    Ivocel Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.09.2014
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda6 Kombi 2.2 l SKYACTIV-D ??110 kW (150 PS)??
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mitsubishi Outlander II 2.4 CVT 4WD
    Die Frage ist einfach mit einem "Ja" zu beantworten, da das auch, soviel ich weiß, in dem Übergabe-Protokoll für die Auslieferung von Mazda mit drin steht und vorgeschrieben ist.
     
  17. #17 skymaster, 16.03.2015
    skymaster

    skymaster Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.11.2009
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    18
    Auto:
    Mazda 6 GG1 1,8 Benzin
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    nun bin ich neugierig geworden! 5% noch auf dem Akku? Bist du dir da sicher? Das wäre ja beinahe vollständig entladen, meiner Meinung nach. Da würde normal nichtmal der Magnetschalter des Anlassers klacken...

    Grüße Mario.

    PS.: Und nochmal bescheidene Frage, konnte im Netz nichts finden: Wie funktioniert dieses I-eloop eigentlich genau? Kondensatoren geladen von Bremsenergie oder vom Motor, wie wird die Energie zurückgewonnen, hat der nen zusätzlichen E-Motor?

    Sorry, ok, habs gefunden:SKYACTIV Technologie - i-ELOOP | Mazda Deutschland
     
  18. #18 ArmerWicht, 17.03.2015
    ArmerWicht

    ArmerWicht Neuling

    Dabei seit:
    17.03.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 GJ Kombi Skyactive-D 175 PS AT Schwarz
    Hallo Leute,

    bei mir hat I-Stop erst nach 2100 km funktioniert.

    Hatte schon einen Termin beim Händler zum Austausch der Batterie.

    Gruß

    Holger
     
  19. #19 Guschti, 17.03.2015
    Guschti

    Guschti Neuling

    Dabei seit:
    24.02.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6GJ Sports Line 2.5
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 1.3 Center Line
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo erstmal

    Haben es gesagt klingt wenig ,aber die haben die Batterie geladen und geht.
    Frage an Dich armer Wicht haben die deine Batterie getauscht?
    Und wie war es mit deinem IEloop ging es richtig mit dem laden
    des Kondensators oder klappte es auch nicht so richtig.


    Grüße
     
  20. #20 skymaster, 17.03.2015
    skymaster

    skymaster Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.11.2009
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    18
    Auto:
    Mazda 6 GG1 1,8 Benzin
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo, ich bin kein armer Wicht! Späßle. Frag mich immer noch, wie ein Akku!!!!!!!! nur noch 5% haben kann? Hast du fundierte Kenntnisse oder sprichst du für deinen fMh?

    Grüße Mario.
     
Thema: Probleme mit IEloop und Istop
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda6 gj batterie laden

    ,
  2. i-eloop mazda 6 problem

    ,
  3. ieloop

    ,
  4. mazda i eloop problem,
  5. was ist mazda ieloop,
  6. mazda 6 istop funktioniert nicht,
  7. mazda i eloop battere,
  8. Mazda 6 bj 2013 ieloop,
  9. iloop Mazda defekte Batterie,
  10. ieloop piept mazda,
  11. mazda i eloop,
  12. Mazda cx3 systemfehl,
  13. Mazda i-loop fehler nach winter,
  14. mazda 3 i-eloop problems,
  15. istop ohbe iloop,
  16. i-eloop lädt nicht,
  17. i eloop kondensator defekt,
  18. mazda 6 istop,
  19. mazda i eloop blinkt,
  20. i-eloop prüfen lassen,
  21. i-stop systemfehler....e-loop systemfehler,
  22. was ist i eloop systemfehler,
  23. mazda cx 3 fehlermeldung i eloop,
  24. iloop mazda,
  25. mazda 6 GJ sportsline 2013 springt nicht an starterbatterie
Die Seite wird geladen...

Probleme mit IEloop und Istop - Ähnliche Themen

  1. Mazda2 (DE) Probleme mit 1. und 2. Gang - Geschwindigkeit (Fahranfänger-Frage)

    Probleme mit 1. und 2. Gang - Geschwindigkeit (Fahranfänger-Frage): Mahlzeit. Hab mal eine "Fahranfänger-Frage" zum Mazda2. Ich hab das mal an einem Parkplatz als nichts los war ausprobiert und komm manchmal mit...
  2. 323 (BG) Benzinfilter wechseln / Leerlaufdrehzahl-Probleme

    Benzinfilter wechseln / Leerlaufdrehzahl-Probleme: Guten Tag, ich würde gerne bei meinem 323F BG (Bj.90) den Benzinfilter wechseln, da er im Leerlauf hin und wieder fast auszugehen scheint und auch...
  3. Probleme mit AutoHändler. Welche Rechte habe ich ?

    Probleme mit AutoHändler. Welche Rechte habe ich ?: Hallo Zusammen, zuerst möchte ich mich entschuldigen, weil ich nicht so gut Deutsch kann. Ich habe am 01.12.2019 in Hildesheim einen Neuwagen...
  4. Mazda 6 gh 2.2 185 Probleme mit der steuerkette

    Mazda 6 gh 2.2 185 Probleme mit der steuerkette: Bin seid 3,5 Jahren ein nicht stolzer Besitzer eines mazda 6 Baujahr 2009, 2.2 185 ps,, gekauft mit 203000 km, momentan 265000 gelaufen, Seid ca...
  5. Mazda6 (GH) Elektronik Probleme

    Elektronik Probleme: Hallo zusammen, ich habe aktuell Elektronik Probleme mit meinem Mazda 6 GH Kombi (BJ 2009) und benötige hierzu eure Einschätzung. Es fing damit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden