Premacy (CP) Probleme mit der Wasserpumpe !

Diskutiere Probleme mit der Wasserpumpe ! im Demio, Premacy, MPV, Tribute und Xedos 6/9 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo liebe Community, bin neu bei euch und hoffe auf gute Zusammenarbeit ! So ich fahre schon lange einen Premcy ohne Probleme aber nachdem...

  1. #1 Premacy12, 19.05.2013
    Premacy12

    Premacy12 Einsteiger

    Dabei seit:
    19.05.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community,

    bin neu bei euch und hoffe auf gute Zusammenarbeit ! So ich fahre schon lange einen Premcy ohne Probleme aber nachdem der Zahnriehmen mit der Wasserpumpe gewechselt (200.000 km) wurde, ist die Pumpe nach ca 20.000 km undicht. Die Werkstatt meint um wirklich klarstellen zu können ob es die Wasserpumpe ist muss alles zerlegt werden (?????). Daher stellten sich mir paar Fragen: Wasserpumpe undicht nach so kurzer Zeit: falscher Einbau ???
    und ob wirklich alles zerlegt werden soll ??
    Fzg: Mazda Premacy bj 2000 Diesel 100 Ps

    ich danke euch im Voraus und wünsche viel freude mit eurem Japaner ! :D

    MfG

    Premacy12
     
  2. #2 K.samohT, 19.05.2013
    K.samohT

    K.samohT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    0
    Es kann ein Einbaufehler sein, muss es aber nicht.
    Genauso gut, es an der Wasserpumpe liegen.
    Jedenfalls solltest du dies beheben lassen in der Werkstatt.
    Wenn die Wapu innerhalb der letzten 2 Jahre ausgetauscht wurde, dann muss sich die Werkstatt so oder so drum kümmern und dies beheben.

    MfG Thomas.
     
  3. #3 Premacy12, 19.05.2013
    Premacy12

    Premacy12 Einsteiger

    Dabei seit:
    19.05.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend,

    Danke für die schnelle Antwort.
    Aber es kann ja an nichts anderem außer der Wapu liegen oder?. die Werkstatt muss es ja beheben es sind noch keine 2Jahre vorbei, aber die wollen es ja wieder komplettt zerlgen und wenn es nicht die Wapu ist trage ich also die Kosten selber. Dies ist echt ein komische Situation die sich da gebildet hat weil die wollen den Premacy noch für ne woche behalten.

    MfG

    Premacy12
     
  4. #4 K.samohT, 19.05.2013
    K.samohT

    K.samohT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    0
    Lass dich nicht abspeisen, die sollen voran machen und nicht rumkaspern.
    Dein Geld konnten sie schließlich auch schnell nehmen, also sollten sie sich um die Wapu auch an einem Tag kümmern können (falls es die Wapu ist). Ja, das ist doch normal, wenn es nicht an der Wapu liegt, dass du dann die Kosten trägst. Allerdings sollte man das schon vorher feststellen können, woran es liegt.

    MfG Thomas.
     
  5. #5 ThomasE., 20.05.2013
    ThomasE.

    ThomasE. Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.05.2013
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Auf die das E-Teil sind 24 Montate "Garantie" davon 6 Monate Gewährleistung also nach den 6 Monaten musst du nachweisen das es in deinem Fall ein Materialfehler ist, W E N N es die Pumpe ist.

    Klar muss man viel ausbauen um dies zu wechseln je nach Fahrzeig bis zum Zahnriemen das macht Arbeit. Evtl. zweite Meinung einholen in andere Werkstatt.
     
Thema:

Probleme mit der Wasserpumpe !

Die Seite wird geladen...

Probleme mit der Wasserpumpe ! - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit AutoHändler. Welche Rechte habe ich ?

    Probleme mit AutoHändler. Welche Rechte habe ich ?: Hallo Zusammen, zuerst möchte ich mich entschuldigen, weil ich nicht so gut Deutsch kann. Ich habe am 01.12.2019 in Hildesheim einen Neuwagen...
  2. Mazda 6 gh 2.2 185 Probleme mit der steuerkette

    Mazda 6 gh 2.2 185 Probleme mit der steuerkette: Bin seid 3,5 Jahren ein nicht stolzer Besitzer eines mazda 6 Baujahr 2009, 2.2 185 ps,, gekauft mit 203000 km, momentan 265000 gelaufen, Seid ca...
  3. Mazda6 (GH) Elektronik Probleme

    Elektronik Probleme: Hallo zusammen, ich habe aktuell Elektronik Probleme mit meinem Mazda 6 GH Kombi (BJ 2009) und benötige hierzu eure Einschätzung. Es fing damit...
  4. Bremsen Probleme Mx5 Nbfl

    Bremsen Probleme Mx5 Nbfl: Hallo erstmal, Ich habe mir vor knapp drei Monaten einen Mazda Mx5 Baujahr 2002 zugelegt. Er stand bis heute in der Garage und ich habe ihn heute...
  5. Vergaser-Probleme beim Beschleunigen / Gangwechsel

    Vergaser-Probleme beim Beschleunigen / Gangwechsel: Liebe Fan-Gemeinde, an meinem 626 GLX 2.0 Vergaser (EZ 07/1985, 64'000 km, 1984 ccm, 74kW / nachgerüsteter HJS-KAT) habe ich immer wieder mal das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden