Probleme mit dem Fahrwerk? - DAS ist die Lösung

Diskutiere Probleme mit dem Fahrwerk? - DAS ist die Lösung im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; So, Jungs, es ist vollbracht. Endlich fährt mein Mazda 5 so, wie ich mir das vorstelle! Kein Poltern, keine Seefahrt, ordentlich straff und...

  1. #1 Bracksdome, 05.01.2011
    Bracksdome

    Bracksdome Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.05.2010
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 TOP 2,0 Benzin
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mitsubishi Colt Z30 1,5 "Black Pearl"
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    So, Jungs, es ist vollbracht.

    Endlich fährt mein Mazda 5 so, wie ich mir das vorstelle! Kein Poltern, keine Seefahrt, ordentlich straff und sportlich, aber trotzdem noch genügend Komfort, um mit Familie zu verreisen.

    Die Lösung: Koni FSD Dämpfer.

    Hab die Dämpfer vor Weihnachten bekommen, und habe sie nun letzte Woche eingebaut bekommen. Gleichzeitig habe ich mir die Eibachs incl ABE auf die Dämpfer gesteckt, denn wenn die Dämpfer schonmal draußen sind, bietet sich das ja an.

    Der Effekt ist absolut erste Sahne. Ich habe bei Schlaglöchern oder Kanten kein Sportfahrwerk-typisches Durchschlagen, sondern genau denselben Komfort wie im Serienfahrzeug. In schnellen Kurven jedoch liegt das Boot plötzlich wie ein Brett. Die Seitenneigung ist durch die Dämpfer extrem reduziert worden. Ein ganz neues Fahrgefühl. Ich fühle mich nun um einiges sicherer, im Vergleich zu vorher.

    Schöner Nebeneffekt - ich muss mich nicht mehr um die ständig kaputtgehenden Serien-Dämpfer kümmern. Und hab, jetzt wo meine Garantie für den Dicken abläuft, 24 Monate Garantie auf die Dämpfer von Koni.

    Allerdings kommt jetzt der Preis dafür:
    Koni FSD für den Mazda 5 - 555€
    Eibachs über INet - 163€
    Einbau bei meinem Haus und Hof Mechanikermeister - 130€ incl Vermessung.

    Macht insgesamt 848€. Viel Geld, ich weiß. Aber jeden Cent wert, wenn ich den 5 mit vorher vergleiche.

    Zum Tüv muss man übrigens nicht. Die Koni FSD sind nicht eintragungspflichtig, da sie vom Aufbau als normale Zubehör-Stoßdämpfer gelten. Und die Eibachs mit ABE sind sowieso nicht eintragungspflichtig.

    Dummer Nebeneffekt:
    Anfangs hat meine Frau geschimpft wie ein Rohrspatz: "Bist du bescheuert - so viel Geld für son Mist auszugeben!" - jetzt fährt sie die meiste Zeit den 5, und ich kann mich nicht mal wehren, da sie morgens früher raus muss, und sich das Auto aussucht... Und wenn nun selbst meine Frau sagt, dass sich das gelohnt hat, dann habe ich das Geld, denke ich, gut investiert.

    Fotos gibts aber erst im Frühjahr. Ich will nicht, dass mein 5 mit den hässlichen Stahlfelgen gesehen wird... ;) Muss erstmal wieder sparen - dann gibts im nächsten Winter 16er Alus.
    Viel zu sehen gibts da ja eh nicht - außer die kleine Tieferlegung.

    Grüßle
    Bracksdome
     
  2. Sascha

    Sascha Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda CX5 Revolution 2.2D HP
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MX-5 NA
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Salve Bracksdome,

    Vielen Dank für diese Info! Ich habe auch vor, aber erst wenn die Seriendämpfer durch sind, Bilstein oder Koni reinzubauen. Blistein B6 (oder 8?) hatte ich im Mazda 6, und war sehr zufrieden. Die beschreibung der FSD-Dämpfer klingt sehr vielversprechend, aber sie jetzt "just for fun" zu wechseln, ist mir doch zu teuer :) Bisher bin ich alleine mit den Eibachfedern zufrieden.

    Gruss, Sascha
     
  3. #3 Gunbusterxtra, 05.01.2011
    Gunbusterxtra

    Gunbusterxtra Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.09.2010
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 5 2.0 TOP Benziner
    Darf ich mal fragen, ob hier schon überhaupt Erfahrungen mit richtigen Sportfahrwerken für den M5 hier gemacht wurden, um diese Aussage treffen zu können? :
    Denn ich denke, ein Komplettset zu kaufen, das auf das Fahrzeug abgestimmt ist, dürfte eigentlich die beste Lösung sein, das diese auch den Kompfort nicht vermissen lassen sollte, dürfte auf der Hand liegen, der M5 ist ja kein Rennauto.
     
  4. #4 Bracksdome, 05.01.2011
    Bracksdome

    Bracksdome Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.05.2010
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 TOP 2,0 Benzin
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mitsubishi Colt Z30 1,5 "Black Pearl"
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich beziehe mich auf sämtliche anderen Fahrzeuge, die ich bisher mit einem Komplettfahrwerk ausgestattet hatte.

    Meine Definition von " Durchschlagen":
    Es geht also um das Phänomen, wenn man z.B. über Bahnschienen fährt, und man denken würde, dass das entsprechende Fahrzeug keine Federung besitzt, weil man die Bahngleise förmlich im Rücken spürt. Also die Übertragung von Bodenunebenheiten an den Fahrer.

    Und ich will eben KEIN Sportfahrwerk in meinem Auto, sondern lediglich den Fahrkomfort verbessern. Und das ist ja der Sinn der FSD-Dämpfer. Und ich behaupte, mein Vorhaben ist extrem gut gelungen.

    @ Sascha
    Ja, der Preis ist schon kernig. Ich wollte eigentlich auch erst nur die Eibachs verbauen. Habe aber dann einen guten Preis für die FSD bekommen, und hab dann mal mein Weihnachtsgeld gezählt und gedacht, wenn ich die Dämpfer eh ausbaue, lasse ich auch gleich die neuen einbauen.
     
Thema: Probleme mit dem Fahrwerk? - DAS ist die Lösung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 5 fahrwerk

    ,
  2. mazda 5 sportfahrwerk

    ,
  3. Sportfahrwerk mazda 5 2009

    ,
  4. mazda cx 5 sportfahrwerk,
  5. mazda 2 probleme fahrwerk,
  6. maZda cx 5 federung,
  7. mazda 5 weiches Fahrwerk,
  8. mazda 6 federung probleme,
  9. gewindefahrwerk mazda 5 erfahrungen,
  10. mada5 5 cw koni fsd,
  11. mazda 5 cw fahrwerk,
  12. Mazda5 fahrwerk,
  13. koni fahrwerk mazda cx5,
  14. kosten neues fahrwerk mazda 5,
  15. sportfahrwerk mazda 5,
  16. koni mazda 5,
  17. mazda 5 koni fahrwerk
Die Seite wird geladen...

Probleme mit dem Fahrwerk? - DAS ist die Lösung - Ähnliche Themen

  1. Probleme Navi-Update

    Probleme Navi-Update: Hallo, da es bald mit dem Auto nach Italien geht, wollte ich das Navi aktualisieren. Der CX-5 ist knapp ein Jahr alt und das Update noch...
  2. Mazda3 (BK) Elektronik Probleme Mazda 3 BJ 2004

    Elektronik Probleme Mazda 3 BJ 2004: Hallo zusammen, Ich hab seit ein paar Tagen leider folgende Probleme mit meinem Mazda 3 BJ 2004 und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen: 1....
  3. Mazda6 (GG/GY) Probleme mit der Kupplung

    Probleme mit der Kupplung: Moin moin liebe Mazda Liebhaber, ich hab da ein kleines Problem. Ich bin sozusagen taufrisch hier und brauche euch und euren technisch versierten...
  4. Klima Probleme

    Klima Probleme: Hallo zusammen habe ein mazda 626 Station Wagon 2.0 bj 2002 schlüsselnummer 1771 689 Und eine klima automatik. Nun zu meinem Problem. Der...
  5. Probleme neue Reifen MX5 NC

    Probleme neue Reifen MX5 NC: Hallo, ich habe auf meinem 8 Jahre alten MX5 RC Kaminari hinten neue Reifen aufziehen lassen (Hankook Ventus P3 17 Zoll). Seit dem Wechsel hat...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden