MX-5 (ND) Probleme/Geräusche Verdeck

Diskutiere Probleme/Geräusche Verdeck im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Moin! Wir haben jetzt seit mehreren Wochen unsen kleinen MX-5 im Einsatz. Leider gibts ein kleines Problem mit dem Stoffverdeck und wollte mal...

  1. #1 Schnacker, 24.10.2015
    Schnacker

    Schnacker Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.07.2015
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 (ND) SkyActive G131 Exclusive Line
    Moin!
    Wir haben jetzt seit mehreren Wochen unsen kleinen MX-5 im Einsatz.
    Leider gibts ein kleines Problem mit dem Stoffverdeck und wollte mal fragen, ob jemand ähnliche Probleme hat.

    Das Verdeck ist ja zweilagig (je nach Ausführung). Hinten oberhalb der Heckscheibe sind beide Lagen mit so einer ich sag mal Klippschiene verbunden.
    Da werden beide Lagen mittels der Plastikschiene miteinander verharkt.
    Diese Schiene ist mehrfach aufgegangen, so das die untere Lage runter hing. Man kann dann nur noch zu ca. 2/3 durch die Heckscheibe gucken.
    Uns ist das erst gar nicht aufgefallen. :p
    So, mittlerweile war der Mixxer schon zweimal in der Werkstatt. Beim ersten Mal haben die Jungs die Schiene einfach nur wieder eingeklinkt.
    Das hat natürlich nur von 12 bis Mittag gehalten. :(
    Beim zweiten Mal haben sie ihn einen ganzen Tag behalten dürfen. Jetzt haben Sie die Schiene "befestigt" - was auch immer das heißt.
    Schon nach wenigen Tagen ist die Schiene schon wieder halb offen. :(
    Man kann das sehr gut fühlen, indem man aus der Sitzposition nach hinten hinter die obere Heckscheibe fasst.
    Dann wisst Ihr, was ich meine.

    Das ist das Eine. Zudem macht das Verdeck dadurch Geräusche, vermutlich weil die beiden Lagen aufeinander reiben.
    Man hört das im Innenraum dann bei höheren Geschwindigkeiten > 120km/h als so eine Art Scheuern.
    Im Stand kann man von oben leicht auf das Verdeck drücken, dann hört man das Scheuern ebenfalls.

    Meine Frage: hat jemand ähnliche Probleme?

    Danke, Schnacker
     
  2. MX5ND

    MX5ND Neuling

    Dabei seit:
    20.08.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Moin Moin,

    ich habe meinen ND auch seit ein paar Wochen und mir ist das auch schon passiert.

    Das Problem bei mir war, dass beide Lagen des Verdecks (innere und mittlere) eine Schiene haben, die dann mit der äußeren Lage an der Heckscheibe verbunden werden. Dazu werden die beiden Schienen der inneren Lagen ineinander gelegt und dann eingesteckt. Am besten sieht man das wenn man das Verdeck öffnet und sich die Stelle im nicht eingerasteten Zustand ansieht. Die ist dann in Richtung Fahrerkabine recht gut sichtbar. In der Position lassen sich die beiden inneren Lagen dann auch ganz gut verbinden und dann während dem Schließen des Verdecks einrasten.

    Wenn man, wie ich auch anfangs (und ich vermute dein fMH auch), nur den inneren Teil mit dem äußeren verbindet und die Mittelschicht vergisst ist zu wenig Spannung auf der Schiene und beim nächsten Öffnen löst sich alles wieder.

    Zu den Geräuschen kann ich dir leider nur wenig sagen, das Problem habe ich bei mir nicht, allerdings könnte ich mir vorstellen, dass das von der nicht befestigten mittleren Schicht des Verdecks kommt und mit deinem ersten Problem zusammenhängt.

    Hoffe ich konnte dir damit weiterhelfen.

    Gruß
     
  3. #3 Schnacker, 25.10.2015
    Schnacker

    Schnacker Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.07.2015
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 (ND) SkyActive G131 Exclusive Line
    Ja, das hört sich schlüssig an.
    Ich schau mir das nachher mal an.
    DANKE! :winke:
     
  4. #4 Bodiwodi, 25.10.2015
    Bodiwodi

    Bodiwodi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.01.2013
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 ND G-160 SL rubinrot
    Ist ja "witzig", habe meinen zwar noch nicht, aber das Beschriebene konnte ich bei einem Ausstellungswagen beim Händler feststellen. Wollte das Dach zumachen und da hing alles innen ´runter.

    @ MX5ND: War damit denn das Problem dauerhaft behoben? Würde ja bedeuten, dass die beiden Lagen von Anfang an nicht richtig verbunden waren...?
     
  5. #5 Schnacker, 25.10.2015
    Schnacker

    Schnacker Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.07.2015
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 (ND) SkyActive G131 Exclusive Line
    Ich habs mir jetzt noch mal genauer angesehen, konnte aber im geöffneten Zustand keine drei Lagen erkennen.
    Hab das Verdeck mehrfach von außen hin und her bewegt. Dabei kam ein kleiner, schmaler Klebestreifen zum Vorschein - aha, das war also die "Befestigung".
    Wollte jetzt auch nich weiter rumfummeln, die Kiste geht wieder zurück zum Händler.
    Langsam nervt es. :wall:
     
  6. #6 Bodiwodi, 25.10.2015
    Bodiwodi

    Bodiwodi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.01.2013
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 ND G-160 SL rubinrot
    Wie jetzt?
     
  7. #7 Schnacker, 25.10.2015
    Schnacker

    Schnacker Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.07.2015
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 (ND) SkyActive G131 Exclusive Line
    Ja, jetzt nicht endgültig. ;)
     
  8. #8 Bodiwodi, 25.10.2015
    Bodiwodi

    Bodiwodi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.01.2013
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 ND G-160 SL rubinrot
    Alles klar...:-)
     
  9. MX5ND

    MX5ND Neuling

    Dabei seit:
    20.08.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Also bei mir war es danach dauerhaft behoben, wie es dazu kam kann ich garnicht sagen, evtl. nicht richtig montiert oder zu schwungvoll geöffnet?

    Aber auch nach mehrfachem Öffnen und Schließen bleibt jetzt alles an seinem Platz.

    Ich habe das ganze eben mal wieder auseinandergebaut um den Zusammenbau (zugegebenermaßen amateurhaft) fotografisch zu dokumentieren.

    Zunächst musst du das Dach ungefähr zu 2/3 öffnen. Dann kannst du in Richtung Fahrerkabine den Übergang zur Heckscheibe ertasten. Dann musst du mal zwischen die innere und die außere Lage greifen und nach der mittleren Lage "suchen". Das ist ein leicht elastischer Stoff, auf der einen Seite glatt auf der anderen Seite angeraut. An diesem ist an der Seite ein relativ glatter Plastikstreifen. Auf dem Bild ist das der Teil auch in der Mitte. Unten ist die äußere Lage und oben die innere.

    Die mittlere Lage sollte man dann in die Lasche der Außenlage stecken. Das sieht dann so aus wie auf dem zweiten Bild. Danach einfach die innere Lage auch noch verbinden (geht am besten, wenn man das Dach langsam etwas weiter zuzieht) und durch Schließen des Daches etwas Spannung auf die Verbindung bringen, danach müsste alles gut verbunden sein.

    IMG_20151025_185924876.jpg
    IMG_20151025_185945774.jpg
    IMG_20151025_190003260.jpg
     
  10. #10 Schnacker, 25.10.2015
    Schnacker

    Schnacker Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.07.2015
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 (ND) SkyActive G131 Exclusive Line
    Vielen Dank für Deine Mühe! :ja:
     
  11. #11 Postschlumpf59505, 25.10.2015
    Postschlumpf59505

    Postschlumpf59505 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    13
    Auto:
    MX-5 ND G131 Sports-Line (Bj.2015)
    Zweitwagen:
    Mazda 3 2.0 Center-Line (Bj.2015)
    Mhm... Ich habe das Problem zwar nicht und auch noch nicht von gehört, aber das würde nach einer ausführlicen DIY-Anleitung schreien, da Du das ja schon etwas erklärt hast... Aber vielleicht bin ich heute auch nicht so in der Verfassung, ich weiß es nicht... Habe es nämlich nicht so kapiert, wie Du das "repariert" hast...
     
  12. #12 Ronotto, 25.10.2015
    Ronotto

    Ronotto Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.09.2015
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX-5 ND 2,0 Sportsline
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich persönlich würde da gar nicht mit den Patschehändchen drangehen. Sofort ab zum "Freundlichen". Nach 2 erfolglosen Nachbesserungsversuchen gibt es dann ein neues Verdeck!
     
  13. #13 Schnacker, 25.10.2015
    Schnacker

    Schnacker Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.07.2015
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 (ND) SkyActive G131 Exclusive Line
    So wie Ronotto sehe ich das auch, ich will da nicht noch mehr kaputt machen.
    Mal sehn was der Händler sagt.
     
  14. #14 SteffenBy, 27.10.2015
    SteffenBy

    SteffenBy Einsteiger

    Dabei seit:
    26.09.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi,


    mein Verdeck hält bisher, jedoch hab ich auch das Geräusch ab 120 km/h. Ich werde aber auch nichts persönlich dran rumfummeln, sondern fahre die Tage mal vorbei und beanstande Das.
     
  15. #15 MX5Holger, 29.10.2015
    MX5Holger

    MX5Holger Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2014
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    37
    Auto:
    Mazda MX5 NC 1.8 Kenko
    Zweitwagen:
    VW Golf 6 GTI
    ...oder den ND gegen einen NC tauschen! :mrgreen: Da gibt es solche Probleme normalerweise nicht, ist ausgereifter.

    Es gibt noch nagelneue NCs zu unschlagbaren Preisen:

    Bei einem MAZDA Händler in Siegen steht im Schauraum ein fabrikneuer, weißer 1,8er NC Sendo, für 17.900 € :lachen: (keine Tageszulassung, kein Vorführer),
    direkt daneben ein mondsteinscheingrauweißer 1,5er ND für 26.900 € :shock:.
     
  16. #16 Powerland, 29.10.2015
    Powerland

    Powerland Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.05.2015
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    BMW M135i
    Zweitwagen:
    MX5 ND 160 Sportsline
    Schlechter Tipp8)
     
  17. #17 Harkpabst, 29.10.2015
    Harkpabst

    Harkpabst Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.04.2015
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    18
    Auto:
    MX-5 Skyactiv-G 160 Sports-Line
    Vielleicht ist der Tipp nicht schlecht, aber selbst ohne nachzudenken fällt mir sofort mindestens ein Thread ein, in dem er erheblich sinnvoller aufgehoben wäre ...


    - grrzndmmpf mobil talpatalka -
     
  18. #18 Schnacker, 29.10.2015
    Schnacker

    Schnacker Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.07.2015
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 (ND) SkyActive G131 Exclusive Line
    So, Garantieanfrage bei Mazda läuft.
    Heute bat mich unser Händler noch mal vorbeizukommen, da er für Mazda Fotos von dem Verdeck machen sollte.
    Bei Mazda ist das Problem wohl noch nicht bekannt.
    Das Verdeck wurde wieder mal inspiziert und es waren alle der Meinung, das da was nicht stimmt.
    Hoffentlich bekommen wir nun ein neues Verdeck, das wäre die für uns beste Lösung.
     
  19. #19 Postschlumpf59505, 01.11.2015
    Zuletzt bearbeitet: 01.11.2015
    Postschlumpf59505

    Postschlumpf59505 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    13
    Auto:
    MX-5 ND G131 Sports-Line (Bj.2015)
    Zweitwagen:
    Mazda 3 2.0 Center-Line (Bj.2015)
    In den USA scheint es da jetzt eine Service-Bulletin zu zugeben...

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  20. #20 MX5er62, 01.11.2015
    MX5er62

    MX5er62 Stammgast

    Dabei seit:
    23.03.2013
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX 5 NB FL
    Zweitwagen:
    Golf VII
    Moin,
    das und noch viele Dinge ist der Grund kein neues Modell zu kaufen. Bei jeden neu entwickelten Produkt ist der Kunde das Versuchsobjekt und die Hersteller warten auf das Feedback der Verbraucher. Ein MX 5 muss Freude machen, aber das Problem ist nach meiner Ansicht nach nicht nachhaltig beseitigt!!
    3 Reparaturversuche, Wandlung!! Es gibt noch viele neue NC`s und man kann bei den Händlern sicher einen guten Rabatt raushandeln.

    Aber nur meine Meinung!!!

    Volkmar
     
Thema: Probleme/Geräusche Verdeck
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Mazda mx5 nd probleme

    ,
  2. faltmechanismus mx 5 ND dach

    ,
  3. mx5 nd probleme

    ,
  4. mazda mx 5 nd probleme,
  5. mx 5 nd probleme,
  6. mx-5 nd verdeck problem,
  7. Mx 5 nd Dach Problem ,
  8. mazda mx-5 nd probleme,
  9. mazda mx 5 nd verdeckabdeckung,
  10. mx5 nd schwachstellen,
  11. softtop mx 5 nd,
  12. mx 5 nd verdeck,
  13. mazda mx 5 stoffverdeck anfällig,
  14. mazda mx5 nd verdeck,
  15. mazda mx 5 2015 softtop mängel,
  16. mx 5 windgeräusche,
  17. mx5 nd geräusch,
  18. mx 5 stahldach klappert,
  19. mx 5 nd rf geräusch,
  20. mx5 einlagige verdeck,
  21. Mazda MX 5 ND probleme mit Stoffdach,
  22. mx 5 probleme,
  23. mazda mx 5 dritte Baureihe verdeck probleme,
  24. mx5 dach probleme 2017,
  25. mx 5 coupe dach knarzen
Die Seite wird geladen...

Probleme/Geräusche Verdeck - Ähnliche Themen

  1. Polter Geräusche bei warmen Temperaturen

    Polter Geräusche bei warmen Temperaturen: Hallo, Ich bin seit 2 Monaten Besitzer eines neuen cx3 mit aktuell 2000 km auf der Uhr. Seit längerem habe ich das Problem, das mein Fahrzeug bei...
  2. Verdeck erneuern;Wasserflecke

    Verdeck erneuern;Wasserflecke: Hallo zusammen, mein Stoff/PVC Verdeck beim X5-NA wird jetzt nach 18 Jahren doch etwas undicht. Möchte auch gleich die alte Regenrinne tauschen...
  3. Lautes Geräusch aus dem Motorraum

    Lautes Geräusch aus dem Motorraum: Guten Morgen, ich habe ein Problem und hoffe, Jemand kann mir einen Hinweis geben. Seit gut einer Woche habe ich ein lautes Geräusch aus dem...
  4. Probleme Navi-Update

    Probleme Navi-Update: Hallo, da es bald mit dem Auto nach Italien geht, wollte ich das Navi aktualisieren. Der CX-5 ist knapp ein Jahr alt und das Update noch...
  5. Mazda 3 (BP) stark vibrierende Geräusche durch Wind ab 60 km/h

    stark vibrierende Geräusche durch Wind ab 60 km/h: Hallo,- wir hatten zwecks Durchzug das Fenster rechts im Fond geöffnet. Bei der Beschleunigung von 60 auf 90 km/h dachten wir, dass über uns ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden