Probleme beim schalten!!!

Diskutiere Probleme beim schalten!!! im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo, bei meinem Mazda 323F Ba habe ich das Problem das wenn er kalt ist ,ist die schaltung hackelig bzw 1. und 2 ter Gang ! Weiß einer...

  1. #1 Inspectah2885, 01.02.2007
    Inspectah2885

    Inspectah2885 Einsteiger

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bei meinem Mazda 323F Ba habe ich das Problem das wenn er kalt ist ,ist die
    schaltung hackelig bzw 1. und 2 ter Gang !

    Weiß einer woran das liegen kann ??

    Danke im voraus

    MFG Inspectah
     
  2. #2 Hagen_77, 01.02.2007
    Hagen_77

    Hagen_77 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA RX-8 Challenge LS
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich hatte das gleiche Problem mit meinem 97er 323, besonders schlimm war das hin und wieder die 1ste gar nicht reingegengen ist im Stand...

    ...leider konnte mir mein Mechaniker auch nur sagen er müsste das Getriebe zerlegen um festzustellen was da genau hat und das wird teuer :|

    Es lirgt aber definitiv am Getriebe meinte die Werkstatt...

    MFG
    Hagen
     
  3. #3 Inspectah2885, 01.02.2007
    Inspectah2885

    Inspectah2885 Einsteiger

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Naja man kann ja damit fahren nur nerven tut das!!
    Ich habe überlegt ob das vieleicht mit einer schaltwegverkürzung weg geht
    oder vieleicht geringer ruckelt. Vieleicht probier ich das aus wollt sowieso eine einbauen !

    Auf jedenfall danke für deine antwort

    MFG Inspectah
     
  4. #4 Hagen_77, 01.02.2007
    Hagen_77

    Hagen_77 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA RX-8 Challenge LS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hmmm... denke nicht das es damit besser wird, aber wennst es sowieso einbaun willst ists auf jeden Fall nen Versuch wert :ja:

    Das Getriebe durchchecken ist leider ziemlich teuer, aber wennst Dein Auto lange haben willst wirst glaub ich ned drum rum kommen... jedenfalls viel Glück und ich hoffe für Dich das es min Schaltweg besser wird ;-)

    MFG
    Hagen
     
  5. #5 Inspectah2885, 01.02.2007
    Inspectah2885

    Inspectah2885 Einsteiger

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ja da hast du wohl recht, weisst du vieleicht wie teuer es
    werden kann das Getriebe durchchecken zu lassen??
     
  6. #6 Hagen_77, 01.02.2007
    Hagen_77

    Hagen_77 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA RX-8 Challenge LS
    KFZ-Kennzeichen:
    Kommt ziemlich auf die Werkstatt an, da leder sehr viele Arbeitsstunden dafür draufgehen... meiner hat mir damals gesagt wenn alles gut geht 200-400€ je nachdem was er zu Tauschen oder reparieren hat... wenns Probleme gibt wirds natürlich mehr :?

    Ich habs damals nicht gemacht weil zusätzlich nochwas am Tacho und am Motor nicht stimmte und ich insgesamt mit mindestens 800€ rechnen musste...

    Am besten einfach mal per Mail bei deiner Werkstatt anfragen, genau die Probleme schildern und was das sein könnte bzw. was es kosten würde das zu richten. Genau kann ichs Dir leider auch nicht mehr sagen ;-)

    MFG
    Hagen
     
  7. #7 Inspectah2885, 01.02.2007
    Inspectah2885

    Inspectah2885 Einsteiger

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar du hast mir sehr geholfen danke nochmal!
    Wird mal demnächst anfragen !!

    MFG Inspectah
     
  8. Strobe

    Strobe Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Also tritt das Problem auf, wenn er kalt ist und du stehst? Wie bekommst du die Gänge dann hinein, mit mehr Kraft, oder erneutem Kuppeln?

    Grüße Strobe
     
  9. #9 Inspectah2885, 04.02.2007
    Inspectah2885

    Inspectah2885 Einsteiger

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    also es ist nur wenn er Kalt ist und es ist schwiriger zu schalten sprich mit
    mehr Kraft !!

    Hauptsächlich im 1. und 2.ten Gang .

    Sobald der wagen warmgefahren ist, lassen sich die Gänge weich und ohne Probleme schalten !!

    MFG Inspectah
     
  10. #10 alex1982, 04.02.2007
    alex1982

    alex1982 Neuling

    Dabei seit:
    26.08.2004
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F BJ DITD
    KFZ-Kennzeichen:
    Mach mal einen Getriebeölwechsel, das hilft oft........
     
  11. #11 Inspectah2885, 04.02.2007
    Inspectah2885

    Inspectah2885 Einsteiger

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ne gute Idee werd ich mal in angriff nehmen . Danke

    MFG Inspectah
     
  12. Strobe

    Strobe Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Weil hier gerade alle so schön versammelt sind, kennt jemand einen guten Reperatur- und Serviceleitfaden für meinen neu erworbenen Mazda (siehe Signatur)? ;)

    Getriebeöl fällt bei mir jetzt auch an, genau wie der Zahnriemen, Bremsflüssigkeit, Kühlflüssigkeit, Öl... eigentlich alles! :| :-D

    Grüße Strobe
     
  13. Gast

    Gast Guest

    ich würd mal sagen es is das falsche getirebenöl drin. ich kenn genau dein problem vermehrt von automatikgetrieben, aber auch von normalen schaltgetrieben sind mir fälle bekannt, wo durch füllung des falschen öls probleme beim schalten auftreten können. evt. ist aber auch nur schon des längeren kein getriebeölwechsel (is im normalfall alle 40tsd km fällig)durchgeführt worden, dann kanns auch probs geben.
     
  14. #14 Inspectah2885, 06.02.2007
    Inspectah2885

    Inspectah2885 Einsteiger

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    HI,

    ja ich werde diese unbedingt in erwägung ziehn !!
    Und wenn das Problem dadurch nicht besser wird, ein
    Getriebeöl wechsel schadet ja nicht (es seiden man nimmt wieder das Falsche
    Öl ).
    Werde mich aber vorher erkundigen welches Öl reinkommt!

    Ich danke für diesen Tipp

    MFG Inspectah
     
Thema:

Probleme beim schalten!!!

Die Seite wird geladen...

Probleme beim schalten!!! - Ähnliche Themen

  1. Mazda2 (DJ) Getriebe - Probleme beim Schalten

    Getriebe - Probleme beim Schalten: Hallo Leute, ich bin nun seit 14 Tagen Besitzer eines Mazda 2 (Skyactiv-G 90, BJ 2016). Nach ca. 600 gefahrenen Kilometern kann ich sagen,...
  2. Mazda2 (DE) Mazda 2 ASM - Probleme beim Schalten, nimmt kein Gas mehr an

    Mazda 2 ASM - Probleme beim Schalten, nimmt kein Gas mehr an: Hallo, ich habe ein Mazda 2 Bj 2007, 62.000km runter. Das erste Mal hatte ich das im Titel beschriebene Phänomen vor 3 Wochen und bin prompt auf...
  3. 626 GF, Probleme beim schalten, hoher Öl-Verbrauch

    626 GF, Probleme beim schalten, hoher Öl-Verbrauch: Moin Zusammen, der Mazda meiner Frau (626 GW Bj. 99, 2.0 L, 116 PS) muck wieder. Und zwar lassen sich die Gänge bei niedriegen Temperaturen...
  4. Probleme beim Schalten

    Probleme beim Schalten: Bei meinem 626 GF Bj. 99 habe ich seit ca. drei Wochen folgendes Problem festgestellt: Der 1. Gang und der Retourgang lassen sich nur noch sehr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden