Probleme bei der eintragung der Alufelge

Diskutiere Probleme bei der eintragung der Alufelge im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo, vielleicht kann von Euch einer mir helfen. Ich fahre einen Mazda GD ( 2.2 GLX Coupe BJ 06/90 ). Nun habe ich mir bei Ebay eine...

  1. #1 mueller, 23.01.2007
    mueller

    mueller Guest

    Hallo,

    vielleicht kann von Euch einer mir helfen.

    Ich fahre einen Mazda GD ( 2.2 GLX Coupe BJ 06/90 ).

    Nun habe ich mir bei Ebay eine Titan Alufelge 6J x 14 gekauft, wo aber leider in den Gutachten mein Fahrzeugtyp nicht steht.

    Deshalb bekomme ich sie nicht eingetragen.

    Kann das sein?

    Brauche dringent hilfe.

    Gruß

    Müller
     
  2. #2 Hagen_77, 23.01.2007
    Hagen_77

    Hagen_77 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA RX-8 Challenge LS
    KFZ-Kennzeichen:
    Soweit ich weiß kannst ohne Gutachten nur eine Einzelabnahme beantragen, die kostet so 200€ und dann kannst sie eintragen lassen.

    So gehts zumindest mit Teilen aus Amerika die natürlich alle kein Gutachten haben ;-)

    MFG
    Hagen
     
  3. #3 Realgod, 24.01.2007
    Realgod

    Realgod Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    91er 626 GV 2.2i
    Bei ner einzelabnahme brauchst du allerdings ein festigkeitsgutachten , dessen erstellung auch nicht wirklich billig ist und zur zerstörung mindestens einer deiner felgen führt, also den hersteller kontakten und ein´s ordern bzw vielleicht steht in deinem gutachten ja die festigkeit drin bzw kannst du glück haben und dem gutachter reicht das als festigkeitsnachweis aus.. am besten mal beim tüv bzw dekra vorbeischauen und die mal unverbindlich fragen!
     
  4. Jojo81

    Jojo81 Stammgast

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    0
    also 200 für ne felgeneintragung ist bißchen hoch gegriffen. das wäre mehr, als so 14zoll schubkarrenräder wert sind. warum überhaut so kleine felgen auf das auto? passen die denn?
     
  5. #5 Projekt-FBA, 24.01.2007
    Projekt-FBA

    Projekt-FBA Stammgast

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    91er Subaru Legacy Turbo
    Zweitwagen:
    Mazda 323F BA 1,5L
    200€ is wirklich zu viel... ich hab neulich beim prüfer meines vertrauens angefragt und der meinte er macht mir das alles rucki zucki für 70€ alle 4 ganz schnell ohne großes hick hack, weil er mich schon von anderen sachen kennt.

    was dieses fertigkeitsgutachten betrifft, das brauchst du nur wenn der hersteller und die hersteller nummer und die teilenummer nicht auf den felgen oder teilen steht. ansonsten übernimmt der prüfer die daten die auf der felge stehen, bezeichnung, hersteller, "artikel nummer" etc. und guckt selber nach und trägt sie dann danach ein.
     
  6. #6 alex-323, 25.01.2007
    alex-323

    alex-323 Guest

    mal ne frage was willst du mit nur einer felge:?: ;-) ruf mal beim kraftfahrtbundesamt am die können dir weiter helfen brauchen nur die kba nummer dann können sie dir den hersteller sagen.wenns denn nicht mehr gibt hatte mal so ein fall dann schicken dir die sogar ein gutachten zu wenn dein auto drinsteht,bzw fahr mal zum tüv die schauen im pc nach denn die haben alle gutachten gespeichert kostet dort ca 20euro mfg alex
     
  7. Jojo81

    Jojo81 Stammgast

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    0
    20euro für was? ne reguläre eintragung mit gutachten kostet meist um die 38euro. wenn du keins hast und er die KBA nachguckt und dann eins findet, sollte aus auch net viel mehr kosten, wenn dein auto nicht aufgelistet ist, muß ein vergleich her und ein festigkeitsgutachten der felge, wo dann mit deinen achslastenabgeglichen wird.
    freigängigkeit wird halt auch immer geprüft. dürfte bei den winzigen felgen aber kein problem sein :)
     
  8. #8 wirthensohn, 25.01.2007
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
    Zweitwagen:
    Mazda 6 SkyActiv-G 194 Kombi (2020)
    Eine solche Eintragung darf kein Problem darstellen.

    Ich hatte mangels schnell verfügbarer Alternativen für mein '88er 626 Coupe kurzerhand die 7,5x16" DBV Arizona, die ich für die Winterbereifung des Xedos gekauft hatte, auf den 626 gepackt. Im Teilegutachten war natürlich der 626 *nicht* aufgelistet.

    Da aber heutzutage fast alle Teilegutachten schon auf der ersten Seite das sog. Festigkeitsgutachten enthalten (da steht dann was von Achslasten, Gewichten usw.), ist es kein Problem, die Felge nach §19.2 (also einer sog. Einzelabnahme) abnehmen und eintragen zu lassen. Hat knapp 'ne viertel Stunde und exakt 68,60 Euro gekostet plus eine Kleinigkeit für die Übernahme in die Fahrzeugpapiere auf der Zulassungsstelle.

    Selbes Spiel hatte ich schon beim Xedos, ebenfalls letztes Jahr veranstaltet: meine neuen 8x18" Felgen waren laut Teilegutachten nur für den Xedos 9 vorgesehen und das obendrein mit Reifen mit größerem Querschnitt. Kein Problem: passende (flachere) Reifen montiert, Einzelabnahme, 68,60 Euro bezahlt, fertig.

    Genau für solche Fälle gibt es im Paragraph 19 der StVZO den Absatz 2, der solche Sonderabnahmen ermöglich. Voraussetzung: es wird ein Festigkeitsgutachten benötigt.

    Gruß,
    Christian
     
Thema: Probleme bei der eintragung der Alufelge
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Probleme Alufelgen

Die Seite wird geladen...

Probleme bei der eintragung der Alufelge - Ähnliche Themen

  1. mazda 323 bg Baujahr 1993 Habe probleme mit Drehzahl, geht manchmal aus,läßt sich dann nicht direkt

    mazda 323 bg Baujahr 1993 Habe probleme mit Drehzahl, geht manchmal aus,läßt sich dann nicht direkt: Hallo Zusammen habe einen Mazda 323 bg Baujahr 1993 mit Einspritzanlage.Habe Probleme mit der Drehzahl, geht manchmal aus,läßt sich dann nicht...
  2. Mx5 (NC) Blinker Probleme

    Mx5 (NC) Blinker Probleme: Hallo zusammen, Ich habe seit gestern Abend ein Problem mit meinem Mx5. Als ich gefahren bin und links abbiegen wollte, lief der Blinker auf ein...
  3. Leerlauf probleme

    Leerlauf probleme: Hallo ich besitze einen alten Mazda 626 bj 92 2L 115ps bis jetzt war er sehr zuverlässig jedoch hab ich seit kurzem ein Problem mit dem Leerlauf...
  4. Diverse Probleme - Mazda 3 Fastback 2020

    Diverse Probleme - Mazda 3 Fastback 2020: Hallo liebe Mazda-Freunde, ich bin seit fast 2 Wochen Besitzer eines Mazda 3 Fastback (Neuwagen) Der Wagen hat nun knapp 400 km aufm Tacho und...
  5. Mazda 3 (BP) Probleme und Fehler

    Probleme und Fehler: Moin ich bin stolzer Besitzer eines Mazda 3 BP (Fastback) von März 2020 und ich habe schon so ein paar Sachen aufgeschrieben die ich über die...