Mazda3 (BL) Problem Zentralverriegelung, FFB kann schließen, aber nicht öffnen

Diskutiere Problem Zentralverriegelung, FFB kann schließen, aber nicht öffnen im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo Mazda-Freunde, aktuell habe ich ein Problem mit der Zentralverriegelung meines Mazda 3 BL von 2010. Die Eckpunkte zusammengefasst: - Öffnen...

  1. #1 M3_Berlin, 08.07.2019
    M3_Berlin

    M3_Berlin Neuling

    Dabei seit:
    23.06.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mazda-Freunde,
    aktuell habe ich ein Problem mit der Zentralverriegelung meines Mazda 3 BL von 2010.
    Die Eckpunkte zusammengefasst:
    - Öffnen über Funkfernbedienung (FFB) nicht möglich, Funkkontakt ist aber da (Auto blinkt bei Knopfdruck und verschließt sich nach 30sec wieder)
    - Verschließen per FFB und per Schlüsselbart möglich
    - öffnen per Schlüsselbart: nur Fahrertür und Heckklappe öffnet
    - neu Anlernen der FFB hat nicht geholfen
    - zweimal Batterie der FFB gewechselt: nicht geholfen
    - Mazda hat telefonisch erstmal keine Idee

    Wer weiß Rat?

    Danke im Voraus,
    M3
     
  2. #2 SaxnPaule, 08.07.2019
    SaxnPaule

    SaxnPaule Oberleutnant
    Mod-Team

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    183
    Auto:
    GJ2 G194 Signature
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Corolla E11 FL 3ZZ-FE
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Zweitschlüssel schon probiert?
     
  3. #3 M3_Berlin, 08.07.2019
    M3_Berlin

    M3_Berlin Neuling

    Dabei seit:
    23.06.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ist aber einer ohne Funk.
    Beim drehen des Schlüssels im Türschloss genau dasselbe beim öffnen und schließen wie bei der FFB...
     
  4. #4 SaxnPaule, 08.07.2019
    SaxnPaule

    SaxnPaule Oberleutnant
    Mod-Team

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    183
    Auto:
    GJ2 G194 Signature
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Corolla E11 FL 3ZZ-FE
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Da wird vermutlich ein Stellmotor einen Hänger haben.
     
  5. #5 M3_Berlin, 08.07.2019
    M3_Berlin

    M3_Berlin Neuling

    Dabei seit:
    23.06.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich die selber prüfen? Sitzen vermutlich hinter den Türverkleidungen, richtig?
     
  6. #6 M3_Berlin, 14.07.2019
    M3_Berlin

    M3_Berlin Neuling

    Dabei seit:
    23.06.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hat sonst keiner eine Idee??
     
  7. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.242
    Zustimmungen:
    94
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Stellmotor oder Kabelbruch.
     
  8. #8 Jan Bertrang, 20.07.2019
    Jan Bertrang

    Jan Bertrang Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.07.2019
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Mazda 6 GY Bj2003, 2L Diesel 100kW
    Hallo,
    hast du das Problem lösen können? Wenn ja, was war es? Ich habe es genau anders herum, aufschliessen geht via FFB mit dem Blinken und hörbaren klack der Entriegelung aber abschliessen reagiert garnicht. Wo sitzt der Aktor beim Mazda 6 GY 2003 2L Diesel? Ich googel mal parallel.

    Gruss Jan
     
  9. #9 Jan Bertrang, 20.07.2019
    Jan Bertrang

    Jan Bertrang Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.07.2019
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Mazda 6 GY Bj2003, 2L Diesel 100kW
    Gemäss Suchresultaten wohl ein Kontaktproblem im Schlüssel, mal aufmachen bei Gelegenheit.
     
  10. #10 M3_Berlin, 21.07.2019
    M3_Berlin

    M3_Berlin Neuling

    Dabei seit:
    23.06.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe es noch nicht lösen können. Werde wohl zur Mazda Werkstatt müssen. Meine Fernbedienung geht ja soweit, habe sie schon oft auseinander gehabt, um die Batterie zu wechseln. Dabei auch mal auf die reine Platine gedrückt, um den Wagen zu öffnen / zu schließen. Kein Erfolg.
     
  11. #11 Jan Bertrang, 21.07.2019
    Jan Bertrang

    Jan Bertrang Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.07.2019
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Mazda 6 GY Bj2003, 2L Diesel 100kW
    Ich werde den Schlüssel mit der Platine in Ruhe anschauen wenn ich wieder aus den Ferien zurück bin. Wenn da alles unauffällig ist gehe ich mal auf die Suche nach dem Gegenstück im Auto. Muss mir mal ein Werkstatt Handbuch kaufen und mich mit dem Thema Auto näher befassen, nur ne Frage der Zeit sich da hinein zu arbeiten.
     
Thema:

Problem Zentralverriegelung, FFB kann schließen, aber nicht öffnen

Die Seite wird geladen...

Problem Zentralverriegelung, FFB kann schließen, aber nicht öffnen - Ähnliche Themen

  1. Mazda6 (GH) Keyless Go Problem

    Keyless Go Problem: Hallo Freunde, ich habe am WE eine AHK selber eingebaut. Soweit klappt auch alles. Nur das Keyless Go funktioniert nicht mehr seit dem....
  2. Mazda6 (GG/GY) Schweres ABS-Problem...

    Schweres ABS-Problem...: Hallo, Ich bin im Moment sehr verzweifelt ich habe seit einem Monat ein ABS-Problem. Zum Auto 6er GG 2002 mit der 2.3 Liter Maschine...
  3. Mazda 323 f bg GT zentralverriegelung defekt?

    Mazda 323 f bg GT zentralverriegelung defekt?: Hallo habe seit paar Tagen den GT Baujahr 1994. allerdings geht die Zentralverriegelung nicht, die Sicherung ist in Ordnung. Was könnte das sein...
  4. CX30 Automatisch Fenster schließen

    CX30 Automatisch Fenster schließen: Hallo liebes Forum. Wir sind seit einer Woche glückliche Besitzer einen CX30 mit 180PS / Automatik und mit Vollausstatung. Uns ist gerade...
  5. Problem mit der Funkverbindung

    Problem mit der Funkverbindung: Guten Abend, ich habe einen Mazda 6GH (Bj. 2009). Seit Neuestem habe ich das Problem, mit beiden Fernbedienungen, dass sich der Wagen zwar...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden