Problem mit Viren und anderen Viechern

Diskutiere Problem mit Viren und anderen Viechern im Computer Checkpoint Forum im Bereich Public Section; Hi Guys irgendwie kommt es mir in der letzten Zeit immer häufiger vor das ich extremen Virenangriffen ausgesetzt bin. Kann das noch jemand...

  1. #1 Palim, 27.08.2007
    Zuletzt bearbeitet: 27.08.2007
    Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.818
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    Hi Guys

    irgendwie kommt es mir in der letzten Zeit immer häufiger vor das ich extremen Virenangriffen ausgesetzt bin. Kann das noch jemand bestätigen? Vielleicht ist ja die Virenflut momentan generell recht hoch. Die meisten kommen über Internetseiten hereingeflattert und befinden sich da im Temp Ordner, ach und was mir noch aufgefallen ist, immer häufiger passiert mir folgendes. Man surft auf einer ISeite und schupps zwei Minuten später ohne das man etwas tut "morpht" die Seite sich zu einer anderen Seite, speziell immer wieder diese dämlichen Pokerseiten :x, schon mal jemand gehabt? Schätze mal hab mir irgendwas eingefangen... Und bevor gefragt wird, ich surfe nicht auf irgendwelchen verbotenen Seiten und auch kein Erotikkram. Meine häufigsten besuchten Seite sind Musik, Sport und PC Seiten und natürlich das Mazda Forum :p
     
  2. Gast

    Gast Guest

    hmmmmmm! also meinerseits kann ich kein übermäßiges virenaufkommen bestätigen. ich verwende kaspersky is 7.0 und häng hinter einem router mit integrierter firewall und es is ganz selten, daß da was durchkommt (und ich surf schon an und ab auf dubiosen seiten (wo so s**werbung und so is), aber wenn mal was kommt, dann höchstens in gepackten dateien und da kommt dann sowieso "deleted by kaspersky".
     
  3. #3 Hagen_77, 27.08.2007
    Hagen_77

    Hagen_77 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA RX-8 Challenge LS
    KFZ-Kennzeichen:
    muss mich hier anschließen und sagen mir wär auch nix aufgefallen von wegen extrem vielen Vieren... hatte seit gut einem halben Jahr keinen wirklichen Befall mehr und auch sonst nix graviedrendes... weder auf meinem Server 2003 in meiner Firma noch auf Vista daheim... ich sitze hinter einem Router und haben eben den Windows Defender + Virenscan laufen, entweder ich merk die Viren auf Vista nicht wirklich oder es sind keine da, was mir die liebere Alternative wäre :lol:

    Was bei Dir sein kann ist das du einen kleinen Trojaner aufm PC hast der Viren reinlässt oder sogar reinhohlt + Werbungen usw. einfach mal ordentlich Scannen oder neu Aufsetzten wenns ned besser wird... was hastn für einen Virenscan ??
     
  4. #4 wirthensohn, 27.08.2007
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    3
    Kann ich auch nicht feststellen. Seit Jahren ist mir kein einziger Virus mehr über den Weg gelaufen. Und auch die Trojaner-Flut hält sich derzeit sehr in Grenzen.

    Lediglich bei einzelnen bestimmten Kundenrechner, die von den Kids der Kunden benutzt werden, gibt es ab und zu einiges an Schädlingen von der Platte zu putzen. Dort sind aber die üblichen Verdächtigen wie Internet Explorer, (Original-) ICQ, diverse Filesharing-Programme usw. im Einsatz. Also kein Wunder.

    Ansonsten ist es derzeit ausgesprochen ruhig.

    Ansonsten mein üblicher Tipp, um die Problematik von Schädlingen weitestgehend einzudämmen: wenn schon Windows das Betriebssystem sein muss (was eigentlich schon fahrlässig ist), dann bitte UNBEDINGT auf die Sicherheitskatastrophen Internet Explorer, Outlook und Outlook Express verzichten!

    Wer diese Programme einsetzt, braucht sich auch mit dem vollen Programm an unbedingt zu empfehlender Sicherheitssoftware (Firewall, Virenscanner, Spybot Search&Destroy und XP-AntiSpy) über Schädlingsbefall wirklich nicht zu wundern und sollte sich nicht beklagen... ;)

    Gruß,
    Christian
     
  5. Gast

    Gast Guest

    ich verwende alle von dir erwähnten risikoprogramme und hab keine probleme!
     
  6. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.818
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    Also ich benutzt auch den I Explorer, bis lang auch keine großen Probleme, aber seit 2 Wochen nur noch Viren, tippe mal auch auf das was Hagen gesagt hat das irgendein Schädling Viren "ansaugt". Momentan benutze ich den kostenlosen antivir, und davor hatte ich das Gdata Antivirenkit auf welches ich jetzt auch zurückwechseln werde. Aber ich denke ich werd jetzt evtl auch mal auf einen anderen Browser wechseln, weil ich schon häufiger gehört habe das sie wesentlich sicherer sein sollen. Jemand gute Vorschläge??
     
  7. #7 Hagen_77, 27.08.2007
    Hagen_77

    Hagen_77 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA RX-8 Challenge LS
    KFZ-Kennzeichen:
    Naja ich hab zumindest Outlook 2007 laufen aber bisher auch keine Probleme damit... brauchs auch nur daheim um meine GMX-mails zu checken, aber was hast du etwa für ein ICQ, denn das Originale wie du so schön erwähntest hat mir so viel Probleme bereitet das es nach 20min wieder weg war und nie wieder kam...

    Weiters bei einem XP System, man hat immer ein Administrator Konnto... welches, wenn man beim installieren nicht drauf achtet, ohne Passwort zugänglich ist :|

    Dieses kann man über, rechtsklick auf den Arbeitsplatz (My Computer) und Verwalten (Manage) in der Rubrik Lokale Benutzer und Gruppen (Local Users and Groups) --> Benutzer (Users) mit einem Passwort versehen :!:

    Es ist zwar sehr schwer sich auf einem XP Rechner übers Internet einzuloggen, aber wenn einer weiß wies geht surft er als Administrator auf deiner Maschine rum und das will ja keiner ;-)

    Zwecks Browser: Firefox, Opera... ich nutze Firefox, den kann man mit themes schön anpassen, sogar als IE 7 tarnen und ich hatte noch nie Probleme damit, der Opera ist sehr sicher hab Ihn aber noch nie laufen gehabt wurde mir nur neben dem Firefox empfohlen ;-)

    MFG
    Hagen
     
  8. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.818
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    Na Hagen du machst mir ja richtig Angst, von wegen Fremdsurfen und so :|. Ich werd das mal austesten mit dem Kennwort. ICQ nutze ich gar nicht bin ich noch nie ein Freund von gewesen und Outlook kommt mir auch nit ins Haus:p
     
  9. #9 Hagen_77, 27.08.2007
    Hagen_77

    Hagen_77 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA RX-8 Challenge LS
    KFZ-Kennzeichen:
    Tja wir haben damals sehr lange getestet um das XP sicherer zu machen und nach langem suchen kamen wir auf das Administrator kennwort das beim Installieren vergeben werden muss und öffters einfach wegen nicht wissens leer bleibt... die meisten denken das sie dieses Passwort dann eh beim ersten mal anmelden vergeben... naja und so kommt man dann auf ca. 60% der Privaten XP Rechner als Admin wenn man weiß wie 8)

    ...dann kommen auf einmal so coole Fehlermeldungen beim nächsten mal starten wie "Sie haben keine Zugriffsberechtigung auf Ihr eigenes System mehr" usw. :|

    Aber das erste was ich auf Vista getestet habe war ob der Firefox geht, den IE mag ich einfach nicht und ich weiß warum ich Ihn nur selten nehme...

    Der Databecker ist ein super Virenscan... zu Hause hab ich allerdings einen Gratis Virenscan der mir bisher auch alles vom Rechner gehalten hat, gut nebenbei läuft ja der Router bei dem alles dicht ist, aber dennoch guter Scanner nur hab ich den Link nicht hier ich stell Ihn am abend rein wenns Dich interessiert ;-)
     
  10. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.818
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich glaub ich bin schon zu lange Betriebsführer von HRM so dass ich von Netzen und reiner PC Technik nicht mehr so viel Ahnung habe :o man muss halt doch am Ball bleiben ;)
     
  11. #11 wirthensohn, 27.08.2007
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    3
    *DAS* ist genau die Einstellung, die auch die Kunden an den Tag legen, bei denen ich dann am Längsten und mit der meisten Mühe irgendwie in dreitägigem Kampf die Rechner wieder gangbar machen muss.

    "Ich habe keine Probleme". Ja, aber irgendwann HAST Du die Probleme mal. Ich werde mich dann nicht zurück halten mit Kommentaren wie "ich hab's Dir ja gesagt"... "aber auf mich hört ja keiner"... :D

    @Hagen_77: gibt Dir keine Mühe mit Administrator-Passwörtern. Ich habe hier eine nette, frei downloadbare, kostenlose CD, die nennt sich "OPH Crack". Ist ein von CD bootendes Linux mit spezieller Software, welches binnen max. 4 Minuten auch die kompliziertesten Passwörter aller lokalen Windows-Benutzer ermittelt...

    Gruß,
    Christian
     
  12. #12 Stromii, 27.08.2007
    Stromii

    Stromii Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.03.2007
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 Sport CD110 TX
    KFZ-Kennzeichen:
    Nach der Fehlerbeschreibung würde ich vermuten, dass sich die eine oder andere Spyware auf deinem Rechner angesammelt hat. Verwendest du irgendeinen Spywarescanner wie z.B. S&D? Ich glaube Virenscanner erkennen Spyware nur zum Teil.
     
  13. #13 Hagen_77, 27.08.2007
    Hagen_77

    Hagen_77 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA RX-8 Challenge LS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hehe... das Tool geht aber nur wenn man Lokal an der Maschiene sitzt udn das kenn ich auch... aber wir haben uns übers Internet auf XP Rechner eingeloggt... klar gibts da auch tools, aber wenn der Admin kein PW hat wozu tools einsetzen... allerdings wissen ned viele wie man beim XP übers Netzwerk oder Internet auf eine Loginconsole kommt über die man sich als Admin einloggen kann und ich werds auch keinem erzählen... ausserdem wurde das glaub ich eh schon durch ein Sicherheitsupdate geschlossen und bei Vista gehts gar nimma... nur MS weiß noch wie man das macht, die verratens mir aber auch nicht :D

    @ Stromii: jap genau Spyware... daran hätt ich auch denken können :ja:

    Ich hab bisher immer Ad-Aware genutzt hier zu bekommen >> klick << kann allerdings sein das es sich mit einigen Virenscannern nicht verträgt, allerdings war das bisher nur bei Norton der Fall... naja aber es hilft ;-)
     
  14. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.818
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    jap ich hab schonmal den spybot drauf gehabt, werd mir jetzt mal das progrämmchen von hagen downloaden mal gucken was da rauskommt ;)
     
  15. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.818
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    uff da frag ich mich was der spybot die ganze zeit bei mir gemacht hat, der adaware hat gerade 140 infektionen gemeldet, der größteteil alles in den cookies super spybot :x :(
     
  16. #16 wirthensohn, 27.08.2007
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    3
    Spybot Search&Destroy ist eigentlich besser gepflegt als Adaware, benötigt weniger Ressourcen und ist pflegeleichter. Allerdings muss man es auch gelegentlich manuell updaten und das System immunisieren - sonst bringt es nix.

    Und ja, mit Adaware habe ich schon Inkompatibilitäten mit anderen Programmen und Virenscannern gesehen. Spybot Search&Destroy ist da scheinbar besser.

    Gruß,
    Christian
     
  17. #17 thomasdobusch, 27.08.2007
    thomasdobusch

    thomasdobusch Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport 2.0 (FL)
    KFZ-Kennzeichen:
    ich hab auch keine "bedrohungen" festgestellt :) die größten bedrohungen sitzen doch vorm computer :) warum eigentlich nicht ein linux"ableger" von cd bootend fürs internet nutzen ? da passiert überhaupt nix mit euren rechnern. läuft alles im speicher ab nix wird installiert und ausgeführt.im schlimmsten fall stürzt der rechner ab.zugegeben das booten dauert etwas länger aber dafür habt ihr vor solch "geschmeiß" ruhe.
    zum starten von cd habe ich wenn ich im urlaub bin mandriva-one fürs laptop. da kann ich auch mal onlinebanking ohne gefahr machen :) meinem xp-laptop traue ich bei sowas leider nicht über den weg :)
    ansonst hab z.b. das neue mandriva-spring als 2. betriebssystem auf meinem heimrechner.da passiert auch nix,bis jetzt :)
    ich vertrau dem windowsgeraffel nicht nachdem mir vor nem jahr der für teures geld gekaufte virenscanner eine erfolgreiche virenabwehr gemeldet hat. fazit der abwehr : rechner nicht mehr bootbar,wichtige systemdateien wech,alle mp3 dateien gelöscht auf allen platten :( rechner neu installiert....
    datenrettung was noch da war mit linux von cd...
     
  18. #18 Schurik29a, 28.08.2007
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Moin,
    nach guten und informativen Gesprächen hier im Forum (teils über PN und/oder Skype) habe ich keine Probleme mehr mit Viren.
    Ich habe auf Firefox umgestellt und Outlook nie benutzt. @Hagen: bei gmx braucht man kein Outlook - es geht ohne viel schneller ;)
    Zudem habe ich Spybot drauf, welches ich jeden Freitag update und immunisiere - ist wie täglich Essen schon ne Gewohnheit. Als Virenprogramm nutze ich AntiVir - jedoch nicht die freeware, sondern das Professional für 20 € im Jahr (inkl. ner 5-€-Spende), dass ich auf tägliches Update eingestellt habe.
    Gruß Schurik
     
  19. #19 Hagen_77, 28.08.2007
    Hagen_77

    Hagen_77 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA RX-8 Challenge LS
    KFZ-Kennzeichen:
    @ Schurik: da ich 2 GMX Addressen habe gehts übers Outlook wesentlich schneller da ich beide adressen zu Hause eingebunden habe, aber sonst nutze ich auch Webmail, nur zu Hause bin ich zu Faul wenns auch leichter geht ;-)

    Ob nun Spybot oder Ad-Aware ist ziemlich egal hauptsache immer schön updaten und nutzen... Virenscan hab ich die AVG Free edition auf meinem Vista laufen und bin bisher mehr als zufrieden damit, also Anti Spy läuft der Windows Defender und auch der macht seinen Job einwandfrei 8)

    Jeder mag andere Programme, ich versuche immer so viele wie möglich zu testen um mir ein Objectives Urteil zu schaffen um eben auch anderen die Vor- & Nachteile klar darzulegen :ja:

    Dann hoffe ich mal deine Probleme haben sich soweit gelöst palim :ja:
     
  20. #20 Tha Rob, 28.08.2007
    Tha Rob

    Tha Rob Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    '91er Mazda 626 GD 2.0i, 290.000km
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    '02er Mitsu Galant 2.5 V6 Kombi Elegance, 135TKM
    <faaaaar offtopic mode on>

    "Uiuiui, des is heftig!" Also was hier z.T. für Statements abgegeben werden, grenzt ja schon fast an schlechte Unterhaltung.

    1. Was hat diese ewige Windows-Linux-Diskussion hier verloren? Die Feststellung, der Einsatz von Windows ansich wäre schon fahrlässig, lassen wir hier mal als G'schmäckle am Rande stehen, aber wozu dieses Bashing, das in keinster Weise dem Ansinnen des Threaderstellers zuträglich ist?
    Daß Palim hier sehr wahrscheinlich mit dem auch von mir nicht eben favorisierten IE unterwegs ist, und dieser viell. auch noch lausige Sicherheitseinstellungen vorweist, kann man auch feststellen, ohne soweit auszuholen, wie es hier getan wird.

    2. Die Propagierung vom Websurfen mit Adminrechten (Zonk, Hagen! ;-) ), Passwort hin oder her, finde ich diesem Zusammenhang auch nicht gerade erhellend. Aber auch das ist offtopic.

    3. Ich kann es eigentlich auch nicht besser zusammenfassen als thomasdobusch: Die Hauptgefahr geht vom Benutzer aus, der sein System nicht kennt bzw. entsprechend konfiguriert hat (@Palim: Bitte nicht als persönlichen Angriff auffassen!).

    Ich will hier nicht klugscheißen oder irgendjemanden abqualifizieren, aber wenn es um irgendwelche Themen in Zusammenhang mit Sicherheit und Windows / Windows-Anwendungen geht, jedesmal die alten Zoten auszupacken... Muß das sein?

    <faaaaar offtopic mode off>
     
Thema:

Problem mit Viren und anderen Viechern

Die Seite wird geladen...

Problem mit Viren und anderen Viechern - Ähnliche Themen

  1. Mazda3 (BM) Problem mit MZD selbstständiges Piepen

    Problem mit MZD selbstständiges Piepen: Hallo, bei meinen Mazda 3 BM (BJ. 2015) Piept das MZD auf einmal als ob man irgendwelche Tasten drückt. Es ist aber nur wenn das Navi an ist und...
  2. Mazda3 (BL) Problem Zentralverriegelung, FFB kann schließen, aber nicht öffnen

    Problem Zentralverriegelung, FFB kann schließen, aber nicht öffnen: Hallo Mazda-Freunde, aktuell habe ich ein Problem mit der Zentralverriegelung meines Mazda 3 BL von 2010. Die Eckpunkte zusammengefasst: - Öffnen...
  3. Problem mit Hintere scheibe+beläge

    Problem mit Hintere scheibe+beläge: Hallo leute, war heute bei DEKRA für HU. Leider hat meine Mazda 3 2.2D bj11/2013 Automatik nicht geschafft. Problem war Hintere Scheibe war...
  4. Mazda2 (DE) Regensensor Problem

    Regensensor Problem: Hallo liebes Forum, ich habe ein merkwürdiges Problem mit dem Regensensor. Unser Mazda 2 DE EZ 10/2010 Facelift 1,5L 102PS Sportline verfügt...
  5. MX-5 (NB) Problem Motorantenne

    Problem Motorantenne: Seit kurzem bleibt die MA von unserem MX5 NBFL hängen. Sie ist immer (fast) komplett ausgefahren. Bei Radio an/aus fährt nur das untere Segment...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden