Problem mit meinem 323F BA!!!!

Diskutiere Problem mit meinem 323F BA!!!! im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallöchen. :winke: Also hab folgendes Problem: :confused: Hab mir nen 323F BA letzte woche beim Händler gekauft!!! Eigentlich im guten...

  1. #1 Dominik_AT, 03.07.2006
    Dominik_AT

    Dominik_AT Neuling

    Dabei seit:
    15.06.2006
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Xedos 9 Facelift 2,5 V6
    Zweitwagen:
    323F BA 2,0 V6
    Hallöchen. :winke:

    Also hab folgendes Problem: :confused:

    Hab mir nen 323F BA letzte woche beim Händler gekauft!!! Eigentlich im guten zustand bis auf; dass die antenne nicht ausfährt. Konnte ich bei der Probefahrt nicht überprüfen, hatte ja keinen Radio zur verfügung, man hört sie zwar surren wenn man die zündung einschaltet, aber die antenne bleibt drin. ????????????

    Das nächste wär wenn ich die Lüftung einschalte gehts ned dann funktonierts es , dann nicht, egal auf welcher stellung, ob 1,2,3 oder 4, obwohl ich die Klima ned einschalt! ??????????

    und als letztes, hab ihn ausgefahren 175km/h??? das kanns ned sein bei 1,5l 90ps ?? oder?

    würde mich freuen wenns ma da weiter helfen könnts!!!

    Danke cu Dominik_AT
     
  2. HMK

    HMK Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F 1.5i BA
    KFZ-Kennzeichen:
    Dann Willkommen hier!
    Also Antenne ist ein typisches Elektrische-Antenne-Problem. Wahrscheinlich die Kunststoffseele gerissen. Hilft nur Austausch des Stabes oder der ganzen Antenne, weils billiger ist. Ich habe mittlerweile die 5. Antenne drin.

    Mit der Lüftung, würde ich mal einen Wackelkontakt vermuten. Ist etwas aufwändig, dazu muß man erst das halbe Armaturenbrett zerlegen.

    Der Wagen ist doch nur mit 176km/h in den Papieren eingetragen. Was erwartest du?
     
  3. Jimbo

    Jimbo Neuling

    Dabei seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323F BA 1.5
    KFZ-Kennzeichen:
    Meiner is mit 175 km/h eingetragen. Stand bei dir aufm Tacho 175 oder wie haste das gemacht? Meiner geht bis Tachowert 190, vielleicht auch weiter, aber das konnte ich nich testen. Mit den bekannten Abweichwerten dürften das die 175 gewesen sein.
     
  4. #4 Dominik_AT, 03.07.2006
    Dominik_AT

    Dominik_AT Neuling

    Dabei seit:
    15.06.2006
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Xedos 9 Facelift 2,5 V6
    Zweitwagen:
    323F BA 2,0 V6
    Also danke mal für ne antwort!!! :dance:

    Hab mir den Wagen am Do. gekauft letzte woche!!! muss dann eh der händler machen oder? hab mir das amatuernbrett mal angesehen, keine schraube sichtbar?!? wie willst den scheiß auseinander nehmen?

    und wegen den 175km/h, naja der sollte schon schneller gehen! Naja vielleicht hab ich mich verguckt aber glaub ned *löl*
     
  5. Jimbo

    Jimbo Neuling

    Dabei seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323F BA 1.5
    KFZ-Kennzeichen:
    Wenn er dir den Mangel verschwiegen hat und davon wusste, müsste er es eigentlich ihn Ordnung bringen. Kenn mich da aber nich so gut aus.
     
  6. HMK

    HMK Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F 1.5i BA
    KFZ-Kennzeichen:
    Hab ich schon! Im Prinzip alles nur gesteckt, quasi Lego für Erwachsene mit entsprechendem Schwierigkeitsgrad. Ich muß mal suchen, eventuell finde ich noch eine hilfreiche Anleitung von.

    Und nochmal zur Geschwindigkeit, meiner bringt auch nicht viel mehr. Mit meinen ollen harten Sommerschlappen ist nicht mehr zu machen. Bei den Winterrädern macht er vielleicht 5-10km/h mehr auf dem Tacho. Also alles im grünen Bereich bei dir!
     
  7. #7 Dominik, 04.07.2006
    Dominik

    Dominik Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 C BA 1,5 ca. 8L/100km
    KFZ-Kennzeichen:
    Mein 323 C ist mit 173 km/h eingetragen und läuft bei sehr gut warmgefahrenem Motor auf der Graden max 180 mit viel Anlauf. Ganz normal. Was hättest dir den für eine Endgeschwindigkeit gewünscht? 230:D
     
  8. chaser

    chaser Guest

    mein kleiner rennt 220 km/h (hatte ihn auch schon mal kurz auf 225 km/h aber im Windschatten eines A8 un bergab! :)

    Tacho is genau! nur ca. 3-5 km/h fehlanzeige!

    Un alles mim 1.5er Motor. soll noch ma einer sagen da bekäm man nix raus!
     
  9. #9 Dominik, 04.07.2006
    Dominik

    Dominik Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 C BA 1,5 ca. 8L/100km
    KFZ-Kennzeichen:
    @chaser: hast du mit deinem Motor irgendwas gemacht oder ist der noch Serie. 210 Hatte ich auch schonmal auf dem Tacho, aber das war sehr stark bergab und Rückenwind
     
  10. #10 chaser, 04.07.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.07.2006
    chaser

    chaser Guest

    Sagen wir mal so.......
    ja da is was dran gemacht.

    Leider weiß man nicht wieviel Pferdchen er hat! :neeee:
    es is nur bekannt, das er trotz komplettverspoilerung (die bremst ja doch ein wenig) besser geht als ein Serien 323f BA (meistens zumindest) :(

    Er hat ca. 110 - 120 PS Aber man weis es nicht!

    Das Steuergerät ist optimiert und der Motor musste noch andere Sachen über sich ergehen lassen. :mrgreen: Man sieht es dem motor leider noch nicht an, da die Lackierung fehlgeschlagen is. :wall:
    Leider gibt mein kleiner seine Leistung nicht immer voll zur Verfügung. Wenn es zum Beispiel sehr warm ist, lässt der Druck nach. liegt wohl an der fehlenden Kaltluftzufuhr. aber die kommt nächste Woche! *freu*

    Aber der Winter kommt ja dieses jahr bestimmt un dann kommt ein komplett Umbau.

    geplant ist ein 2,5L V6 mit Turbo. aber wann und wie ist bis heute (trotz 1Jähriger intensiver Planung) nicht ganz klar. :?: Wer noch Fragen hat bitte!
    bin ja da! :!:

    P.S. momentan läuft er gar nich gut, weil sich KAT und das rohr dadran verabschiedet haben!
     
  11. #11 Dominik, 04.07.2006
    Dominik

    Dominik Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 C BA 1,5 ca. 8L/100km
    KFZ-Kennzeichen:
    Was wurde denn speziell mit dem Motor gemacht?
     
  12. #12 Dominik_AT, 04.07.2006
    Dominik_AT

    Dominik_AT Neuling

    Dabei seit:
    15.06.2006
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Xedos 9 Facelift 2,5 V6
    Zweitwagen:
    323F BA 2,0 V6
    so habs auch nochmal probiert war auf 185 km/h musste aber abbremsen, weil meine ausfahrt grad da war löl
     
  13. #13 Red Bull, 05.07.2006
    Red Bull

    Red Bull Neuling

    Dabei seit:
    20.03.2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA 6 GH
    Antenne

    Hallo!!!

    Habe mir im März auch nen BA gekauft und meine Antenne fährt auch nicht aus, mittlerweile habe ich es noch immer nicht anschauen lassen und repariert glaube das ist ein altes leiden der Serie!!!

    Ps: freu mich immer wieder von Ba- Fahrern aus Österreich zu lesen!!!

    Lg to all:D
     
  14. #14 Dominik_AT, 05.07.2006
    Dominik_AT

    Dominik_AT Neuling

    Dabei seit:
    15.06.2006
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Xedos 9 Facelift 2,5 V6
    Zweitwagen:
    323F BA 2,0 V6
    Achja bzgl. meiner frage wegen meiner Lüftung hat da wer eine idee an was da liegen könnte?

    cu dominik_at
     
  15. chaser

    chaser Guest

    Was gemacht worden ist wird nicht veraten! ;-)
    Im Winter wenn der motor draußen is un der neue drin! dann verrate ich es euch!
     
  16. HMK

    HMK Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F 1.5i BA
    KFZ-Kennzeichen:
    Wie gesagt, wenn der Motor nicht selbst am Ende ist , bleibt nur der Wackelkontakt. Da kommt man um ein Messen nicht herum. Das heißt das Armaturenbrett zerlegen, jede Menge Arbeit eben.
     
  17. #17 Tha Rob, 07.07.2006
    Tha Rob

    Tha Rob Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    '91er Mazda 626 GD 2.0i, 290.000km
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    '02er Mitsu Galant 2.5 V6 Kombi Elegance, 135TKM
    Hast Du auch mal in den Schein geguckt, wieviel der Wagen WIEGT? Was erwartest Du da bei 90 PS aus läppischen 1500 ccm? Die Zeiten, wo die "Kompakten" noch unter einer Tonne gewogen haben sind - Dank auch allerei Technik-Rotz - lange vorbei. Als ich in den Schein vom BJ (1.6 Sportiv) meiner Frau das erste Mal geguckt hab, sind mir fast die Augen rausgefallen: über 1300 kg!!! Mein im Vgl. technisch doch aufgeräumterer GD wiegt gerade mal 1135 kg. Die mit 90 PS aus 2 Litern Hubraum zu bewegen - das sind schon Unterschiede...
     
  18. #18 BGMichi, 07.07.2006
    BGMichi

    BGMichi Neuling

    Dabei seit:
    08.09.2005
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Servus

    Bei deiner Lüftung sind zu 99% die Bürsten des Gebläsemotors am Ende gibt es ofter beim BA also auf zum Schlächter.
    Bei der Antenne bekommt man den Stab mit der Seele seperat brauchen wir haufenweise weil bei vielen die Seele reißt und dann fährt nix mehr ist aber schnell umgebaut ET Nr. B05A 66 A3X € 32,70

    Und zum Thema Z5 Höchstgeschwindigkeit braucht man wohl eh nix mehr sagen:doh:
     
  19. #19 dbaaxel, 08.07.2006
    dbaaxel

    dbaaxel Neuling

    Dabei seit:
    02.01.2005
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Wieviel Drehmoment bringt denn so einen Lackierung wenn sie richtig gut ist? :megalach:

    Sorry, nicht bös sein aber so eine interessante Geschichte hab ich lange nicht gehört.

    @BGMichi: Die Story ist noch lang nicht zu Ende :)
     
  20. chaser

    chaser Guest

    Mit Leistung hat die Lackierung nix zu tun! Was ich damit sagen wollte is, das der Motor ein wenig verranzt aussieht! (nicht schön)
    Ich wollte den einfach nur schön machen aber nuja dumm gelaufen!
    Im Winter fliegt ja alles raus! *freu*
     
Thema:

Problem mit meinem 323F BA!!!!

Die Seite wird geladen...

Problem mit meinem 323F BA!!!! - Ähnliche Themen

  1. Mazda5 (CR) Problem mit Gebläse

    Problem mit Gebläse: Guten Morgen zusammen, mein geliebter Mazda5 Bj. 2006 hat ein kleines Porblem mit der Lüftung :-( Mal geht diese mal nicht... wenn sie nicht geht...
  2. Elektronik/sicherungs Problem

    Elektronik/sicherungs Problem: Hallo liebe Mitglieder, ich bin hier noch ein blutiger Anfänger und komme jetzt mit einer dummen Frage: Ich habe vor längerer Zeit musikanlage in...
  3. Sporadischer Fehler P0101 - Massen oder Vol.-Luftmengenmesser Problem nach Fordernder Bergfahrt

    Sporadischer Fehler P0101 - Massen oder Vol.-Luftmengenmesser Problem nach Fordernder Bergfahrt: Hallo liebe Gemeinde, hier mein zweites Problem mit meinem geliebten Mazda 3 - 2018 BM G150 - Limousine bei dem ich auf Eure erfahrene Hilfe...
  4. 626 (GE/GEA) Problem mit Wegfahrsperre

    Problem mit Wegfahrsperre: Moin und vielen Dank für die Aufnahme. Hier mein Problem: Ich habe einen 626 GE 1,8 90 PS Bj.96 Wagen springt an, aber nur für 3 Sekunden. Die...
  5. Mazda6 (GG/GY) Mazda 6 GG Problem mit Kraftstoffeinspritzung

    Mazda 6 GG Problem mit Kraftstoffeinspritzung: Hallo aus Berlin, ich bin der Neue, wie immer zu spät... Nachdem ich jahrelang völlig zufrieden und frustfrei einen 626 gefahren habe, wollte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden