Problem mit Lenkrad

Diskutiere Problem mit Lenkrad im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; So hab folgendes Problem. Auf der Rückseite des Lenkrads ist ein Materialfehler, d.h im Schaumstoff ist eine Unebenheit bzw Loch mit scharfen...

  1. #1 Thommy86, 28.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2009
    Thommy86

    Thommy86 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.04.2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    So hab folgendes Problem. Auf der Rückseite des Lenkrads ist ein Materialfehler, d.h im Schaumstoff ist eine Unebenheit bzw Loch mit scharfen Kanten diese Kanten stören mich einfach beim fahren.

    War deswegen bei Mazda Händler der meinte zuerst ja klar das tauschen wir. Als dann nach 5 Wochen das Lenkrad da war gab ich meinen Mazda ab und wartete. Jo Ende des Lieds eija wir tauschen das doch nich das is normal das ist bei allen Lenkrädern der neuen Mazda 2 so. Des wäre irgend eine Zentrierung ???????



    So und nun meine Frage an euch habt ihr so etwas auch??? Es befindet sich circa afu 11 Uhr am Lenrad ( also oben links ;) ) auf der Rückseite mit etwas Tasten findet es man , wenn es vorhanden ist. Wenn man des Lenkrad nach unten dreht und bsichen verdreht drunter guckt sieht man es auch.

    Wäre gut wenn ich mal hören könnte ob ihr das auch habt oder ob der mir nur einen Bären aufbinden wollte habe nämlich die Vermutung das die mich für dumm verkaufne wollen.


    Vielen Dank im vorraus

    EDIT: Lenkrad mit Fernbedienung für Audiosystem ohne Tempomat ( falls es überhaupt einen Unterschied macht)
     
  2. #2 Raphael, 28.06.2009
    Raphael

    Raphael Einsteiger

    Dabei seit:
    17.06.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    KFZ-Kennzeichen:
    Also ich hab das auch und wollte es eigentlich nächste Woche beanstanden gehn! Stresst wirklich ein bißchen.
    ich glaub die meisten hier haben aber ein Lederlenkrad....
     
  3. #3 DevilsFA, 28.06.2009
    DevilsFA

    DevilsFA Captain Slow
    Mod-Team

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    5.269
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    Mazda2 Impuls Bj 08 55kW
    Hab ich auch. Ich geh mal davon aus, daß es so sein muss.
     
  4. #4 Thommy86, 28.06.2009
    Thommy86

    Thommy86 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.04.2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    kann doch nich sein oder??? Das etwas sein muss das Stört??? Das fühlt sich echt wan wie ein Verarbeitungsfehler...
     
  5. #5 astra_driver, 28.06.2009
    astra_driver

    astra_driver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Golf VI Team 1,4TSI 12/10
    KFZ-Kennzeichen:
    Also beim Lederlenkrad ist das net... Ich würde das solange beanstanden, bis die es machen... Notfalls mit nem Anwalt... Das ist für mich ein eindeutiger Mangel... Scharfe Kanten haben meiner Meinung nach nix am Lenkrad verloren...
     
  6. #6 Roncalli, 28.06.2009
    Roncalli

    Roncalli Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 Impression - 86 PS - - Brilliantschwarz -
    Na ja ... dafür ist das Lederlekrad eine Patchwork-Arbeit. Normalerweise ist das Leder (wenn unicolor) aus einem Stück. Auch das Alu-Plastik sieht billig und nicht sonderlich haltbar aus.

    Lenkräder scheinen beim 2-er eine Art Stiefkind zu sein.
     
  7. #7 astra_driver, 28.06.2009
    astra_driver

    astra_driver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Golf VI Team 1,4TSI 12/10
    KFZ-Kennzeichen:
    Naja... Auf irgendeiner Seite muss das Leder ja aber wieder zugemacht werden... Bei mir ist nur ein Naht... Billig sieht mein Lenkrad auf jedenfall nicht aus... Das normale habe ich leider noch nie live gesehen...
     
  8. #8 Roncalli, 28.06.2009
    Roncalli

    Roncalli Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 Impression - 86 PS - - Brilliantschwarz -
    Ja ... mit einer Naht kenne ich das auch. Der Lenkradbezug im Vorführwagen bestand aber aus 4 zusammengenähten Lederstücken ... also 4 Nähte statt einer.

    Gibt es hier Unterschiede?
     
  9. #9 Thommy86, 28.06.2009
    Thommy86

    Thommy86 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.04.2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Es geht hier NICHT um Lederlenkrad.....


    Das standart Schaumstofflenkrad hat einen verarbeitungsfehler


    KEIN LEDERLENKRAD
     
  10. #10 DevilsFA, 28.06.2009
    DevilsFA

    DevilsFA Captain Slow
    Mod-Team

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    5.269
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    Mazda2 Impuls Bj 08 55kW
    Ich war jetzt eben auch noch ein wenig fahren und hab nochmal gefühlt. Das Loch ist bei mir vielleicht 5mm im Durchmesser, wenn überhaupt. Das sollte eigentlich kein Verarbeitungsfehler darstellen. Das hatte ich übrigens auch beim Corolla und beim alten Mazda 121. Auch bei Nachschau beim Micra meiner Freundin war solch ein Loch am Lenkrad hinten zu spüren. Wird produktionsbedingt sein.
     
  11. #11 Thommy86, 28.06.2009
    Thommy86

    Thommy86 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.04.2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Dann ist jetzt die Frage was ich mache. Es stört mich einfach, das hatte mein alter mazda glaub ich nich ....


    Werd ma ne nacht drüber schlafen ob es sich lohnt da nen Aufstand zu proben wegen sowas.
     
  12. #12 DevilsFA, 28.06.2009
    DevilsFA

    DevilsFA Captain Slow
    Mod-Team

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    5.269
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    Mazda2 Impuls Bj 08 55kW
    Ganz ehrlich, wegen sowas nicht ;)

    Beim nächsten Mal ist vielleicht was noch kleineres und Du hoffst auf die Kulanz vom Freundlichen, dann wird er mit Sicherheit anders reagieren ;)
     
  13. #13 astra_driver, 29.06.2009
    astra_driver

    astra_driver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Golf VI Team 1,4TSI 12/10
    KFZ-Kennzeichen:
    Ehrlich gesagt, kann ich mir das net so genau vorstellen... Sieht man das oder spürt man das nur?

    Aber wenn es auf 11Uhr ist hat man da ja eh nie so oft die Hand liegen (ich zumindest net)... Wenn es sogar mehrerer an ihren Lenkrädern haben und es doch verarbeitungsbedingt so sein soll, wird man da wohl auch gerichtlich nix machen können... Wenn das Lenkrad an der Stelle jetzt offensichtlich beschädigt wäre, würde ich mich wehren, aber so...

    Von daher würde ich das dann so lassen... Wie Devil es schon sagt, wird dann mit solchen Aktionen auch die Kulanz des Händlers sinken...
     
  14. #14 dom1983, 06.07.2009
    dom1983

    dom1983 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 2 1.5 Impression Pontosblau
    KFZ-Kennzeichen:
    Lederlenkräder sind fast immer aus mehreren Teilen zusammengenäht. Zeig mir mal eins, das aus einem Teil besteht.
    Das "billige" Alu-Plastik hat auch dein 2er um die Lüftungsdüsen und an den Armlenen der Vordertüren.
    Leder wird mit der Zeit etwas speckiger. Kunsstofflenkräder greifen sich ab und werden mit dem alter hässlich.
     
  15. #15 Roncalli, 06.07.2009
    Roncalli

    Roncalli Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 Impression - 86 PS - - Brilliantschwarz -
    Meine bisherigen Lederlenkräder (BMW, D&W, Raid, Momo) waren stets aus einem Stück und hatten maximal eine einzige Quernaht (unten). "Patchwork"-Lederlenkräder kenne ich bisher ausschließlich von mehrfarbigen Modellen (Esprit o. Benetton).

    Allerdings ist der Mazda auch mein erstes japanisches/ausländisches Fahrzeug. Da mag das vielleicht so sein.
     
  16. #16 dom1983, 06.07.2009
    dom1983

    dom1983 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 2 1.5 Impression Pontosblau
    KFZ-Kennzeichen:
    Hab grad bei google nach Bildern von Lederlenkrädern gesucht. Meistens sind sie aus 3 bis 4 Stücken. Auch bei VW, BMW, Mercedes und Audi!!! Habe nur beim VW Touareg ein Lederlenkrad gesehen, dass aus einem Stück war.
     
Thema:

Problem mit Lenkrad

Die Seite wird geladen...

Problem mit Lenkrad - Ähnliche Themen

  1. MX-5 (NC) Bin der neue und direkt ein Problem

    Bin der neue und direkt ein Problem: Hallo an alle, seit letztem Wochenende bin ich nun endlich auch stolzer Besitzer eines MX 5 NC. Nach jetzt ca. 300 Km mit teils sehr sonnigen...
  2. Vorstellung &Problem am 121

    Vorstellung &Problem am 121: Hallo zusammen, ich bin neu hier, 20 Jahre alt und komme aus Köln:) Meine Eltern besitzen einen 121 DB der nun sieben Jahre stillstand. Mein Ziel...
  3. Vorstellung und gleich ein Problem

    Vorstellung und gleich ein Problem: Hallo, ich bin Mario und seit kurzem Besitzer eines Mazda 6 Sport Kombi GH von 2008. Geiles Auto, habe mich sofort verliebt, als ich es gesehen...
  4. Mazda5 (CW) Mazda 5 Motoröl, Kühlflüssigkeit, Lenkrad-Radio-Adapter

    Mazda 5 Motoröl, Kühlflüssigkeit, Lenkrad-Radio-Adapter: Guten Tag, seit 2 Tagen bin ich stolzer Besitzer eines Mazda 5 CW, so heißt das glaube ich :shock: Kurz zu meinen Fahrzeugdaten: Baujahr 10/2010...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden